Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr?

Diskutiere Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Es wird Zeit - will den nächsten Badeurlaub doch endlich wieder meine Bikini-Figur zurück :) Für die kälteren Monate denke ich deshalb jetzt...

  1. Moenie

    Moenie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es wird Zeit - will den nächsten Badeurlaub doch endlich wieder meine Bikini-Figur zurück :) Für die kälteren Monate denke ich deshalb jetzt ernsthaft über einen Heimtrainer nach. Nur welcher passt für mich? Fahrrad? Laufband? Rudergerät? Es geht mir nicht um einen grandiosen Muskelaufbau, nur etwas abnehmen und bisschen Herz-Kreislauf ankurbeln. Welches Gerät habt ihr? Und wie finde ich heraus, was für meinen Bedarf passen würde?
     
  2. Anzeige

  3. #2 viktor kastelioni, 12.09.2017
    viktor kastelioni

    viktor kastelioni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir dann ein Fahrrad nehmen.
    Da stimmt das Preis Leistungsverhältnis am ehesten.
     
  4. #3 Swennie, 12.09.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2017
    Swennie

    Swennie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch eher der Fan vom Fahrrad, da ich damit selbst auch die besten Erfolge in kürzester Zeit hatte. Über die verschiedenen Möglichkeiten kannst du dich ja auf [Link entfernt, Regeln beachten] mal informieren. So findest du für dich bestimmt auch die am besten geeignete Variante.
     
  5. #4 oblivionz, 26.09.2017
    oblivionz

    oblivionz Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde mal sagen insgesamt gut, aber ich bevorzuge immer die wirklich professionellen Geräte im Fitness Studio, da liegt man halt richtig oftmasl wird einem für daheim nur Schrott angeboten.
     
  6. #5 kebab96, 09.11.2017
    kebab96

    kebab96 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    solange du nicht auf dem Land wohnst, wo das nächste Fitnessstudio >15km entfernt ist, würde ich dir raten, dich einfach in einem Discounter-Studio anzumelden, da bezahlst du 15-25€ und bis es sich gelohnt hätte einen Heimtrainer anzuschaffen wären dann schon ein paar Jahre vergangen.
    Sollte dies allerdings für dich nicht in Frage kommen, würde ich dir auch zum Ergometer raten, da diese wirklich preiswert zu erwerben sind.
    Hochwertige Laufbänder sind zwar mittlerweile schon mit kleinen Bildschirmen und Internet-Zugang für Netflix & Co ausgestattet, allerdings kommen diese, trotz hohem Preis (>700€) nicht annähernd an die Laufbänder aus dem Studio ran, was den Trainingskomfort betrifft, außerdem bebt das halbe Haus, solltest du nicht gerade im Erdgeschoss wohnen.
    Die preiswerteste Alternative wäre ein Schlingentrainer, die Dinger haben es echt in sich, außerdem trainierst du nicht nur deine Ausdauer damit, sondern baust auch noch verhältsnismäßig viel Muskelmasse auf.
    Die Teile sind teils schon ab 25€ zu erhalten.
    Falls du davon noch nie gehört haben solltest, kopiere mal diesen Link: schlingentrainertest.com, die haben das Schlingentraining sehr kompakt am Ende zusammengefasst.
     
Thema:

Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr?

Die Seite wird geladen...

Pfunde purzeln lassen - welchen Heimtrainer habt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Die Kilos purzeln nicht mehr

    Die Kilos purzeln nicht mehr: Hallo, habe jetzt gerade so eine Phase, in der nichts mehr geht. Fahr Inliner, Fahrrad, laufe, push ups, Sit Ups, etc. Ernährung umgestellt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden