Machen Eiweiß-Shakes dick??

Diskutiere Machen Eiweiß-Shakes dick?? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, ich habe so die Befürchtung, dass ich von Eiweiß-Shakes dicker werden kann. Kann das sein? Das hat bestimmt auch was mit der intensivität...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 neuling, 13.07.2006
    neuling

    neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe so die Befürchtung, dass ich von Eiweiß-Shakes dicker werden kann.
    Kann das sein? Das hat bestimmt auch was mit der intensivität des Trainings zutun, nehme ich mal an. Also ich meine, man darf keine Eiweiß Shakes trinken und sich dann auf die faule Haut setzen.

    Wie intensiv muss ich trainieren, damit ich nicht dicker werde. (Fals man dicker werden kann :bumm )




    Sorry....bin ganz neu hier! Und auch ganz nheu auf dem Gebiet ::XX

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Machen Eiweiß-Shakes dick??. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krasser123, 13.07.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Bei regelmäßigem training, du wolltest glaube ich gelesen zu haben alle 2tage ins studio gehen, solltest du mit 2g eiweiß pro kg körpergewicht keine probleme haben. wichtig am anfang ist weniger das gewicht sondern das korekte ausführen der einzelnen übungen. sitzen die übungen kannst du das gewicht kontinuierlich steigern. hau rein viel spaß und erfolg.
     
  4. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt auch auf den Shake an.
    Welchen nimmst Du denn ?
     
  5. #4 neuling, 23.07.2006
    neuling

    neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme ''Basic Protein'' mit 90% Eiweiß.


    Analyse pro 100 g

    Energie 1.605 KJ/ 383 Kcal
    Eiweiß 85,0g
    Kohlenhydrate 1,1g
    Fett 0,56g

    ________________________

    Aminosäurebilanz pro 100 g

    Glutaminsäure 17,9g
    Isoleucin 3,9g
    Leucin 6,3g
    Alanin 3,5g
    Asparaginsäure 9,0g
    Threonin 3,3g
    Lysin 5,2g
    Glycin 3,5g
    Arginin 6,2g
    Methionin 1,2g
    Valin 4,1g
    Tyrosin 3,1g
    Prolin 5,4g
    Tryptophan 1,0g
    Phenylalanin 4,0g
    Histidin 2,0g
    Serin 4,5g
    Cystein 1,4g
     
  6. #5 PrilBalsam, 23.07.2006
    PrilBalsam

    PrilBalsam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das macht nur dick wenn du insgesamt mehr Kalorien zu dir nimmst als du verbrennst.

    Mein Standartspruch " Du kannst auch zwei Stücke Butter am Tag essen ohne dick zu werden", alles eine Frage der Energiebilanz.
     
  7. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auch drauf an was du für ein Typ bist.
    Und halt auf die Tagesbillianz von Kohlehydraten, Fett, Eiweiß achten.
    z.b. Kohlehydraten sollte man bei 4-5 pro kg/Körpergewicht haben wenn man doch recht schnell ansetzt, Fett bei insgesat 70-80 und Eiweiß, nunja, mindestens 2 pro kg Körpergewicht wenn du aufbaust. Ich nehme noch wesentlich mehr, komme auf 2,5 bis teilweise 3, weil das bei mir bessere Erfolge gebracht hat. Aber 2 reicht auch.
    Also, einfach mal ausrechnen.
    Und die kcal natürlich auch nicht vergessen. ;)
     
  8. #7 neuling, 23.07.2006
    neuling

    neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    :] Ok. Danke schonmal. Und wann soll ich die shakes am besten nehmen?
    Nur an den Tagen an denen ich trainiere, oder?

    Und dann einen vorm und einen nach dem training oder wie ist das am besten? Oder kann man das nicht verallgemeinern, wie es am besten ist?


    MfG
     
  9. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig ist eine generelle versorgung deines Körpers mit Proteinen. Auch an den NICHTTRAININGSTAGEN. Weil genau da baut dein Körper Muskeln auf, in der Regenerationsphase.
    Wieviel du trinken musst, nunja. Je nachdem wie du dich ernährst. Du brauchst mindestens 2 g pro kg Körpergewicht den gesamten Tag über verteilt. Also, schau was du isst und ergänze dann entsprechend (oder auch nicht).
    Aber generell empfehlenswer ist ein sog. Post-Workout-Shake. DIREKT nach dem training ein Shake mit ca. 40-50 gr. WHey und 50 gramm Dextrose. Mit Wasser mischen und nicht mit Milch, Milch verhindert die schnelle aufnahme.
     
