Leidiges Thema Burstmuskel

Diskutiere Leidiges Thema Burstmuskel im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, lange zwei Jahre ist es her, seit meiner letzten Diät. Natürlich wiege ich heute wieder gute 12kg mehr und habe deshalb nun wieder...

  1. Zement

    Zement Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    lange zwei Jahre ist es her, seit meiner letzten Diät. Natürlich wiege ich heute wieder gute 12kg mehr und habe deshalb nun wieder genug Motivation, die Aktion Fettabbau zu starten.

    Die Diät ist damals nach circa vier Monaten leider eingeschlafen und das Gewicht ist nach und nach zurückgekehrt. Berufsbedingt war es mir in der Zeit nicht möglich Kraftsport oder regelmäßige Fitness zu treiben. Vor einem halben Jahr etwa habe ich nun wieder angefangen, die Hanteln zu stemmen. Ein Hauptaugenmerk habe ich dabei auf den Brustmuskel gelegt.

    Ich habe hier im Forum zum Glück noch ein Bild von vor zwei Jahren gefunden, auf dem man in etwa den Trainingsstand des Brustmuskels im Jahre 2007 erkennen kann. Das erste Bild der Animation ist bei Diätbeginn, das zweite irgendwann mittendrin aufgenommen worden. Rechts neben diesem Bild habe ich mal ein aktuelles Bild gepostet. Da man sich ja in aller Regel schlecht selbst einschätzt, wollte ich zunächst euch befragen, ob man außer dem nun wiedererlangten Baby-Speck eine Veränderung des Brustmuskels zwischen linkem und rechtem Bild erkennen kann.

    [​IMG] [​IMG]

    Meine zweite Frage ist eine traininsspezifische: welche Übungen bieten sich besonders für die Brust an, um beide Brustmuskeln in der Mitte näher "zusammenrücken" zu lassen. Mir ist da bei mir der Abstand noch etwas zu groß.

    Grüße aus der Nacht,
    Zement.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leidiges Thema Burstmuskel. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hollywood, 02.06.2009
    hollywood

    hollywood Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MmN lässt sich ein Unterschied erkennen .

    Gute Brustübungen sind Bankdrücken oder Flys. Hier aber auf die korrekt Ausführung achten immer volle Rom einhalten. Ansonsten, falls du nicht mehr vorran kommst , achte auf deine Ernährung , diese macht 70 % des trainings aus .
    Hier unter den Grundlagen erfährst du das notwendigste.

    Und zu dem was ich auch erst nicht eingehalten habe . Sorge für eine progression , jede 1. oder 2. TE . D.h erhöhe das Gewicht regelmäßig in kleinen Etappen.

    Und trainiere deinen Körper ausgewogen. Es gibt viele Muskeln die bei der BD bewegung unterstützen.
    Noch was : Die Form deiner Muskeln ist genetisch vorbestimmt . Durchs Training können diese aber an Masse zunehmen , sodass diese näher "zusammenrücken"
     
  4. Zement

    Zement Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ist tägliches Bankdrücken eigentlich destruktiv? Ich frage dies deshalb, da ich im Keller eine Hantelbank stehen habe, auf der ich eigentlich fast täglich ein, zwei Sätze drücke. Viel hilft viel heißt ja das bekannte Männer-Sprichwort :D
     
  5. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Und beim BB heißt es, dass weniger oft mehr ist ;)

    Der Muskel wächst nur in der Ruhephase, die du ihm ja nicht gibst ;)
     
  6. #5 rosch1986, 02.06.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    DIPS! (leicht vorgebeugt)

    Vergiss nicht die Gegenbewegung zu trainieren! ;)


    Gruß,
    Rosch.
     
  7. Zement

    Zement Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ist dem tatsächlich so, oder handelt es sich dabei eher um eine Glaubensfrage wie Windows vs. Mac, Canon vs. Nikon, Mc Donalds vs. Burgerking ;)

    Wenn ich mir Leute anschaue, die täglich schwerer körperlicher Belastung ausgesetzt sind, so haben diese in aller Regel eine ausgeprägte Muskulatur - auch ohne lange Ruhepausen. Wie lang sollte eine Ruhepause min. / max. sein?
     
  8. #7 rosch1986, 02.06.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0


    EDIT// Burstmuskel *rofl
     
  9. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Das allein wird ihm aber auch nicht helfen beide Brustmuskeln in der Mitte näher "zusammenrücken" zu lassen.
    Denn hier gilt:

    Ich bin mir sicher, dass du das bereitst weißt ;) Nur solltest du sowas dazuschreiben, weil Anfänger das sonst oft einfach übernehmen (mit Dips kann ich meine Brust "zusammenrücken"...).

    Gruß.
     
  10. #9 ganter123, 02.06.2009
    ganter123

    ganter123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wird beim vorbeugen der Trizeps mehr entlastet? Bin ein richtiger Fan von dieser Übung und das nach vorne beugen erschwert das ganze wirklich gut.

    gruss
    ganter123
     
  11. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Wird beim vorbeugen der Trizeps mehr entlastet?

    Der Fokus liegt mehr auf der Brust und die Brust wird einer größeren Dehnung ausgesetzt.
     
  12. Alex09

    Alex09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Die da wäre?? *blödfrag*
     
  13. #12 TrainHardGoPro, 04.06.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Klimmis ;)
     
  14. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Die Gegenbewegung von Dips ist eigentlich aufrechtes Rudern.

    Klimmzüge sind die Gegenbewegung von Schulterdrücken.
     
  15. #14 TrainHardGoPro, 04.06.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Echt? :bumm Sind ja beides vertikale Zugübungen. Ich nehme aber an das Rosch Klimmis meinte.
     
  16. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ja, wenn man nur wenige Übungen ausführt, würde ich auch Klimmzüge dem aufrechten Rudern vorziehen, da sie komplexer sind und "besser" den oberen Rücken ansprechen (als Ausgleich zu den Dips).

    Aber die eigentlichen Pendants sind die, die ich im letzten Post genannt habe.

    Naja, Schwamm drüber ;)
     
  17. Anzeige

  18. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Hm Exitus ich hätte es auch auch genau andersrum gesagt, aber ok^^
    Ist ja eig. egal was nun die Gegenbewegung ist, hauptsache es werden die entgegengesetzen Muskeln trainiert.
     
  19. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Naja was die "Gegenbewegung" angeht ist es doch eigentlich klar:

    Der Bewegungsablauf zweier Übungen ist (grob gesagt) der gleiche, nur einmal wird gedrückt und einmal gezogen ;)

    Bankdrücken <--> Rudern vorgebeugt

    Dips <--> Rudern aufrecht

    Schulterdrücken <--> Klimmzüge


    Stimmt =)
     
Thema: Leidiges Thema Burstmuskel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brustmuskeln

    ,
  2. brustmuskel

    ,
  3. brustmuskulatur

    ,
  4. BurstMuskel,
  5. brustmuskel formen,
  6. brustmuskel mann,
  7. brustmuskelaufbau,
  8. brüste näher zusammen,
  9. brustmuskeln näher zusammen,
  10. brustmuskel bilder,
  11. brust muskeln,
  12. brustmuskeln mann,
  13. zu große brustmuskeln,
  14. burstmuskel training,
  15. f,
  16. brustmuskel form,
  17. verschiedene brustmuskel formen,
  18. männer brustmuskeln,
  19. brustmuskel entwicklung mann,
  20. brustmuskel abstand,
  21. brustmuskel unterschied,
  22. brustmuskel übungen,
  23. bb zu große brustmuskel,
  24. muskeln brust mitte,
  25. burst-muskel
Die Seite wird geladen...

Leidiges Thema Burstmuskel - Ähnliche Themen

  1. leidiges thema "Rauchen"

    leidiges thema "Rauchen": Hey Community, kurz zusammengefasst, warum ich diesen threat erstelle: ich bin leider selbst der sucht des rauchens verfallen. Habe schon oft...
  2. Leidiges Thema Bauch

    Leidiges Thema Bauch: Hätte da mal eine Frage - vielleicht findet sich ja selbst jemand in dem Problem wieder und kann mir eine Problemlösung bieten. Ich mache viel...
  3. Kennt jemand gute Blogs zum Thema Fitness?

    Kennt jemand gute Blogs zum Thema Fitness?: Hallo Leute, gibt es welche unter euch die gute Fitness-Blogs kennen? Ich persönlich bin momentan zB. Fan vom OTL Blog und ein paar anderen.....
  4. Online-Umfrage; Thema: Aktivitätstracker (Fitbit, Garmin, etc.)

    Online-Umfrage; Thema: Aktivitätstracker (Fitbit, Garmin, etc.): Hallo zusammen, ich bin Promotionsstudentin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und führe gemeinsam mit einer Kollegin und einem...
  5. Studie zum Thema Veränderungsblindheit und Kraftsport (Projekt von 4 Studentinnen)

    Studie zum Thema Veränderungsblindheit und Kraftsport (Projekt von 4 Studentinnen): Hallo liebe Leute, ich studiere Psychologie in Göttingen und drei Komilitoninnen und ich haben gerade unsere erste eigene Online-Studie erstellt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden