Muskelkater normal?

Diskutiere Muskelkater normal? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich werde euch jetzt auch nochmal mit zwei Frage belasten. Bin jetzt 1 Jahr dabei meinen Körper in Form zu bringen. Das erste...

  1. #1 Flashman, 05.10.2007
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich werde euch jetzt auch nochmal mit zwei Frage belasten.

    Bin jetzt 1 Jahr dabei meinen Körper in Form zu bringen.
    Das erste halbe Jahr habe ich mit Ganzkörpertraining begonnen,
    bin nun aber seid mehreren Monaten mit nem' 4er Splitt beschäftigt.
    Ich schaffe es regelmäßig 4-5mal die Woche zu trainieren.
    Ersteinmal meine Frage, reicht es aus einmal pro Woche
    eine Muskelgruppe zu trainieren um ein weiteres Wachstum
    zu schaffen.

    Und was mir immer wieder auffällt ist der Muskelkater einen Tag
    nach dem Training. Wenn ich eine Muskelgruppe dermaßen
    beansprucht habe fühlt sie sich am nächsten Tag dermaßen
    "missbraucht" an. Dagegen ist dieser Muskelkater aber schon
    fast am nächsten tag verschwunden. Ist das normal? Oder
    mach ich was verkehrt? Muskelkater ist ja nicht immer positiv zu
    werten...

    Gruss
    euer Cello
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelkater normal?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 05.10.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Muskelkater ist kein Zeichen für gutes Training. Sondern ein
    Zeichen für Überbeanspruchung von der Muskulatur.
    4er Split hat natürlich auch ein hohes Volumen.
    Vielleicht solltest du mal überlegen, ob das Volumen
    nicht zu hoch ist. Bei total Anfängern ist Muskelkater
    normal, ab und zu auch bei Fortgeschrittenen, sollte aber nicht
    jeden Tag nach dem Training auftreten.


    MfG KL
     
  4. aauri

    aauri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst natürlich jeden Muskel nur 1x/Woche bearbeiten, wenn Du dafür sorgst, daß Du auch das entprechende Volumen hast. Wobei ich fast finde, daß Du erstmal mit nem 2er oder 3er Splitt arbeiten solltest.

    Muskelkater bedeutet, daß Dein Muskel "verletzt" ist. Wenn die Genesung jedoch nicht allzulange dauert, seh ich da kein Problem.

    Allerdings solltest Du dann auch dem Muskel Ruhe gönnen, wobei das bei einem 4er Splitt immer schwierig ist, da ja jeder Muskel bei bestimmten Übungen immer nen Hilfsmuskel benötigt.
     
  5. #4 yuekseli, 05.10.2007
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Unterscheiden solltest du auch, zwischen einem Muskelkater und einem "ziehen" am Muskel.
    Ich hab auch immer am nächsten Tag ein "ziehen" an den belasteten Muskelgruppen... dieser ist aber meist an nächsten bzw. übernächsten Tag kompl. verschwunden.

    Wie du ja auch beschrieben hast... der "Kater" ist am übernächsten Tag wieder weg... somit sehe ich nicht wirklich eine "Schwierigkeit"...!

    Ein 4er Split ist meiner Meinung nach i. O., wenn du wie schon die anderen Forummitglieder erwähnt haben deine Muskeln entsprechend belastest (Volumen).

    Empfielen würde sich sicher auch ein 2er oder 3er Split... dass muss jeder für sich mal testen und probieren.

    Gruß Ibo
     
  6. #5 downzapper, 09.10.2007
    downzapper

    downzapper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Also ich denk es ist nicht normal...
    Vielleicht machst auch was falsch bei deinen Übungen oder du hast zu viel Gewicht, dass du den ablauf der Übun gnoch nicht drin hast.

    Trainiere seit ca 8-9 Jahren und bekomm gar keinen Muskelkater vom trainieren mehr. Es sei denn ich mach 1-3 Monate Pause. Wenn ich dann wieder anfange hab ich auch welchen. Aber dann auch normalerweise nur an dem ersten Trainingstag. Bei nächstenmal schon nichtmehr....

    Normalerweise denk ich sollte man keine mehr bekommen wenn man regelmässig trainiert.
     
  7. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also m.E. ist ein leichter Muskelkater (Ziehen oder Spannen), der schnell wieder verschwindet, ein Zeichen dafür, daß der Muskel beim Training ausgelastet war. Der Muskelaufbau erfolgt durch Hyperkompensation, d.h. der Muskel war beim Training ausgereizt und um sich anzupassen wächst er. Das ist doch das was wir wollen, oder?
    Anders verhält es sich mit richtig üblem Muskelkater, der Tage anhält. Da denke ich auch, daß es des guten zu viel ist. Das sind dann schon richtige Verletzungen im Muskelgewebe, das Gewebe vernarbt und kann nicht mehr richtig wachsen. Das ist in der Tat kontraproduktiv. Also wenn Du nach jedem Training einen solchen Muskelkater spürst würde ich sagen, Du lastest die Muskeln nicht aus sondern überlastest sie.
     
  8. #7 heyblueangel, 09.10.2007
    heyblueangel

    heyblueangel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    habe das selbe Problem, das ich bei Brust und Beine fast immer Muskelkater bekomme und der auch meist erst nach 3 Tagen wieder weg ist... trainiere auch immer mit schweren Gewichten wie es eigentlich sein soll und schaff auch immer so zw. 8-12 Wiederholungen, kommt drauf an was ich trainiere... wenn ich jetzt leichtere Gewichte nehmen würde, würde ich ja viel mehr Wiederholungen schaffen und das wäre ja dann kein Massetraining mehr??? Hab mir auch schon so meine Gedanken gemacht ob das so gut ist immer Muskelkater zu bekommen, aber wie soll ich sonst trainieren? Will ja auch Masse aufbauen und keine Kraftausdauer machen...
     
  9. #8 Flashman, 10.10.2007
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten!

    I.d.R habe ich nach dem Training ein leichtes Ziehen. Dieses verschwindet aber
    wie schon genannt, nach einem Tag wieder. Mir ist nur aufgefallen, dass ich in den letzten Wochen anscheinend zuviele Übungen für eine Muskelgruppe
    gemacht habe. Und daher auch der Muskelkater der einige Tage angehalten hat. Ich bin seid einem Jahr regelmäßig dabei, aber anscheinend
    war die Übungsanzahl zu hoch für die Muskeln.

    Die Frage ist auch, wieviele Übungen soll man pro Muskelgruppe absolvieren?
    Ich mache z.Zt. einen 3-4 Splitt. (Eher 3 als 4) der wie folgt (ganz grob) aussieht:

    1) Brust/Schulter
    2) Rücken
    3) Beine
    4) Hilfsmuskulatur/Bauch

    Dementsprechend mache ich pro Muskelgruppe schon 4-5 Übungen.
    Mein Ziel ist natürlich weiterhin Muskeln aufzubauen und Gewicht zuzulegen.

    Gruss Cello
     
  10. Anzeige

  11. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Darüber kann man sich sicher streiten, aber Standard ist 9 (Arbeits-)Sätze (auf drei Übungen verteilt) bei großen Muskelgruppen, 6 Sätze (auf zwei Übungen verteilt) bei kleinen Muskelgruppen. Dies bezieht sich allerdings auf den "Standard-Trainingsplan". Bei irgendwelchen High-Intensity-Plänen oder sonstigen Roßkuren kann das aber auch anders aussehen, alllerdings führt man die auch nur eine begrenzte Zeit lang durch.
    Generell sollte darauf geachtet werden bei den großen Muskelgruppen die sog. komplexen Grundübungen mit einzubeziehen, da diese mehrere Muskelgruppen beanspruchen (z.B. Bankdrücken beansprucht primär Brust, aber auch den Trizeps)
     
  12. #10 Timbo1983, 12.10.2007
    Timbo1983

    Timbo1983 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch nen Standart 2er Split, mit 9 Sätzen für die großen MG's und 6 für die Kleinen. Bei mir zieht es vor allem in der Brust (Fliegende) ganz Außen und vom Schulterdrücken, direkt oben auf den Schultern. Zieht am nächsten Tag ein wenig, darauf auch noch ganz wenig und dann ist es meist weg. Wenn ich die Intensität erhöhe oder das Gewicht, dann ziehts wieder ein wenig mehr und baut dann wieder ab... . Ist nicht wirklich unangenehm, aber manchmal schon störend. Denke aber, dass es normal ist und für ein gutes Training spricht. Fühlt sich wie ein sehr leichter Muskelkater an. Wenn ich mal nen Monat nicht trainiert habe und dann wieder gleich volles Volumen trainiere, weiß ich, was ein Muskelkater ist und deshalb mache ich mir wenig Sorgen...
     
Thema: Muskelkater normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist muskelkater nach jedem training normal

    ,
  2. jeden tag muskelkater

    ,
  3. nach jedem training muskelkater normal

    ,
  4. ganzkörpertraining muskelkater,
  5. 4er split muskelkater,
  6. wie viel muskelkater ist normal,
  7. muskelkater ziehen,
  8. wieviel muskelkater,
  9. muskelkater nach wieviel tagen,
  10. anfang training muskelkater normal,
  11. ist regelmäßiger muskelkater beim bodybuilding normal,
  12. muskelkater normal,
  13. muskelkater nach jedem training normal,
  14. masse muskelkater,
  15. wieviel tage muskelkater,
  16. verschwindet muskelkater bei regelmässigen tränning?,
  17. muskelaufbau hyperkompensation,
  18. leichter Muskelkater normal,
  19. hab mir einen muskelkater zu gezogen,
  20. 4ersplit muskelkater,
  21. muskelkater am anfang normal,
  22. massetraining lange muskelkater,
  23. wie viel tage muskelkater sind normal,
  24. wieviel tage sportpause muskelkater,
  25. Wieviel Pause ohne muskelkater
Die Seite wird geladen...

Muskelkater normal? - Ähnliche Themen

  1. Muskelkater vom Montag erst am Dienstag Abend / bzw. Mittwoch - ist das normal?

    Muskelkater vom Montag erst am Dienstag Abend / bzw. Mittwoch - ist das normal?: Hallo erst mal ! Ich habe vom Training einen Muskelkater bekommen. Das wäre an sich nichts ungewöhnliches. Das (Kraft)Training war am Montag...
  2. Fragen zum Thema Muskelkater

    Fragen zum Thema Muskelkater: Hallo und Guten Tag, bislang war ich immer der annahme das muskelkater durch Laktat entsteht. Nun wurde mir aber vermittelt das es mikro risse in...
  3. Muskelkater mit Supps und guter Ernährung in den Griff kriegen

    Muskelkater mit Supps und guter Ernährung in den Griff kriegen: Hallo Freunde des Eisensports ! Ich bin neu in der Szene und hatte gestern mein erstes (richtiges) Training in einem Fitnessstudio. Vorher hab...
  4. Muskelkater seit beginn der Massephase

    Muskelkater seit beginn der Massephase: Hallo, seit ich meine Massephase vor ein paar Wochen begonnen habe, ist mir aufgefallen das ich regelmäßig in der Brust und im oberen Rücken...
  5. Schlimmsten Muskelkater meines Lebens

    Schlimmsten Muskelkater meines Lebens: Ich habe am Montag meinen Unterkörper trainiert und habe ebenso am Rücken- und Rumpftrainer mit 3kg 3 Sätze mit 15 Wiederholungen gemacht. Zuerst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden