v

Problem: Unterarme

Diskutiere Problem: Unterarme im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich habe ein Problem mit den Unterarmen beim Training: Besonders beim Lat- Ziehen an der Maschine (so zwei Griffe weiter als schulterbreit) und...

  1. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit den Unterarmen beim Training:
    Besonders beim Lat- Ziehen an der Maschine (so zwei Griffe weiter als schulterbreit) und bei Klimmzügen sind die Unterarme als erstes ermüdet, lange bevor ich im Rücken/Bizeps überhaupt etwas spüre!!! Kann es sein, dass ich da was falsch mache oder ist das normal ?( ???

    Generell habe ich auch das Problem, dass viele Übungen bei mir nicht an der Stelle "ziehen", an der sie eigentlich sollten, ist das bei Anfängern normal??? Die meisten Rückenübungen z.B. gehen bei mir zuerst auf die Schultern/Bizeps oder die Unterarme, Bankdrücken zuerst auf den Trizeps (kann nicht weiter greifen und ermüde Brust schon vor...). An der Ausführung kann es eigentlich nicht wirklich liegen, ich trainiere nur an Maschinen, da kann man ja nicht viel falsch machen, oder???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist bei den meisten anfängern so da sie einfach noch nicht die nötige kontrolle über ihre muskeln haben.

    verwende am besten freie gewichte und leg in deinem training den schwerpunkt auf die (3) grundübungen dort wird nämlich das zusamenspielen der muskeln nochmal besonders trainiert.

    gruß
     
  4. #3 Christoph2, 16.02.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme D_one absolut zu. Diese sog. Synergisten sind noch zu schwach. Übungen wie Bankdrücken oder Rückenübungen beanspruchen Grundsätzlich viele Muskeln.

    Bei mir war es am Anfang genauso.

    @d_one: Sollte er diese Synergisten noch zus. trainieren, um sich bei diesen Übungen schneller zu verbessern?
     
  5. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skip !!!
    d_one und Cristoph2 haben vollkommen Recht, die Frage ist jetzt nur wie seit dein Trainings Plan aus? :]


    PS: Ich denke ein Training der 3Grund Übungen sind voll kommend ausreichend um die Synergisten mit zu beanspruchen.
    :rofl :kg
     
  6. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem: Ich habe nur Maschinen zur Verfügung....
    Welche sind die drei Grundübungen (Bankdrücken, Lat, Squat???)???
    Ich poste später nochmal ausführlicher.....
     
  7. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Du hast nur Maschinen zur Verfügung? Wo trainierst Du denn? Als wenn das ein Studio ist und dort keine Freihanteln angeboten werden, finde ich das schon merkwürdig.
     
  8. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Also ohne Freihanteln könnt ich gar nicht mehr leben :D
    Find ich am effektivsten.

    Ich würde die Unterarme auch seperat trainieren, da sich durch einen starken Griff die Leistungen im Bankdrücken, Klimmzügen, etc verbessert.

    Gruß HASTOR
     
  9. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte dir eigentlich abraten die unterarme noch seperat zu trainieren aber das hat sich ja erledigt :D
     
  10. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Naja, könnte theoretisch die Unterarme an der Bizepsmaschine trainieren, da gibt es eine Übung...denke aber, dass ich erstmal eine Weile warte, nicht dass ich die Unterarme überanstrenge, schließlich habe ich auch noch normalen Sport an den anderen Tagen....

    Ja, ist ein Studio, ist auch ein bisschen komisch, es gibt dort wirklich nur Maschinen....habe mich dort vor einem Jahr mal angemeldet, weil meine Mom dort Kuse machen wollte und das Angebot für uns zusammen günstig war, werde nach dem Sommer aber wahrscheinlich das Studio wechseln, oder was meint ihr?? Ist ein Studio ohne Hanteln sinnvoll???
     
  11. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein, dass du bei Kieser trainierst? Werben die zufällig mit einem Programm gegen Rückenschmerzen?
    Also ich find ja Freihantel am dicksten. Hab ich wesentlich mehr Erfolg mit und die natürlichen Bewegungsabläufe werden nicht gestört.
    Es gibt allerdings auch sehr gute Maschinen. Ich verwende Maschinen allerdings nur zur Ergänzung meines Trainings.

    Gruß HASTOR
     
  12. #11 Cassiopeia, 18.02.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    M. M. nach, nein!



    Ach und die drei Grundübungen sind:

    Bankdrücken
    Kniebeugen
    Kreuzheben
     
  13. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    bin der selben meinung.
    seit ich größtenteils mit freihanteln "arbeite" mache ich bessere fortschritte.

    @topic:
    wer von euch trainiert die unterarme seperat?
     
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ich häng an mein Bizepstraining entweder noch einen Satz Curls im Ristgriff oder Unterarmrocker, heißt das glaub ich laut sportrevue, dran. Man steht, die Arme hängen mit zwei Kh runter, dann werden beide Handgelenke nach innen bzw. anschließend nach außen gecurlt. Zieht voll rein, man sollte nur aufhören, wenn die Khs zu rutschen anfangen. Könnte sonst nen dicken Fuß geben :D

    Gruß HASTOR
     
  15. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich trainiere nicht bei Kieser, sondern bei einer Kette namens "ActivCity", da gibt es nur Nautilus Maschinen und halt noch eine Stange für Dips und Klimmzüge....

    Ich könnte aber noch daheim 1X die Woche Unterarme mit Kurzhanteln trainieren, meint ihr dass das sinnvoll ist???
    Wenn ja, was soll ich machen???
     
  16. #15 Christoph2, 18.02.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke du solltest noch etwas geduldiger sein. Mit der Zeit werden die Unterarme ja auch stärker. Wenn es sich allerdings zu einem permanenten Problem entwickelt solltest solltest du vielleicht mal nachdenken ob du Handgelenkschlaufen verwenden willst.
     
  17. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Mich wundert die Sache sowieso ein bisschen, vorher hatte ich immer gedacht, dass ich besonders starke Unterarme durch Tennis/ Basketball hatte, die sahen bei mir auch schon immer richtig gut aus, aber das Training hat jetzt wohl das Gegenteil bewiesen...
    Werde jetzt einfach mal ein paar Wochen warten, ich denke, dass sich das Problem von alleine löst!!!
    Handgelenksschlaufen würde ich nie benutzen (höchstens Profis bei sehr hohen Gewichten), Anfänger schaffen sich damit nur eine Schwachstelle....
     
  18. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe dir Recht Skip Schlaufen Benutzt man Beim Kreutsheben und sonst nirgenst!!!!!
    Es sind die Maschinen die deine unter arme schwach werden lassen. Du wirst nicht drum rum
    Kommen sie Separat zu Trainieren
    :kg
     
  19. Neodym

    Neodym Guest

    ja zu den unterarmen hätte ich noch mal ne frage:
    kennt ihr noch andere effektive übungen für die unterarme (möglichst mit kurzhanteln) als die die hier stehen??!!

    wäre ja schön wenn jemand was weiss........... :baby:
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Aufrecht hinstellen, die arme seitlich nach unten hängen lassen, in jeder hand ne Kh und dann nach innen oder/und aussen curlen.

    @all:

    wer trainiert seine unterarme regelmässig?
    hat euch das was beim bd oder anderen übungen gebracht?
     
  22. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    @ xel:

    scroll mal nach oben... :D
    ja, trainiere die Unterarme extra und hab mich beim Bankdrücken, Lh-Curl und Kreuzheben, dabei fast jedes mal, gesteigert. Ich schätze einfach mal, dass es auch an den Unterarmen liegt.

    Gruß HASTOR
     
Thema: Problem: Unterarme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sollte man beim bizepstraining aufhören wenn es zieht

    ,
  2. unterarmrocker

    ,
  3. training unterarme maschine

Die Seite wird geladen...

Problem: Unterarme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit den Unterarmen

    Probleme mit den Unterarmen: Hi Jungs, trainiere jetzt seit knapp einem Monat, klappt auch ganz gut, aber jetzt ist ein Problem aufgetaucht: Ich mache als Rückenübungen...
  2. Problem Protein Shaker

    Problem Protein Shaker: Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe bezüglich Protein Shaker. Momentan benutze ich einen ganz normalen HandShaker mit Sieb. Benutze Ihn sowohl...
  3. Problemzone Hüfte

    Problemzone Hüfte: Hey, erstmal ein Hallo in die Runde :) Ich hab leider ein wenig mit meiner Hüfte am kämpfen da diese bisher einfach nicht meinen Willen nachgeben...
  4. Knieprobleme Beintraining

    Knieprobleme Beintraining: Hey Ihr! Meine Situation ist folgende: Ich habe vor ein paar Monaten mit Beintraining angefangen und wollte auf die Pistal Squats hinarbeiten....
  5. Problem Schwerpunkte beim zunehmen

    Problem Schwerpunkte beim zunehmen: Hallo zusammen, ich gehöre leider zu denen die Probleme damit haben an Körpergewicht zu zunehmen. Angefangen habe ich mit 65Kg, bei einer Größe...