massivste Computerprobleme!!!!

Diskutiere massivste Computerprobleme!!!! im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hi Leute, hab zur Zeit übelste Computerprobleme und befürchte, dass ich einen Virus/Trojaner auf dem PC hab.....fing alles damit an, dass die...

  1. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, hab zur Zeit übelste Computerprobleme und befürchte, dass ich einen Virus/Trojaner auf dem PC hab.....fing alles damit an, dass die Firewall weg war und sich auch nicht mehr starten ließ (außerdem auch Virenscanner...). Dann funktionierte SSL nicht mehr, ICQ auch nicht. Allgemein ist der PC extrem langsam, vor allem im Internet, dann stürzen öfter als normal Programme ab, der Zugriff auf die Festplatte dauert länger etc. Das geht jetzt sogar alles schon soweit, dass ich in Word (oder hier im Forum) die getippten Buchstaben erst mit ein paar Sekunden Verzögerung sehe....was ist da los??? Hab in letzter Zeit oft so einen Virus im Postfach gehabt (benutze kein Outlook, falls das jemand interessiert), wurde aber vom Virenscanner erkannt, kann natürlich trotzdem was passiert sein...
    Kann mir jemand helfen??? Thx a lot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    hört sich wirklich nach einem Virus an. Was hast Du denn für ein Betriebssystem und wie lange ist Deine letzte Neuinstallation her? Auf Erfahrung kann ich sagen, daß ich gut alle 7-8 Monate neu installieren, da das System zugemüllt ist. ::XX
     
  4. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    os zu wissen wäre schon wichtig. hast du schon mal versucht im abgesicherten modus deinen virenscanner zu fahren?

    welchen virenscanner verwendest du?

    Muß kein virus sein. Wenns W98 ist, dann hats halt einfach das ganze sys gecrashed, was bei dem OS ja nach 6 monaten mit hoher wahrscheinlichkeit passieren kann.
    Kann auch bei jedem anderen OS passieren, wenn man pech hat. Bei ME kanns sogar noch nen bissl schneller gehen - das OS gehört sich einfach verboten...

    ich benutze wxp pro seit über 12 monaten und die performance ist immer noch 1a :p
     
  5. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss ja sagen, daß es mit Win 2000 auch schon besser geworden ist. XP habe ich bislang nur auf dem Firmen-Rechner.
    ME war wirklich eine Kastastrophe.
     
  6. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    @skip: format c: :)



    so jetzt aber mal zu nem richtigen problem :D

    ich hatte gestern eine datei die "2.data" hieß dann hab ich die jedoch in "2.data.mpg" umbenannt und jetzt kann ich das nicht mehr rückgängig machen da ich von windows immer nur noch "2.data" angezeigt bekomme und der die datei einfach so als MPEG erkennt.

    Hat da vieleicht einer ne idee wie ich das format wieder ändern kann ? benutzte winxp

    gruß
     
  7. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Hab an dem PC Win98 parallel mit Win2000, benutze aber nur 98. Das Ganze läuft jetzt eigentlich schon seit ca. 4 Jahren äußerst stabil, war noch genauso schnell wie am Anfang, ist jetzt auch nicht kontinuierlich langsamer geworde, sondern die ganze Sch**sse begann von heute auf morgen...Virencanner ist von Norton, Firewall auch. Virenscanner hab ich mittlerweile gelöscht, ging aber auch nur so halb....was soll ich jetzt machen??? (Bitte keine so klugen Tipps wie C: format ;) )
     
  8. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Es war mal so, daß ich ein richtiger Spezie war. Aber die Zeiten sind schon lange vorbei. Heute bin ich noch nicht mal mehr in der Lage meinen eigenen PC stabil zu halten. Naja....

    Hey Skip, wenn Du seit 4 Jahren Windows 98 hast, kannst Du mir nicht erzählen, daß Du keine Geschwindigkeitsverluste hast. Du merkst das nur nicht, da Dein System von Tag zu Tag mehr zugemüllt wird.
    Klar müsste es auch eine Lösung für Dein Problem geben, aber es wäre sinnvoll mal neu zu installieren. Und Du wirst Dich dann wundern, wie frisch Dein neues System abgehen wird.
     
  9. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon ab und zu auf dem PC aufgeräumt (d.h. alte Programme runter geworfen, temp. Files gelöscht etc.), nur halt nie neu installiert.....vll ist die Geschwindigkeit ein bisschen langsamer geworden, aber das kann kaum der Grund für das Problem sein, da das wie schon gesagt schlagartig da war.....heisst neu installieren erstmal alles formatieren??? Kann ich vorher noch irgendwelche Daten retten???
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Was willst Du denn retten? Besorg Dir am besten eine externe Festplatte und kopiere dann alles rüber! Dann würde ich mindestens 2 Partitionen bei Deiner eigenen Festplatte anlegen. Dann kannst Du später bei einer Formatierung die Daten immer hin und her kopieren. Naja, vielleicht bekommst Du es ja noch so hin, aber wie gesagt würde ich Format c: machen.

    Natürlich kannst Du durch manuelles Aufräumen einiges verbessern, aber die grössten Probleme treten in dem Systemdateien auf. Ich denke ja nicht, daß Du auch Dateien wie win.ini, system.ini oder die Reg manuell bearbeitet hast. ::XX
     
  11. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwei Partitionen, auf der anderen ist Win2000...wenn das ein Virus ist, kann dann auch die andere Partition betroffen sein????
    Will nicht viel retten, sind nur ein paar Trainingspläne, Basketballvideos, die ich mit Kumpels gedreht hab und deshalb nur auf PC besitze, plus ein paar andere Sachen (nein, keine Pornosammlung :D ). Wenn ich das auf die D: Partition ziehe (oder auf CD brenne, falls das funktioniert), kann dann der Virus auch mit???
    Vll ist das wirklich nur ein plötzlicher Systemzusammenbruch, wäre ja noch zu ertragen, aber muss wohl mit dem Schlimmsten rechnen...
    Soll ich dann alles neu formatieren oder nur C:???
    Das Problem ist halt, dass ich viele Programme nicht mehr auf CD besitze, andere kann ich vll nicht allein installieren (DSL...)

    Werde mir jetzt erstmal einen neuen Virenscanner besorgen, den auf den neues Stand updaten, dann mal die Festplatte scannen (falls das noch alles geht)...bringt das nichts, muss ich wohl doch formatieren...

    Hab jetzt wieder fast 2h gebraucht um 3 oder 4 Beiträge hier zu posten.... :xx

    Thx für die Hilfe!!! :] :)
     
  12. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    @d_one:

    im explorer:

    extras -> Ordneroptionen -> Blisterkarte "Ansicht" -> etwa das 6. Kästchen von oben "Dateiendungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" => HAKEN RAUSMACHEN -> übernehmen -> Fertig :)

    @Skip:

    Format C:
    wenn nix wichtiges drauf ist, dann rat ich dir das nach 4 ( ?( ) Jahren...

    Gruß
    Tao aka Xel ;)
     
  13. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    solltest Du also nicht weiterkommen, würde ich folgendes machen: Alle Sachen, die Du noch brauchst, kopierst Du auf die zweite Partition. Dann formatierst Du die erste Partition und machst eine Neuinstallation. Nach Windows installierst Du alle Treiber und einen Virenscanner und checkst beide Partitionen.
     
  14. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    problem:

    wenn er beide os betreiben will muß er erst w98 und dann w2k installieren (bin mir da zu 80% sicher...)
     
  15. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    da er laut eigenen Aussagen eh nur 98 benutzt, kann er auf das andere ja verzichten.
     
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt, wenn du die Möglichkeit hast hol dir ne zweite Festplatte und sichere dort alles, oder du brennst es halt auf CD. Und wenn der Rechner nicht gerade Uralt ist würde ich Windows XP draufziehen, da wirst du auf Dauer wohl weniger Probleme haben. Und bevor du deine gesicherten Daten zurückspielst mit aktuellem Virenscanner prüfen.

    Viren können übrigens nur in ausführbaren Dateien stecken (exe, com,...), so das du dir bei deinen Videos keine großen Sorgen machen musst. Natürlich kann es sein, dass die Dateien durch einen Virus unbrauchbar werden, aber das wollen wir ja nicht hoffen.

    Hast du vielleicht in letzter Zeit mal einen Mailanhang aufgemacht?

    Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen

    //Edit: Hab grad gesehen, dass das ja oben schon steht...

    Empfehle ich übrigens genrell als Einstellung, dann sieht man wenigstens, was man anklickt ;)
     
  17. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, man muss zuerst 98 und dann 2k installieren, wenn man beides will, aber wie gesagt brauch ich 2k eigentlich nicht....
    Für XP ist der PC (Pentium 2 400MHz, 64 MB RAM....) zu alt, aber hab gerade noch die Idee gehabt, dass ich eigentlich auch auf 98 verzichten könnte und nur noch 2k installieren könnte (war bisher keine bewusste Entscheidung für 98 und gegen 2k, hat sich eher so ergeben, weil halt DSL und andere Programme unter 98 installiert waren)....gute Idee???

    Eine zweite Festplatte hab ich nicht (höchstens unseren neuen PC, aber den will ich da nicht mit reinziehen :D ...). Eigentlich hab ich immer sehr gut auf Viren geachtet (@Seth hab eigentlich keine Anhänge von Unbekannten geöffnet, außerdem scannt web.de ja nach Viren und mein Virenscanner auch), nur ist vor ein paar Wochen der Updateservice für den Virenscanner ausgelaufen und ich hab nicht verlängert, könnte also ein neuer meinem Scanner unbekannter Virus sein...

    Stimmt es eigentlich, dass Viren auch in MP3s stecken können???
     
  18. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch Win2000 und bin echt zufrieden! Musst wohl die Service-Packs inatallieren.
     
  19. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Nein, MP3s werden durch ein Programm abgespielt und enthalten selbst keinen ausführbaren Code.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    @ Sven

    Laufen da die ganzen Programme von Win98??? Würde das nämlich dann nehmen, hab auch schon gehört, dass Win2000 ziemlich gut sein soll, nur weiss ich, dass viele Spiele nicht laufen (Spiele sind egal, mir ist nur wichtig, dass DSL und halt so die normalen Programme funktionieren...)
     
  22. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    ich wüsste nicht warum die Programme dann nicht mehr laufen! Wegen der Spiele kann ich Dich beruhigen. Funktioniert alles wunderbar. Mit den Servicepacks sollte es keine Probleme geben!
     
Thema: massivste Computerprobleme!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. werbung computerprobleme

    ,
  2. massivster bodybuilder