Motivation

Diskutiere Motivation im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, bin neu hier. Bin von den meisten Einträgen doch relativ eingeschüchtert... Erst einmal folgendes zu mir: 193cm, Körpertyp athletisch...

  1. #1 Leptosom, 22.01.2004
    Leptosom

    Leptosom Guest

    Hallo, bin neu hier.
    Bin von den meisten Einträgen doch relativ eingeschüchtert...
    Erst einmal folgendes zu mir:
    193cm, Körpertyp athletisch bis leptosom, seit der Kindheit von Muskeln faszieniert, Sportwissenschaften studiert, wenig Zeit und oft null Motivation etws zu tun, seit drei Jahren so gut wie gar nicht, ca. 10kg abgenommen, wiege ca. 97 kg. Außer Protein noch nie etwas anderes zu mir genommen, habe es auch nicht vor.
    Wenn ich etwas ganz gut konnte, dann waren das die Beingeschichten. Trotz langer Beine habe ich Kniebeugen mit 150kg trainiert, in der Beinpresse auch wohl mal 400kg drauf gehabt.
    Das Brustzeugs ging auch ganz gut, da hab' ich körperliche Vorteile, dafür seltsamerweise sehr schlecht bei allem, wo die Schultern mitspielen. Nackendrücken, Bankdrücken.


    Ich kann mich nicht motivieren. Es ist schlimm. Ich bin auch in keinem Studio mehr Mitglied und habe das auch nicht vor, sondern möchte in meiner eigens eingerichteten Garage mehr tun. Für anderes bleibt keine Zeit, als Familienvater mit zwei Berufen.

    Ich fühl mich wie ein Wackelpudding und wenn ich dann mal alle 6-8 Wochen wieder anfange, fühle ich mich binnen kurzer Zeit (3-4x Training) wieder so gut, daß die Motivation wieder weg ist.

    Hilfe! ;(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Dann erst mal ein "herzliches Willkommen"

    Aber warum bist Du denn eingeschüchtert?
    Dein Probleme verstehe ich auch nicht so ganz. Wenn Du Dich nach einem Neuanfang wieder recht schnell gut fühlst, warum fehlt Dir dann die Motivation? Das gute Gefühl müsste doch Motivation genug sein. Wenn Du das Gefühl hättest, daß es nichts bringt, würde ich das ja verstehen.

    Glaubst Du denn, daß Du in der Garage die gleichen Erfolge wie im Studio erreichen kannst? Ich sehe dort immer das Problem, daß man sich zu Hause nicht genug in den Arsch tritt. Im Studio ist das Training doch ganz anders. Außerdem wirst Du bei evtl. Erfolgen natürlich ständig Gewichte nachkaufen müssen :D
     
  4. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Such dir nen Trainingspartner der dich mitzieht. Ansonsten muss der Antrieb schon von dir selbst kommen, da hilft dir keiner bei.
     
  5. #4 Leptosom, 22.01.2004
    Leptosom

    Leptosom Guest

    Na ja, eingeschüchtert aufgrund der hier geposteten Leistungen und Körpermaße. Ist doch klar.

    Das mit der Garage ist schon klar. Die Erfolge, vor allem bei den Beinen, wären natürlich nicht so leicht zu erreichen.
    Allerdings wäre ich schon froh, wenn ich nur ein paar große Übungen regelmäßig machen würde. Bankdrücken, Kniebeugen (soweit möglich) und Kreuzheben würden mir schon reichen. Bißchen Bauch, bißchen Arme - fertig. Bißchen fitter, trockener, massiger. Eine "Gute Figur" hab' ich eigentlich wohl.

    Aber eigentlich habe ich das eingerichtet, um die wenige vorhandene Zeit dann doch noch zu nutzen, weil der Weg zum Studio lang und zeitaufwändig wäre. Bei einem Kleinkind, Vollzeitbeschäftigung und Nebenjob bleibt da wenig. Schnell 'ne halbe bis dreiviertel Stunde vorm Schlafengehen bringt, wenn man es kontinuierlich macht, schon eine ganze Menge.

    Gewichte dürfte ich für meine Zwecke ausreichend haben. Auch bei hartem und ausgefeiltem Training, zu dem ich ja keine Zeit habe, dürfte das locker 1-2 Jahre reichen.
    Sollte ich irgendwann mal wieder einen Satz Bankdrücken mit 100kg machen, geb ich einen aus...

    Eigentlich hatte ich das schon lange abgeschrieben, aber ich bin gerade auf 'nem Trip.
     
  6. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    einfach mal ne Stunde ins home Gym gehen und der Spaß kommt wieder.
     
Thema: Motivation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leptosom muskeln

    ,
  2. großer bizeps als leptosom?

    ,
  3. leptosom kraftsport

    ,
  4. hardcore leptosom,
  5. leptosom bankdrücken ,
  6. trainingsplan leptosom,
  7. Körpertyp: Athletisch frau
Die Seite wird geladen...

Motivation - Ähnliche Themen

  1. Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation

    Niclas und Julia auf der Suche nach der Motivation: Hallo liebes Forum, meine Freundin und ich haben uns hier angemeldet, weil wir zwar schon seit Ewigkeiten immer wieder anfangen regelmäßig Sport...
  2. Motivation

    Motivation: Hallo, ich bin neu in dem Forum und möchte mich hier informieren und so durchstarten. Ich würde ganz zu Anfang gerne mal wissen woher ihr eure...
  3. Keine Motivation für Fitnessstudio

    Keine Motivation für Fitnessstudio: Ich gehe jetzt seit 1,5 Jahren ins Fitnessstudio, am Anfang war ich noch total motiviert aber nach einem halben Jahr lies die Motivation etwas...
  4. Sport-Motivations/Spaß-Flaute

    Sport-Motivations/Spaß-Flaute: Hallo! Ich gehe schon seit mehreren Jahren regelmäßig ins Fitness-Studio, so im Durchschnitt 3 mal die Woche. Zurzeit habe ich allerdings das...
  5. Motivation/Zielerfassung durch mentales Training

    Motivation/Zielerfassung durch mentales Training: Hallo! ich heisse Markus Banse, bin 34 und Akademiker mit einer jahrelangen Fixierung auf Psychologie. Ich habe in den letzten Jahren eine...