Maschine/Freies Gewicht?

Diskutiere Maschine/Freies Gewicht? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Was ist besser? Ich gehe in ein Fitnesscenter mit Maschinen... Obwohl viele zu mir gesagt haben, dass man mehr Erfolge erzielen kann, wenn man nur...

  1. #1 KingLui, 05.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Was ist besser? Ich gehe in ein Fitnesscenter mit Maschinen...
    Obwohl viele zu mir gesagt haben, dass man mehr Erfolge erzielen kann, wenn man nur mit freien Gewichten trainiert, da die Bewegungen nicht von der Maschine geführt sind...Was haltet ihr davon? ?( Wenn ihr mir jetzt sagt, dass Maschinen der letzte scheiß sind...(ich habe ein jahres"abo" beim fitnesscenter) :würg ::XX
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Maschine/Freies Gewicht?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    letzter scheiß sind maschinen nicht. sind aber halt nur für extreme anfänger oda um muskelgruppen besonders gut isolieren zu können dem freihanteltraining vorzuziehen. da die bewegungen an den meisten maschinen halt geführt sind und du daher häufig nur einen einzigen muskel isoliert trainierst was ehr unnützlich ist die isolation ist aber für fortgeschritene bim splittraining wieder nützlich. trotzdem kannst du auch an maschinen gute erfolge erzielen.
     
  4. #3 KingLui, 05.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1

    für die fort geschrittenen? Ich mache ja jetzt auch split-train...sind maschinen da etwas besser??? ?(

    mfg kl :wink =)
     
  5. Thorus

    Thorus Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Meinung dazu ist folgende:

    Maschienen sind gut geeignet für Anfänger, die die Bewegungen erst lernen müssen. Denn Training mit Gewichten gepaart mit falschen Bewegungen ist gar nicht gesund...
    Des Weiteren sind Maschienen aber auch sehr gut dafür geeignet einen einzelnen Muskel aufzubauen. Dies kommt gerade von der vorgegebenen Bewegungsausführung.

    Freihe Gewichte hingegen sind besser für die intramuskuläre Koordination. (Das Gleichgewicht muss von einem selbst gehalten werden) Und es werden viel mehr Hilfsmuskel in das Training eingebunden, als dies bei Maschinen möglich ist. Daher wird dort das Muskelwachstum als Ganzes größer, bzw. schneller sein, weil einfach mehr Muskeln angesprochen werden.

    Ich trainiere sowei es geht mit freien Gewichten.
     
  6. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    wann maschinen oder feihanteltraining besser ist ist unterschiedlich. für den totalen anfänger ehr maschinen. für den leicht fortgeschrittenen ehr sehr viel freihanteln und für den weiter fortgeschrittenen dann eine mischung weil isolationsübungen immer wichtiger werden so stärker man splittet. aber die unterschiede sind nicht entscheidend so das wenn man nur die möglichkeit hat an maschinen zu trainieren auch nicht merklich weniger erreichen kann als jemand der mit freihanteln trainiert.
     
  7. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    ein Vorteil der Maschinen ist aber, dass sich das Gewicht in Sekundenschnelle anpassen lässt.

    So lassen sich zB Sätze mit abnehmenden Gewichten schnell und ohne störende Unterbrechungen abarbeiten.

    Brustpresse: 12x 40kg, 10x 40 kg, 8x 40kg, dann 8x 35kg, 8x 30 kg

    Eine ähnliche Übung beim Bankdrücken geht komfortabel nur mit Hilfe einer 2ten Person, oder mit viel lästigem Scheibengewechsel.

    Grüße Ferris
     
  8. franz

    franz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    meiner bescheidenen meinung nach ist das von sportler zu sportler und von programm zu programm verschieden und somit nicht abschliessend zu beantworten ;)
     
  9. #8 riobr955, 06.03.2007
    riobr955

    riobr955 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    freie gewichte ballern, aber nur...!

    freie gewichte sind zwar gut, jedoch nur wenn du sauber trainierst.

    wenn du zuviel gewichst nimmst und deinen ruecken falsh belastest arbeitest du sehr schnell KONTRAPRODUKTIV.

    also ich wuerde auch weiterhin freie curls machen und an zB ner bizepsmaschine den muskel noch mal schoen lang machen.

    lang --- d.h. einen großen winkel nutzen (den armn schoen strecken!!), dadurch wird der muskel größer gleichzeitig auch fester und definierter.

    mfg und gutes trainieren .. rio
     
  10. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    naja definiton ist komplette sache der körperfettanteils. und wird nicht durch einzelne übungen besonders geschaffen, daher kriegst du auch nicht durch iwelche maschinen übungen besonders definirete muskeln.
     
  11. #10 riobr955, 07.03.2007
    riobr955

    riobr955 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hab ich das nich gesagt?



    --- eins noch.. mir gehts ziemlich aufn sack , das meine threats und posts die ganze zeit in n mülleimer verschwinden. der rauhe ton dadrin stammt nich von mir.

    mfg rio
     
  12. Thilo

    Thilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    jojo dann ist okay habs so verstanden als würde das bei der maschinenübung da entstehen und das geht ja nun nicht.
     
  13. #12 KingLui, 07.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ...

    danke für die beiträge...ich hab es jetzt etwas mehr verstanden...man kann KEINE muskeln gezielt bzw. isoliert trainieren? ist das richtig? also man kann nicht sagen: So jetzt trainiere ich die innere hälfte des brustmuskels...



    oder?

    mfg KL =)
     
  14. #13 babyboystar, 07.03.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    als Grundsatz vorweg bin ich der Meinung das Maschinen wichtig sind die Bewegungsabläufe besser zu verinnerlichen. Allerdings sollte das hauptsächlich am Anfang so sein. Später ist es für einige Übungen gut bei der du ein sehr hohes Gewicht verwendest und du die volle Kontrolle nicht mehr mit freien Gewichten hast.Das sollte aber die Ausnahme bleiben. Denn der Körper sollte überall gestärkt werden und nicht nur einige Muskeln.
    Fitnessstudio ist nicht schlecht, da du auch viele Sachen am Kabel machen kannst. zB Übungen für den LAT oder für Brust und Trizeps und Bauch. Diese Beziehen auch oft andere Muskeln mit ein und sind von der Art her gleich zu setzen mit Freihanteln.
    Ausserdem kannst du Cardio machen im Studio, auch verschiedene Sachen, dann wirds nicht langweilig.
    Und noch ein Vorteil sind die vielen Hanteln die du nicht umstecken brauchst und so weiter.

    Isoliert trainieren heisst einen Muskel mit möglichst wenig mithilfe anderer Muskeln zu trainieren. Zum Beispiel Scott-Curls.

    Um spezielle Teile einer Muskelgruppe zu trainieren kannst du die Bewegung verändern. Zum Beispiel trainierst du mehr die Oberen Brustmuskeln wenn du Schrägbank drückst. Oder du machst beim Fliegen am Kabel die Arme am Ende überkreuz dann betonst du die inneren Fasern des Brustmuskels.

    so far
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Quatsch mit Sauce. Du kannst die einzelnen Fasern eines Muskels nicht verstärkt trainieren
     
  16. #15 KingLui, 07.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ja

    jetzt bin ich dir das erste mal positiv gegenüber tenshi :lol:....
    jetzt mal im ernst...also...muskeln können NICHT einzeln trainiert werden...
    mein trainier im fitnesscenter sagt, dass z.B. schrägbankdrücken "quatsch" ist, weil du einzelnen fasern nicht trainiert werden können, sondern wenn dann nur der ganze muskel... =)

    mfg KL
     
  17. #16 babyboystar, 07.03.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Es ist natürlich fraglich warum dann sehr viel Literatur zu finden ist in der steht das durch verschiedene Bewegungsabläufe verschiedene Teile eines Muskels trainiert werden.
    Weiterhin wäre es demnach ja auch nicht notwendig mehrere verschiedene Übungen für einen Muskel zu machen, da er ja eh immer gleich beansprucht wird.

    Schrägbankdrücken ist davon mal abgesehen auch nicht Schwachsinn weil man dort den vorderen Teil des Deltamuskels mittrainiert. Achso den ganzen Deltamuskel natürlich, also auch den hinteren Teil da es ja nicht möglich ist einzelne Teile zu trainieren.

    That's it.
     
  18. #17 KingLui, 07.03.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    hm

    da ist Tenshi gefragt....
    ich habe nur gehört, dass es nur ein mythos ist, dass man einzelne Fasern trainieren kann... :bäh ;) aber: ?(

    mfg KL
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    veraltete Literatur

    Nö. Wenn man einen Muskel zum wachsen bringen will muss man ihn in seiner Funktion trainieren. Manche Muskeln haben mehrere (Teil-)Funktionen bzw. es ist nicht möglich die Funktion in einer einzigen Übung durchzuführen (Brust z.B.). Daher macht es durchaus Sinn...
    notwendig ist es hingegen wirklich nicht, ich mache pro Muskelgruppe auch nur 1 Übung
     
  20. Anzeige

  21. #19 babyboystar, 07.03.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Was wären denn die Teilfunktionen der Brust? Sind diese nicht gleichzusetzen mit den verschiedenen Bereichen des Muskels?
    Zum richtigen Verständniss der Brustmuskel ist ein einziger Muskel, anders als zB beim Oberarm.
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Die Funktion des Brustmuskels ist die Umarmung, die aus drei Teilbewegungen besteht: Anheben des Armes, das Zusammenführen der Arme und die Innendrehung des Schultergelenks.
    Allerdings wird nur das Zusammenführen hauptsächlich vom Brustmuskel ausgeführt, die beiden anderen Abschnitte werden hauptsächlich von anderen Muskeln ausgeführt (Anheben vom Deltamuskel z.B.)
    Beteiligt ist jedoch immer der gesamte Muskel
     
Thema: Maschine/Freies Gewicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewicht maschine

    ,
  2. freies gewicht

    ,
  3. anfänger nur maschinen fitness

    ,
  4. maschine oder freies training,
  5. freie gewichte oder geführt,
  6. fitnessstudio nur maschinen,
  7. bankdrücken an der maschine gewicht,
  8. bankdrücken maschine WIEVIEL,
  9. f,
  10. bodybuilding maschinen mehr gewicht,
  11. freie gewichte oder maschine anfänger,
  12. fitnesstudio nur machinen,
  13. gewichte an maschinen,
  14. gewichten für fitness maschine,
  15. freies gewicht oder geführt,
  16. gewichte oder maschinen,
  17. trainiert freies gewicht besser,
  18. gute erfolge training an maschine,
  19. mit gewichten oder an maschinen trainieren =,
  20. unterschied körpereigengewicht training und maschinentraining,
  21. anfänger gewichte oder maschinen trainieren,
  22. gewicht der maschine,
  23. erfolge mit maschinen,
  24. gewichte der maschinen im fitnesstudio,
  25. normales.gewicht freies bankdrucken
Die Seite wird geladen...

Maschine/Freies Gewicht? - Ähnliche Themen

  1. Unerklärliche Gewichtszunahme

    Unerklärliche Gewichtszunahme: Hallo ihr Lieben, ich traniere seit ca. fast 3 Jahren jetzt im Gym. Seit dem letzten halben Jahr ist es so, dass ich, ich würde sagen,...
  2. Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren

    Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren: Guten Abend zusammen, folgendes: ich trainiere momentan nach folgendem Prinzip: Zirkel 11 verschiedene Übungen, dabei jede Übung 5x mit der...
  3. Kampfgewicht 90 kg

    Kampfgewicht 90 kg: Hallo, Habe seit Februar 2018 bis jetzt ca 30 kg verloren. Anfangsgewicht lag bei 120 kg auf 1.70 cm Körpergröße. Aktuell zeigt mir die Wage 90...
  4. Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch

    Wieviel Gewicht für den Anfang - erster Fitnessstudio-Besuch: Hi, ich habe heute vor, das erste mal ins Fitnessstudio zu gehen. Leider habe ich erst Anfang März meinen Termin, wo mir der Trainingsplan...
  5. Gewicht reduzieren und die müden Knochen aufwecken

    Gewicht reduzieren und die müden Knochen aufwecken: Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. bin der Uwe und 63 Jahre alt. Fühle mich nicht mehr wohl in meiner Haut und möchte ca. 10 kg Gewicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden