PC-Problem

Diskutiere PC-Problem im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Folgendes: vor ein paar Tagen hat sich mein PC komplett aufgehangen (Winamp lief weiter, aber ich konnte keine Befehle eingeben). seitdem läuft...

  1. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Folgendes:

    vor ein paar Tagen hat sich mein PC komplett aufgehangen (Winamp lief weiter, aber ich konnte keine Befehle eingeben). seitdem läuft das Ding etwas merkwürdig:
    beim starten wird erstmal der Desktop-Hintergrund eingeblendet, aber ohne Task-Leiste und Symbole, das dauert ca. 1 Minute bis die erscheinen. zudem dauert es mittlerweile ziemlich lange bis ich Programme ausführen kann oder im netz auf ne neue Seite zugreifen kann. wenn ich dies tue öffnen sich Programme bzw. Fenster bevor sie in der Task-Leiste aufgeführt werden. Last but not least bricht die Verbindung zu T-Online gelegentlich ab, was (warum auch immer) dazu führt, dass in der Systemsteuerung der Lautstärkeregler auf ein minimum gesetzt wird?(

    Hat irgendwer nen Lösungsvorschlag parat? Keine Lust auf Neu-Installation:(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: PC-Problem. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Acura

    Acura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kurz davor neue Geräte angeschlossen ? Welches OS ? Wieviel Prozessorauslastung im Normalbetrieb ?
     
  4. #3 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest dir ein Tool saugen womit du deine Registry aufräumst. Das bringt dir auf jeden FAll schonmal mehr perfomance auch wenn das nich das Haupzprob sein sollte. Antivirussoftware wäre auch nicht verkehrt und alles mal durchsuchen lassen und die Festplatte defragmentieren. Dann hast du die Grundsachen schonmal durch. Wenn er dann noch immer auftritt wirds schon schwieriger.
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    @acura

    keine neuen Geräte, Windows XP, Prozessorauslastung scheint durchgehend bei 100% zu liegen :xx

    @BullPit

    schon gemacht, leider keinen effekt gehabt
     
  6. Acura

    Acura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    dann guck doch direkt mal nach welches programm diese auslastung verursacht !
     
  7. #6 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du 100% CPU Auslastung hast und du sagts das Win Amp weiter lief wird wohl WinAmp der Übeltäter gewesen sein.
    Am besten wär dann ne Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt wo der rechner noch lief. Nur dann werden dir auch die daten verloren gehen die du in diesem Zeitraum auf den Rechner gespielt hast.
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    und wie führe ich die Systemwiederherstellung durch?? :D

    edit: momentan gehts allerdings merkwürdigerweise, obwohl winamp läuft
     
  9. Acura

    Acura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme ... ich würd aber drauf verzichten und erstmal gucken welches programm der übeltäter ist ... :]
     
  10. #9 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Gehe auf Start ->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemwiederherstellung.

    Dort hast du mehrer Punkte zur Auswahl auf die du dein System wieder zurücksetzen kannst.

    Hast du diese CPU Auslastung nur beim abspielen mit WinAmp? Weil unsere Filmindustrie nämlich manipulierte Files in Internet stellt bei diversen Tauschbörsen die dem User das Saugen verderben soll. Das äußert sich dann mit Systemabstürzen, Viren, oder einem Rechner der mit 100%Last arbeitet :D. Soll jetzt nich heißen das da runterlädst, ist nur rein informatiev
     
  11. Rei~

    Rei~ Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    willkommen im club!
    das ist ein neuer trojaner.
    ich hab den auch und ein bekannter von mir auch.
    formatieren bringt nichts nur so als vorwarnung.
    es ist die svchost.exe (od. scvhost ka wie man das grad schreibt) datei.
    mach winamp an verbinde ins internet etc dann schließe diesen prozeß (falls bei dir mehr prozesse zu dieser datei angezeigt werden schließe den mit ca 12mb auslastung).
    also das ist die einzigste lösung die ich kenne bis jetzt damit der pc nicht hängenbleibt. bloß wenn du winamp danach schließt geht deine music nicht mehr ka wieso. ich hab meinen pc schon 3mal formatiert und es hat kein einziges mal was gebracht
     
  12. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    svchost.exe ist ne Systemdatei von Windows und KEIN Trojaner! Es gibt allerdings Trojaner die ähnliche Namen benutzen. Einfach mal bei Google eintippen und lesen.

    Zum Problem: Welcher Prozess verbraucht denn die 100 % Last?
     
  13. Rei~

    Rei~ Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    es ist mir klar das es eine windows datei ist.
    aber ein trojaner oder ein virus(egal was) hat sich reingebaut.
    da braucht man in der registry reinzuschauen und sieht das.
    das ist der sogenannte agobot glaub ich
     
  14. #13 Bull Pit, 03.03.2005
    Bull Pit

    Bull Pit Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Tools die durch Befehlssätze solch eine Last hervorrufen um z.b. die CPU Temp. unter Vollast zu tetsen. Wenn der Trojaner mit solch einem Tool gekoppelt ist siehts schlecht aus. Aber Programme die auf annährend 100% CPU Last gehen wären DVD Ripper z.B.

    Am besten wäre so nen Ultrafetten Prozessor in den Compi prügeln das es überhaupt kein Programm auf der Welt gibt was diesen Auslasten kann :sing :wink
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Hmpf... also Winamp isses schonmal nicht, die 100% Auslastung werden auch angezeigt, wenn ich nur das Tool gestartet habe, welches mir die Auslastung anzeigt.
    irgendne möglichkeit wie ich jetzt herausfinde welches Programm es ist?
     
  16. Acura

    Acura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    In der Registry hast du schon mal geguckt was alles im Autostart ist ?
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    wie war denn nochmal der Befehl dafür?

    regedit irgendwas?

    edit:

    merdre, krieg immer die Meldung "Bearbeiten der Registry wurde durch den Administrator verboten" oder so ähnlich
     
  18. Acura

    Acura Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Entweder du hast nen harknäckigen Trojaner/Virus der dir die Zugriffsrechte versperrt oder du musst dich nur als Administrator anmelden...

    Tenshi tenshi tenshi sowas, also trojaner und viren kriegt man oft nur auf seiten mit naja ... :D :D :D
     
  19. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Strg + Alt + Entf drücken, dann auf Prozesse. Und wie gesagt, als Admin anmelden, wenn du am System rumpfuschen willst ;)
     
  20. Anzeige

  21. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    @seth

    da werden jetzt ca. 30 Prozesse angezeigt, allerdings ist da nicht wirklich einer dabei, der besonders heraussticht was die MB-Zahl anbegeht.

    @acura

    das letzte mal als ich ungefähr... 16 war;)
    also wenns einer ist hab ich echt keinen plan wo ich mir den eingefangen haben könnte.

    unnu??
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ach ja, bin als Admin eingeloggt
     
Thema: PC-Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie führe ich eine systemwiederherstellung durch

    ,
  2. spybot und Kaloma

    ,
  3. 0h

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden