Sachsenmaus´s Tagebuch

Diskutiere Sachsenmaus´s Tagebuch im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Hallo an alle Leser! Vor 7 Jahren habe ich meinen heutigen Ehemann kennengelernt und wog dabei nur 60 kg. Habe damas auch viel Sport getrieben....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sachsenmaus, 15.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Leser!

    Vor 7 Jahren habe ich meinen heutigen Ehemann kennengelernt und wog dabei nur 60 kg. Habe damas auch viel Sport getrieben. Aber naja das ist lange her. Letztes Jahr hatte ich dann ein Kampfgewicht von 73 kg und wollte bis zur Hochzeit am 06.06.06 etwas abnehmen (67 kg) . Das habe ich auch geschafft aber irgendwie ist es wieder drauf schneller als ich gucken konnte. Vor 2 Wochen habe ich mir dann gesagt so geht es net weiter und habe mich wieder im Fitnesstudio angemeldet. Dieses Tagebuch soll mir nun helfen auch noch ein bischen meine Ernärung unter Kontrolle zu halten und meine kleinen Erfolge zu dokumentieren. Mein Mann ist voll begeistert.

    So jetzt mal zu den kleinen Details:

    Alter: 29
    Größe: 168 cm
    Gewicht: 73,8 kg ( vor 14 Tagen, wurde beim Fitnesscheck festgestellt)
    Traningserfahrung: aus dem Fitnesstudio gelernt
    Körperfett: 34% X(
    BMI Wert: 26

    Ich weiß, die Werte sind erschrenkend, aber Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

    Achso paar Ziele waren da ja auch noch zu definieren.

    zu 1.

    GROßES ZIEL: A B N E H M E N und nebenbei Körper straffen :sing

    zu 2.

    wieder in meine alten Klamotten zu passen :box

    zu 3.

    10 kg weniger

    zu 4.

    bis zum Sommer

    zu 5.

    gesünder essen, Fitnesstrainig :ham

    zu 6.

    Freunde gehen mit mir zum Fitness, zu Hause habe ich einen Hund der sorgt für ausgedehnte Spaziergänge


    So da würd ich mal sagen, fangen wir an. Auch wenn ich zur Zeit mit Fieber und Grippe im Bett liege, kann man zumindest mit gesunder Ernährung anfangen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sachsenmaus´s Tagebuch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blood

    Blood Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich wünsche dir viel Glück bei dei deinem Vorhaben



    Gruss Andreas :sing
     
  4. #3 sachsenmaus, 15.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön. Werd morgen meine ersten Ernährungsversuche mal dokumentieren. :)
     
  5. #4 Peer1607, 15.02.2007
    Peer1607

    Peer1607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sachsenmaus,

    superm wieder jemand aus unserem schönen Bundesland!!! :]

    Also ich wünsche dir viel Glück bei deinen Zielen. Hast du es schon mal mit Weightwatchers versucht. Es gibt da viel Infos aus dem Net. Ich habe damals auch mit Sport und WW auf Anhieb 15 kg abgenommen.

    Ansonsten gehst du ins Fitnessstudio? Wenn ja werden da auch Kurse angeboten? Also meine Frau macht so Bauch Beine Po mit und dann ist Tae bOe auch nicht schlecht. Ansonsten kannst du auf dem Laufband Walken oder langsam mit Joggen anfangen.

    Melde dich mal und bleib am Ball.

    Viele Grüße

    Peer
     
  6. #5 sachsenmaus, 16.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Einen wunderschönen guten Morgen. :wink
    @Peer

    Mit WW habbe ich früher schon mal probiert und ich nehme auch die einen oder anderen Rezepte zur Anwendung, aber mit den ewigen Punktezählen das habert bei mir immer etwas.

    Ins Fitnessstudio gehe ich seit 14 Tagen liege nur zur Zeit mit Grippe im Bett. Habe dort folgenden Plan bekommen:

    60 min Radfahren oder Laufband
    und ca 60 min Krafttraining ( soweit man das so bezeichnet :) )
    beinhaltet Bauch Beine Po und Rücken. Eine Übung für die Arme.

    Einmal die Woche gehe ich mit ner Freundin zum Badminton und zur Sauna. =)
     
  7. aki

    aki Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja... dann mal: Gutes Gelingen :]
     
  8. #7 Darkman, 16.02.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sachsenmaus, eine von "uns"
    Herzlich willkommen, und natürlich auch von mir viel viel Glück mit deinen vorhaben.
    Du wirst sehen, sobald die ersten Erfolge kommen wirst süchtig. Also los gehts :D
     
  9. #8 sachsenmaus, 17.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So nun werden wir mal die Sünden von gestern vermerken.

    Sport geht leider noch nicht, da immer noch die Grippe in mir wohnt.

    Essen geht erstaunlich einfach auch wenn ich nicht viel hunger habe und den ganzen Tag im Bett liege.

    Frühstück: 40g Müsli mit 1,5 % Milch und 1 Tostschnitte mit Butter und Birnenschmaus dazu einen Tee ( der hilft für den Hals)

    Mittag: Habe ich mir heute Weißkrauteintopf mit Kartoffeln und Thüringer mett gemacht.

    Kaffee: 1 Banane

    Abendessen: noch ein bischen Eintopf.

    So ansonsten war wie oben schon geschrieben Bettruhe angesagt. :)
     
  10. #9 Peer1607, 17.02.2007
    Peer1607

    Peer1607 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sachsenmaus,

    na dann schlaf dich einfach mal gesund.

    Viele Grüße

    Peer
     
  11. #10 Darkman, 17.02.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    *ggg* so bin ich wenigstens nicht der einzige dens erwischt hat.
    Meine Chefin würde jetzt sagen das du dich entscheiden musst ob Sport oder Arbeit. Du würdest dich überfordern :crazy: :xx :zack
    Wünsch dir auf jedenfall gute gute besserung, und übertreibs nach der Grippe nicht gleich. Ich werde mich auch zusammen reißen müssen ;)
     
  12. #11 sachsenmaus, 18.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Mogen!

    Frühstück : 80g Müsli mit 1,5% Milch + 1 Tee

    2. Frühstück : 1 Banane

    Mittag : verschlafen

    Kaffetrinken: 1 Stck. Apfelstrudel

    Abendbrot : 2 Stck Pizza
     
  13. #12 Darkman, 18.02.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mensch noch jemand der alles mit zählt.
    ich könnte es nicht, und könnte mir auch garnicht alles merken was ich so mumpfe.
    Aber naja, ziehs durch, aber übertreibs nicht mit der Ernährung ;)
    Dann schönen Sonntag noch :)
     
  14. Anzeige

  15. #13 sachsenmaus, 18.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist doch sinn und zweck des Tagebuchs.

    Frühstück: Müsl Toast und Tee

    Mittag: Reis Spinat und Hühnchen, Kompott und Banane

    Kaffee: ein kl Stck Kuchen

    Abendessen wie Mittag o. Kompott und Banane

    2. Abendessen: Apfel.
     
  16. #14 sachsenmaus, 21.02.2007
    sachsenmaus

    sachsenmaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann ich zur Zeit nicht so fleißig am schreiben sein. Ich bin gestern nach Boppard geflogen zu einem Lehrgang. Da sitzt man den ganzen Tag und hört zu. Aber zumindest gibt es regelmäßig essen und das auch noch gesund.

    Frühstück: Müsli + Vollkornbrötchen
    2. Frühstück: Banane
    Mittag: Kartoffelbrei mit Lauch und Kotlett ( grausam hats geschmeckt)
    Kaffee: Banane
    Abendbrot: 2 Vollkornschnitten mit Käse und ner Bulette.

    Ab Freitag bin Ich wieder zu Hause und Sonnabend kann ich dann wieder Trainieren. Bis dahin ist dann auch wieder meine Grippe endgültig verschwunden. :)

    So dann mal bis Freitag liebes Tagebuch. ;-)
     
Thema: Sachsenmaus´s Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sachsenmaus

    ,
  2. sachsen-maus

    ,
  3. sachsenmaus 6

    ,
  4. die sachsenmaus,
  5. tostschnitte,
  6. sachsenmaus69,
  7. sachsenmaus 01
Die Seite wird geladen...

Sachsenmaus´s Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Trainingstagebuch Fahrrad

    Trainingstagebuch Fahrrad: Hallo, ich habe mein Fahrrad wieder aus dem Keller geholt und möchte mir ein paar Pfunde abstrampeln. Dazu würde ich meine Ergebnisse (gefahrene...
  2. Dan's Tagebuch

    Dan's Tagebuch: Hallo ich bin Dan, bin 27 und trainiere seit ich 19 bin unregelmäßig, immer zwei bis drei Monate aktiv mit anschließenden sechs Monaten Pause....
  3. App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht

    App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht: Hallo, ich suche für ein iPhone (iOS) eine App die folgendes können sollte: Eigene Übungen anlegen (die evtl. nicht in der App hinterlegt sind)...
  4. J.Hamm Trainingstagebuch

    J.Hamm Trainingstagebuch: Hallo Zusammen, Ich habe vor wenigen Wochen meine Weiterbildung abgeschlossen und wie es nun üblich ist wenn man genügend Freizeit hat, suche ich...
  5. Liebes Tagebuch

    Liebes Tagebuch: Hallo! Bisher hatte ich nur vor, meine "Trainingsergebnisse" nur privat aufzuschreiben, aber vielleicht krieg ich ja so noch ein paar Tipps, was...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden