Muskelwachstum

Diskutiere Muskelwachstum im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi Leute Ich hoffe einige Trainingserfahrene Leute können mir ein bisschen weiterhelfen!!Zur meiner Person.Ich bin 186cm 94Kg und erst seit ca...

  1. #1 Martin 31, 27.03.2004
    Martin 31

    Martin 31 Guest

    Hi Leute
    Ich hoffe einige Trainingserfahrene Leute können mir ein bisschen weiterhelfen!!Zur meiner Person.Ich bin 186cm 94Kg
    und erst seit ca 10Monaten erst wieder am trainieren.Ich trainiere 4mal die Woche zu Hause habe aber Superfitnessstation mit Latzug, Beinpresse, Butterfly udsw.
    Ich trainiere 2mal Brust:Bankdrücken max 108Kg 2mal Schrägbank 95 4mal das mit 4 Sätzen a 8wiederholungen dazu noch 2 übungen a 3-4 Sätzen a 8 wiederholungen.Dazu Trainiere ich 1mal Schultern,Beine,Bizeps 2mal die Woche,Trizeps 2mal die Woche.1mal die Woche Rücken mit Beine.So nun zu meinem Problemen!! 1. Meine obere Brustmuskellatur entwickelt sich langsamer als der Rest.Kann es sein das ich zu wenig Eiweiss nehme?Ich habe in 9Monaten 12Kg aufgebaut nur mit super Ernährung und 2bis3mal pro Woche ca 100gr Eiweiss.2. Irgentwie hänge ich beim Bankdrücken fest.Ich schaffe es immer noch nich die 100Kg 8malzu drücken.Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Verschoben, weil es doch eher hierhin passt.

    Das sich der Körper nicht an allen Stellen gleich schnell entwickelt ist eigentlich normal. Deine Leistungen sind doch gut und es ist auch ganz normal, dass es auch mal langsamer voran geht.

    Wann hast du das letzte Mal deinen Plan umgestellt? Desweiteren solltest du auch mal in einem anderen Wiederholungsbereich trainieren (Stichwort Periodisierung).
     
  4. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    nach 10 Monaten relativ lapidarem Training auf russische Komplexsätze umsteigen??? Und das auch noch im HomeGym??

    Gehts noch :crazy:
     
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, er hat ja vorher schonmal trainiert und seine Leistungen sind ja auch ziemlich gut, das relativiert die 10 Monate wieder. Aber ich geb dir recht, es gibt sicherlich erstmal andere Sachen, die es zu verbessern gilt.
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Sicher, die Leistungen sind für 10 Monate sogar pervers gut :]

    Aber nach 10 Monaten sind Komplexsätze also wirklich fehl am Platz. Und bei mangelnder Trainingserfahrung (da kann er so stark sein wie er will) ohne Trainingspartner halte ich das für nicht ungefährlich.

    Anfangs braucht man ohnehin kein spezielles Trainingsprogramm, da reicht es einfach mal den WH-Bereich etwas zu variieren.

    So zu deinen Fragen:
    achte darauf, dass du jeden Tag ca. 180gr Eiweiss zu dir nimmst, das reicht völlig. In 9 Monaten 12kg reine Muskelmasse aufzubauen grenzt fast schon an Unmöglichkeit, entweder 1a Genetik oder es wird sicher auch das ein oder andere kg Fett dabei gewesen sein. Ist aber net weiter tragisch.

    Anonsten wäre, wie Seth schon sagte, mal interessant zu wissen, wann du das letzte mal deinen Plan geändert hast bzw. wie dein Plan momentan genau aussieht. Gibts sicherlich noch irgendwas dran zu verbessern.

    Zur oberen Brust: kann genetisch bedingt sein. Viele schwören bei dem Thema auch auf Frontheben, wobei das auch nur rein anatomisch sinn macht. Versuchs einfach mal!
     
  8. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Tenshi komm mir net immer gleich so dumm von der Seite!

    er schrieb das er:
    ist

    Sprich er hat schonmal trainiert und nach seinen angaben zu urteilen wohl auch schon ne weile länger denn ich kenn keinen der mal eben so nach 10Monaten solche Gewichte drückt.

    Wenn er dann jetzt nach 10 Monaten Stagniert könnten im die weiterhelfen. Ich sag ja nicht das es nicht auch anders geht. Davon abgesehn find eich das 108kg bankdrücken ohne partner schon hart am limit sind wenn du die nichtmehr hochbekommst tuts weh.
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    OK, sorry, das sollte jetzt kein Angriff sein.
    Aber da wir nicht wissen, wie lange er vorher trainiert hat bzw. wie lange er pause gemacht hat, wäre ich etwas vorsichtiger solche Pläne zu empfehlen.

    Und täusch dich mal nicht, ich kenne Leute die haben nach 12 Monaten schon Gewichte gedrückt, von denen ich jetzt noch träume (und das sind mehr als 108kg).
     
  10. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nciht nachtragend Tenshi kann halt sowas nicht leiden und sage das auch :) :pr

    Leute die nach 12 Monaten solche Gewichte bewältigen gibt es sicherlich, ich persönlich kenn halt keinen. Dafür aber leute die seit 3 Jahren trainieren und die 100kg im bankdrücken noch in weiter ferne haben.

    Waren da nicht auch Hastor und cassio dabei die dieses Jahr endlich die 80kg knacken wollten?

    Ich hab ihm ja auch nicht gesagt DA das hier ist der Stein der Weisen für dich, so und nicht anders. Ich hab ihm nen Link gegeben den er sich mal durchlesen kann. Entscheiden ob er sowas machen will oder nicht muss er eh selbst.
    er kann hier zwar sagen jo eure ideen sind gut werd ich so machen und am ende macht er eh was anderes :)
    hatten wir hier ja auch schon oft genug und ich will mich da auch garnicht ausschliessen :)
     
  11. #10 Martin 31, 28.03.2004
    Martin 31

    Martin 31 Guest

    Hallo Leute,
    Zuerst wollte ich mich mal für eure schnellen Antworten bedanken und auch ein paar fragen beantworten.Ich habe bevor meine kleine Tochter zur Welt kam ca1,5Jahre im Fittnesstudio trainiert.Das ist jetzt ca 3Jahre her.Da ich beruflich auch sehr eingespannt bin Manchmal 6bis7Arbeitstage die Woche arbeite habe ich beschlossen da ich keine Zeit aber wieder Bock auf gnadenloses ohne Ausreden Bodybuilding habe mir meinen Speicher super einzurichten:Super Fittnesstation,CrossTrainer,Fahrad,Rudergerät.So jetzt zu Tenshi.Was meinst du mit lapidaren HomeGym??? Ich Trainiere meine Einheiten knallhart ohne Ausreden runter!!Die Einheiten an denen ich absolut keine Power habe ziehe ich erst recht durch.Das stärkt das selbbewustsein für spätere Einheiten ungemein.Wer kennt das nicht manchmal hat absolut keinen Bock wieder so eine harte Einheit zu trainieren und man fragt sich vofür man das eigentlich macht!!! Ich bin der Typ wenn er irgentetwas mach dann richtig oder gar nicht !!Ich was auch das ich mit ein paar hantelt und einer Bank nicht das ereiche was ich ereichen will.Im Training muss man flexibel in den Übungen sein um langfristiges Erfolge zu erzielen.So nun noch eine frage:Ihr schreibt ich soll meine wiederholungen ändern!Bis jetzt habe ich eigentlich immer versucht das maximale zu drücken soll ich vieleicht mal 2Manate weniger Gewicht mehr Wiederholungen mehr Sätze Trainieren???Ich habe dann aber Angst das ich zu viel meiner hart erarbeitete Muskelmasse wieder verliere!Ihr denkt sicher der Typ spinnt drückt schon soviel und ist immer noch nicht zufrieden!Aber ich bin nun mal!!Vieleicht mache ich ja etwas falch das ich nur sehr langsam weiterkomme und dann könnt ihr mir ja vieleicht weiterhelfem!!!Keiner weiss allles und ich lerne gerne dazu!!
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Das "lapidar" war nicht darauf bezogen, dass du nicht intensiv trainiern würdest. Nur braucht der Körper halt seine zeit um sich wieder richtig aufs Training einzustellen, Sehnen/Bänder sich festigen usw.
    Ausserdem trainier ich selber im HomeGym.

    Also, sieh erstmal zu, dass deine Ernhrung soweit stimmt.

    allerdings sehe ich dein Prob net!?! 12kg in der kurzen zeit sind doch super, was soll denn da heissen du kommst net weiter ?(
     
  13. #12 Martin 31, 28.03.2004
    Martin 31

    Martin 31 Guest

    Hi Tenshi,
    hir mal mein Plan
    Montag:Brust: Flachank:2Sätze aufwärmen mit 75kg dann 90Kg 8mal,95Kg 8mal,100kg 5bis6mal,108Kg 3mal.Kurzhanteln Flachbankdrücken: 2Sätze 23Kg 8mal 2Sätze 25kg 8mal.Dann meisstens Schrägbankkurzhanteldrücken selbe Gewichte selbe Sätze oder Frontheben,oder Butterfly, Flyings.Dann 4Übung Schrägbankdrücken Langhantel ich Alle bin. 1Satz 70Kg 2.Satz 80Kg 3.Satz 85Kg 4.Satz 90Kg ich versuche immer 8 Wiederholungen. Bizeps. 3Sätze langhantelcurls mit 35Kg fange ich an dann bis ca 45Kg. Kurzhantelcurls Curlpult 4 Sätze angefangen bei 15kg bis 18kg wenn ich gut drauf bin nehme ich die 21Kg: Dienstag Schultern-Beine-Trizeps
    3Sätze Nackendrücken hasse ich am meisten bist 60Kg.3Sätze Kurzhantel Nackendrücken bis 23Kg pro hantel.Frontheben 3Sätze a 8Wiederholungen 10Kg pro seite. 4übung Variire ich Schrägbang weniger Gewicht Breiter Griff viele wiederholungen vielen Sätze.oder Flyings.Beine:Kniebeugen 3Sätze,3Sätze Beinbeuger,3Sätze Beinpresse.Dann tue ich ein bisschen variiren MitwochFrei Donnerstag Rücken-Bizeps-Buch.
    Rücken:3Satze vorgebeuhtes Langhantelrudern-3Sätze Kurzhantel rudern-3Sätze Latzug-Klimmzüge.Bizeps das übliche Seilzug Hinter Nacken Kurzhantel hoch.FreitagFrei und eventuell SamstagFrei Ich variire dann nach Zeit Dann Sonntag Brust Rücken Bizeps Trizeps : 3Sätze Flachbank max Gewicht-Sätze Schrägbank bis max 80kg-3Sätze Kurzhantel Schrägbankdrücken-3Sätze Nackendrücken Lang 3Sätze KurzhantelNacken. Bizeps 3bis 4Sätze Kurzhanten Trizeps Seilzug:Wenn ihr verbesserungsvorschläge habt die mich Schneller zu meinem Ziel ca 100Kg in 2jahren habe ich mir gesetzt ohne Anabolika!!!17Kg masse !!
     
  14. #13 Fairplay, 28.03.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Könntest Du bitte zwischendurch mal die Return Taste benutzen.
    Deine Texte sind sonst etwas unübersichtlich bzw. schlecht zu lesen !
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Darum würde ich dich auch bitten, hab jetzt nicht so das Verlangen mich durch dieses Wirrwarr zu lesen :O
     
  16. #15 Cassiopeia, 29.03.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0


    grrrmpf.... Momentan bin ich bei 97,5 kg 3x (ohne Partner). Vor den Schulterprobs waren es 1x 120 kg!!!!! :bumm :D komm Du mir nochmal mit 80 kg tsstsstss :lol: :D
     
  17. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    hihi sorry cassio,
    aber einer war hier der wollte dieses jahr die 80kg knacken.

    wars doch hastor oder taoray oder hazard *grübel* einer von uns der regelmäßig postet wars jedenfalls.. ich bin jedenfalls bei 70kg 1wdh
     
  18. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ich wars net, weil ich bei 85 kg (6 mal) bin.
     
  19. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich werds bei gelegenheit raussuchen hab immo absolut null zeit für garnix :(

    Karre kaputt, kat am arsch es klappert blechernd wie sau und ich hab übelste vibras beim gradeausfahren und linkskurven... bei rechtskurven ist garnix...

    und ich hab nen auftrag ne nagelneue Firma ins Web zu stellen und weiterhin deren Shop zu betreuen etc. etc.

    bin froh das ich noch die Zeit fürs training finde neben der Arbeit :(
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    ich war es auch nicht, da ich gar kein Lh-Bankdrücken machen.

    der Hazard wars. Wo ist der überhaupt?
     
  22. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    hmpf ich find den thread nichtmehr...

    könnte auch tenshi gewesen sein.


    ich weiss nurnoch den context des threads,
    es ging darum wer sich was dieses jahr vorgenommen hat.

    und einer hat halt gepostet das er dieses jahr noch die 80kg packen wollte.
     
Thema: Muskelwachstum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MUSKELWACHSTUM anatomisch

    ,
  2. mit fittnesstation zu hause trainieren

    ,
  3. bodybuilding an fittnesstation

    ,
  4. anatomische muskelwachstum,
  5. training an fittnesstation,
  6. übungen mit fittnesstation,
  7. muskeln 12 monate ,
  8. muskelzuwachs ab 45 Jahre männlich 2011,
  9. muskel wachstum anatomisch,
  10. übungen für fittnesstationen
Die Seite wird geladen...

Muskelwachstum - Ähnliche Themen

  1. Mittel für Knochen Muskelwachstum.

    Mittel für Knochen Muskelwachstum.: Hallo Jungs:) Ich bin gerade dabei mir Tabletten zu bestellen für meine Knochen, das ich beim Training das optimale raushollen kann für einen...
  2. Muskeln ermüden durch mehr Sätze=Muskelwachstum?

    Muskeln ermüden durch mehr Sätze=Muskelwachstum?: hi, wenn ich statt 4 Sätze 8 machen würde, hätte ich dann den richtigen Reiz für Muskelwachstum gesetzt? also quasi bis Muskelversagen. Vllt muß...
  3. kein Muskelwachstum seit 8 Monaten

    kein Muskelwachstum seit 8 Monaten: liebe Leutz, ich trainiere seit 2 Jahren. Ich bin w, 38, 58 Kilo, 168 cm. Meine Ernährungsberaterin hat mir dann ein paar Rezepte gegeben. Mein...
  4. Muskelwachstum.. Trainiere ich richtig?

    Muskelwachstum.. Trainiere ich richtig?: Einen schönen guten Morgen Sportfreunde, ich habe da mal eine Frage zu dem Muskelwachstum ;) ich habe gelesen, das nur weil man mehr heben,...
  5. Muskelwachstum ???

    Muskelwachstum ???: Hallo, ich hätte eine Frage, jemand hat mir erzählt das es Menschen gibt (egal welches Alter) die nur langsam oder schlecht Muskeln aufbauen...