Kondition

Diskutiere Kondition im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich kämpfe ja schon seit Monaten an meiner Kondition, aber ich habe das Gefühl daß ich noch genau so schnell platt bin, wie auch früher. Wie lange...

  1. great!

    great! Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich kämpfe ja schon seit Monaten an meiner Kondition, aber ich habe das Gefühl daß ich noch genau so schnell platt bin, wie auch früher. Wie lange arbeitet Ihr denn schon an Eurer Fitness? Und was leistet Ihr jetzt besseres als früher?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Für die Kondition tue ich nichts spezielles. Ich fange aber ab dieser Woche an 1-2 mal die Woche zu laufen / radzufahren. Meine Kondition ist durch regelmäßiges Gewichte stemmen trotzdem besser geworden, als vorher.

    Gruß,
    SETH
     
  4. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hab erst gestern mit HIIT angefangen also kann man noch keine wirklichen erfolge erwarten :D

    Falls du es auch mal probieren willst hier ein kurzer auszug aus der http://www.physique-performance-engineering.com Seite.


    HIIT - Die effizienteste Methode um VO2max zu steigern?


    In den letzten Jahren ist HIIT dafür bekannt geworden, bei Athleten eine drastische Erhöhung des VO2max zu verursachen - und das bei Trainingseinheiten, die teilweise nur 4min dauerten.

    HIIT wird durch kurze hoch-Intensitäts-Intervalle, die nicht länger als 30s dauern, charakterisiert. Die Ruheintervalle können von 10s bis 4min dauern.

    Folgende Ergebnisse brachte eine von der Unviversität von Barcelona durchgeführte Studie(1) hervor:
    Ein Trainingsprogramm bei dem täglich 15s hoch-Intensitäts-Intervalle von 45s Erholungsintervallen gefolgt wurden, brachte erhöhte die VO2max innerhalb nur zwei Wochen um 11%.

    Solch großartigen Resultate wurden jedoch nicht nur während dieser einen Studie erzielt, sondern etliche andere Studien belegen die VO2max-steigernde Wirkung des HIIT (2,3).

    -------------------------------------------------------------------------

    HIIT Q&A

    ich hätte da ein paar Fragen an dich, die sicherlich auch andere interessieren dürften.

    Angenommen, ich möchte HIIT betreiben,

    1) mit wievielen Intervallen soll man anfangen?
    2) wie oft pro Woche und wieviel Pause zwischen den Einheiten?
    3) wie soll man die Intervalle steigern, z.B. von Woche zu Woche,
    und bis zu welcher Anzahl an Intervallen soll man sich steigern?
    4) ist es sinnvoll, in einem Hypertrophie Zyklus IV Training zu betreiben, oder behindert dies den Aufbau?
    5) macht es einen Unterschied, ob ich HIIT auf dem Fahrrad oder dem Rudergerät mache?

    So, ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen auf einmal!
    Wär nett, wenn du dazu was sagen würdest.

    A: Zu Punkt 1) Ich würde dir vorschlagen falls du Sprinten gehst mit 10s Sprintintervallen anzufangen, welche du dann je nach Konditionssteigerung bis auf max. 30s erhöhen kannst. Die Ruheintervalle kannst du im Verhältnisbereich 1:1 bis 1:3 auslegen.
    So würde das dann für einen Novizen in der Praxis ausschauen (Sprint:Ruhe-Verhältnis 1:3):
    ------------------------------------
    5min Einlaufen
    10s Sprint...>...30s Joggen
    10s Sprint...>...30s Joggen
    10s Sprint...>...30s Joggen
    10s Sprint...>...30s Joggen
    5min Auslaufen
    -------------------------------------


    Die Anzahl der Intervalle kannst du dann je nach Kondition auch erhöhen bis auf max. 10.

    Zu Punkt 2) Je nach Kondition 3-4 Einheiten pro Woche mit einem Tag Pause dazwischen.

    Zu Punkt 3) Siehe Punkt 1

    Zu Punkt 4) Auch in einem Hypertrophiezyklus ist es nicht hinderlich HIIT zu betreiben. Die Entwicklung der Bein- und Hüftmuskulatur werden hierbei sogar unterstützt. Jedoch solltest du am Anfang das Gesamtbelastungsvolumen für die Bein- und Hüftmuskulatur anpassen.

    Zu Punkt 5) Meiner Meinung nach ist Sprinten bei HIIT am effektivsten. Jedoch ist auch das Fahrrad und Rudergerät nicht außer acht zu lassen.



    und hier noch ein artikel zu VO2max


    Die Vo2max, das Bruttokriterium für das aerobe Ausdauerleistungsvermögen, ist das Maß für Sauerstoffzufuhr (Atmung), Sauerstoffransport (Herz-Kreislauf) und Sauerstoffverwertung (Muskelzelle) im Ausbelastungszustand des Organismus. Berechnet wird sie über das Herzminutenvolumen und die arteriovenöse Sauerstoffdifferenz.

    Es sind somit zwei Einflußgrößen zu berücksichtigen. Der zentrale Faktor (HMV) informiert über Herzarbeit und die Sauerstoffbindungskapazität des Blutes. Im peripheren Faktor (AVDO2) kommen:

    Kapillarisierung
    Myoglobingehalt
    Mitochondrien (Zahl wie Größe) mit ihrem Enzymbesatz zum Ausdruck

    Um die maximale Sauerstoffaufnahme zu vergrößern, ist es somit notwendig, alle aufgeführten Teilfaktoren anzupassen. In Abhängigkeit von der Belastungsgestaltung (Intensität und Umfang) im Training kann aber auch eine Schwerpunktverschiebung innerhalb der komplexen Anpassungsprozesse zum zentralen oder peripheren Teil hin erreicht werden. Will man die aerobe Kapazität vergleichend beurteilen, empfiehlt es sich, die relative maximale Sauerstoffaufnahme (rel. Vo2max) zu berechnen. Sie drückt die Sauerstoffmenge in Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht pro Minute (ml/kg/min) aus.

    Orientierungswerte Normwerte für Fitneßzustand

    Frauen 35-38 ml/kg/min Vo2max
    Männer 45-50 ml/kgl min
    Ausdauertrainierte 55-65 ml/kg/min
    Ausdauerleister (intemationales Niveau) 65-80 ml/kg/min
    Ausdauerleister (intemationales Spitzenniveau) 85-90 ml/kg/min

    Die Vo2max ist im Erwachsenenalter vergleichsweise gering trainierbar. Sie kann im Durchschnitt um 20% (15-30%), nach mehrjährigem Training bis zu ca. 50%, verbessert werden. Höhere Verbesserungen sind dann möglich, wenn vor bzw. in der Pubertät (Wachstumsalter!) ein entwicklungs-und altersangepaßtes, systematisches Training begonnen wird. Im Erwachenenalter ist eine Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit schwerpunktmäßig auf ein Höherschieben der IANS (Individuelle anaerobe Schwelle) zurückzuführen. Besser trainierbar (ca. 50-70%) ist also die Fähigkeit, einen höheren Prozentsatz der Vo2max über längere Zeit einsetzen zu können (Grosser/Starischka. Konditionstraining 1998, 124-130)

    Die Vo2max hat eine große Bedeutung für die Ausdauerleistungsfähigkeit

    "Im Ausdauersport wird im allgemeinen die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) als die wesentliche leistungsbestimmende Größe bezeichnet.

    Diese Faktoren beeinflussen die VO2max: mehr zu Individualität und Tests
    Die Ventilation, setzt sich zusammen aus äußerer Atmung und Lunge.
    Die Weitergabe von ventiliertem Sauerstoff über die Alveolen der Lunge an das Blut (Gasaustausch, Diffusionsstrecke in den Alveolen).
    Die Sauerstofftransportfähigkeit des Bluts (Hezzeitvolumen, Blutzellen)
    Die Sauerstoffverarbeitungsfähigkeit des energetischen Systems der Zelle (innere Atmung, Mitochondrien, enzymatische Zellsysteme). leistungssport 4/2000,47 SCHUMACHER/KEUL

    Ziel der Trainingsprozesse soll eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit dieser Systeme sein. Nur schlecht beeinflussbar sind der Gasaustausch und die Blutzellen. Das Herzzeitvolumen und die enzymatischen Systeme sind durch adäquate Trainingsreize sehr gut trainierbar. So beeinflussen Hypoxie (Höhe) durch vermehrte Freisetzung des die Blutbildung stimulierende körpereigene Peptidhormon Erythropoietin, die Anzahl sauerstoffbindender roter Blutkörper. So verbessert sich die Sauerstofftransportkapazität des Bluts.
    Dieser Zusammenhang führte zu großen Problemen des Blutdopings Anfang der 80er Jahre und später zum Doping mit rhEPO (seit 1987), einem Medikament, das die Blutbildung anregt. Nicht ohne Folgen für die Sportler, da das Medikament von Amgen schwere Schäden und den Tod nach sich ziehen kann. Seit 1990 steht EPO auf der Dopingliste des IOC, wie auch Blutdoping


    gruß :huhu
     
  5. #4 Sports_Man, 22.08.2002
    Sports_Man

    Sports_Man Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor ca. 12 Jahren mit reinem Ausdauersport begonnen und mache seit etwa 2 Jahren zusaetzlich Kraftsport. Im Zuge meines Trainings hat sich fuer mich so ziemlich alles verbessert: keine Probleme mit Asthma mehr, keine Rueckenschmerzen mehr. Ausserdem haben sich alle meine Parameter verbessert: Ruhepulks leigt jetzt bei etwa 42. Mein Bluttdruck ist optimal, meine Blutzuckerwerte sind, genauso wie meine Restlichen Laborwerte, optimal, mein Lungenvolumen liegt trotz Asthma bei 7,8l....
    In meinen Augen gibt es nichts besseres als exzessiven Ausdauersport! Ausser vielleicht exzessiven Kraftsport...
     
  6. #5 The Bonecollector, 02.09.2002
    The Bonecollector

    The Bonecollector Guest

    Bei mir im Verein ist es so das wir zwei mal die Woche Training haben. Dienstags wird bei uns nur Konditionstraining gemacht, d.h. laufen, Sprungübungen uws. dadurch bleibt meine Kondition eigentlich immer einigermaßen gleich. ;)

    cu
     
Thema: Kondition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vo2max normwerte

    ,
  2. vo2 max normwerte

    ,
  3. vo2max berechnen

    ,
  4. normwerte lungenvolumen,
  5. konditionstraining 4 wochen,
  6. lungenvolumen berechnen,
  7. normwerte vo2max,
  8. bruttokriterium für das aerobe ausdauerleistungsvermögen,
  9. vo2max radsport,
  10. kondition normwerte,
  11. faktoren des organismuses die den vo 2 max wert beeinflussen ,
  12. hiit wie oft,
  13. orientierungswerte sprint,
  14. 3,
  15. avdo2 normalwerte,
  16. content,
  17. lungenvolumen ausdauerleister,
  18. vomax trainierbar,
  19. kraft als teilfaktor der kondition,
  20. zu wenig rote blutplättchen schlechte kondition,
  21. faktoren im organismus die vo2max beeinflussen,
  22. sport arteriovenöse sauerstoffdifferenz forum,
  23. lungenvolumen v02max,
  24. lungenvolumen in der pubertät,
  25. lungenvolumen: 6 5l vomax: 57
Die Seite wird geladen...

Kondition - Ähnliche Themen

  1. Kondition aufbauen

    Kondition aufbauen: Hallo Leute, also ich bin 15 Jahre alt und habe mich letztes Jahr im August an meinem Knie verletzt und musste deswegen mit dem Fußball...
  2. Fragen zu Kondition und Krafttraining

    Fragen zu Kondition und Krafttraining: Hallo Leute, ich habe da mal ein paar Fragen und würde mich sehr freuen wenn ihr mir eventuell helfen könnt. Erstmal etwas zu mir. Ich bin...
  3. Intensives Konditionstraining !!!

    Intensives Konditionstraining !!!: Hey Sportsfreunde :D Also ich hab ein großes Problem. Ich spiele schon seit ich klein bin Fußball trotzdem habe ich richtig schlechte Kondition....
  4. In 20 Tagen Kondition aufbauen....

    In 20 Tagen Kondition aufbauen....: Hallo, ich bin hier ganz frisch angemeldet und hab gleich mal eine dringende Bitte an euch. Und zwar habe ich heute Post bekommen, dass ich zum...
  5. alkohol und kondition

    alkohol und kondition: Hi, Mich würde interessieren ob der Alkohol (wöchentliches Rauschtrinken) die Kondition schwächt. Also Zellen werden durch den Alkohol...