v

Multipresse als Einstieg in freie Gewichte?

Diskutiere Multipresse als Einstieg in freie Gewichte? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich will in nächster Zeit mit freien Gewichten anfangen und würde z.B. beim Bankdrücken gerne mit der Multipresse arbeiten um ein Gefühl für die...

  1. #1 Christoph2, 25.05.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich will in nächster Zeit mit freien Gewichten anfangen und würde z.B. beim Bankdrücken gerne mit der Multipresse arbeiten um ein Gefühl für die Bewegung zu bekommen. Für wie sinnvoll haltet ihr das als Übergang zu freien Gewichten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    halt ich für keine gute idee. denn beim freien bd ist das größte problem für anfänger ja die stabilisierung der gewichte und das wird an der multipresse ja vollkommend vernachlässigt.

    Was man aber gut machen könnte wäre z.b sein training in zwei hälften zu teilen. In der ersten geht man dann an freie gewichte und lernt den ablauf und an der zweiten holt man dann das letzte aus seinen muskeln raus.

    So lernst du langsam den ablauf ohne aber vollkommend auf die intensität verzichten zu müssen ;)
     
  4. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Am Anfang wenig Gewicht nehmen und einen danebenstellen lassen, der Ahnung davon hat. Dann brauchst du keine Multipresse.

    Gruß,
    SETH
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm die Multipresse auch nur, wenn ich alleine bin, ansonsten freie Gewichte. Und hier und da mal nen Maschinchen oder Kabelzug;)

    Gruß HASTOR
     
  6. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    ja, kann mich den Vorrednern nur anschliessen!
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    als anfänger ist es gar nicht mal so schlecht erst maschinen, zu denen ich auch die multipresse zähl, zu verwenden um eine gewisse "grundkraft" aufzubaun.

    die multipresse hat - wie soviele maschinen - den nachteil, das man sehr leicht einseitig trainiert, bzw. eine seite mehr beansprucht.
    deshalb würde ich nicht mehr als 4-6 wochen am stück damit trainieren.
     
  8. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ich weiche immer auf Kurzhanteln beim Bankdrücken aus, wenn ich ohne Partner bin.
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das erfordert aber noch nen stück mehr koordination (ich glaub als ich das das erste mal gemacht hab, hat sich das studio scheckig gelacht :D)
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    stimmt! Ich mache zur Zeit Nackendrücken mit KHs. Ist auch nicht viel einfacher. Aber wenn man es ein paar Mal gemacht hat, geht das schon. Nackendrücken kann ich bei uns leider nicht an der Multipresse zu machen, da diese nicht gerade für große Leute gedacht ist. :xx
    Aber ist wohl besser so....

    Ich frage mich nur immer noch, man beim Bankdrücken mit Kurzhanteln wirklich die gleiche Intensität erreicht.
     
  11. #10 Cassiopeia, 26.05.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Gar nicht sinnvoll!!! Wenn Du mit freien Gewichten trainieren willst dann mach das auch!

    Hab lange Zeit immer Bankdrücken (frei) und dann Schrägbankdr. an der Multipresse gemacht.
     
  12. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    und deine erfahrungen ?

    ich mach das z.zt. nämlich auch so:
    erst bd, dann sbd in der multi
     
  13. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Mach ich auch atm :D
     
  14. #13 Cassiopeia, 27.05.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Kann nur positives berichten.

    Imo hab ich die Multi durch Kurzhanteln ersetzt, klappt auch super.
     
  15. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 atrophie, 27.05.2003
    atrophie

    atrophie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich finde multipresse ist absolut kein ersatz und auch nicht geeignet fürdie gewöhnung an freihanteln da es immer noch geführt wird

    nimm dir zwei kurzhantel jemanden der schon länger trainiert und fang mit leichtem gewicht an ..... nach drei trainingseinheiten hast du spätestens den bewegungsablauf und kannst richtig trainieren
     
  17. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich benutz die multi immo dazu, genug kraft aufzubaun, um dann an die schrägbank mit der freien lh zu gehen.

    aber da mir atm die kraft fehlt mit der freien lh ORDENTLICH zu trainieren, bleib ich bei der multipresse.
     
Thema: Multipresse als Einstieg in freie Gewichte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. multipresse oder frei

    ,
  2. multipresse sinnvoll

    ,
  3. multipresse anfänger

    ,
  4. multipresse nachteile,
  5. multipresse für anfänger,
  6. multipress nachteile,
  7. bankdrücken einstieg,
  8. multipresse für große männer,
  9. freie gewichte oder multipresse,
  10. bankdrücken zuerst multipresse anfangen,
  11. training mit freien gewichten für anfänger sinnvoll,
  12. bankdrücken oder multipresse,
  13. nachteil bankdrücken multipresse,
  14. multipress frei,
  15. bankdrücken anfangen multipresse,
  16. multipresse,
  17. bankdrücken an der multipresse fur anfänger gut,
  18. freie gewichte anfangen,
  19. leverage multipresse,
  20. multipresse als anfänger,
  21. multipresse bankdrücken sinnvoll,
  22. nachteile multipresse,
  23. multipresse richtig trainieren anfänger,
  24. beginnen freie gewichte,
  25. multipresse einseitig
Die Seite wird geladen...

Multipresse als Einstieg in freie Gewichte? - Ähnliche Themen

  1. Multipresse

    Multipresse: Ich traue mich eigentlich gar nicht fragen. Aber wie schwer ist ne Multiprese ohne Gewichte? Habe bei mir im Studio nachgefragt und habe entweder...
  2. multipresse oder KH-bankdrücken?

    multipresse oder KH-bankdrücken?: hallo zusammen. ich suche eine alternative zum klassischen bankdrücken. da ich im kraftraum vom unisport öfters mal mutterseelenalleine...
  3. Bankdrücken: LH/Multipresse

    Bankdrücken: LH/Multipresse: hat einer von euch erfahrungen, ob es einen unterschied macht, ob man in der multipresse oder mit der LH flachbankdrücken macht? ich habe mir...
  4. Hilfe beim Einstieg

    Hilfe beim Einstieg: Hallo, ich bin 20 Jahre alt und 1.86m groß. Ich wiege 90kg und bin unzufrieden. Ich habe oft mit Fitness angefangen aber es nie durchgezogen. In...
  5. Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht

    Einstiegshilfe für Fitness & Ernährung gesucht: Tag zusammen, ich würde gerne mal vernünftig mit Fitness & Ernährung durchstarten aber finde da keinen richtigen Anfang. Habe schonmal eine Zeit...