Sinnvolle Ergänzungen

Diskutiere Sinnvolle Ergänzungen im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hey, bin neu hier und mal kurz zu mir, Bin 20 Jahre alt, 185cm groß und wiege ca 85kg. Trainiere schon ne zeitlang (2-3jahre) aber bisher immer...

  1. Nucio

    Nucio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    bin neu hier und mal kurz zu mir,

    Bin 20 Jahre alt, 185cm groß und wiege ca 85kg.
    Trainiere schon ne zeitlang (2-3jahre) aber bisher immer sehr unregelmäßig.. daher auch eher weniger erfolg.
    Nun seid ca 1 Monat geh ich endlich wieder ins Studio und möchte diesmal auch richtig was erreichen.

    Mache einen 3er Splitt und trainiere 4x die Woche.

    Bisher nehme ich täglich Proteinshakes (Whey Protein) zu mir, 1 Morgens direkt nach dem aufstehn.. und 1 direkt nach dem Training .. an trainigsfreien Tagen irgendwnan Nachmittags 1.

    Sind also 2 am tag.. reicht das?oder doch lieber Abends noch eins?


    Außerdem was wäre noch sinnvoll als Ergänzung zu mir zu nehmen?
    Möchte bis zum nächsten Sommer das best mögliche ergebniss erzielen.

    wäre klasse wenn ihr da bisschen was wisst

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sinnvolle Ergänzungen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    2 shakes am tag reichen.
    was du noch probieren könntest ist creatin.

    ansonsten solltest du auf die ernährung achten. das richtige verhältnis muss es sein + anständige regenerationszeiten.


    setz deine ziele aber nicht zu hoch... sonst bist du hinterher enttäuscht.
     
  4. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Moin !:)

    Schliesse mich Katjes an, wichtigste ist auf deine Ernährung zu achten und das du regelmäßig zum training gehst, sosnt ist alles für die Katz.
    2 Shakes reichen locker aus, fülle deinen restlichen eiweissbedarf mit fleisch,fisch & ´quark.
    Kreatin ist nen netter schub und nochmal was kraft draufzulegen, musst du wissen ;)

    Gruss
     
  5. Nucio

    Nucio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hm okay dnake schonma.

    creatin hab ich vor.. jetz aber noch nicht.. noch zu früh.
    werde das dann nehmen wenn es so langsam anfängt bei allen geräten/übungen nicht mehr vorwärts zu gehn.

    wie meint ihr das mit der ernährung?
    eiweiß hab ich ja genug durch die shakes und durchs normale essen.


    machts außerdem sinn, zusätzlich noch flüssige aminosäuren zu mir zu nehmen?

    also sowas hier zb KLICK!
     
  6. #5 TrainHardGoPro, 29.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Poste doch einfach mal deine Ernährung/Ernährungsplan...
     
  7. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Okay.
    Ja zu der Ernährung, schau das du genug Kohlenhydrate am Tag zu dir nimms damit auch was auffe Rippen kommt, nur durch Eiweiss wird das leider nix.

    Flüssige aminos ist vll noch nen zusätzlich netter booster vorm Training, aber würd mir das geld sparen vorallem jetzt in der off season, im Sommer kann man sich ruhig mal ne Pulle holen um das beste nochmal rauszuholen (meine Meinung) aber muss natürlich jeder selber wissen ;)

    Gruss :wink
     
  8. #7 TrainHardGoPro, 29.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ist aber schlichtweg und einfach falsch. Du wirst genau so gut aufbauen können mit LowCarb. Vielen Athleten würde es mal gut für die Form tun allg. die Kohlenhydrate runterzuschrauben.
     
  9. Nucio

    Nucio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    naja ernährungsplan.. ich esse ganz normal..

    stehe um 4uhr auf .. da gibts nen eiweißshake.. dann pause um 10uhr .. 2 brötchen/brot mit putenbrust.

    und der rest immer wie es gerade kommt.. nudeln, reis, fleisch.. immer was anderes.

    meine frage, wenn ich eiweißshakes und diese flüssigen aminos nehme, wie verteile ich das am besten über den tag von der einnahme?

    oder macht das sinn zb nach dem training ein eiweißshake UND auch flüssige aminos zu mir zu nehmen?

    gruß
     
  10. #9 TrainHardGoPro, 29.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest du dir lieber mal Gedanken über eine etwas bessere Ernährung machen. Weil 4 Uhr aufstehen, Shake trinken und um 10 mal bissl Brötchen essen...so kommt man nicht weit.
    Ein fester Plan ist nicht nötig, allerdings sollte man sich schon an "etwa" Mengen halten und bestimmte Mahlzeiten fest haben.

    Ja zu den Shakes kann man Aminos nehmen.
     
  11. Nucio

    Nucio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was soll das heißen?zu wenig?

    mittags gibts ja dann genug.. kann morgens leider nicht soviel essen weil mir sonst übel wird.. ist schon immer so.

    also shake und aminos gleichzeitig?das macht sinn?
    weil eigentlich sind aminos doch bausteine vom eiweiß also von den shakes?!
     
  12. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Hm...
    kommt drauf an was man sich als Ziel gesetzt hat oder?
    mit ner Lowcarb wird meine keine Masse aufbauen können...
     
  13. #12 TrainHardGoPro, 30.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht? Low Carb heißt nicht Diät, damit kann man genausogut einen kcal Überschuss erreichen! Es gibt auch andere Wege als sein kcal+ mit Carbs zu erreichen... ;)
     
  14. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, okay, dachte wäre eher etwas für nach der masse Phase, Kohlenhydrate runter und versuchen soviel muskelmasse wie geht zu halten.
    Aber gut man lernt nie aus =)
     
  15. Maxga

    Maxga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    JEDER kann morgens was essen, musst dich nur dran gewöhnen. Fang mit kleinen Mengen an und steiger dich, so hab ichs gemacht.
     
  16. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    erstmal @ LowCarb story...


    man kann wohl während einer LowCarb Phase masse aufbauen, dafür muss man die fehlenden KH allerdings anders wieder rausholen

    wenn man davon ausgeht, dass KH und EW etwa 4kcal aufweisen, heißt das, man muss quasi die doppelte menge an EW zu sich nehmen um zuzunehmen. da man während einer lowcarb ja auch weitgehend auf fette verzichten sollte.

    und zu viel eiweiß ist auch nicht unbedingt das gesündestes.
    von daher dient eine LowCarb eigentlich nicht dazu, masse aufzubauen...




    @ threat:

    du solltest einfach versuchen regelmäßiger kleinere mahlzeiten zu essen. das ist quasi der trick bei der sache ;)






    lg
     
  17. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Eigentlich nimmt man auch relativ viel Fett zu sich, sonst würde man ja fast nur noch EW essen.

    Während einer AD nimmt man bspw. ca. 50-70% der gesamten Kalorienmenge in Form von Fetten zu sich.

    Gruß.
     
  18. Anzeige

  19. Nucio

    Nucio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hm okay danke euch schonmal.

    das mit dem low carb ist nicht so mein ding.
    werde normal schauen das ich immer was gescheites esse usw.

    ich bin ja auch net gerade untergewichtig, eher sogar etwas fettpölsterchen am bauch vorhanden.
    aber gut, was mich jetz eher interessieren würde, eiweiß shakes + flüssige aminos nehme, und zwar genau diese hier

    Whey Protein

    Amino Liquid

    Wie soll ich diese auf den tag verteilen von der einnahme?
    wie an trainigstagen und wie an trainingsfreien tagen?

    gruß
     
  20. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also ich esse vier Mahlzeiten am Tag zzgl. zwei Shakes
    Morgens zu Hause Frühstück + Eiweißshake
    Dann auf der Arbeit das zweite Frühstück
    Mittag auf der Arbeit - Warm oder Kalt
    Abends wenn ich zu Hause bin nochmal Warm
    Nach dem Training bzw. vorm schlafen gehen noch einen Eiweißshake

    Eiweißshakes trinke ich an Tagen wo ich trainiere sowie an Trainingsfreien Tagen!

    zum Thema "Ich kann Morgens nichts essen" - Das lernt man bei der Bundeswehr, das ist dort Pflicht!

    Lg, hav
     
Thema: Sinnvolle Ergänzungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sinnvolle ergänzungen

    ,
  2. sinnvolle ergänzung bodybuilding

    ,
  3. sinnvolle ergänzung zum fitness

    ,
  4. sinnvollste diät beim bodybuilding,
  5. f
Die Seite wird geladen...

Sinnvolle Ergänzungen - Ähnliche Themen

  1. Sinnvolle Wochenplanung?!

    Sinnvolle Wochenplanung?!: Servus Ich würde gerne mal Eure Meinung zu meinem ersten groben "Plan" Beim Klettersport ( Bouldern ) hören. Sprich, kann man das so machen, oder...
  2. Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?

    Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?: hi Leutz, Sportgenossen, ich w., befinde mich sozusagen in der Defiphase. Ich mußte bis zu meinem Grundsatz runter mit den Kalorien um...
  3. Sinnvolles Training für Anfänger

    Sinnvolles Training für Anfänger: Hallöchen... Ich glaube hier bin ich richtig bei einem Haufen Leuten die mehr Ahnung haben als ich :D Erstmal zu mir: Ich bin 1,80m groß...
  4. Sinnvolles Training?

    Sinnvolles Training?: Hallo! Ich hätte gerne mal eine Meinung von erfahrenen Sportlern zu meinem Trainingsplan. Ich bin 29 und wiege aktuell 82kg bei 1,79m. Das...
  5. sinnvoller Trainingsplan?

    sinnvoller Trainingsplan?: Hallo Leute, ich würde gerne mal eine Einschätzung von euch hören, ob folgender Trainingsplan Sinn macht, wenn mein Ziel ist, zuerst einmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden