Muskelaufbau Zunahme? Hilfe!

Diskutiere Muskelaufbau Zunahme? Hilfe! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich bin weiblich, 23 Jahre alt und bin eigentlich schon immer recht sportlich gewesen. In meiner Kindheit habe ich Leichtathletik und Kickboxen...

  1. #1 Unregistriert, 10.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich bin weiblich, 23 Jahre alt und bin eigentlich schon immer recht sportlich gewesen. In meiner Kindheit habe ich Leichtathletik und Kickboxen gemacht. Dann hatte ich eine Operation am Knie und habe jetzt 3 Jahre Pause gemacht.

    Nun zu meiner eigenlichen Kernfrage. Ich trainiere seit 3 Monaten wieder relativ intensiv. Mache jeden Tag 2 Stunden Ausdauertraining in Form von Schwimmen, Laufsport, Seilspringen, Tanzen, Cardio. Ich versuche mein Ausdauertraining relativ abwechslungsreich zu gestalten und wechsle deswegen immer zwischen den verschiedenen Arten.
    Zusätzlich mache ich 3x die Woche ein Muskeltraining jeweils für 30 Minuten, außerdem gehe ich 1-2x die Woche ins Kickboxen.

    Mein Ausgangsgewicht vor 3 Monaten lag bei 64kg bei einer Körpergröße von 1.76m.
    Als ich mit dem Sport angefangen hatte, war mein Ziel erst einmal natürlich wieder fitter zu werden aber auch vor allem abzunehmen für die Sommer-Sonnen-Strand-Bikini-Figur.

    Nun habe ich über die 3 Monate festgestellt, dass ich schon ordentlich Muskeln aufgebaut habe und auch ich eine Kleidergröße weniger habe (von 38 auf 36)... auch wurde ich vermehrt angesprochen, dass ich sichtlich abgenommen habe. Ja SICHTLICH im wahrsten Sinne des Wortes... als ich gestern auf die Waage stand traf mich der Schlag ich wiege unverändert 64kg :(

    Ich meine dass Muskeln mehr als Fett wiegen ist ja nicht ganz richtig oder? 1kg Fett wiegt genauso viel wie 1kg Muskeln und ich kann mir nicht vorstellen in 3 Monaten Kiloweise Muskeln aufgebaut zu haben????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelaufbau Zunahme? Hilfe!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dude123, 10.06.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, 1kg ist 1kg ;) Was sich aber unterscheidet ist die Dichte. 1kg Fett ist wesentlich größer als 1kg Muskeln (also Muskeln sind kompakter). Es kann also sein, dass du sichtbar schlanker wirst aber auf der Waage nicht viel zu sehen ist.
     
  4. sanne

    sanne Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Schmeiß die Waage aus dem Fenster und feier die Erfolge, die du SEHEN und FÜHLEN kannst.
    Schon allein, weil das Gewicht einer Frau auf Grund des Wasserhaushaltes während des Zyklus sogar um bis zu 3kg schwanken kann. Mach dir da keine Sorgen. Und pfeif auf die Zahlen!

    Lg sanne
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    hallo...
    also nochma zu thema gewicht in bezug auf aussehen...
    ich zeig allen frauen immer gern dieses bild... wenn sie mit mir über ihr gewicht diskutieren ;D
    625487_358117020966265_872537255_n.jpg

    also wie man sieht...
    hat das gewicht zwar was mit dem aussehen zu tun...
    allerdings nicht so wie du das eventuell gedacht hast ;D

    lg irok
     
  6. sanne

    sanne Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das bild ist super!!! Und sagt mehr als 1000 worte!!!!
     
  7. Anzeige

  8. #6 Castellana, 24.06.2013
    Castellana

    Castellana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das Bild ist wirklich klasse!!!

    Und, liebe Themenstarterin, freu dich doch, dass du in eine kleinere Klamottengröße passt. Das ist doch der beste Beleg dafür, dass deine Formen sich straffen. Warum solltest du dich da von einer Zahl auf der Waage runterziehen lassen?
     
  9. #7 Ursstuggi, 25.06.2013
    Ursstuggi

    Ursstuggi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich auch sagen, solange es super aussieht wäre mir die Anzeige der Waage egal. Ist doch super, dass du Komplimente bekommst, was willst du mehr?
     
Thema:

Muskelaufbau Zunahme? Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau Zunahme? Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau ohne Gewichtszunahme

    Muskelaufbau ohne Gewichtszunahme: Hallo zusammen! Mache schon ewig Fitness aber erst seit einem Jahr Muskelaufbau. Habe aber ein Problem mit dem zunehmen, da ich mich seit meinem...
  2. Gewichtszunahme durch Muskelaufbau...

    Gewichtszunahme durch Muskelaufbau...: Halli Hallo,:) Ich habe folgendes Problem, Ich (weiblich,27 Jahre alt) bin von Natur aus super schlank , wiege derzeit 43 Kilo bei einer...
  3. Gewichtszunahme und Muskelaufbau

    Gewichtszunahme und Muskelaufbau: Hallo liebes Forum, Ich trainiere seit etwas über einen Monat in einen Fitnessstudio und gehe jeden 2ten Tag hin, ich bin 17 Jahre alt und wiege...
  4. Hilfe bei Ernährung, Gewichtszunahme, Muskelaufbau

    Hilfe bei Ernährung, Gewichtszunahme, Muskelaufbau: Hallo zusammen. Bitte nicht erschrecken vor dem langen Text. Aber ich habe mir im Vorfeld schon recht viele Gedanken gemacht :rolleyes: Mein...
  5. Anfänger Fragen zu Gewichtszunahme/ Muskelaufbau

    Anfänger Fragen zu Gewichtszunahme/ Muskelaufbau: Hallo, ich trainiere seit 6 wochen allerdings etwas unregelmäßig..meistens 2mal die woche aber nicht immer an denselben tagen. Habe vorher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden