Liegestütze

Diskutiere Liegestütze im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo! Hätte mal eine Frage: Sind Liegestütz eigentlich eine sehr starke Belastung für das Schultergelenk? Ich mache täglich Liegestütz und es...

  1. #1 Tom2203, 09.07.2007
    Tom2203

    Tom2203 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Hätte mal eine Frage: Sind Liegestütz eigentlich eine sehr starke Belastung für das Schultergelenk? Ich mache täglich Liegestütz und es knackst hin und wieder mal. Mache mir irgendwie Sorgen, dass diese Übung meinen Schultern schaden könnte. Schmerzen habe ich zwar keine, aber trotzdem wollte ich mal nachfragen.

    MFG
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Liegestütze. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    ehm. ich red mal n bisschen an deiner frage vorbei...

    liegestütz sind shice und bringen rein garnichts wenn du muskeln aufbauen willst.




    und nu zu deinem text: wenns knackst, hast du entweder ein defektes schultergelenkt (was man evtl einfach mal vom arzt untersuchen lassen sollte), oder du machst es falsch.
    im grunde sind liegestütze in richtiger ausführung nichts falsches.


    gruß

    hummel
     
  4. #3 yuekseli, 09.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk nicht, dass das weiter bedenklich ist...
    Liegestütze bringen zwar nicht was für den Muskelaufbau, sind aber besser als gar nichts...

    Gruß Ibo
     
  5. #4 Tom2203, 09.07.2007
    Tom2203

    Tom2203 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich kenne Leute, die durch Liegestütz enorme Fortschritte gemacht haben, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Bin eher der Meinung, dass man durch sie schon Muskeln aufbauen kann.
     
  6. #5 Hanteltarantel, 09.07.2007
    Hanteltarantel

    Hanteltarantel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Warum bringen Liegestütz nichts für den Muskelaufbau?!

    Ist doch ne Übung wie jede andere auch, und wenn man noch nich soo stark ist und grade so 12 schafft dann kann man das doch perfekt trainieren?!
     
  7. #6 yuekseli, 09.07.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn du nur 12 Liegestütz schaffst dann bringen sie am Anfangsstadium sicher doch einbischen was...

    Muskelaufbau: 8-12 Wdh. --> Liegestütz machst meist mehr und dann bist nicht mehr im Berech vom Muskelaufbau... sondern eher im Kraftausdauerbereich...

    Jedenfalls benötigen Muskeln immer neue Reize (bis zur Maximalbelastung --> halt bis MV im letzten Satz), sodass diese wachsen...

    Gruß Ibo
     
  8. #7 Hanteltarantel, 09.07.2007
    Hanteltarantel

    Hanteltarantel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau das meinte ich...dacht ichs mir doch ;) Also bei mir bringen dies noch, aber hoffentlich nicht mehr lange :wink
     
  9. #8 Know_Nothing, 21.07.2007
    Know_Nothing

    Know_Nothing Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hänge mich hier mal an.

    Bringen Liegestütz wirklich nix? Ich mach beim Schwimmverein gerne Liegestütz und ich finde die bringen auch was.

    Wir machen es immer so: 1 Länge Kraul aus dem Becken raus 1 Liegestütz. Wieder eine Länge Kraul aus dem Becken raus 2 Liegestütz, dann 3 dann 4 usw...
    So lange bis der Letzte aufgibt. War schonmal bei 31. :zack Ich finde das hilft sehr wohl.
     
  10. #9 Frechdachs, 21.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    also ich mache auch liegestütz..jaja ich bin ne frau...ich weiß..und wirklich viele schaffe ich auch nicht..aber meines erachtens ist es eine "eigengewichtsübung" und bringt schon was!!

    -->>link: http://de.wikipedia.org/wiki/Eigengewichtübung

    ich denke schaden tuts bestimmt net..und nicht umsonst wird man beim bund zB so fit gemacht!!

    lieb grüß
     
  11. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ansonsten einfach mit Zusatzgewichten trainieren. Hab Liegestütze jetzt sogar mal beim 5x5 in mein Split eingebaut (wird noch ausgetestet).
    Liegestütze ist eine m.E. sehr gute, natürlich je nach Zielsetzung, mehrgelenkige Übung mit der man effizient trainieren kann, solang man die Intensität hoch genug halten kann.
     
  12. Tommel

    Tommel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach auch sehr gerne Liegestütze. Zum Problem: Es kommt darauf an, wie du die Handstellung hast. Z.B. gehen weite Liegestütze mehr auf die Brust, enge auf den Trizep etc.pp.. Und mach die Arme nicht so weit nach oben, geht dann auch mehr auf die Schultern denke ich.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
     
  13. #12 Tom2203, 24.08.2007
    Tom2203

    Tom2203 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mache Liegestütz schon seit ich einiger Zeit und die Fortschritte sind nicht zu unterschätzen. Aber eine Frage hätte ich noch: Wie atmet man richtig, wenn man Liegestütz macht?
     
  14. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    hoch = ausatmen
    runter = einatmen.

    wie bei jeder anderen übung. immer wenn du einer belastung aktiv ausgesetzt bist (bsp. kniebeugen: beim hochgehen bewegst du das gewicht = ausatmen, beim runtergehen bewegt das gewicht dich "so könnte man es formulieren" = einatmen)
     
  15. #14 rosch1986, 24.08.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Entspannung (runter) = EIN
    Anstrengung (hoch) = AUS
     
  16. #15 Muscat Coach, 25.08.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    oder wenn du den zu trainierenden muskel verkuerzt dann ausatmen und wenn er wieder laenger wird einatmen.
     
  17. #16 DennisGr, 28.08.2007
    DennisGr

    DennisGr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    entgegen der landläufigen Meinung, bringen Liegestütze recht viel, auch für den Muskelaufbau. Entweder für Anfänger oder aber als einarmige Variante auch für Fortgeschrittene. (Zur Not muss man halt Zusatzgewichte benutzen)

    Nun zu deiner Schulter:
    Wenn es knackt, solltest du nicht ganz so tief runter gehen, da bei einer unzureichend trainierten Schultermuskulatur passieren kann, dass der Oberarmkopf aus der Pfanne rutscht (bei einer Bewegung über 90 Grad im Ellebogengelenk) und es dadurch zu Schulterprobleme kommen kann (das selbe gilt auch für das Bankdrücken). Sollte deine Schultermuskulatur zu einem späteren Zeitpunkt gut trainiert sein, so kannst du wieder den vollen Bewegungsradius ausschöpfen.

    Gruß Dennis
     
  18. #17 Timbo1983, 28.08.2007
    Timbo1983

    Timbo1983 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche beim Schulterdrücken. Gehe dann nur bis zur Nase/Anfang Kinn runter und achte auch eine langsame, saubere Ausführung und es geht. Musst evtl. mal versuchen die Arme anders anzuwinkeln...
     
  19. Anzeige

  20. #18 undertaker212x, 04.09.2007
    undertaker212x

    undertaker212x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    am anfang bringen liegestütze noch etwas, man sollte sich aber nur dauerhaft daran "verkrampfen" wenn man nu kraftausdauer machen will, is auch nicht schlecht, nur du baust bis zu einem gewissen grad muskeln auf. muskeln wachsen dann est weiter wenn sie stärker belastet werden. ar wenn du wirklich muskeln aufbauen willst, dann kaufn dir kurzhanteln und langhanteln und erstmal relativ angemessene gewichte, oder meld dich einfach im fitnesscenter an ^^
    kraftausdauer ist gut und wichtig, nur die fähigkeit der muskeln bleibt auf dem ein und selben niveau ...
     
  21. #19 maddin90, 05.09.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    hääää?
    :zack :zack :zack :zack
     
Thema: Liegestütze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Liegestütze muskelaufbau

    ,
  2. liegestütze bringen nichts

    ,
  3. fit durch liegestütze

    ,
  4. liegestütze schulterprobleme,
  5. liegestütz schulter knacken,
  6. knacken in der schulter bei liegestützen,
  7. knacksen bei liegestützen,
  8. schulter knacken bei liegestützen,
  9. schulterknacken bei liegestütze,
  10. weite liegestütze,
  11. liegestütze zusatzgewicht,
  12. schulterknacken liegestütze,
  13. liegestütz knacken beim runtergehen,
  14. schulter knacken bei liegestütz,
  15. knacksen in der schulter bei liegestützen,
  16. schulterknacken bei liegestützen,
  17. muskelaufbau durch liegestütze,
  18. schulter knacken liegestütze,
  19. liegestütze knacken schulter,
  20. schultergelenke knacken liegestütze,
  21. schultern knacken bei liegestützen,
  22. knacksen schulter liegestützen,
  23. bei liegestützen schmerzen in der schulter,
  24. schulterknacken liegestütz,
  25. liegestütze knacken brust
Die Seite wird geladen...

Liegestütze - Ähnliche Themen

  1. 30 Tage 100 Liegestütze

    30 Tage 100 Liegestütze: Servius, habe neulich bei YouTube eine entsprechende Challange gesehen, wo Leute 30 Tage lang jeden Tag 100 Liegestütze gemacht haben. Natürlich...
  2. Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft

    Habe noch nie eine Liegestütze/Dipp geschafft: Hallo zusammen, bin seit einem Monat jetzt im Fitnesstudio angemeldet da ich abnehmen will als auch an Muskeln zunehmen will. Ganz so falsch...
  3. Bodyweight Training Liegestütze

    Bodyweight Training Liegestütze: Hi Ich baue immer mal gerne bodyweight Training in meine Routine ein und erkundige mich im Internet regelmäßig nach herkömmlichen Übungen wie zB...
  4. liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?

    liegestütze und kniebeugen: sätze, wiederholungen, gewichte?: liebe community, da ich etwas für meine allgemeine fitness tun möchte und ein paar muskeln trainiere ich seit ein paar wochen neben dem normalen...
  5. Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?

    Superman-Liegestütze.. Fake oder echte Kraft?: Hallo Leute :) Bin neulich auf dieses Video im Netz gestoßen [MEDIA] Ich frage mich ob das was er ab 1:04 bis ca. 1:25 macht wirklich nur aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden