v

Muskelaufbau

Diskutiere Muskelaufbau im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen hätte eine Frage! Wenn ich mich gesund ernähre und täglich so 1000 - 1500 kcal. zu mir nehme ist ja dies nicht gerade viel,baue...

  1. #1 Barbabum, 28.01.2004
    Barbabum

    Barbabum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen hätte eine Frage!

    Wenn ich mich gesund ernähre und täglich so 1000 - 1500 kcal. zu mir nehme ist ja dies nicht gerade viel,baue ich da überhaupt Muskeln auf oder sollte ich die kcal. Anzahl etwas hochschrauben?

    Gehe dazu noch drei mal in der Woche ins Studio und zwei
    mal laufen.


    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe du bist bei der kcal zufuhr nur 1.20 m groß und wiegst um die 35 kilo... Schaut mir schon wieder nach so nem Strunzfall aus.

    Um deine Frage explizit zu beantworten:
    Im Kaloriendefizit baust du (und ich nehme an du hast nen großes defizit, bei gerade mal 1500 kcal max.) definitiv keine muskeln auf, viel schlimmer, du begehst massiven raubbau an deinem körper.

    du solltest deine ernährung unbedingt ändern und mehr essen.
    Wenn du das schon länger betreibst (d.h. über einen zeitraum der größer als 3 wochen ist) dann ist dein körper längst in einem "Notprogramm" d.h. alles was du isst wir bis aufs letzte verwertet und wenn dein körper das glück hat, mal wieder etwas mehr zu bekommen, packt er es mal lieber auf die fettreserven, da er ja angst haben muß zu verhungern. Heißt im Klartext: du wirst das Problem haben, das du am Anfang etwas zunimmst, aber das mußt du a) hinnehmen (da du sonst erhebliche gesundheitliche schäden erleiden kannst) und b) ist es schnell wieder in den Griff zu bekommen. Daher steiger dein Kcalzufuhr wieder langsam über 4 - 5 Wochen. Wenn du es "sauber" machst, dann dürfte das zu nehmen gar nichtmal ins gewicht fallen... im wahrsten sinne des worten ;)

    Gruß
    TaoRay
     
  4. #3 Barbabum, 28.01.2004
    Barbabum

    Barbabum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele kcal. sollte ich zu mir nehmen so 2000 oder wie?
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    9
    Wie sollen wir dir denn diese Frage beantworten, wenn wir net wissen wie groß/schwer du bist???

    Also, Profil ausfüllen :]
     
  6. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wie tenshi schon sagte:

    Profil ausfüllen. ohne deine daten können wir dir nicht helfen!

    So nen lacken wie tenshi haut in der aufbauphase bestimmt um die 3500 kcal rein, während ich mit 2900 (rund) daher komm.
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    9
    ehrlich gesagt reichen mir 3500 kcal net mal aus um mein Gewicht auch nur zu halten :(

    4000 müssen es schon sein :ham
     
  8. #7 Barbabum, 28.01.2004
    Barbabum

    Barbabum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich so um die 2000 kcal zu mir nehme würde dies ja reichen denke ich mir zumindest möchte ja auch nicht allzuviel Muskelmasse aufbauen lieber die Schwimmreifen rund um den Bauch und Hüften vergessen machen!

    Nehme so Fünf Mahlzeiten zu mir Morgens etwas Müsli mit Milch oder Joghurt

    Zwischendurch Obst

    Mittags Fisch, Gemüse
    oder Reis, Nudeln mit Thunfisch,Salat,

    Zwischendurch Obst

    Abends Salat oder Gemüse

    Wenn dies zu wenig kcal sind sollte ich mir Eiweißdrinks besorgen den mehr kcal als feste Nahrung kann ich nicht zu mir nehmen

    Hätte noch eine Frage sind Nudeln (keine Vollkornnudeln)ungesund

    Danke für eure Antworten
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    9
    denke 2000 kcal sind zum abnehmen wohl zuviel, deine Schwimmreifen wirste damit kaum loswerden.
    Das sollte so dein Grundumsatz sein... probiers mal aus, wenn du nach 2 Wochen nicht abgenommen hast reduziere um ca. 300 kcal.
     
  10. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Na toll un dich muss fast 5000 kcal fressen damit ich mein gewicht halte *grrrr* übers zunehmen denk ich schon garnichtmehr nach :(
     
  11. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    4000? 5000? Die Zeiten sind bei mir vorbei! Sont hätte ich schon längst die 100kg überschritten. Und das dann bei einem Fett-Gehalt von 30% [​IMG]
     
  12. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Tjo Sven mich kotzt das auch ziemlich an :)

    Mein KF geht immer weiter in den Keller bin jetzt bei 7,2% Tendenz weiter fallend und das obwohl ich wie gesagt knapp 5000kcal täglich zu mir nehme incl. dem Proteinshake morgens und abends jeweils 400ml.

    Bin froh das ich mein gewicht halten kann aber wehe ich schaff einmal ne Mahlzeit nicht das merk ich sofort.

    Ich mein gut ich mach wahrscheinlich auch viel zu viel.
    3mal die Woche Muskelaufbau, 1mal Spinning, 1mal Ultimate Frisbee Training.

    Spinning und Ultimate sind zwar nicht das beste für den Muskelaufbau und fürs zunehmen aber ich will das auch nciht aufgeben deswegen... aber mehr fressen kann ich net... no chance.

    was ich allein bis jetzt gegessen hab geht auf keine Kuhhaut.

    2 Eibrötchen, 1schnitzelbrötchen,1 baguette, 1 gyrosburger, ein schnitzelteller mit pommes und salat, 2 scheiben mandelplatz.

    was ich noch vor mir hab: 400gr milchreis, 2 bananen, abendessen + 400ml proteinshake...

    Ich werd noch blöde bei der vielen Fresserei...
     
  13. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    100g Haferflocken, 30g Proteinpulver, 10g Öl und Milch. Davon 2-3 am tag und das läuft. Macht doch keinen Spaß mehr mehr, wenn man sogar im Waschsaloon am fressen ist. :crazy:
     
  15. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    zu hart.

    aber zum topic:

    entweder muskelaufbaun oder abnehmen. beides gleichzeitig geht in der regel nicht und wenn es geht, dann ist dazu ne menge erfahrung und vor allem ne sehr gute köperkenntnis notwendig.

    bau erstmal bissl was auf und fang dann an abzunehmen. aus 2 gründen:

    1. je mehr muskeln, desto mehr fett wird dir "verziehen". d.h. der körper wird straffer.
    2. dein grund- und leistungsumsatz (kcal) erhöht sich, da dein körper mehr gewebe versorgen muß.

    Meiner Meinung nach sollte eine Diät mit relativ starkem defizit nicht länger als 6 wochen, ansonsten 8 wochen gemacht werden. Zumindest wenns die ersten sind... kann man viel kaputt machen ;)
     
Thema: Muskelaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spinning muskelaufbau

    ,
  2. was nehme ich zum Muskelaufbau

    ,
  3. 2000 kcal muskelaufbau

    ,
  4. content,
  5. muskelaufbau mit 2000 kcal,
  6. milchreis für muskelaufbau,
  7. was nehme ich zum muskalaufbau,
  8. muskelaufbau 2000 kcal,
  9. was nehme ich für muskelaufbau,
  10. was nehme ich für den muskelaufbau zu mir,
  11. muskelaufbau 1500 kcal,
  12. schwimmreifen loswerden,
  13. reichen 4000 kcal für masseaufbau,
  14. was nehme ich für den muskelaufbau,
  15. was nehme ich bei muskelaufbau,
  16. aufbauphase 17 62 kg 2900 kcal ,
  17. ultimate frisbee kcal,
  18. nehme ich beim muskelaufbau zu,
  19. 4000 kcal muskelaufbau,
  20. reichen 2000 kcal zum aufbau,
  21. 4000 kcal zu wenig zum muskelaufbau,
  22. nehme ich bei 2000kcal zu,
  23. muskelaufbau spinning,
  24. muskelaufbau bei 2000 kcal,
  25. muskelaufbau 4000 kcal
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit Cashewmus?

    Muskelaufbau mit Cashewmus?: Hallo! Das hier ist mein erster Beitrag. Ich hoffe, dass ich alles richtig einstelle etc. Ich habe gelesen, dass sich Nussmuse für den...
  2. Muskelaufbau mit Protein

    Muskelaufbau mit Protein: Hallo, ich hab da mal ne Frage. Ich arbeite im Büro und gehe 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio einfach um mich fit zu halten, Muskeln aufbauen...
  3. Muskelaufbau? Abnehmen? Hilfe!

    Muskelaufbau? Abnehmen? Hilfe!: Hallo zusammen, ich mache schon mehrere Jahre Krafttraining. Nicht immer so regelmäßig wie ich sollte, aber ich gehe schon meistens 3-4x die...
  4. Muskelaufbau/Fettabbau und Ernährung

    Muskelaufbau/Fettabbau und Ernährung: Hallo Zusammen Bin soeben auf diese Seite gestossen und habe mich ein bisschen durchgelesen. Nun wollte ich einmal grob nachfragen, ob ich...
  5. Muskelaufbau aber definiert

    Muskelaufbau aber definiert: Servus, ich möchte meine Ernährung komplett umstellen, möchte noch ca 5 Kilo zunehmen aber gleichzeitig mein Körperfett reduzieren. Ist das...