Proteinriegel selbst gemacht

Diskutiere Proteinriegel selbst gemacht im Rezepte Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Frohe Ostern! Darf ich vorstellen: "hav's Citrus-Quark Proteinriegel" :] Habe ebend mal das Rezept ausprobiert. Habe wie beschrieben folgende...

  1. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Frohe Ostern! Darf ich vorstellen: "hav's Citrus-Quark Proteinriegel" :]

    Habe ebend mal das Rezept ausprobiert. Habe wie beschrieben folgende Zutaten genommen:

    500g Magerquark
    200g Haferflocken
    6 Eier
    50ml Milch

    und dann habe ich noch 200g Proteinpulver (Citrus Quark) und 50g Maltodextrin dazugegeben.
    Das ganze dann verrührt -> Gute Masse! Nicht zu dick und nicht zu flüssig. Das ganze hab ich dann
    auf dem Backblech mit Backpapier verteilt und bei 160°C Umluft für 25-30 Min. in den Ofen geschoben.
    Wenn die Masse fertig ist sofort mit z.B. einem Pizzaroller in Stücken schneiden.
    Habe 18 Riegel herausbekommen, kann man super für Unterwegs in der Tupperdose o.ä. mitnehmen.

    :ham

    Ich finde von der Farbe und der Konsistenz sind die Teile echt gut geworden!
    Geschmacklich sind sie auch lecker - aber ich hätte mir mehr Geschmack vom Proteinpulver erhofft!

    Man kann natürlich jedes X beliebige Proteinpulver nehmen, auch für anderen Geschmack.
    Ebenso könnte man auch Rosinen o.ä. dazugeben, das ist jedem selber überlassen.

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Nährwerte (Zirka Angaben):

    Gesamt = 1510g
    2792 kcal
    337g EW
    241g KH
    60,7g Fett

    Pro 100g:
    184,9 kcal
    22,3g EW
    16g KH
    4g Fett

    Pro Riegel (schnitt = 84g)
    155,1 kcal
    18,7g EW
    13,4g KH
    3,37g Fett

    Gruß, hav :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Proteinriegel selbst gemacht. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dimpler, 07.04.2010
    Dimpler

    Dimpler Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal wieso sind die bei dir so dünn?
    bei mir sind die heute aufgegangen wie ein kuchen :D hab die masse ca. 1,5 - 2 cm dick aufs blech verteilt
     
  4. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ja k.A. das hab ich mich auch schon gefragt. Die sollten eigentlich "dicker" werden ::XX
    Hast du die genau(!) nach meinem Rezept gemacht?
     
  5. #4 Dimpler, 09.04.2010
    Dimpler

    Dimpler Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    exakt, ausser das protein pulver. ich hab halt schoko reingemacht
     
  6. #5 Stiffler77, 11.04.2010
    Stiffler77

    Stiffler77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an!
    Probiere ich auch mal aus!
     
  7. #6 >Chris<, 26.04.2010
    >Chris<

    >Chris< Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich auch Joghurt dafuer nehmen?
    Krieg hier leider keinen Quark :(
     
  8. Thela

    Thela Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab das Rezept nun auch ausprobiert! Schmeckt echt nicht schlecht, fürs Erste sogar richtig gut. Hätte mir jedoch auch ein bisschen mehr Geschmack vom Proteinpulver erhofft (habe Vanille-Geschmack).

    Meine Riegel sind auch "dünn" geblieben ::XX

    Fazit: Die Riegel sind mit wenig Aufwand schnell gemacht und schmeken gut. Ein prima Snack für zwischendurch.

    @ >Chris<
    wegem Joghurt hab ich leider keine Ahnung! Sorry!
     
  9. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wie jetzt ?( ... wohnst du hinterm Mond? :lol:

    Ich werde auch nochmal welche mit Schoko ausprobieren ;)
     
  10. #9 >Chris<, 03.06.2010
    >Chris<

    >Chris< Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Joar fast. Wohne in Kanada :D
    Also man kann den schon irgwndwo hier finden aber nur schwierig und dann auch extrem überteuert!
     
  11. #10 Fleesch, 06.06.2010
    Fleesch

    Fleesch Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 vicious, 23.06.2010
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    sieht richtig geil aus! werd ich auf jedenfall nach meiner diät mal backen!!

    vielen dank! :D
     
  13. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Und? Schon fleißig gewesen?
    Meine werden irgendwie immer "flach" ich stehe echt nicht warum ::XX

    Nochmal ein Tip: Man kann auch noch Nüsse in den Teig geben :]
     
  14. #13 xxPaulxx, 25.07.2012
    xxPaulxx

    xxPaulxx Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 Chris90, 25.07.2012
    Chris90

    Chris90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hey! Danke für den Tipp :)
    Ich hab das erst vor kurzem gelesen und direkt mal nachgemacht. Da ich geschmacksloses Eiweißpulver habe hab ich noch 30g Kakaopulver reingemixt. Hat dadurch nen echt guten Geschmack und noch ein paar KH weniger :]
    Gruß Chris

    PS: auch bei mir sind die dünn geblieben
     
  16. #15 xxPaulxx, 25.07.2012
    xxPaulxx

    xxPaulxx Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Oder man macht mehr Protein Pulver rein um so das Verhältnis des Eiweißgehalts einwenig zu erhöhen....
    Und auf jeden Fall im Kühlschrank lagern :) !
     
  17. #16 xxPaulxx, 28.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    xxPaulxx

    xxPaulxx Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Und den Süss-Stoff nicht vergessen...oder eben Stevia :)

    Und bei dem Wetter im Kühlschrank aufbewaren, sonst gibts schnell Schimmel!
     
  18. #17 Heidiola, 13.09.2012
    Heidiola

    Heidiola Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    suuuper geiles Rezept.
    Habe es gerade mal ausprobiert. Total lecker! :)
     
  19. #18 Bizepsboy, 19.09.2012
    Bizepsboy

    Bizepsboy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Cooles Rezept, danke! Werd ich gleich mal ausprobieren:)
     
  20. Anzeige

  21. #19 silvertraining, 07.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2012
    silvertraining

    silvertraining Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe auch mit dem rezept gespielt. wer bonty mag cocos das kann man auch zu geben mit kakao. oder snikers einfach erdnusse nehmen. die haben auch mehr eiweis. usw..

    wer tunfisch gut findet
    fett KH Protein kcal
    tunfisch 150g 1,5 0 38,3
    tunfisch 150g 1,5 0 38,3
    zwibel 0,2 4,2 1,1
    wiechkäse 100g 21 0,7 19
    lein öl 21g 21 0 0
    ei 5 25,6 4,1 35,5
    haferfloken 75g 6 47,3 9,8
    magerquark 40 0,8 15,6 48


    77,6 71,9 190 1752
    40,00% 16,00% 44,00%

    die haferflocken solte man noch um 40-75g erhöhen. das ganze ist sonst nicht ganz so fest.

    und noch eins
    fett KH Protein kcal
    tunfisch 150g 1,5 0 38,3
    lein öl 7g 7 0 0
    haferfloken 75g 6 47,3 9,8
    ei 2 grö L 11,7 1,9 16,3
    körniger frisch 80g 0,6 0,8 10,8
    magerquark 150g 0,3 5,9 18
    prise salz
    pfefer
    chili
    27,1 55,9 93,2 845
    29,00% 27,00% 44,00%
    und sie sind ohne protein-pulver.
     
  22. #20 Unregistriert, 28.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ich hab das rezept noch mit creatin verfeinert. zudem hab ich l-arginin tabletten mit einem messer zerkleinert und der backmischung hinzugefügt.
    die milch hab ich durch red bull ersetzt. bevor die riegel in den backofen kamen, hab ich sie noch mit amino booster pulver bestreut.
    war sehr lecker
     
Thema: Proteinriegel selbst gemacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweißriegel selber machen

    ,
  2. proteinriegel rezept

    ,
  3. low carb riegel selber machen

    ,
  4. protein riegel selber machen,
  5. eiweiß riegel selber machen,
  6. protein riegel rezept,
  7. proteinriegel selber machen,
  8. eiweißriegel selbst machen,
  9. eiweiß riegel rezept,
  10. rezept proteinriegel,
  11. low carb riegel rezept,
  12. protein riegel selber machen low carb,
  13. eiweiss riegel selber machen,
  14. proteinriegel selbst machen,
  15. proteinriegel selbst gemacht,
  16. eiweißriegel selbst gemacht,
  17. low carb protein riegel selber machen,
  18. proteinriegel low carb selber machen,
  19. proteinriegel backen,
  20. eiweiß riegel selber backen,
  21. eiweissriegel selber machen,
  22. eiweißriegel selber machen low carb,
  23. proteinriegel Low carb Rezept,
  24. low carb proteinriegel rezept,
  25. low carb eiweiß riegel rezept
Die Seite wird geladen...

Proteinriegel selbst gemacht - Ähnliche Themen

  1. Proteinriegel mit Mandeln

    Proteinriegel mit Mandeln: [IMG] Zutaten 90g Nutri-Plus Proteinpulver Vanille 30g Kokosblütensirup 100g gehackte Mandeln 70g Cashewmus 10g Kokosöl 50ml Wasser 1 Prise Salz...
  2. Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln

    Auf der Suche nach den besten Proteinriegeln: Hallo zusammen, ich bin Michael un 23 Jahre jung. Ich habe eine Leidenschaft und liebe Süßigkeiten. Da dies sich mit dem Fitness und...
  3. Proteinriegel

    Proteinriegel: Hi, kann jemand gute Proteinriegel empfehlen? Vielen Dank im Voraus
  4. Homemade Proteinriegel ohne Backen

    Homemade Proteinriegel ohne Backen: Zutaten für ca. 12 Proteinriegel: - 50 gr. Zartbitterschokolade (80% Kakaoanteil) - 200 gr. kernige Haferflocken - 50 gr. getrocknete Cranberrys -...
  5. Welche Proteinriegel sind die Besten?

    Welche Proteinriegel sind die Besten?: Hallo zusammen - die Überschrift sagt ja schon alles! Ein Freund von mir schwört auf die "Oh Yeah" Proteinriegel von ISS und auf die "Carb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden