Neuer Trainingsplan im Fitnessstudio

Diskutiere Neuer Trainingsplan im Fitnessstudio im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute! Nach dem Abi während des Zivis hab ich es jtzt geschafft mich in nem Fitnessstudio anzumelden, um dort trainieren zu gehen. Mir...

  1. #1 Chillah90, 13.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Nach dem Abi während des Zivis hab ich es jtzt geschafft mich in nem Fitnessstudio anzumelden, um dort trainieren zu gehen. Mir gefällt es dort sehr gut und am Dienstag soll ich jetzt einen neuen Plan bekommen.

    Die 2 Monate seitdem ich da bin habe ich nach folgendem Plan trainiert:

    1. 10 Minuten auf dem Fahrrad warmfahren

    2. Situps
    3. Beinstrecker ( Oberschenkel vorn )
    4. Beinbeuger (Oberschenkel hinten)
    5. Nackenzug
    6. Brustzug (am selben Gerät die Stange zur Brust ziehen)
    7. Rudern
    8. Butterfly
    9. Schulterdrücken
    10. Bizepscurls am Turm
    11. Trizepszug am Turm

    12. 5 Minuten Colldown auf Crosstrainer

    Alle Übungen werden mit 3 Sätzen zu je 12 Wiederholungen ausgeführt.
    Da ich die genauen Bezeichnungen der Gerätschaften noch nicht ganz kenne, hoffe ich dass ihr es dennoch versteht, falls nicht, bitte fragt einfach.
    Ich wollte jetzt erstmal von euch hören, was ihr von diesem Plan haltet mit dem ich seit 2 Monaten ( 1 Monat; 2 Wochen krankheitsbedingt ausgesetzt & 1 Monat ) trainiere. Falls ihr noch die Steigerungen wissen möchtet kann ich diese nachträglichnoch hinzufügen.

    Die eigentliche Frge bezeht sich auf den jetzigen Trainingsplan und zudem würde ih gerne wissen worauf es bei dem neuen Plan ankommen sollte, was wirklich wichtig ist.

    Liebe Grüße & vielen Dank für eure Mühe!
     
  2. Anzeige

  3. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Was ich davon halte? Nichts, absolut gar nichts.
    Woher hast du den Plan?

    Du bist jetzt schon 7 Monate hier dabei, warum trainierst du nach so einem beschi****en Plan?

    Google nach WKM, zieh das ne Weile durch und dann sprechen wir uns wieder.
     
  4. #3 Chillah90, 14.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Der Sinn des Plans war es soweit ich es weiß habe erstmal ein Gefühl für die Technik & Geräte zu entwickeln. Warum ist der Plan nach dem ich bislang trainiert habe schlecht?

    Sollte ich ab jetzt nach diesem WKM-Plan trainieren oder hätte ich das von Anfang an gesollt? Was wäre jetzt für die Zukunft ratsam?

    Danke für die Hilfe!
     
  5. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    An dem Plan ist die Reihenfolge sowie die Übungswahl schlecht.
    Der Bauch dient als Stützmuskel, vorallem bei Übungen wie Kniebeugen oder Kreuzheben. Nun gut, die Übungen hast du nicht im Plan, dennoch unsinnig Bauch am Anfang zu machen.

    Es fehlen elementare Übungen wie eben die, die du im WKM findest.
    Trainier die nächsten Wochen nach dem WKM Plan, dann sieht man weiter ;)

    Und ja, der WKM Plan wäre zu Anfang besser gewesen.
     
  6. #5 Chillah90, 14.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem eigentlichen Plan waren die Situps auch am Ende der Trainignseinheit, jedoch hatte ich zum Schluss hin dafür schlichtweg nicht mehr die Energie, daher habe ich diese Übung eigenmächtig an den Anfang gelegt ;)

    Ich wollte mal abwarten was der Trainer mir dort morgen für einen Plan präsentiert und den dann nochmals posten, sodass ihr dann dazu abermals Stellung nehmen könnt & sollt ;)

    Eine Frage zum WKM-Plan. Im Internet habe ich es so gefunden, dass das Training in 2 Trainingstage aufgeteilt wird, die sich immer wieder wiederholen. Kann man das Programm auch an einem Tag machen, dann einen Tag Pause und dann erneut? Weil ich finde 3 Tage zwischen ein und derselben Trainingseinheit etwas viel? Kann man in diesen Wkm-Plan auch Situps integrieren, oder welche der WKM-Übungen spricht diese Muskelgruppe an?

    Vielen Dank schonmal Chilo!
     
  7. #6 TrainHardGoPro, 14.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ganz sicher nicht! Du wirst schnell merken warum...

    Kniebeugen, Kreuzheben, Rudern direkt. Klimmis und Militarys "mittelmäßig". Bankdrücken wenig.
     
  8. #7 Chillah90, 14.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Wäre es dann noch sinnig explizite Übungen für die Bauchmuskulatur einzugliedern, oder fährt man mit den Übungen schon ganz gut?

    Gibt der Plan im Gegensatz zu einem Ganzkörperplan, der ja alle Muskelpartien fordert genügend Reize für die ganzen Muskelgruppen um ein Wachstum derer zu fördern?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  9. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ruhig noch ne Bauch Iso hinten dran packen.
    Der Bauch spielt zwar bei den meisten Übungen eine wortwörtlich tragende Rolle, kommt aber meiner Meinung dann dennoch zu kurz. Ist geschmackssache, andere werden sagen, dass das passive Bauchtraining reicht, ich bin nicht der Ansicht ;)
     
  10. #9 Chillah90, 14.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos soweit.
    Ich denke ich werde die Bauchisos dann weiterhin beibehalten. Danke für eure tollen Tipps, werde dem Trainer dann morgen mal diesen Plan vorschlagen, damit er mr die Übungen zeigt.
     
  11. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich von ihm auch nicht aus der Bahn bringen. Der soll dir nur die Übungen zeigen und dir keinen 0815 Plan an die Backe kleben. Notfalls beharr darauf.

    Btw, Bauchisos aber erst am Ende ;)
     
  12. Anzeige

  13. #11 Chillah90, 14.09.2009
    Chillah90

    Chillah90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    In Ordnung. Ich denk mal ich werd mich mit dem schon verständigen können & wer weiß, vllt schlägt er mir ja auch nen WKM Plan vor :p

    Ich werd versuchen das zu beherzigen, was ihr mir geraten habt.

    Wie lnge sollte man eigentlich dann nach diesem Plan trainieren?
     
  14. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    So lange wie du Fortschritte erzielst ;)
     
Thema: Neuer Trainingsplan im Fitnessstudio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brustzug fitness

    ,
  2. brustzug übung

    ,
  3. brustzug

    ,
  4. brustzug bodybuilding,
  5. was ist brustzug,
  6. brustzug training,
  7. bodybuilding brustzug,
  8. was ist ein brustzug ,
  9. fitness brustzug,
  10. brustzug ausführung,
  11. brustzug gerät,
  12. WKM plan,
  13. brustzug bild,
  14. was ist brustzug übung,
  15. sit ups wkm plan,
  16. Brustzug übung mit hanteln,
  17. im fitnesscenter keinen plan bekommen,
  18. übung brustzug,
  19. fitnesstudio 5 monate neuer trainingsplan,
  20. Brustzüge,
  21. wie sieht der brustzug aus,
  22. fitnessstudio neuer trainingsplan,
  23. curls am turm technik,
  24. fitness übung brustzug,
  25. wie funktioniert der nackenzug am fitnessgerät
Die Seite wird geladen...

Neuer Trainingsplan im Fitnessstudio - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan

    Neuer Trainingsplan: Moin moin Forum, nach langer langer Zeit melde ich mich mal wieder zu Wort. Mein aktuelle Trainingsplan sieht wie folgt aus. TAG 1...
  2. Neuer Trainingsplan - kleine Korrekturhilfe

    Neuer Trainingsplan - kleine Korrekturhilfe: Moin zusammen, langsam aber sicher will ich mich vom WKM trennen und Richtug 2er Split gehen - generell schonmal der richtige Weg? Da ich bisher...
  3. Neuer Trainingsplan, euer Feedback

    Neuer Trainingsplan, euer Feedback: Hi nachdem ich gemerkt hatte das ich hier und da paar Fehler gemacht hatte in meinem Trainingsplan, habe ich nun seit 2 Monaten einen neuen...
  4. Neuer Trainingsplan für Kraftaufbau

    Neuer Trainingsplan für Kraftaufbau: Hallo liebe Community, bevor ich zu meiner konkreten Frage komme möchte ich euch kurz meine "Geschichte" darlegen. Also: Bis Ende 2011 wog...
  5. Neuer Trainingsplan notwendig?

    Neuer Trainingsplan notwendig?: Hi Leute, ich habe mir vor einiger Zeit mit ein paar von euch einen neuen Trainingplan zusammengestellt. Ich habe diese noch etwas umgeändert,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden