Musekln & Fett

Diskutiere Musekln & Fett im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ist es möglich an derselben Körperstelle gleichzeitig Fett abzubauen, UND Muskeln aufzubauen? Ich habe schon seit Wochen/Monaten das Internet...

  1. Eru

    Eru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich an derselben Körperstelle gleichzeitig Fett abzubauen, UND Muskeln aufzubauen?
    Ich habe schon seit Wochen/Monaten das Internet durchsucht, komm aber immer auf widersprüchliche Ergebnisse.

    Also, ich habe am Bauch etwa 0,5 - 1cm Speck sitzen und darunter Muskeln. Sind nicht sooo wenige, da ich schon seit ein paar Monaten trainiere (zwar regelmäßig, aber nur zu Hause, nicht auf Fitness-Studio-Niveau). Ich hätte überaus gerne bis anfang August meinen Bauch so, dass man was sieht. Möchte keinen Waschbrettbauch haben, aber ansatzweise. Also dass man schon was "erahnen" kann. ;)

    Aber wie kann ich an einer Stelle Kalorien verbrauchen und gleichzeitig neue Kalorien, diesmal als Muskeln ansetzen? Nach dem Training werden ja fast alle Kalorien in die Muskeln geschleust. Soll ich dann nach dem Training (bis etwa 1 Stunde danach) was essen, bzw. einfach meine Traningszeiten so ändern, dass ich danach eine Mahlzeit zu mir nehme und in den restlichen 23 Stunden versuchen abzunehmen, wie man es "normalerweise" machen würde? (Soll heißen: Möglichst "gesund" ernähern und viel Ausdauer-Sport, wie Joggen, betreiben.)



    P.S.:
    Tut mir wirklich Leid, vermutlich gab es so fragen hier schon zu Hauf, aber ich habe (ganz ehrlich! *gg*) nichts gefunden, was meine Frage(n) beantwortet hätte. :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Musekln & Fett. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    1)Nein es ist NICHT möglich an einer Stelle Fett abzubauen
    ist Genetik (die Rezeptoren Verteiling)
    2) Die Nahrungsmenge gut über den Tag verteilen, statt Hungerkuren und Fett nicht vergessen wie Nüsse, Oliven-, Leinöl, Fettfisch
     
  4. Eru

    Eru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    1.)
    Nein, das weiß ich schon, ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich den Rest von meinem Körper ganz in Ordnung finde und damit hervorheben, dass es mir vor allem um diese eine Stelle 8Bauch) geht. ;)


    2.)
    "statt Hungerkuren und Fett nicht vergessen"
    - Das hört sich so an, als meintest du, dass man nicht vergessen soll viel Fett zu sich zu nehmen.
    Nunja, würd' den Muskeln schon helfen, nur was bringt es mir, wenn man sie nicht sieht, weil da noch was drüber ist? ;)
     
  5. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    1) da hilft nur eiin Defizit
    2) von Fett aus der Nahrung wirst du nicht Fett am Basuch im Gegenteil - gew Fett helfemn beim Fettstoffwechsel
     
  6. Anzeige

Thema: Musekln & Fett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Musekln

    ,
  2. leinöl diätphase

Die Seite wird geladen...

Musekln & Fett - Ähnliche Themen

  1. Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern

    Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern: Hallo, da ich einige symptome eines testosteronmangels aufweise(und diese auch relativ stark schwanken) und außerdem unverhältnis viel Bauchfett...
  2. Gezielt Bauchfett Weg trainieren?

    Gezielt Bauchfett Weg trainieren?: Hallo meine lieben! Bin ganz neu hier! Mache, seit Jänner Low-Carb und hab bis jetzt damit neun Kilo abgenommen! Meine heftigste Problemzone, ist...
  3. Muskelaufbau + Fettabbau

    Muskelaufbau + Fettabbau: Hallo zusammen, da ich eine Fitness Anfängerin bin habe ich einige Fragen die ich mir bisher noch nicht selbst beantworten konnte, ich hoffe das...
  4. Fettverbrennung ohne Gewichtsabnahme

    Fettverbrennung ohne Gewichtsabnahme: Hi, obwohl ich schon sehr lange trainiere, ist mein Anteil an Körperfett immer noch zu hoch. Habe damals mit 23% angefangen und habe lt. einer...
  5. Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?

    Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?: Hallo,sich bin 185 groß und gehe seit 1,5jahren wieder regelmäßig trainieren. War in mein leben oft im training und sah auch gut aus relativ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden