Mein GK Trainingsplan (Anfänger) / fehlt was?

Diskutiere Mein GK Trainingsplan (Anfänger) / fehlt was? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, gehe seid einem halben Jahr nun schon regelmäßig zu McFit und ungefähr 3 Monate mache ich nun schon diesen Plan (2-4 mal die Woche). Habe...

  1. Raydex

    Raydex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gehe seid einem halben Jahr nun schon regelmäßig zu McFit und ungefähr 3 Monate mache ich nun schon diesen Plan (2-4 mal die Woche). Habe einen Tag A und einen Tag B die ich immer abwechselnd mache.

    Läuft bisher auch mega Gut, steiger mich alle 2 Wochen ca. von den Gewichten her und am Körper merke ich auch das sich etwas verändert!

    Bin 1.70 Groß und wiege 60.

    Plan wie folgt:

    Tag A:

    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Schulter mit Hanteln
    Biceps SZ-Stange
    Waden
    Bauch (verschiedene Übungen an der Matte)

    Tag B:

    Kniebeugen
    Bankdrücken
    Rudern
    Triceps mit Seil
    Seitlich Bauch (an diesem Rückenstrecker)

    Wie gesagt mache den schon gut 3 Monate und merke gute Veränderungen und es läuft immer besser, jedoch ist meine Frage fehlt hier irgendwas das noch unbedingt rein muss oder macht irgendwas an dem Plan keinen Sinn/ist er überhaupt gut?

    Wie lange sollte ich den Plan noch durchführen?

    Ich danke schonmal im vorraus für eure Hilfe.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    101
    Sieht gut aus, facepulls oder was für die hintere Schulter könntest noch an einem Tag mit rein nehmen ✌️
     
    Raydex gefällt das.
  4. Raydex

    Raydex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Vorschlag!

    Am besten direkt nach meiner bisherigen Schulter Übung ranhängen?
     
  5. #4 Patti90, 16.06.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    34
    Bis deine Kraftwerte etwa im Forgeschrittenen Bereich liegen oder du nicht mehr weiter kommst. Sonst :]
     
    Raydex gefällt das.
  6. #5 RalfMayer, 16.06.2017
    RalfMayer

    RalfMayer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Genau, nicht nach Trainningsdauer gehen. Die leistung zählt.
     
    Raydex gefällt das.
  7. Raydex

    Raydex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Inwiefern meinst du fortgeschritten? Mein Ziel ist es momentan mich alle 2 Wochen immer von den Gewichten her zu steigern (klappt bisher bei fast alles Übungen), bis ich mein eigenes Körpergewicht erreicht habe. Gilt das dann als "fortgeschritten"; oder noch nicht?
     
  8. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    101
    Richtwerte für Fortgeschrittene:

    Kniebeugen 1,5x bw...
    Kreuzheben 2x bw...
    Bankdrücken 1,1x bw...
    Alles bezogen auf 1rm

    Laut Fitness Experts...
     
    Patti90 gefällt das.
  9. #8 Patti90, 23.06.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    34
    Wie Irok sagt. Wobei ich dachte Kreuzheben 1,8?

    Ich würde nicht starr alle 2 Wochen steigern sondern dann wenn du alle Wdh´s sauber ausführen kannst. Das wird bei einer Übung schneller, bei einer anderen langsamer sein.
     
  10. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    101
    Ja, glsub sogar schon bei 1,7...

    Fe ist da aber relativ tolerant, da gibt's andere Rechner da sind die Richtwerte deutlich höher :D
     
  11. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 TimEngel, 24.06.2017
    TimEngel

    TimEngel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dann auch mal ein 5x5-System nutzen. Bei mir sind damit die Kraftwerte nur so explodiert.
     
  13. #11 Patti90, 24.06.2017
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    34
    Jetzt demotiver mich nicht das ich mich fälschlich so stark fühle ::XX
     
    Irok89 und Geextah gefällt das.
Thema:

Mein GK Trainingsplan (Anfänger) / fehlt was?

Die Seite wird geladen...

Mein GK Trainingsplan (Anfänger) / fehlt was? - Ähnliche Themen

  1. mein trainingsplan muskelaufbau + ausdauer

    mein trainingsplan muskelaufbau + ausdauer: Ich würde gerne meinen trainingsplan vorstellen, verbesserungsvorschläge wären toll. Mein ziel ist muskelaufbrau + physische ausdauer (NICHT...
  2. Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?: Sonntag Brust/Schulter/Trizeps Montag Rücken/ Bizeps Dienstag Beine/Bauch Mittwoch Brust/Schulter/Trizeps Donnerstag Rücken/Bizeps Freitag Frei...
  3. Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?

    Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?: Sonntag Rücken/Bizeps Dienstag Bauch/Beine Donnerstag Brust/Schulter/Trizeps 1. Woche: 8-12Wiederholungen. 3Sätze 60-90 Sekunden Pause ()...
  4. Ist mein Trainingsplan gut?

    Ist mein Trainingsplan gut?: Guten Tag, ich möchte gerne anfangen zu trainieren, und habe mir deshalb im Internet ein Ganzkörperplan rausgesucht. Aber bevor ich ihn verwende...
  5. Kontrolle meines aktuellen Trainingsplan

    Kontrolle meines aktuellen Trainingsplan: Hi Community, ein paar schnelle Daten zu mir: 29 Jahre, von 20-23 Jahre regelmässig und engagiert Kraftsport betrieben, seid 11 Monaten wieder...