  10. #9 neuling, 24.07.2006
    neuling

    neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok. ich habe nämlich heute nach dem training einen shake mit milch getrunken.

    Ich habe, wie es auf der Packung stand 2 Eßlöffel auf 250ml Milch gegeben und es geschüttelt... leider waren später immer noch stückchen drinn und der shake war voll dickflüßig!! Das war so ekelig, dass ich den geext habe! Den letzten Schluck habe ich aber drinn gelassen, weil ich voll würgen musste! ICh hätte fast gekotzt :würg :würg

    voll komisch. ich frage mich, was ich falsch gemacht habe :bumm

    Kann mir jemand vllt. Tipps geben, wie man den richtig mischt, und ob der immer so dickflüßig sein muss??? Wenn ich schon dran denke muss ich würgen :zack

    MfG ::XX
     
  11. tioz83

    tioz83 Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    mach 400ml Milch rein. Und ORDENTLICH schütteln.
    Hat den Shake nen Sieb?
     
  12. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Jo und wenn das auch noch nix bringt, musst du dir ma einen mit z.B. Erdbeer- oder Schokogemschack holen, dann schmecken die eigentlich ganz gut.
     
  13. #12 neuling, 24.07.2006
    neuling

    neuling Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Der Shaker hat nicht unbedingt ein Sieb, aber so ein anderes Teil... eigentlich fast das gleiche. Aber ich mach beim nächsten mal echt mehr Wasser o. Milch rein!!
     
  14. Anzeige

  15. #13 elli pelli, 17.11.2015
    elli pelli

    elli pelli Guest

    AW: Machen Eiweiß-Shakes dick??

    Hallo :)
    Ich hätte eine frage ?
    Wenn ich eiweißshake trinke und dann ein döner oder so esse und dann nix mache werde ich dann dicker ?
     
  16. #14 Chris08, 17.11.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    AW: Machen Eiweiß-Shakes dick??

    Doofe Frage - doofe Antwort: Ja
     
Thema: Machen Eiweiß-Shakes dick??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. machen eiweißshakes fett

    ,
  2. machen proteinshakes fett

    ,
  3. macht eiweißshake fett

    ,
  4. machen proteinshakes dick,
  5. eiweißshake dickmacher,
  6. dicker bauch durch eiweißshake,
  7. Eiweißshakes machen fett,
  8. Machen eiweiß shakes dick,
  9. machen protein shakes fett,
  10. protein shake dicker bauch,
  11. proteinshake dickmacher,
  12. machen eiweisshakes dick,
  13. machen eiweissshakes fett,
  14. machen protein shakes dick,
  15. machen eiweißdrinks fett,
  16. machen eiweiss shakes dick,
  17. proteinshakes dickmacher,
  18. machen eiweissshakes dick,
  19. Eiweißshakes machen dick,
  20. eiweißshake dickflüssig,
  21. eiweißshake dick,
  22. dick durch eiweißshake,
  23. fett durch eiweiß shake,
  24. eiweißshakes dickmacher,
  25. eiweißshake machen dick
Die Seite wird geladen...

Machen Eiweiß-Shakes dick?? - Ähnliche Themen

  1. Der Kampfkünstler der mehr Fitness machen will

    Der Kampfkünstler der mehr Fitness machen will: Guten Tag, Daniel mein Name - 26 Jahre jung., 172cm 72kg. Ich bin aktiv im Karate (Goju Ryu) - Demnächst den 1.Dan - Früher war ich ein relativer...
  2. Wie weitermachen (Ernährung)

    Wie weitermachen (Ernährung): Hallo, ich bin neu und ich hoffe ich bin hier richtig. Ich bin 19 Jahre alt und betreibe seit Sommer 2016 Kraftsport. Aufgrund einer Verletzung...
  3. Was darf ich noch machen?

    Was darf ich noch machen?: Hallo, bei mir wurde beidseitig eine instabile Bizepssehne diagnostiziert - mit Verdacht auf Schädigung des Labrums. Ich habe auch eine...
  4. Was zuerst machen

    Was zuerst machen: Hallo Leute Ich habe mal wieder eine Frage Ich bin einer von der dickeren sorte menschen nun stellt sich mir die frage wie sollte die mein...
  5. Gladiatoren haben es vorgemacht...wir müssen es nur nachmachen

    Gladiatoren haben es vorgemacht...wir müssen es nur nachmachen: Hey Leute, ich beschäftige mich schon länger mit den Gladiatoren und deren Trainings und Ernährungsweise. Dabei versuche ich immer wieder deren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden