Meine Story, Anfänger sucht Hilfe von Profi

Diskutiere Meine Story, Anfänger sucht Hilfe von Profi im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi Leute, Ich bin hier ganz neu im Forum. Ich habe mit 16 Jahren angefangen mit 3-5kg Hanteln fast täglich zu trainieren, das ganze hab ich...

  1. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    Ich bin hier ganz neu im Forum.
    Ich habe mit 16 Jahren angefangen mit 3-5kg Hanteln fast täglich zu trainieren, das ganze hab ich glaub ein Jahr durchgezogen, hat aber glaub nix gebracht. War mehr so ein "ausdauertraining", da ich das ganze immer 10min oder noch länger gemacht hab.
    Zwischenzeitlich war ich 2 Monate in nem Fitnessstudio, und hab mir dort sagen lassen, dass ich mit schwereren Gewichten weniger Wiederholungen machen soll. Das ganze hätt ich dort auch gern weitergemacht, hatte aber keine 30 Euro monatlich "übrig".
    Nun bin ich halbwegs ausgestattet, ich hab 2 Kurzhanteln mit max. 15kg je Hantel. Ich hab jeden 2. Tag 3-6 Sätze mit ca. 15 Wiederholungen gemacht, zum ende hin das Gewicht immer gesteigert. Auf Ernährung hab ich aber nie wirklich geachtet.
    Nun bin ich 18,5 Jahre alt, 174 groß, 69kg leicht und hab das Gefühl dass in den 2,5 Jahren sich nicht wirklich was getan hat (hab z.B 33cm Oberarm).
    Ich habe vor kurzem Eiweisspulver und so Weight Gainer Zeuchs gekauft.
    Mein Training ziehe ich nach wie vor fast jeden 2. Tag durch, ich mache Bi und Trizepsübungen, Bauchmuskeltraining und etwas Brusttraining.
    Nun hab ich aber nicht wirklich ne Ahnung davon wann ich welches Pulver und wie oft nehmen soll? Muss ich z.B den Weight Gainer und/oder das Eiweiss vor oder nach dem Training nehmen? Und was soll ich an dem Tag an dem ich nicht trainiere zu mir nehmen (also jeden 2. tag)... ? soll ich da auch den Weight gainer nehmen?

    Gut, das wars eigentlich, nur hab ich mir vorhin die "Grundlagen" durchgelesen und bin auf diesen Satz gestoßen:

    " Bei Proteinpulver handelt es sich um nichts weiter als Protein, welches man trinken kann statt zu essen. Es wird zu keinem größeren Muskelwachstum verhelfen."

    Was soll das Proteinpulver das ich hab sonst bringen?

    Gruß tRD
     
  2. Anzeige

  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber dem Rest deines Posts entnehme ich, dass du weder von Ernährung noch von Training einen Plan hast. Kipp das Pulver ins Klo, dass dürfte im Endeffekt die gleiche Wirkung haben.

    Lies dir bitte alle Grundlagentexte durch, speziell den Anfängerguide und den Text übers Hometraining. Dann stell dir nen ordentlichen Trainings- und Ernährungsplan auf und poste die hier. Wenn das dann irgendwann mal passt kannst du noch Nahrungsergänzungen hinzunehmen.
     
  4. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Seth

    Dann hast du wohl zu flüchtig gelesen, ich war 2 Monaten in nem Fitnessstudio und hab dort auch viel gelernt, mein Trainer hat mir viele gute Übungen gezeigt und mir auch gesagt was ich essen und trinken soll!
    Ich bin kein Profi aber ein bischen ne Ahung hab ich schon.
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dem so wäre, hättest du in deinen 3 Jahren Training sicherlich mehr erreicht als einen 33er Oberarm. Aber mach wie du meinst, ich frag mich nur wie jemand, dem 30 Euro fürs Studio zu viel sind sein Geld für irgendwelche Pulver rausschmeisst.
     
  6. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Seth

    Ich hab das Gefühl du versehst mich etwas falsch...

    Ich habe doch geschrieben dass ich anfangs mit ner 3 oder 5 Kilo hantel Minutenlang dumm rumgeschwungen hab und einfach das gegessen was 3x am Tag Mutti hergerichtet hat.
    Das das nix bringt weisst du sicher noch besser wie ich.
    Seit ich die 2 Monate im Studio war hat sich da schon was dran geändert, außerdem ist dies auch erst 8 Monate her, und in diesen 8 Monaten trainiere ich erst nach Anleitung meines damaligen Fitnesstrainers.
    Dass 30 Euro (genaugesagt hätt es 34 Euro gekostet) PRO MONAT für nen Schüler der alles selber blechen muss zu viel sind ist wohl auch nachvollziehbar, übrigens entspricht dies 100% meines Taschengeldes, aber egal.
    Ich habe EINMALIG nicht mal 25 Euro für das Pulverzeugs ausgegeben, da ich mir absolut sicher bin, dass ich täglich nciht die 140g Eiweiss zu mir nehme.

    Gut ich hoffe nun verstehst du mich.

    Nun, wenn du noch Lust hast könntest du mir freundlicherweise die Fragen in meinem ersten Post beantworten.

    Gruß tRD
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ich kann mich Seth nur anschliessen. Bei deinem "Trainingsplan" wird dir dein Pülverchen auch nicht mehr bringen, desweiteren sind 140 gr bei deinem KF-Anteil und deinem bisschen Training auch mehr als du benötigst.
    geht mir auch nicht ganz in den kopf wie man nur 15% seines Körpers trainiert und sich dann P-Pulver und Gainer holt
     
  8. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Tenshi

    Danke für die Antwort, aber was kann man denn sonst noch ZUHAUSE mit 2 Kurzhanteln (je max 15kg) trainieren? Beine brauch ich nichts zu tun, also was geht noch am Oberkörper?
     
  9. #8 Del Piero, 01.09.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
  10. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Del Piero

    Ich finde trainierte Beine erstens nciht sonderlich toll und zweitens bin ich seit Jahren viel auf dem Rennrad und Mountainbike unterwegs. Mein Fitnesstrainer meinte damals, ich hätte sehr gute Waden, und die anderen Muskeln find ich nicht so schön, aber ist sicher ansichtssache...

    @all

    Könnte mir irgendwer mal die Fragen aus dem ersten Thread beantworten?
     
  11. Anzeige

  12. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Wann du Weight Gainer und Protein nimmst, ist eigentlich relativ egal (halt über den Tag verteilen), aber wie Seth und Tenshi schon sagten, wird dir ohne vernünftiges Training nicht viel bringen....
     
  13. tRD

    tRD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Skip

    Danke erstmal, aber ich denke dass mein Training nicht so schlecht ist wie ihr alle denkt.
    Ich trainiere jeden 2. tag bis zum abwinken (bis die hanteln nicht mehr hochgehen :lol: ) und ich mach 5 verschiedene Übungen
    sicher nicht mit intensivem Fitnessstudio zu vergleichen, aber ist doch was....
     
Thema: Meine Story, Anfänger sucht Hilfe von Profi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodybuilding profi sucht anfänger

    ,
  2. professioneller trainings und ernährungsplan anfänger

    ,
  3. meine story hilfe

    ,
  4. training profi sucht
Die Seite wird geladen...

Meine Story, Anfänger sucht Hilfe von Profi - Ähnliche Themen

  1. Was mach ich mit meinem Bauch?

    Was mach ich mit meinem Bauch?: Ich weiß nicht ob das Thema hier reingehört. Also ich habe mehr als 20 Kilo abgenommen und bin auch schon sehr froh darüber. Aber mein Bauch...
  2. Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät)

    Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät): Hallo Community, Ich bin jetzt seit ca. 5 Wochen auf Diät, und mein Gewicht hat sich wenig, bis garnicht geändert. Ich bin 26 Jahre, bin 181cm...
  3. Feedback zu meinem 2er Split

    Feedback zu meinem 2er Split: Hallo, ich bin neu im Forum und wollte wieder mit einem neuen Trainingsplan starten und würde mich daher über euer Feedback zu meinem Plan...
  4. Frage zu meinem Training und meiner Ernährung

    Frage zu meinem Training und meiner Ernährung: Guten Abend, ich bin noch blutiger Anfänger im Fitness-Sport, trainiere nun seit 2 Monaten mit einem Ganzkörperplan dreimal die Woche 2 Stunden....
  5. Frage zu meinem Brusttraining

    Frage zu meinem Brusttraining: Hey, ich habe ein paar Fragen was mein Training bezüglich der Brust angeht. Vorab, wie trainiere ich denn momentan? Ich gehe 3x pro Woche ins Gym...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden