Reihenfolge Rücken

Diskutiere Reihenfolge Rücken im Mülleimer Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; is es besser zuertst Klimmzüge, dann kreuzheben und dann Rudern(sitzend) oder spielt das eher weniger ne rolle ? MFG =)

  1. #1 becksundporter, 09.03.2008
    becksundporter

    becksundporter Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    is es besser zuertst Klimmzüge, dann kreuzheben und dann Rudern(sitzend) oder spielt das eher weniger ne rolle ?
    MFG =)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Reihenfolge Rücken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pete Pike, 09.03.2008
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzheben würde ich als schwere Grundübung als erstes machen, dann Latzug und wenn deine Rückenstrecker nicht im Sack sind vom Kroitsheben würd ich Rudern iwie versuchen
     
  4. #3 desenator, 09.03.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist ja so,das Kreuzheben wirklich als erstes auszuführen ist.
    Doch wenn ich meine drei Sätze fertig hab,bin ich fertig. Da geht dann gar nichts mehr. Dann kommen Kopfschmerzen und Erschöpfung und alleDeshalb probiere es mal mit der Reihenfolge.
    Ich hab meinen Rückenplan auf zwei Tage gesplittet und mach es an einem Tag als letztes.
     
  5. #4 Sekedow, 09.03.2008
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Da klinke ich gerade mal ein bevor ich einen eigenen thread aufmache:
    Eine Frage zum Umgang mit Isolations- und Grundübungen. Liege ich richtig, dass man zuerst die Grundübung machen sollte? und wie soll ich das Verhältnis Grundübung zu Isolationsübung wählen? Zur Zeit mache ich immer eine Grundübung und 2 Isolationsübun pro "großer" Muskulatur...
     
  6. #5 becksundporter, 10.03.2008
    becksundporter

    becksundporter Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ok ^^
    vielen dank :]
     
  7. #6 Pete Pike, 11.03.2008
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Oi! ist die Bezeichnung für einen Musikstil, der in der Skinhead- und Punkszene viele Anhänger hat. Der Ausruf "Oi!" ist ein englischer Slangausdruck für „Hey“, „Hallo du da“. Er wird aber auch mit dem englischen Wort Joy (= Spaß) in Verbindung gebracht, unter anderem wegen der Oi!-Kompilation „Strength Thru Oi!“.

    Spätestens nachdem es 1981 nach einem Oi!-Konzert in Southall, London, zu Ausschreitungen zwischen den Konzertbesuchern und den asiatischen Anwohnern gekommen war, wird Oi! in der Öffentlichkeit und den Medien oft mit Neonazismus assoziiert. Dies ist aber ebenso wenig zutreffend wie die pauschale Gleichsetzung von Skinheads (egal ob traditionell oder Oi!-Skin) mit Rechtsradikalen oder Neonazis.


    Wikipedia

    Und dazu nochmal ne andere Site:

    Spricht für sich

    Ich wusste nichtmal, dass es diesen Ausdruck gibt, aber allen Anschein nach hats nichtmal was mit Rechtsradikalen zu tun.
     
  8. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    @PetePike: Wofür war das jetzt nötig? Nur weil Du Kreuzheben (absichtlich oder nicht mal dahingesetellt) falsch geschrieben hast? ?( Möchtest Du uns irgendetwas mitteilen? Abgesehen davon, daß politische Ansichten in einem solchen Forum nichts zu suchen haben.

    Zurück zum Thema: Ich würde Kreuzheben auch einzeln machen. Ich mache Kreuzheben nur in Verbindung mit dem 5X5-Programm. Das hat den Vorteil, daß man eine Art Ganzkörperplan hat, der auf zwei oder drei mal aufgesplittet ist, so daß man am "Kreuzhebe-Tag" nichts anderes für den (unteren) Rücken machen muß.
    Allerdings ist die Belastung beim Kreuzheben auch echt derbe. Deshalb würde ich es nie in Pläne einbauen, wo ich am selben Tag drei Rückenübungen zu je mehreren Sätzen machen muß.
     
  9. #8 becksundporter, 12.03.2008
    becksundporter

    becksundporter Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hmm..okay...
    dachte blos man soll wenn möglich mit vielen Grunübungen trainieren.
    Da denke ich sollte ich kreuzheben richtig hart auf ausführung achten, da es bei mir in Verbindung mit den aneren Übungen noch "auszuhalten" war ^^"
     
  10. Gast

    Gast Guest

    viele Grundübungen sind grade am Anfang wichtig ;)


    kurze Frage am Rande:

    geht die Reihenfolge Klimmzüge-einarmiges Rudern-Hyperextensions ?
    oder soll man Rudern und die Hyperextensions tauschen?
     
  11. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ich find einarmiges rudern nicht so die hammer-schwere übung

    würd die hyperextensions vorher machen
     
  12. Gast

    Gast Guest

    hab leider keine Langhantel zur Verfügung :xx

    gut - werde ich dann mal beim nächsten Mal ausprobieren ;)
     
  13. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    ich auch nicht,liegt vllt auch daran,dass ich maximal 15 kg pro kurzhantel zur verfügung hab :xx
     
  14. #13 JimPanse, 12.03.2008
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, irgendwie war mir so als wurde diese Frage in dem Thread hier schon beantwortet... Dann war es wohl doch ein anderer.

    Übungen für unterstützende Muskeln wie Bauch und unterer Rücken, würde ich immer ganz zum Schluss ausführen. Einfach aus dem Grunde, dass ermüdete Muskeln ihre unterstützende Funktion, bspw. beim Rudern, nicht mehr so gut erfüllen können.
     
  15. #14 rosch1986, 12.03.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Was meist daran liegt, dass die Ausführung erst einmal korrekt beherrscht werden muss!! ;)

    Wenn du die Übung sauber und intensiv ausführst, ist es eine "hammerschwere" Übung. :bäh
     
  16. Gast

    Gast Guest

    also doch Hyperextensions zum Schluss? :crazy:
     
  17. #16 Pete Pike, 12.03.2008
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, schlau bist du nicht gerade oder? Lies mal nach, dann siehst du dass ich nicht wusste worauf Muscat hinauswollte, und als ich es wusste, hab ich nur deutlich gemacht dass er falsch lag. Whats the problem? Zuviel auf einmal?
     
  18. Anzeige

  19. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Oh, habe nicht gewußt, daß das Forum nur für Nobelpreisträger wie Dich gedacht ist ;)
    Übrigens steht hier gar kein Posting von Muscat Coach unter diesem Thread (zumindest nicht mehr). da sollen einem Deine Ausführungen schon merkwürdig vorkommen.
     
  20. #18 Pete Pike, 17.03.2008
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kannste mal sehen
     
Thema: Reihenfolge Rücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grundübungen reihenfolge

    ,
  2. rücken reihenfolge kreuzheben tag

Die Seite wird geladen...

Reihenfolge Rücken - Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge Rücken

    Reihenfolge Rücken: Was soll denn das mit dem Kroitsheben ??? War das Absicht oder hast du da nur einen ungluecklichen Schreibfehler eingebaut? Man koennte ansonsten...
  2. Trainingsplan Reihenfolge

    Trainingsplan Reihenfolge: hi nochmal, also bei meinem TP wenn ich jetzt am Anfang den Rücken mache sollte ich da alle Übungen durchmachen und dann den Trizeps oder...
  3. Reihenfolge von Trainingsarten beim Fitness

    Reihenfolge von Trainingsarten beim Fitness: Hallo, bin neu hier und hab mal ne Frage. Unswar mache ich momentan seit ca. 6 wochen Hypotrophie Training und wollte danach...
  4. Welche Reihenfolge ? Brust-Trizeps-Schultern?

    Welche Reihenfolge ? Brust-Trizeps-Schultern?: Hallo liebe Leute, in meinem 3.Split trainiere ich an dem einem Tag Brust Trizeps und Schultern. Wie wäre denn die sinnvollste Reihenfolge diese...
  5. Welche Reihenfolge für optimale Ergebnisse??? (körperfett/Muskelaufbau)

    Welche Reihenfolge für optimale Ergebnisse??? (körperfett/Muskelaufbau): als Erstes den Körperfettanteil senken, oder erst muskeln aufbauen? Bin neu und hab eine frage... also ich trainiere noch nicht lange, habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden