Schwimmen statt laufen

Diskutiere Schwimmen statt laufen im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich will in den nächsten Tagen nun endlich anfang mit abnehmen. Dazu dachte ich passt Sport ganz gut. Aber was ist besser, schwimmen gehen oder...

  1. #1 Moridor19, 13.12.2010
    Moridor19

    Moridor19 Guest

    Ich will in den nächsten Tagen nun endlich anfang mit abnehmen. Dazu dachte ich passt Sport ganz gut. Aber was ist besser, schwimmen gehen oder joggen gehen? Wo würde ich mehr Kalorien verbrennen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schwimmen statt laufen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Das kommt ganz darauf an, mit welcher Intensität du jeweils läufst bzw. schwimmst.

    Aber allgemein kann man wohl sagen, dass beim Schwimmen mehr Kalorien verbrannt werden.
    Hier weren mehr Muskeln aktiver bzw. stärker belastet als beim Laufen (in erster Linie die Arme).

    Ich würde aber nicht so viel auf diese Kcal-Angaben geben.Wichtig ist es meiner Meinung nach, dass du überhaupt was machst und dass es auch etwas Spaß bringt.
    Zudem gibt es hier ja kein entweder-oder, du kannst doch abwechselnd einfach beide Sportarten ausführen, wenn du Lust hast.
     
  4. #3 rosch1986, 13.12.2010
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    "Allgemein" ist der Sachverhalt genau anders herum!
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Wirklich? Habe jetzt in keine Tabellen geschaut, aber logisch erscheint mir ehrlich gesagt Schwimmen anstrengender...
     
  6. #5 rosch1986, 13.12.2010
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Beim Schwimmen ist der Widerstand verhältnismäßig ein viel geringerer als beim Laufen.

    Einzig allein der Kraulstil kann ein wenig mithalten, wobei da eine hohe Intensität auf Dauer nicht einfach ist.

    Intervallschwimmen wäre eine Alternative, um den Nachbrenneffekt auszunutzen und vor allem gelenkschonender zu trainieren.

    @Gast: Ich empfehle dir eine Mischung aus beidem! So trainierst du Ausdauerkraft im Unterkörper UND Oberkörper!
     
  7. #6 Moridor19, 14.12.2010
    Moridor19

    Moridor19 Guest

    Schwimmen strengt aber nicht so schlimm an wie joggen ist das richtig?
     
  8. #7 Alfred H1tzkopf, 14.12.2010
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Kommt wie oben schon gesagt auf die Intensität an. Also ich gehe wöchentlich 1-2 mal Schwimmen, 1 mal auf Ausdauer und 1 mal Intervall. Das haut schon rein wenn du es konsequent machst. Dennoch hat rosch Recht, man kann mit Laufen rein vom verbrennen her mehr erreichen, da man das nötige Niveau im Regelfall länger halten kann als beim schwimmen. Aber ich würde dir auch eine Mischung aus beidem empfehlen, dass hält den Spaß länger, bringt mehr Muskelpartien in Aktion und ist Nebenbei noch schonender für die Gelenke als nur Laufen.
     
  9. #8 GELASTIN Sport, 03.12.2012
    GELASTIN Sport

    GELASTIN Sport Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zumal aber das Schwimmen auf jeden Fall schonender für Muskeln und Gelenke ist, so sollte zuerst damit angefangen werden, bevor man als Ungeübter joggt! Gleichzeitig können die gleichmäßigen Bewegungen besser für den Muskelaufbau am ganzen Körper sein, im Vergleich zum reinen Joggen!
     
  10. Lipia

    Lipia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde an deiner Stelle das machen wonach dir ist und zwischen den Sportarten ruhig wechseln. Nur wenn du langfristig Spaß daran hast, wirst du auch Erfolge erzielen können.
     
  11. #10 Promi Trainer München, 11.01.2013
    Promi Trainer München

    Promi Trainer München Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ein weitaus wichtiger Schritt ist es, zuerst gezielt Muskulatur aufzubauen, bevor du mit Ausdauersprt anfängst. Die Muskelmasse in deinem Körper funktioniert wie ein Motor!!! Machst du Ausdauertraining mit einem "kleinen Motor" verbrennst du folglich wenig Energie - die Erfolge sind reduziert.
    Mit einem höheren Muskelanteil im Körper verrennst du bei jeglicher Aktivität mehr kcal pro Zeiteinheit!
     
  12. #11 Sixpacker, 24.01.2013
    Sixpacker

    Sixpacker Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde schwimmen bevorzugen, denn es scheint nicht so anstrengend und es hat keine negativen Wirkungen. Während laufen - wenn man draußen läuft - die Knochen ganz schön belasten kann.
     
  13. Nihubu

    Nihubu Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wen es nicht auf die ausdauer ankommen soll ist das ein guter ausgleich, aber ich würde lieber beim Laufen bleiben.
     
  14. Anzeige

  15. #13 James001, 26.11.2013
    James001

    James001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch der Meinung das du beim schwimmen mehr verbrennst, weil du dort ja das Wasser als Wiederstand hast bei jeder Bewegung, beim Joggen hast du die Luft als Wiederstand. Nachteil, schwimmen kann man nur in Schwimmhallen oder im Meer, aber joggen kann man eigentlich überall.
     
  16. #14 jo.bouscheljong, 26.11.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    James, diese Erkenntniss ist einfach umwerfend und mir mit solch einer Erklärung noch nie Begegnet. :pr
     
Thema: Schwimmen statt laufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwimmen statt joggen

    ,
  2. schwimmen statt fitnessstudio

    ,
  3. schwimmen statt laufen

    ,
  4. schwimmen kalorien verbrennen,
  5. f,
  6. intensität schwimmen joggen,
  7. schwimmen joggen,
  8. anstatt joggen,
  9. morgens schwimmen,
  10. schwimmer besser als joggen,
  11. schwimmen und joggen,
  12. training statt laufen,
  13. kalorienverbrauch intervallschwimmen,
  14. schwimmenstatt joggen,
  15. abnehmen mit schwimmen oder laufen,
  16. schwimmen anstatt joggen,
  17. was ist besser schwimmen oder joggen zum abnehmen,
  18. schwimmen statt laufen wie weit,
  19. morgens besser schwimmen oder laufen gehen,
  20. bodybuilding schwimmen statt laufen,
  21. schwimmen statt jogen,
  22. schwimmen oder laufen gehen für f,
  23. training anstatt joggen,
  24. forum schwimmen laufen,
  25. bwe schwimmen
Die Seite wird geladen...

Schwimmen statt laufen - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport durch Schwimmen ersetzen?

    Kraftsport durch Schwimmen ersetzen?: Hallo, mein Name ist Thorsten, ich bin 28 Jahre alt und trainiere seit 3 Jahren im Fitnessstudio. So langsam ist bei mir die Luft raus und ich...
  2. Schwimmen vor/nach Training

    Schwimmen vor/nach Training: Moin zusammen, seit kurzem gehe ich regelmäßig schwimmen, eigentlich immer wenn ich Zeit habe und das Freibad aufhat. Dazu 'ne Frage: Ist es...
  3. Training / Schwimmen / Eiweiss / BCAA / L Carnitin

    Training / Schwimmen / Eiweiss / BCAA / L Carnitin: Schönen Guten Morgen zusammen, Ich bin hier noch ganz neu und habe gleich mal eine Reihe von Fragen an euch. Zum Anfang, Da ich seit ca. 3...
  4. Trainingsuhr zum schwimmen gesucht

    Trainingsuhr zum schwimmen gesucht: Guten Tag Community, ich gehe in letzter Zeit wieder sehr gerne schwimmen und jetzt hat mich ein Freund dazu gebracht mal über eine Sportuhr...
  5. Trainingsplan: Kraftsport+ Joggen + Schwimmen?

    Trainingsplan: Kraftsport+ Joggen + Schwimmen?: Hallo liebe Community, Ich betreibe seid ca. 3 Monaten Intensiv Sport, hauptsächlich Kraftsport. Ich habe angefangen zwischen durch mit Joggen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden