Masse Plan

Diskutiere Masse Plan im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin mal wieder beim stöbern durchs I-Net auf einen Trainingsplan gestoßen. Er soll dazu da sein um möglist schnell Masse aufzubauen. Es ist...

  1. #1 Shorty#16, 15.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mal wieder beim stöbern durchs I-Net auf einen Trainingsplan gestoßen. Er soll dazu da sein um möglist schnell Masse aufzubauen. Es ist ein GK-Plan, man soll ihn 3 mal die Woche trainieren und immer ein Tag Pause nach einem Training.

    Kniebeugen - 8,8,6,6,6
    Bankdrücken - 8,8,6,6.6
    Schrägbankdrücken - 5x6-8
    Breite Klimmzüge - 5x8-10
    Rudern vorgebeugt - 8, 8, 6, 6, 6
    Nackendrücken - 8,8,6,6,6
    Langhantelcurls stehend - 8,8,6,6,6
    French-Press - 8, 8, 6, 6, 6
    Kreuzheben - 5x3-5
    Wadenheben - 5x10-15

    Die Gewichte sollen so gewählt werden, das man die Anzahl der Wiederholungen gerade noch schafft, aber nicht abfälscht.

    Bei der Ernährung darauf achten, dass man genug KH und EW zu sich nimmt.

    Ist dieser Trainingsplan ein Versuch wert?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Masse Plan. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SparX

    SparX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist eigentl einen Versuch wert ^^ Aber weißt du,wie dein Körper auf die angegebenen Wiederholungszahlen reagiert ??Ich würds erstmal ausprobieren und wenn es nicht richtig funktioniert mal die Wdh erhöhen bzw irgendiwe verändern.

    lg SparX
     
  4. #3 rosch1986, 15.09.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,


    also ich finde den TP gar nicht mal verkehrt und einen Versuch wert!
    Würde mich interessieren, inwieweit man damit Fortschritte machen würde...

    Für einen Gk-Plan haut der ordentlich rein! ;)

    Kannst uns ja mal berichten.


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  5. #4 Shorty#16, 15.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Ok :]
    Hab geplant den Plan Anfang Oktober zu starten, 10 Wochen durch. Mach dann hier auch ein Tagebuch auf. =)
    :wink
     
  6. [PR]

    [PR] Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    volumen is schon verdammt hoch für nen gk, kann mir schwer vorstellen das in 60-90min durchzuziehen...

    nackendrücken würd ich allerdings ersetzen durch ne andere übung für hintere schulter, soll nicht so gut fürs gelenk sein.
     
  7. #6 Shorty#16, 15.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer koreckten Ausführung ist Nackendrücken nicht schädlich. Die Pausen sollten pro Satz 1.5 Min lang sein. Bei den Kniebeugen und den schweren Übungen max. 2 Min.

    Also kommt man auf ca. 80 - 90 Min.
    :wink
     
  8. #7 Spacebone, 15.09.2007
    Spacebone

    Spacebone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh. Ich will ja nix sagen, aber alle Nasen lang über eine Änderung des Trainingsplan nachzudenken, bringt einen auch nicht weiter.

    Viel wichtiger ist, dass man bei jeder Trainingseinheit ans Limit geht und wenn du Masse aufbauen möchtest, dann genug Eiweiss und KH zuführen.
    Da ist es doch egal ob du jetzt den Plan oder den Plan machst.
     
  9. #8 Pete Pike, 15.09.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ständig ans Limit zu gehen ist vollkommener Blödsinn
     
  10. #9 Shorty#16, 15.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Warum dass? Das gibt den Muskel erst den Reiz zu wachsen.
     
  11. #10 Pete Pike, 15.09.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
     
  12. #11 Spacebone, 15.09.2007
    Spacebone

    Spacebone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Mit ans Limit gehen meine ich nicht bis zum Muskelversagen trainieren.
    Aber alle Nase lang nen anderen Trainingsplan posten bringt auch nix.
     
  13. #12 Mr.FrOsT, 15.09.2007
    Mr.FrOsT

    Mr.FrOsT Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    also, da ich eh mal den TP ändern wollte, probier ich den mal aus... der scheint ja nicht übel zu sein.
    kann man denn die breiten Klimmzüge durch Lat. ziehen austauschen,
    French-Press durch Dips zwischen zwei Bänken und Nackendrücken durch Frontdrücken ersetzen ?

    Wie isn das mit den Beinen, reichen Kniebeugen und Kreuzheben aus um diese ausreichend zu trainieren ?
     
  14. #13 Shorty#16, 15.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Klimmzüge durch weites Latziehen ist ok.

    Die Übungen sind gewollt so gewählt. Der Plan ist nur wie jeder andere zum Masse und Kraftaufbau, aber in höherern Volumen. Die Übungen sind alle keine Isos und beanspruchen mehrere Muskel-Parteien. In den 10-12 Wochen in den du den Plan machst wird die Grundmuskulatur nochmals aufgebaut und gestärkt. Das du dann wieder auf einen 3er-Splitt umsteigen kannst, aber mehr Kraft hast. D.h. du schaffst es dann mehr Gewichte zu stemmen.

    :wink
     
  15. #14 the dude, 15.09.2007
    the dude

    the dude Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    entspricht ziemlich genau meinem plan nur das ich ein paar isos noch eingebaut habe und mache dafür einen 2er split, die übungsauswahl ist auf jeden fall sehr gut aber wenn das die reihenfolge ist muss die auf jeden fall geändert werden.
    Kniebeugen erst nach den harten übungen wie bankdrücken und klimmzügen, und nach kniebeugen kreuzheben
     
  16. #15 Pete Pike, 16.09.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn dann limit?
     
  17. #16 Sushi69, 17.09.2007
    Sushi69

    Sushi69 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir den Plan mal angeschaut und ihn Gestern mal durchgemacht.
    Muss sagen, der haut schon ganz schön rein. Zum Schluß war ich ganz schön fertig, aber das is auch gut so.
    Werd den auch bei behalten, da ich mit meinem 3er Split nicht ganz so zufrieden war.
    Nun hab ich aber noch eine Frage! Klimmzüge schaff ich nicht so viele und Latziehen kann ich Zuhause auch nicht machen, da ich die Geräte dafür nicht habe.
    Kann mir einer nen Tipp geben, welche Übung ich da mit Hanteln reinnehmen könnte? Also Lanhantel, oder Kurzhantel. Hab auch ne Bank, nur halt keine Seilzüge.

    Danke im vorraus!
     
  18. #17 Shorty#16, 17.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Machs so wie ich an der Tür :D
    Wenn du nicht so viele wdh. schaffst, dann lass dich von jemanden leicht an den Beinen heben, wärend du die Klimmzüge machst.

    Hab den Plan gestern auch gemacht, haut ziemlich rein.
     
  19. #18 Mr.FrOsT, 17.09.2007
    Mr.FrOsT

    Mr.FrOsT Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    yup, kann ich nur bestätigen der plan haut gut rein. Hab heute das erste mal damit trainiert, war gut 110min dabei ^^
    ist viel aber musste erstmal schauen wie ich die gewichte wähle.
    werd den jetzt ma so 10wochen machen
     
  20. Anzeige

  21. #19 Shorty#16, 17.09.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Eine bitte an alle die diesen Plan auch trainieren, könnt ihr Vorher-Nachher Fotos machen. Weil mich interessiertes ob andere Menschen mehr oder weniger in der selben Zeit mit dem selben Plan aufbauen.
    :wink
     
  22. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    na der plan würde mich auch mal interessieren.... ich denke ich werde mir den leicht abändern und ihn dann auch mal probieren. vorher nachher fotos werd ich machen denk ich...



    gruß

    hummel


    edit:
    1. was ist mitm bauch ?

    2. warum kniebeugen, kreuzheben, wadenheben nicht hintereinander ?




    gruß again,

    hummel
     
Thema: Masse Plan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Masseplan

    ,
  2. masse plan

    ,
  3. masseplan bodybuilding

    ,
  4. bodybuilding masseplan,
  5. masseplan trainingsplan,
  6. fitness masseplan,
  7. gk masseplan,
  8. kraft masse plan,
  9. masse pläne,
  10. Massenplan,
  11. masseplan wiederholungen,
  12. Masseplan Fitness,
  13. fitness masse plan,
  14. gk plan masse aufbauen,
  15. kraftsport masseplan,
  16. masseplan bodybuilder,
  17. 5x3 trainingsplan erfahrungen,
  18. grundübungen g-k masseplan,
  19. masseplan kraftsport,
  20. bauplan maße hoch 5,
  21. 5x3 training,
  22. plan für masse,
  23. masseplan ernährung,
  24. masseplan 5 für Fitnesscenter,
  25. maßeplan fitness
Die Seite wird geladen...

Masse Plan - Ähnliche Themen

  1. Brauche Tipps für ein Ernährungsplan der Massephase

    Brauche Tipps für ein Ernährungsplan der Massephase: Hallo zusammen, Ich bib 18 Jahre alt , 1.90 Groß und wiege knapp 80 Kilo Ich bin schon länger daran Interessiert eine Massephase durchzuführen....
  2. Trainingsplan Masseaufbau Anfänger

    Trainingsplan Masseaufbau Anfänger: Guten Tag, ich wollte mit dem Fitness beginnen und jetzt kommen die ersten Fragen auf. Was für ein Training. Erstmal zu mir: 18 Jahre alt, 1,73m...
  3. Trainingsplan& Masse

    Trainingsplan& Masse: Hallo ich würde euch mal gerne nach eurer Meinung fragen wie ihr meinen Trainingsplan findet. Und ich würde gerne an meinem Rücken arbeiten das er...
  4. Trainingsplan für Masse von Meridian Spa

    Trainingsplan für Masse von Meridian Spa: Liebe Sportsfreunde, ich habe vor einigen Tagen ein Prospekt in meinem Fitnesstudio (Meridien Spa) zwischen die Finger bekommen, wo der...
  5. Trainingsplan Masseaufbau

    Trainingsplan Masseaufbau: Hey Leute, Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage an euch Ich habe mir einen Trainingsplan mit dem Ziel Masse aufzubauen erstellt, da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden