mmmh - Masse,Masse,Masse

Diskutiere mmmh - Masse,Masse,Masse im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; Wie der Name des Threads schon sagt, geht es mir in erster Linie um Masse. Trotzdem versuch ich nicht allzuviel Fett anzusetzen, doch etwas werde...

  1. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Name des Threads schon sagt, geht es mir in erster Linie um Masse. Trotzdem versuch ich nicht allzuviel Fett anzusetzen, doch etwas werde ich wohl in Kauf nehmen müssen, denn so gut kann ich den Kcalüberschuß nicht kontrollieren.

    Meine Ausgangsdaten:

    Gewicht: 97
    Größe: 183
    KFA: ~17 %

    Training:

    Ich trainiere jeden Muskel außer den Beinen zweimal pro Woche, da ich das Oberkörper-Unterkörper-Verhältnis angleichen möchte. Nach diesem Plan werde ich sicherlich nicht länger als 4-6 Wochen trainieren und werde dann zu einem gewöhnlichen 4er oder 5er Split zurückkehren.


    Hier mein Trainingsplan:

    Montag:
    Brust: Bankdrücken 2 Sätze 6-8 Wdh
    Schrägbankdrücken Multipresse 2 Sätze 6-8 Wdh
    Schultern: Seitheben im Sitzen 3 Sätze 6-8 Wdh
    Nackendrücken 2 Sätze 6-8 Wdh
    Trizeps: French Press 2 Sätze 6-8 Wdh
    Bauch: Beinheben 2 Sätze bis Erschöpfung
    Crunches 2 Sätze bis Erschöpfung

    Dienstag:
    Rücken: Latzug vor die Brust weiter Griff 3 Sätze 6-8 Wdh
    T-Hantelrudern (Maschine) 3 Sätze 6-8 Wdh
    Bizeps: KH-Scottcurls 2 Sätze 6-8 Wdh
    nach Wahl 2 Sätze 6-8 Wdh
    hintere
    Schulter: vorgebeugtes Seitheben 3 Sätze 12-15 Wdh
    Waden: Wadenheben stehend 3 Sätze 6-20 Wdh
    Wadenheben sitzend 3 Sätze 6-20 Wdh

    Mittwoch:
    Pause

    Donnerstag:
    Brust: Bankdrücken 3 Sätze 6-8 Wdh
    Schrägbankdrücken Multipresse 2 Sätze 6-8 Wdh
    Schultern: Seitheben im Sitzen 3 Sätze 6-8 Wdh
    Nackendrücken 2 Sätze 6-8 Wdh
    aufrechtes Rudern 2 Sätze 6-8 Wdh
    Trizeps: French Press 3 Sätze 6-8 Wdh
    Bauch: Beinheben 2 Sätze bis Erschöpfung
    Crunches 2 Sätze bis Erschöpfung


    Freitag:
    Rücken: T-Hantelrudern 3 Sätze 6-8 Wdh
    Langhantelrudern 3 Sätze 6-8 Wdh
    Kreuzheben 1-3 Sätze 6-8 Wdh
    Bizeps: KH-Scottcurls 2 Sätze 6-8 Wdh
    nach Wahl 2 Sätze 6-8 Wdh
    hintere
    Schulter: vorgebeugtes Seitheben 3 Sätze 12-15 Wdh

    Samstag:
    Pause


    Sonntag:
    Beine: Kniebeugen 3 Sätze 6-8 Wdh
    Beinbeuger liegend 3 Sätze 6-8 Wdh
    Beinstrecker 3 Sätze 6-8 Wdh
    Waden: Wadenheben stehend 3 Sätze 6-20 Wdh
    Wadenheben sitzend 3 Sätze 6-20 Wdh

    Ernährung:

    Die Kcalzufuhr beträgt in etwa 4000 Kcal pro Tag, wobei die Proteinzufuhr bei ca 250g und die Fettzufuhr bei 50-70g liegt. Der Rest besteht aus Kohlenhydraten.
    Die Nahrungszufuhr ist auf 6-8 Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt, je nach dem wie oft und wieviel ich reinkrieg.

    Supplements:

    GABA 2-3g
    Zink 100g
    Vitamin- und Mineralstoffpräperat 1 Tab
    Vitamin C timereleased 1 Tab

    Steroide:

    Testosteron-Enantat 750mg pro Woche

    Ich befinde mich in der 7ten Woche meiner Kur, allerdings hab ich die ersten 4 Wochen mit Testo-Propionat 700mg pro Woche gekurt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So, Zeit sich mal wieder zu melden, mit dem Training geht es gut voran, Kraft steigt allmählich, Masse auch. Mein Körpergewicht kann ich momentan nicht genau sagen, werd mich morgen früh mal wiegen (wieg immer morgens). Dazu muss ich sagen, dass ich bemerkt hab, dass ich allmählich breiter um die Taille werde. Es hält sich zwar noch in Grenzen, ist aber nicht gerade angenehm. Meine Ernährung werde ich trotzdem so weiterfahren, vielleicht 100 Kcal oder so weniger, mal schaun, wie es sich entwickelt. Diese Woche war etwas anstrengend in hinsicht auf training, hab das Gefühl langsam aber sicher auf Übertraining zu zusteuern. Ich werd mein Trainingsplan wohl etwas ändern müssen. Die nächste Woche gehe ich auf jeden Fall etwas lockerer an. Werde wahrscheinlich einen herkömmlichen 4er Split fahren, mal schaun.

    Gruß
     
  4. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wiege jetzt 99,6 Kg. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit einem Schlag extrem viel Wasser gezogen hab oder ordentlich Fett angesetzt hab, Quali sind die letzten Kg auf jedenfall nicht. Werde die Kcal etwas herunterfahren,so 3500-3700 Kcal. Vielleicht passiert das gleiche, was am Anfang der Kur passierte: Ich bau Muskeln auf und Fett ab. Ich weiß, ich weiß, der ein oder andere ist sicherlich der Meinung, man kann nur das eine, war ich früher auch, aber mit genügend Testo geht das irgendwie. Naja, mir würde es auch reichen, wenn ich nicht weiterhin Fett, Wasser oder was auch immer ansetze.
     
  5. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Die letzten beiden Trains waren der Hammer, das Testo haut rein wie ne Bombe. Ist schon geil, die Stange biegt sich beim Kreuzheben von Mal zu Mal mehr durch. Und das beste ist, dass ich noch acht Wochen vor mir hab. Zur Ernährung muss ich sagen, dass ich es bis jetzt nicht immer mit den Kcal eingehalten hab, naja, das läuft sich schon noch ein. Das einzigst Negative sind halt die Wassereinlagerungen, aber da komm ich nun mal nicht drum herum. Ich versuch sie zumindest so gering wie möglich zu halten. Am Gewicht hat sich nichts geändert, bin ich auch ganz froh drüber. Der Idealfall wäre, wenn ich trotz hoher Kraftsteigerungen nur gering zunehmen würde, bzw. Das Fett-Muskel-Verhältnis sich positiv verschiebt. Gerade in der zweiten Hälfte der Kur will ich mehr auf Qualität setzen, da der KFgehalt schon mehr als zuviel ist.
     
  6. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    So, Zeit sich mal wieder zu melden. Gewicht ist bei 102,5, bin allerdings gut verwässert, aber scheiß drauf, geht ja wieder weg. Im wesentlichen hat sich nichts verändert, Kraft steigt weiterhin von mal zu mal. Gestern hab ich trainiert, obwohl ich nur 3 stunden geschlafen hab und ich war mega müde, aber das hat überhaupt keinen Einfluß auf das train gehabt, ich war richtig überrascht, dass ich so viel Dampf hab, denn ich hab damit gerechnet, dass da garnicht läuft... ja, ja, das gute Testo. Lange hab ich ja auch garnicht mehr, in 5 Wochen ist dann absetzen angesagt.Endlich Schluß mit der ständigen Piekerei. Ich krieg schon keine Nadel mehr rein, weil ich voll die Gummihaut bekommen hab und das obwohl ich mit den Injektionsstellen variiere. Meld mich nächste Woche wieder...
     
  7. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Neuer Trainingsplan

    Montag:

    Brust:
    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken
    Schrägbankfliegende am Kabelzug

    Bizeps:
    LH-Curls
    Scottcurls

    Bauch:
    Beinheben
    Crunches

    Dienstag:

    Rücken:
    LH-Rudern
    Latzug
    T-Hantelrudern
    Kreuzheben

    hintere Schulter:
    reverse Butterfly
    vorg. Seitheben

    Waden:
    Wadenheben stehend und sitzend

    Donnerstag:

    Scultern:
    Nackendrücken Multipresse
    Seitheben KH
    aufrechtes Rudern

    Trizeps:
    French Press
    Trizepsstrecken

    Bauch:
    Beinheben
    Crunches

    Freitag:
    Kniebeugen
    Beinbeuger
    Beinstrecker

    Waden:
    Wadenheben stehend und sitzend


    So, trainiere die letzte Zeit meiner Kur im einfachen 4er Split. Gewichtsmäßig hat sich nichts getan, Kraft steigt trotzdem noch !...???... Bin mal gespannt, ob noch ein bis zwei Kg bis zum Ende drin sind.
     
  8. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Gewicht ist unverändert, kraft steigt immer noch ein wenig.
    ich muss ehrlich sagen, dass ich überhaupt keine lust mehr auf massephase hab. das macht wohl das wetter, im sommer will man ja knallhart definiert sein, so auch ich.
    ich zieh die kur trotzdem noch bis zum ende durch und versuch noch das mögliche rauszuholen.
    Der trainingsplan hat sich auch wieder leicht geändert, da ich jetzt mit trainingspartner trainier. Das gibt mir noch mal ein wenig schwung für die restliche zeit.
     
  9. mmmh

    mmmh Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Keine gute nachricht, jetzt bin ich auch noch krank. scheiß erkältung, ich hoffe das geht schnell wieder weg. aber wenigstens kann ich normal essen bzw. ich hab immernoch einigermaßen hunger.
     
  10. #9 EssenIstKraft, 28.03.2014
    EssenIstKraft

    EssenIstKraft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Beiträge, demnächst starte ich auch solch eine Kur welche ich 3 Monate machen möchte. Mich würde es interessieren wie sich der Fettanteil von deinem Körper durch den gebrauch von Testosteron verhalten hat. Musstest du hier bei auch zu Supplemente zu dir nehmen, um diese zu reduzieren? Bei managen deines Trainings wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg.
     
  11. #10 Ndemi, 28.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2014
    Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    So eine hohe Teso Kur bei deinem KFA und vermutlich auch Stand, halte ich für brutal daneben. Aber das ist ja nicht das Thema. Zink 100mg bringt dir gar nichts, maximal 50mg (hoffe du meinst mg und nicht "g"). Das es kein Aromatasehemmer ist, weißt du hoffentlich auch.
    Mit 17% KFA wirst du niemals Lean Bulken, egal ob mit oder ohne Stoff. Im Gegenteil du erhöhst das Risiko Fett aufzubauen auch bei geringen Kcal-Überschuss. Dein Splitt Plan ist auch ziemlich krass, auch für einen Stoffkonsument.

    Meine Empfehlungen:
    Zink runter auf 50mg, wenn nicht sogar 25mg. (Zink Chelat, kein Gluconat).
    Training: 3er Splitt, 5x die Woche
    Roids: Runter auf 330mg (eher sogar 250mg) e5d (alle 5 Tage). Und bloß keine Stacks. Maximal 30 Wochen.

    Wie hasst du vor abzusetzen? Welche Nebenwirkungen sind schon da? Akne? Nimmst du Roa oder Ähnliches bereits?
    Deine Achse wird ziemlich am Boden sein nach der Kur, sei dir sicher.

    Sei dir auch bewußt, dass du so gut wie nichts behalten wirst von der Kur (egal wie gut du isst oder trainierst). Das was du "behälst", ist das was natural auch gewachsen wäre. Jeder Natural hat nach komplettem Kurende (inkl Absetzen) die Nase vorn.

    Testo kann nur andocken, wenn Muskelmasse vorhanden ist, ist diese nur gering vorhanden, kannst du dir auch 2000mg Testo E spritzen, bringt dir nichts. Hoffe du bekommst keine Gynä (nicht unwahrscheinlich bei 17%KFA)

    Auch sollte man seinen Körper kennen, Zwecks Carbsmenge <> Wasser ziehen. Machst du Blutbiler? Bzw hast du eins vor der Kur gemacht? Weißt du auf welche Werte man achten muss?

    @EssenIstKraft: Lass mal lieber die Finger davon. Schon bei deiner einzigen Antwort, weiß ich das du 0,0 Ahnung hast.


    p.s. Testo hilft nicht um Fett abzubauen.
     
  12. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 jo.bouscheljong, 28.03.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2
    Hey, Leute geht mich ja nichts an , aber von einigen Thread erstellern sind laut Datum keine Antworten mehr zu erwarten .:D
     
  14. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Oh hab mich an meinem Vorredner orientiert.
     
Thema: mmmh - Masse,Masse,Masse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. massenmaße tabelle

    ,
  2. massenmaße übungen

    ,
  3. fitness auf masse

    ,
  4. tabelle für massenmaße ,
  5. massenmaße früher,
  6. maßenmaße aufgaben,
  7. massenmasse tabelle,
  8. übungsblatt massenmaße,
  9. alle massenmaße tabelle,
  10. mathematik massenmaße,
  11. Testosteron Enantat defi,
  12. mathematik übungen massenmaße,
  13. testo kur hoher kfa,
  14. Maßangaben für babywiegen,
  15. 700mg testo kur,
  16. 700 mg testosteron kur,
  17. bei testo kur kann man fett ansetzen bei zuviel essen,
  18. enantat kur mit hohem kfa,
  19. testo kur mit hoher kfa,
  20. mathematik massenmaße tabelle,
  21. testo kur mit hohem kfa,
  22. ober unterkörper split testo kur,
  23. site:fitness-foren.de enantat,
  24. bei einer testesteronkur brauche ich wi vielkohlenhydrate,
  25. masse testosteron kur Tabelle
Die Seite wird geladen...

mmmh - Masse,Masse,Masse - Ähnliche Themen

  1. Schoko/mmmhhh/lade

    Schoko/mmmhhh/lade: Hallo, ich bin ein Fan fon Schokolade. Ich esse reichlich davon. Kann der Schokolade auch zu meinem kleinen Schwimmreifen(überstehendes Fett)...