Muskelkater

Diskutiere Muskelkater im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, was tut man gegen einen Muskelkater? Sollte man noch drauftrainieren?

  1. #1 Ironman1986, 04.02.2006
    Ironman1986

    Ironman1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was tut man gegen einen Muskelkater? Sollte man noch drauftrainieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Muskelkater. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. macco

    macco Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip hilft alles was die Durchblutung anregt.
    Also wirkt zum Beispiel ein LEICHTES Training positiv.
    Aber weg geht Muskelkater damit auch nicht.
     
  4. #3 Jingang, 14.02.2006
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Wo wir schon beim Thema sind:

    ich weiß nicht, ob das allen so geht, aber bei mir es häufig so, dass der Muskelkater erst nach ca. 24 Stunden einsetzt.
    Ist das normal? Warum macht sich das erst so spät bemerkbar?

    Schöne Grüße! :]
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Natürlich ist das normal, die Wassereinlagerung in die Mikrotraumata braucht halt sein zeit
     
  6. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Hab das auch öfters/immer. Wenn ich abends gegen 18 Uhr trainiere krieg ich manchmal erst den Muskelkater am übernächsten Morgen, ist schon komisch. Bei den Beinen ist es komplett anders, da krieg ich den an sich fast direkt nach dem Training.
     
  7. Anzeige

  8. #6 Aleksey, 20.02.2006
    Aleksey

    Aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    wollt kein neues thema aufmachen, denk das ich hier richtig bin. ich habe also ne frage zum bauchtraining, ich mach seit 6 wochen jeden tag bauchtraining. hab mit normalen sit-ups angefangen 4 sätze je 25mal, hatte die erste woche dann muskelkater in den bauchmuskeln. nach der zweiten woche hab ich dann crunches gemacht 4 sätze je 20 mal. dann wieder nach 2 wochen hab ich dann mit der folgenden übung angefangen: auf den rücken legen die hände neben dem körper, die beine hochheben im 90° winkel zum boden und von den bauchmuskeln den becken hochheben, d.h. die füsse hochziehen.
    und jetzt meine frage: ich hatte wie gesagt nur die erste woche muskelkater gehabt und nachdem gar nicht mehr, ich spür zwar den muskel nach dem training aber das ich irgendwelche schmerzen hab kommt nicht mehr vor, ich mein kann es sein das ich den muskel nicht genug belaste???
    ich mein beim trainieren, wo ich die füsse hochzieh, fällt es mir nicht leicht bei dem 4 satz, da spür ich schon das ich gleich genug davon hab, also während des trainings spür ich schon die belastung, aber nach dem training kein schmerz...

    sorry für das kleingeschriebene und für die ausdrucksweise, hab schnell geschrieben...

    danke im vorraus
     
  9. #7 Jingang, 20.02.2006
    Jingang

    Jingang Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Aleksey,

    Muskelkater ist kein Indikator für Muskelwachstum oder richtiges/falsches Training, sondern lediglich die Rückmeldung, dass Du Deinen Körper einer ungewohnten Belastung ausgesetzt hast.

    Dass Du inzwischen keinen Muskelkater mehr bekommst bedeutet also nicht, dass Du "falsch" trainierst, sondern dass sich die Muskelpartien an eine gewissen Beanspruchung gewöhnt haben.

    Wenn Du andere Übung hinzunimmst und damit Muskelfasern ansprichst, die bisher nicht angesprochen wurden, wirst Du vermutlich wieder Muskelkater haben.

    Grüße,

    Jingang
     
Thema: Muskelkater
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelkater erst nach 24 stunden

    ,
  2. warum kommt muskelkater so spät

    ,
  3. muskelkater wassereinlagerung

    ,
  4. muskelkater drauf trainieren,
  5. auf muskelkater drauf trainieren,
  6. darf man auf einen muskelkater drauftrainieren,
  7. wassereinlagerungen muskelkater,
  8. Warum ist Muskelkater kein Indikator für Muskelwachstum,
  9. kraft training muskelkater erst nach 24 std.,
  10. wieso muskelkater erst nach 24 stunden,
  11. muskelkater erst nach 24 h,
  12. trainieren mit muskelkater nach 24std,
  13. wassereinlagerung muskelkater,
  14. wieso muskelkater erst nach ca. 24 stunden,
  15. muskelkater spät,
  16. muskelkater spät normal,
  17. auf einen muskelkater drauf trainieren,
  18. muskelkater falsches training,
  19. was tut man bei einem muskelkater?,
  20. soll man auf einem muskelkater drauftrainieren,
  21. falsches training wassereinlagerung,
  22. auf muskelkater drauftrainieren?
Die Seite wird geladen...

Muskelkater - Ähnliche Themen

  1. Muskelkater nach erstem Training - wann weiter machen?

    Muskelkater nach erstem Training - wann weiter machen?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu dabei, und habe für den Anfang einen Ganzkörper-Trainingsplan für's Fitness Studio, den ich 2x bis maximal 3x...
  2. Fragen zum Thema Muskelkater

    Fragen zum Thema Muskelkater: Hallo und Guten Tag, bislang war ich immer der annahme das muskelkater durch Laktat entsteht. Nun wurde mir aber vermittelt das es mikro risse in...
  3. Muskelkater mit Supps und guter Ernährung in den Griff kriegen

    Muskelkater mit Supps und guter Ernährung in den Griff kriegen: Hallo Freunde des Eisensports ! Ich bin neu in der Szene und hatte gestern mein erstes (richtiges) Training in einem Fitnessstudio. Vorher hab...
  4. Muskelkater seit beginn der Massephase

    Muskelkater seit beginn der Massephase: Hallo, seit ich meine Massephase vor ein paar Wochen begonnen habe, ist mir aufgefallen das ich regelmäßig in der Brust und im oberen Rücken...
  5. Schlimmsten Muskelkater meines Lebens

    Schlimmsten Muskelkater meines Lebens: Ich habe am Montag meinen Unterkörper trainiert und habe ebenso am Rücken- und Rumpftrainer mit 3kg 3 Sätze mit 15 Wiederholungen gemacht. Zuerst...