Proteinshake

Diskutiere Proteinshake im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo zusammen, ich versuche zur etwas abzunehmen und ca. 500kal am Tag unter Bedarf zu bleiben. Zusätzlich mache ich relativ regelmäßig Sport...

  1. #1 Nebie100, 30.06.2019
    Nebie100

    Nebie100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche zur etwas abzunehmen und ca. 500kal am Tag unter Bedarf zu bleiben.
    Zusätzlich mache ich relativ regelmäßig Sport dazu meist Ausdauer Radfahren und Laufen, Krafttrainig eher spärlich nach den Ausdauereinheiten.
    Dennoch möchte ich nach dem Sport meiner Muskulatur was gutes tun und die fehlenden Kalorien mit einem Shake auffüllen.
    Hat hier jemand eine Empfehlung für mich was auch qualitativ gut ist?

    MfG Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Proteinshake. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dan_089, 03.07.2019
    Dan_089

    Dan_089 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Hi Sebastian,

    warum machst du am gleichen Tag noch Krafttraining nach dem Ausdauertraining? Das könnte die Kraftwerte schmälern, je nachdem wie intensiv das Ausdauertraining gestaltet wird.

    Ich gehe mal davon aus, du fragst, welcher Eiweißshake nach dem Sport am besten ist? Dann würde ich ein Wheyprotein nehmen. Aber wie meinst du das mit den fehlenden Kalorien auffüllen? Du möchtest doch zur Zeit abnehmen wenn ich es richtig verstanden habe.
     
  4. #3 Nebie100, 04.07.2019
    Nebie100

    Nebie100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi erst mal danke für die Antwort.

    Zu deinen Fragen:
    Ja, ich bin eigentlich eher der Ausdauersportler als der Kraftsportler. Aber ich versuche dennoch nach meinen Ausdauertrainings noch etwas für den Oberkörper zu tun, da ich ja wie geschrieben meist Radfahre oder laufen... Fokus liegt jedoch klar auf dem Ausdauersport.
    Und ja, aktuell möchte ich noch ein paar Kilo verlieren, jedoch möchte ich aber auch versuchen so viel Muskelmasse wie möglich dabei zu behalten.
    Deshalb war der Plan nicht mehr wie -500kcal am Defizit zu haben und wenn es mal mehr sein sollte diese mit einem Shake zu kompensieren.

    Die Frage richtet sich nicht nur nach was, sondern auch nach qualitativen Herstellern, weiß nicht wem man hier auf dem Unüberschaubarem Markt vertrauen kann...


    MfG Sebastian
     
  5. #4 Dan_089, 27.07.2019
    Dan_089

    Dan_089 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2018
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Hi Sebastian,

    solange es ein reines Wheyprotein ist, kannst du eigentlich alle bekannten Marken nehmen. Die Hygiene-Zertifikate sind bei allen vorhanden. Die Herkunft der Rohstoffe ist schwer herauszufinden und steht meist auch nicht auf der Verpackung, mal abgesehen von den Bio Pulvern. Soweit mir bekannt ist, erhält Myprotein das Whey aber von Kühen aus Deutschland, falls du darauf Wert legst. Wenn du Fragen zu einer bestimmten Marke hast, kannst du ja noch mal schreiben.

    Ich versteh noch nicht ganz, wieso du ein zu hohes Defizit mit einem Shake kompensieren willst. Die Shakes kannst du jeden Tag trinken, um deinen Bedarf an Eiweiß zu erreichen. Bei zu viel Defizit ist ein bisschen mehr Fett im Speiseplan eigentlich viel einfacher, weil Fett mehr als doppelt so viele Kalorien wie Eiweiß enthält.
     
  6. Anzeige

Thema:

Proteinshake

Die Seite wird geladen...

Proteinshake - Ähnliche Themen

  1. Durchfall durch Creatin und Proteinshakes?

    Durchfall durch Creatin und Proteinshakes?: Hallo erstmal, Ich nehme seit gestern Creatin (6g täglich) und Proteinshakes ein. Seit heute früh leide ich unter Durchfall. Kann es sein,...
  2. Vegane Proteinshakes

    Vegane Proteinshakes: Hallo zusammen, hat hier schonmal jemand Erfahrungen mit dem Proteinshake von "Fourfreude" gemacht? Ich nehme seit langem Whey Protein, möchte...
  3. Proteinshake nur nach Training? (Neuling)

    Proteinshake nur nach Training? (Neuling): Hallo Community! Ich bin absoluter Neuling im Bereich Fitness usw. ich trainiere erst seit 2,5 Monaten ... Dennoch wollte ich mich mal über...
  4. Mein Proteinshake-Vorschläge

    Mein Proteinshake-Vorschläge: Hi liebe Community, Ich habe mir vor einigen Tagen Impact Whey (Myprotein) gekauft und bin noch ziemlich unerfahren damit. Meine Proteinshakes...
  5. Training ohne Proteinshakes möglich?

    Training ohne Proteinshakes möglich?: Trainiere jetzt schon seit gut einem Jahr, gehe regelmäßig ins Fitnessstudio und gehe auch 2-3x die Woche laufen. Will jetzt kein Bodybuilder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden