Proteinshakes selbst machen... Wie blos?

Diskutiere Proteinshakes selbst machen... Wie blos? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Also ich hatte vor Monaten mal hier reingeschrieben aufgrund meines niedrigen Gewichtes und was ich am besten machen soll... hab seitdem auch...

  1. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte vor Monaten mal hier reingeschrieben aufgrund meines niedrigen Gewichtes und was ich am besten machen soll... hab seitdem auch Hanteltraining etc gemacht und mich gut ernährt... hat ALLES nix gebracht.
    So langsam glaub ich das ich echt ein Hoffnungsloser Fall bin :'(
    Jetzt wollte ich mi noch zusätzlich Proteinshakes machen kann mir da wer helfen? Was muss dort hinein und in welchen Mengen?
    Bin dankbar für jede Hilfe ;)
     
  2. Anzeige

  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Wie wäre es denn mit Proteinpulver ::XX
     
  4. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ich meine ja ohne solches pulver halt aus gewöhnlichen lebensmitteln!
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Magerquark mit Milch und Süßstoff. Dann nach belieben garnieren;)
     
  6. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    und du bist die da gaaaanz sicher das das auch schmeckt? xD hört sich seltsam an.
    Also soll ichs so machen z.B 500g Makerquakt 500 ml Milch Würfelzucker/Traubenzucker und das wars auch schon? Sind dann auch genug Kohlenhydrate und Eiweis vorhanden?
     
  7. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    also 1. kein würfelzucker benutzen sondern traubenzucker oder süßstoff
    2. sind bei nem "magerquark-shake" natürlich nicht viele kohlenhydrate drin, sollte aber doch wohl ein ersatz für einen protein-shake sein oder?
    3. würde ich dir auch nicht die mischung 500gquark 500ml milch empfehlen da das ganze dann recht dickflüssig wird. eher sowas wie 200g quark und 400ml milch oder so


    falls du doch nen zusätzlich kohlenhydrat reichen shake machen willst würde ich eben das übliche reintun: instant haferflocken, banane, öl etc. - dazu gibts aber auch paar threads
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ob du nun Haushaltszucker benutzt oder Traubenzucker spielt keine Rolle
     
  9. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    okay^^ ich bedanke mich vielmals ;) vllt gibt der mir ja ab und zu einen kleinen powerschub achja... wieviel sollte ich davon trinken? kann das schädlich werden?

    Also lieber nur 1 am Tag oder gehen auch 3? vor dem training nach dem training und 1 vorm schlafen gehen?
     
  10. Aragon

    Aragon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Nein schädlich werden kann das nicht es sei denn du trinkst 2l milch am tag oder so ;p
    Wie oft du den trinken willst kannste dir selber aussuchen aber ich hätte glaube ich keine lust 3x am den shake zuzubreiten.
    Vor dem training direkt würde ich keinen trinken dann eher 30m nachm training ;-)
     
  11. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    *hust* ich trinke nur wasser und milch... kommt schon auf die 2l milch und 2 liter wasser am tag vllt sogar ein wenig mehr.
     
  12. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    also ich trink auch hin und wieder umgerechnet 2l milch über den tag verteilt - hab damit auch keinerlei beschwerden. hab zwar jetzt zunehmend gelesen das milch nicht so gesund sein soll wie früher immer behauptet aber naja - gilt wohl für alle produkte mit lactose und wenn ich anfange darauf zu verzichten hab ich fast garnichts mehr im kühlschrank ;)

    zu dem zucker: meine traubenzucker ist doch sinnvoller da es den insulinspiegel schneller in die höhe treibt. man sagt ja deshalb immer traubenzucker nach dem training oder?

    und 3x am tag nen shake zubereiten halte ich zwar für kein problem (zubereitungsdauer =2min mit nem mixstab) aber wenn du darauf keine lust hast kannst du ja auch einfach morgens 1L milch und entsprechend mehr zutaten verwenden - danach abfüllen und in den kühlschrank stellen. mach ich auch desöfteren. vorm trinken kräftig schütteln und man hat schnell eine zwischenmahlzeit parat :]
     
  13. Sibst

    Sibst Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ach das is kein problem ich hab so nen mixer da geht das ruck zuck.

    also ich sag mal pro shake

    200g Magerquark... oder ist Kräuterquark besser?
    400ml Milch
    100g Traubenzucker xD
    50g Haferflocken

    ich weis nich ob das so in ordnung ist ihr seit hier die experten :p
     
  14. Anzeige

  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    er schrieb ja nicht, dass er das Zeugs nur nach dem Training nehmen will;)
    und der Unterschied zwischen Traubenzucker und Haushaltszucker ist bzgl. der Insulinausschüttung nicht so groß
     
  16. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    naja gut ich hab eh nur traubenzucker zu haus weil ich keine lust hab für jeden anlass verschiedene zucker arten zu benutzen - denke mal damit kann man nichts falsch machen?!
     
Thema: Proteinshakes selbst machen... Wie blos?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. proteinshake selber machen ohne pulver

    ,
  2. kohlenhydrate shake selber machen

    ,
  3. protein shakes selber machen

    ,
  4. protein shake selber machen ohne pulver,
  5. kohlenhydrat shake selber machen,
  6. proteinshake selbst machen,
  7. proteinshake ohne pulver,
  8. proteinshake selber machen ohne kohlenhydrate,
  9. Proteinshakes zum selber machen,
  10. magerquark shake,
  11. Proteinshakes zum selbstmachen,
  12. proteinshakes ohne pulver,
  13. shake nach dem training selber machen ohne pulver,
  14. shake nach dem training selbst machen,
  15. Protein Shakes selbst gemacht,
  16. proteinshake selber machen,
  17. protein shakes selbst machen,
  18. protein shake selber machen,
  19. muskel shake selber machen ohne quark,
  20. protein shake selber machen ohne quark,
  21. proteinshake selber machen ohne milch,
  22. proteine pulver selber machen ohne kohlenhydrate,
  23. eiweiß kohlenhydrat shake selber machen,
  24. fitness shake selber machen ohne kohlenhydrate,
  25. protein shake selbst ohne pulver machen
Die Seite wird geladen...

Proteinshakes selbst machen... Wie blos? - Ähnliche Themen

  1. Durchfall durch Creatin und Proteinshakes?

    Durchfall durch Creatin und Proteinshakes?: Hallo erstmal, Ich nehme seit gestern Creatin (6g täglich) und Proteinshakes ein. Seit heute früh leide ich unter Durchfall. Kann es sein,...
  2. Vegane Proteinshakes

    Vegane Proteinshakes: Hallo zusammen, hat hier schonmal jemand Erfahrungen mit dem Proteinshake von "Fourfreude" gemacht? Ich nehme seit langem Whey Protein, möchte...
  3. Training ohne Proteinshakes möglich?

    Training ohne Proteinshakes möglich?: Trainiere jetzt schon seit gut einem Jahr, gehe regelmäßig ins Fitnessstudio und gehe auch 2-3x die Woche laufen. Will jetzt kein Bodybuilder...
  4. Fragen um Proteinshakes

    Fragen um Proteinshakes: Hi Leute, ich bin ca. 70kg schwer und treibe viel Sport. 7h verschiedenster Sport und zusätzlich 2x die Woche Krafttraining ca. 2h. Nun habe ein...
  5. Proteinshakes

    Proteinshakes: Guten Abend zusammen, Ich habe jetzt angefangen Krafttraining zu betreiben und wollte auch Proteinshakes trinken. Nun wollte ich fragen welches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden