Motivation für Sport

Diskutiere Motivation für Sport im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey, wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Habt ihr gute Tipps? Mir fehlt es nämlich meistens an Motivation.. LG :)

  1. #1 LeakTom, 28.05.2018
    LeakTom

    LeakTom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Habt ihr gute Tipps?
    Mir fehlt es nämlich meistens an Motivation..

    LG :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rian

    Rian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Sich auf Motivation zu verlassen kann oft zu Problemen führen. Besser wäre es sich eine Gewohnheit zu schaffen. Sprich du hältst dir Zeiträume in deinen Terminkalender fürs Training frei. Wenn die Trainingseinheit geplant ist, fällt es deutlich einfacher zum Training zu gehen :D
    Sollte dir das trotzdem nicht reichen, bietet es sich an das "Warum trainiere ich?" ins Gedächtnis zu rufen
     
  4. #3 KingAndQueen, 07.08.2018
    KingAndQueen

    KingAndQueen Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Denk dran wie Geil dein Körper aussehen könnte, und sobald du die ersten Muskeln siehst dann rennst du von alleine los!
     
  5. #4 Geextah, 08.08.2018
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    142
    Ich versteh' die Frage nicht. Sport ist Teil meines Lebens. Das ist wie Zähneputzen oder Essen.

    Training ist Teil der Veränderung und des Willens zur Weiterentwicklung, deswegen muss ich mich gar nicht motivieren, weil es immer vorhanden ist.
     
    Patti90 gefällt das.
  6. #5 Dan_089, 10.08.2018
    Dan_089

    Dan_089 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ich schau mir ganz gern Motivationsvideos an, wie mal ne DVD von Frank Mcgrath. Da krieg ich immer ganz gut Bock aufs Gym. Aber an sich muss man den Sport schon mögen, sonst helfen auch Videos nichts. Die Fortschritte im Spiegel zu sehen, ist auch hammer. Das ist aber eher langfristig und man braucht Geduld.
     
Thema:

Motivation für Sport

Die Seite wird geladen...

Motivation für Sport - Ähnliche Themen

  1. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  2. Motivation fürs Training hochhalten?

    Motivation fürs Training hochhalten?: Hi, Ich trainiere seit einigen Jahren. Ich bin heute eigentlich zufrieden mit meinem Körper, ich habe also das erreicht, was ich wollte. Daran...
  3. Motivation für mich bitte !

    Motivation für mich bitte !: Hi erstmal liebe Forum, da ich echt lange Zeit nicht mehr aktiv im Forum war, werde ich nun wieder anfangen mich mehr zu Informieren. Aber...
  4. Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation

    Traningsfrequenz, Hormonhaushalt und Motivation: Hallo zusammen, seit einem knappen Jahr trainiere ich nun mit wechselnder Disziplin bei mir daheim, momentan ein Ganzkörpertraining aus...
  5. Was ist eure Motivation?

    Was ist eure Motivation?: Hallo zusammen, was ist eure größte Motivation, um eure Fitnessziele zu erreichen? Bzw. was motiviert euch wieder, wenn ihr gerade mal eine Phase...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden