Kritik am Forum =)

Diskutiere Kritik am Forum =) im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Wüde mich mal Interessieren warum einigen Usern hier die Möglichkeit gegeben wird sich hier über solch Selbstverstümmelungszeuchs welche auch...

  1. #1 Ektomorph, 31.07.2005
    Ektomorph

    Ektomorph Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wüde mich mal Interessieren warum einigen Usern hier die Möglichkeit gegeben wird sich hier über solch Selbstverstümmelungszeuchs welche auch Steroide beinhalten zu erkundigen? Ist doch schon erschreckend genug was für Nebenwirkungen es da geben kann....(Akne, Nierenschäden, Schlafstörungen, Haarausfall um nur ein paar wenige zu nennen!?)

    Da brauch man sich doch nicht wundern das hier einige Kiddys gleich nach sonem Zeug fragen wenn vermeindlich "Erfahrene" wie Ihr so frei und verherlichend über die Einnahme dieser SCH**** diskutiert!?! Solch ein Forum ist oftmals die erste Anlaufstation für junge unerfahrene "Fitnessinteressierte" und dann wird man gleich mit sowas konfrontiert! Angesichts dieser Tatsache muß man sich auch nicht wundern warum andere Foren mehr Besucherzahlen haben was aber zuletzt wohl auch mit dem Arroganten gehabe einieger gestandenen User gegenüber neuen zu tun hat. (wollts nur mal anmerken :box =)

    @ Mods: Hoffe der Eintrag wird nicht gleich gelöscht ....ansonsten habt ihr bald einen User weniger!

    :contra :contra :contra :contra :contra :contra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kritik am Forum =). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Feedback ist doch immer erwünscht!

    Wir haben damals auch lange überlegt, ob wir diesen Bereich wirklich einführen. Wenn ich ehrlich bin, überlege ich hier immer noch. Denn ich persönlich auch der Meinung, daß dies eigentlich nicht zu uns gehört und auch nicht zu uns passt.

    Vielleicht sollten wir diese Überlegung etwas verstärken!

    Sprichst Du von bestimmten Usern? Kannst mir auch gerne eine PN schicken.
     
  4. JoeY

    JoeY Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    da gib ich recht
     
  5. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe, daß dies zu einer richtigen Diskussion führt und verschiebe es mal ins offtopic.
     
  6. #5 Del Piero, 31.07.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Steroide gehören aber mitlerweile zum Bodybuilding dazu und jeder,der für sich selbst den stofffreien Weg wählt,hat meine Anerkennung.

    Allerdings respektiere ich auch den anderen Weg.Doping ist nun mal ein gängiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft und man sollte sich auch damit auseinandersetzen.

    Es ist jedem frei überlassen hier im Forum aktiv zu sein.Nur weil wir hier eine Steroidsektion haben,finde ich nicht,dass die Qualität des Forums darunter leidet.

    Ich rede hier lieber offen über das Thema,anstatt wie in manch anderen stofffreien Foren,wo hinter dem Rücke einiges per PN geregelt wird.

    Also evtl. auch bischen Toleranz in die andere Richtung.
     
  7. #6 desenator, 31.07.2005
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß auch anerkennen,dass die Chemiesachen bei uns im Forum nich künstlich hochgepuscht werden.Als Unterkategorie sollte es sie aber schon geben.Da gebe ich Piero recht.Nur sollte man versuchen,diesen Bereich insoweit "abzuschliessen",dass da ein Missbrauch ausgeschloßen wird.Es werden zwar keine Daten wie Adressen weitergegeben(also wie bisher und zu recht wg. der kiddies) aber etwas kontrolliert werden könnten die Threats dann auch.
    Diesen Bereich könnten die Mods z.B durch einen extra Link einzeln freigeben mit einem AusweisProgramm oder nach einer gewissen Zeit hier im Forum oder nach einer gewissen Zahl an Beiträgen oder so.
    Dann wäre aber etwas der Riegel vorgeschoben und man käme nicht sofort an alle Infos ran und es ist doch so,dass die Unerfahrenen die sofort wie Arnie etc aussehen wollen nicht die Ausdauer haben auf Ihre Infos zu warten.
     
  8. Bl4ck

    Bl4ck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hmm...ich glaube kaum dass der forumabschnitt Unerfahrene oder Jugendliche dazu verleitet selber zu dopen und das das forum dadurch unbeliebter wird glaube ich noch weniger...man muss ja net reingucken was da so geschreiben wird , ich persoehnlich gucke dort hinein weil es mich interessiert doch selber wuerde ich nie auf die Gedanken kommen so nen kram in mich reinzuspritzen oder Sonstiges , da ich es persoenlich besser finde auf natuerlichen wege muskeln aufzubauen und eigentlich nur vorhabe einen durchtrainierten Koerper zu bekommen und nicht meinen Koerper mit doping zu schaden .
     
  9. Reaper

    Reaper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Mh ja denke ich auch abschreckend finde ich das nicht, für mich wird durch das Forum eher Doping abschreckend, wenn man immer so liest das Mitsu doch sehr mit seinem Haarausfall zu kämpfen hat ect. ^^
    Mir ist es relativ egal ob es so ein Forum gibt aber für die Leute die stoffen und auch für Anfänger die einfach wissen wollen : " Was sind Steroide" ist es schon wichtig.
     
  10. #9 Almidon, 31.07.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch nicht, dass man diesen Teil abschaffen sollte. Hinzu kommt, dass m.E. das Argument nicht stimmt, dass hierdurch Jugendliche, die sich kaum auskennen, zum Dopen verleitet werden. Es wird doch erst mal der User befragt, in wieweit es nicht andere Möglichkeiten gibt, ob Training und Ernährung schon optimal sind etc. Ich glaube daher, dass der Teil des Forums so manch einen eher abschreckt zu stoffen. Und diejenigen die es unbedingt wollen, bekommen ihre Infos überall oder hauen sich das Zeug ohne genaue Infos einfach rein!

    Und zu dem anderen Kritikpunkt bezüglich der alteingesessenen User und der Neuen: In gewißer Weiser würde ich dir recht geben, dass natürlich der ein oder andere knappe Kommentar eines älteres Users, Mods oder auch allen anderen User auf Neue komisch wirkt. Aber oftmals werden hier innerhalb von einer Woche 7x die selbe Frage gestellt.
    Und nun ja, es gibt auch ehrlicherweise immer den ein oder anderen Vorbehalt gegen gewiße neue User, das erleben wir hier momentan ja Tag für Tag. :D
     
  11. #10 Cassiopeia, 31.07.2005
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin für Aufklärung!

    Wenn ein 16jähriger stoffen will dann tut er das auch, den Müll bekommt er ja nicht hier aus dem Forum! Aber wenn die Leute hier lesen dann besteht die Chance das die nicht gleich Harakiri begehen...

    ...und wie schon gesagt, der Stoff gehört dazu, leider?!?!
     
  12. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Naja, meine Meinung:

    1. Wen es nicht interessiert: Einfach nicht reinschauen. Meine Aktivität dort beschränkt sich dort auch auf das Löschen der Beiträge von unserem Freund mit den 1000 Namen.

    2. Liegt der Schwerpunkt in diesem Board eindeutig nicht auf dem Stofferbereich. Ich glaube nur die Bildergalerie hat noch weniger Aktivität.

    3. Idioten die irgendwas nehmen ohne Ahnung davon zu haben gibts immer wieder und mein Mitleid für die hält sich ehrlich gesagt in Grenzen. Hier im Forum hat man aber noch die Chance, denen den Blödsinn wieder auszureden.

    4. Die Verleitung Stoff zu nehmen findet nicht hier im Forum, sondern auf der Straße, in den Medien allgemein und natürlich nicht zuletzt auch im Studio statt. Wer täglich im Studio sieht, dass alle dicke Arme kriegen nur man selber nicht schaltet eben schnell mal sein Hirn ab.
     
  13. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Stimme meinem Vorredner in allen Punkten zu!
     
  14. #13 Frechdachs, 31.07.2005
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    .

    ..ich finde Zigarretten..Drogen ..Alk..viel schlimmer..und da kommt man überall Tagtäglich als Kid dran

    Bin auch für Aufklärung

    Und wenn man es hier im Forum Todschweigt berichten 20000 andere darüber

    und es wird hier keinesfalls verherlicht

    meine Meinung

    Dachs
     
  15. #14 Ektomorph, 01.08.2005
    Ektomorph

    Ektomorph Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    "Diese Leute" die scheinbar ein gestörtes Verhältnis zu Ihrem Körper haben bekommen hier Ratschläge ala "fang erstmal mit wenig mg an" oder ähnliches.

    Dort wird wenig bis keine Aufklärungsarbeit betrieben sondern vielmehr gibt es dort FAQs & "Anleitungen" von pseudo Ärzten zum richtigen reinknallen der Spritzen! Zwar wird manchmal darauf hingewiesen das es das Zeug Schrumpfhoden und Haarausfall verursachen könnte aber das ist ja nicht weiter schlimm denn dafür gibt es wieder andere Spritzen und Kapseln. :xx

    Sicherlich wollen einige in das Genre nur mal reinschnuppern und dann aufhören aber das gelingt doch nur in den wenigsten Fällen und in Verbindung mit dem Wunsch nach mehr Masse wird das Stoffen dann zur Sucht !
    Diesen Süchtigen sollte kein Forum geboten werden genauso wenig wie Heroinsüchtige oder andere das bekommen!

    Die nobelste Lösung währe bereits auf der Startseite die Ablehnung solcher Drogen zu Signalisieren und dem ganzen ein Ende zu setzen.

    Greetz
    ekto
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    du willst doch jetzt nicht allen ernstes Heroinsüchtige mit Anabolikakonsumenten vergleichen, oder!?
     
  17. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Lass bitte diese Unterstellungen, die einfach nicht wahr sind! Deine Meinung in allen Ehren, aber die Welt lässt sich nicht in schwarz und weiss einteilen, da gibt es viele, viele Graustufen dazwischen.

    Nach dem Roid-Bereich verbieten dann am besten noch Tipps zu Diäten, die "Experten" die bei 1,80 Größe und 60 kg Gewicht hier fragen wie sie weiter abnehmen können machen sich nämlich ebenfalls ihren Körper kaputt, nur auf andere Art und Weise. Und wenn wir schonmal dabei sind verbieten wir auch gleich noch die Diskussion über Übungen mit freien Gewichten, einem könnte ja die Hantel auf den Kopf fallen. Zensur statt Aufklärung!

    Ich weiss, als nächstes wirst du schreiben, dass das ja alles was völlig anderes ist und nicht so gefährlich wie die bösen bösen Medis. Klar, damit magst du Recht haben, aber jeder hat nen freien Willen und kann selbst entscheiden ob er seinen Körper kaputt machen will. Und entgegen deiner Aussage reden wir hier bestimmt nichts schön und verleiten auch niemanden irgendwas zu nehmen!
     
  18. Reaper

    Reaper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich Seth nur vollkommen zustimmen und der Grund warum einer nach Anabolika süchtig wird ist doch deutlich ein anderer als der des Heroinsüchtigen ... -.-
    Und es gibt auch genug im Internet wo man sich über Drogen ect. informieren kann, anti-drogen organisationen betreiben im Prinzip genau solche Foren nur das wir es den Leuten freistellen und die sagen :"Auf keinen Fall".
    Kommt aber wohl davon das es viel gefährlicher ist !
    So ich finde das Forum sollte bestehn bleiben damit man sich informieren kann, ich habe mich als ich angefangen bin drüber informiert und konnte mir dann dort Seitenweise Nebenwirkungen durchlesen nach der 1. Seite war das Thema durch für mich.
    Warum sollte es auf andere anders wirken ??
     
  19. #18 Ektomorph, 01.08.2005
    Ektomorph

    Ektomorph Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    In mancher weise wirkt das Forum auch abschreckend da habt ihr Recht aber die Rubrik "Steroids" in der Navigation tuts auch! Da steht ne Menge über die Nebenwirkungen!

    Klar kann jeder entscheiden ob er letztendlich Ja oder Nein dazu sagt aber Aufklärung hin oder her-> nicht jeder die nötige Intelligenz, den Willen oder die Reife und kann der Versuchung wiederstehen.....!

    Welcher Stoffer gibt denn in aller Öffentlichkeit zu das er ab und zu mal die Spritze ansetzt? Keiner!
    Es sei denn ihm wird die Möglichkeit gegeben sich im Forum/Internet völlig frei darüber zu informieren und darüber zu diskutieren!!!

    Viele Stoffer würden deshalb garnicht erst zur Spritze greifen wenn sie nicht die Gewissheit hätten das genug Leute da wären die sie innerhalb des Forums im Falle eines Mißlingens ihrer Kur mit Ratschlägen versorgen könnten!

    Über dieses offene Diskutieren im Forum ensteht dann eine Athmosphäre die das ganze zu legitimieren scheint! Wenn ein potentieller Neuling sieht, das er nicht der einzigste ist der damit anfängt bzw angefangen hat dann bestärkt ihn das doch nur in seinem vorhaben!

    ...und wisst ihr ob einer der hier Ratschläge bekommt ein schwaches Herz hat? Wird danach gefragt? Könnt ihr sicher sein das er Steroide verkraftet und nicht morgen beim Fußballtraining zusammenklappt? Keine Ahnung ob die Befürworter das mit Ihrem Gewissen vereinbaren können ich könnte es jedenfalls nicht. Amen
     
  20. Anzeige

  21. #19 Almidon, 01.08.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Dem stimme ich absolut nicht zu. Wir erleben es hier doch oft genug, dass Leute sich schon fest vorgenommen haben zu stoffen, meist beeinflußt durch irgendwelche Kumpels aus den Studios.
    Und grade diesen Leuten wird doch noch geholfen. Mann kann zu Steroiden stehen wie man will. Aber ich habe hier bisher oft erlebt, dass die Leute den Stoff schon hatten, stoffen wollten, aber überhaupt keine Ahnung davon hatten. Und da ist es mir lieber, diese Leute fragen hier nach und minimieren wenigstens die Riskiken, als das sie sich das Zeug nach gut dünken reinknallen. Das ist viel gefährlicher!

    Hinzu kommt, dass man so viele Dinge kritisieren könnte, die es im Netz zu finden gibt, so daß das Theme Steroide da nur ein lächerlich kleiner Teil ist. Ich finde es viel bedenklicher, dass sich terroristische Organisationen über das Internet viel besser organisieren können oder dass es Anleitungen zum Bauen von Bomben im Internet gibt usw.
     
  22. #20 Ektomorph, 01.08.2005
    Ektomorph

    Ektomorph Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ob dein Rat ohne jeglichen Hintergrund von Fachwissen und ärztlicher Kompetenz, oder die Steroide an sich gefährlicher sind lassen wir mal offen.
    Fakt ist das es genügend Leute gibt die du nicht mit deiner Fürsorglichkeit erreichst, die sich anhand von euren Erfahrungsberichten und Informationen soviel Wissen aneignen, bis sie zur Überzeugung kommen das sie sich das auch antun können!
     
Thema:

Kritik am Forum =)

Die Seite wird geladen...

Kritik am Forum =) - Ähnliche Themen

  1. Kritik an neues Forumdesign

    Kritik an neues Forumdesign: Hi, Ich finde, dass diese Werbung rechts und diese News und was da alles steht, einfach scheiße aussieht und das Forum total komisch wirken lässt....
  2. Meinungen und Kritik an meinen Trainingsplan?

    Meinungen und Kritik an meinen Trainingsplan?: Hallo! Ich lege sehr viel Wert auf die Bizeps- und Schultermuskulatur. Brust und Rücken dürfen natürlich auch nicht fehlen. Nehmt bitte Beine...
  3. Shake / Frühstück / Kritik?

    Shake / Frühstück / Kritik?: Hallo, ich wollte hier mal mein Frühstück vorstellen. Ich erhoffe mir durch Kritik ein paar Verbesserungen durchführen zu können, sofern es...
  4. Split-Trainingsplan - Kritik gewünscht!

    Split-Trainingsplan - Kritik gewünscht!: Hallo liebe Leute, Ich und ein Kollege haben uns zusammengesetzt, um zusammen einen Trainingsplan durchzuziehen. Ich persönlich habe...
  5. Brauche Hilfe,Anregungen,Kritik bei meinem Trainingsplan

    Brauche Hilfe,Anregungen,Kritik bei meinem Trainingsplan: Erstmal ein freundliches Moin moin in die Runde. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bei meinem Trainingsplan bzw. meinem Fitnessplan Allgemein....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden