Smartphones im Fitnesstudio?

Diskutiere Smartphones im Fitnesstudio? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hi Leute, mir ist Gestern beim Training mal wieder etwas aufgefallen was seit ein paar Jahren immer schlimmer wird. Immer mehr Leute sind in den...

  1. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,
    mir ist Gestern beim Training mal wieder etwas aufgefallen was seit ein paar Jahren immer schlimmer wird.
    Immer mehr Leute sind in den Trainingspausen am Handy und tippen fleißig bei Whatsapp, Facebook, Twitter und co.

    Nun stört mich das meist nicht doch nachdem mir Gestern beim Maximalgewicht Bankdrücken die Puste ausging und mein Spotter
    per Whatsapp das Gewicht rumpostete während mir das Teil beinahe den Brustkorb zerquetscht
    war dann doch mal ne Standpauke fällig.

    Es mag nostalgisch klingen doch als ich vor mehr als 6 Jahren im zarten alter von 18 Jahren anfing zu trainieren kam grad das erste iPhone raus.
    Gut es machte bei den Proleten schnell die Runde und auch einige andere hatten es doch im Studio war maximal der iPod oder jeder andere MP3 Player
    zugange und in den Pausen unterhielt man sich, gab evtl Tipps an andere weiter oder gaffte auch nur doof den Pumper an der grad mit
    120kg Bankdrücken zugange war und so einem die Träume vorhielt.

    Über die Jahre sehe ich immer mehr Leute die alleine Trainieren, die Zeit zwischen den Sätzen lieber auf dem Handy daddeln anstatt
    einfach mal Kontakte zu knüpfen.

    Was denkt ihr darüber habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wie haltet ihr es mit dem Smartphone.

    Ich persönlich mache es bevor ich mich umziehe aus, schließ es ein und mach es erst wieder an wenn ich geduscht und angezogen bin und
    muss ehrlich sagen es ist wunderbar befreiend sich mal aus der Tretmühle der ständigen Vernetztheit auszuklinken und nur mit sich selbst
    und anderen Pumpern zu beschäftigen.
    Mit Smartphone denke ich nicht dass ich meine "Clique" so kennengelernt hätte wie sie heute ist. Denn wir haben uns alle im Studio kennen gelernt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Smartphones im Fitnesstudio?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sharif

    Sharif Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir auch schon aufgefallen. Viele machen mehr mit dem Handy als mit den Hanteln.
    Ist aber auf der Arbeit auch so.
     
  4. #3 BlackHawk., 10.09.2013
    BlackHawk.

    BlackHawk. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist es ebenfalls aufgefallen, allerdings benutze ich es nur aufgrund der App (Gewichte notieren) habe keine Lust mit einem Stift und einem Zettel zu trainieren. Die anderen Handyanwendungen interessieren mich ehrlich gesagt während dem Training gar nicht, da ist mir die Zeit viel zu wertvoll.

    Gruß
     
  5. #4 Geextah, 10.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ich habe mein Handy grundsätzlich im Studio nicht dabei. Ich bin zwar Internetsüchtig, aber wenn ich trainiere trainiere ich, basta!
    Zudem habe ich zwar einen Geltungsdrang, den muss ich aber nicht über das Internet pseudohafterweise aufbauen.

    Mir sind zwar die Kontakte im Studio egal, aber dennoch finde ich es nervig, dass ständig jemand an seinem Handy rumfummelt anstatt sich wirklich auf sein Training zu konzentrieren. Früher ging es auch ohne, warum jetzt nicht mehr?

    Besonders sind dann die Leute, die in ihren Pausen anfangen über ihre Kopfhörer zu telefonieren, obwohl Schilder da hängen, dass man das zu unterlassen hat.
    Interessanterweise sind es dann genau die Leute, die einem dann erzählen wollen, dass Kreuzheben mit Überhandgriff komplett falsch ist und man das mit einem Kreuzgriff machen muss...

    Ich würde mir ein Handyfreies oder zumindest -ärmeres Studio wünschen.

    Wann hat das eigentlich angefangen, dass jeder mit Kopfhörern im Studio rumläuft?? Das macht mich fast genauso irre... Oo
     
  6. sumse

    sumse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das finde ich auch sehr nervig.. hab ich auch schon des öfteren beobachtet. Ich nehme das Handy höchstens mit wenn ich Ausdauer mache und damit Musik höre.
     
  7. #6 tobnotyze, 11.09.2013
    tobnotyze

    tobnotyze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich also von Glück sprechen? Bei uns im Studio ist generell bei allen Anbietern richtig schlechter Empfang, mit Glück hat man vielleicht normales Netz.
    Dementsprechend sind bei uns alle ohne Smartphone fleißig am trainieren. Wenn es doch mal vorkommen sollte das jemand sein Handy mit hat, liegt es meistens auf dem Tisch wo Getränke und kleine Snacks liegen.

    Ohnehin ist was Ordnung, Sauberkeit und Verhalten betrifft das Studio wo ich bin sehr Vorbildlich. Das war bei meinem letzten Studio ganz anders.
     
  8. Sophia

    Sophia Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir im Studio, nun ja, es ist eher ein gesundheits-sportverein, da haben nur die Trainer ihr Handy dabei. Ich hätte es wenn dann nur bei mir, um Musi zu hören, aber da ich mein Handy dafür generell nich nutze und mein mp3-Player am Start ist, liegt das auch immer im Spint. Mich nervt es aber auch, dass manch ein Trainer mehr auf seinem Handy rumguckt, als sich um die Leute zu kümmern. Gerade um die Trainierenden an den Geräten oder die Damen, die ihre Bauchmuskelübungen machen. Oder Liegestütz auf den Knien. Wenn ich sehe, wie die ausgeführt werden, krieg ich innerlich immer einen halben Tobsuchtanfall. Da wird der Arm eingeknickt und der Ar*** hängt in den Wolken, ein wirklich effektives Training...Tja und da schaut keiner hin und sagt, wie es richtig zu machen ist. Das stört mich dann schon ziemlich, auch wenn es mich selbst nicht betrifft.
     
  9. #8 Geextah, 12.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Habt ihr in eurem Studio sowas wie einen Kummerkasten bzw. einen Kasten wo ihr einen Zettel reinwerfen könnt, was auch gefällt und was nicht? Falls ja, dann würde ich den nutzen, einfach als Denkanstoss für den Inhaber ;)
     
  10. #9 BlackHawk., 12.09.2013
    BlackHawk.

    BlackHawk. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich mir in unserem Studio (McFit) auch wünschen....
     
  11. Sharif

    Sharif Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es schon mal in meinem Studio mit konstruktiver Kritik versucht.Zwar wegen der Webseite, aber Null Resonanz.
    Dabei hätten die das wirklich nötig, da die Webseite alles andere als einladend wirkt. fitness-velten
     
  12. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Ich hätte bei dieser Webiste ne Menge Angst total verarscht zu werden so unprofessionell wie das aussieht o_O

    @Blackhawk Es ist McFit da kann man nicht viel an Trainerleistung erwarten. Immerhin sind die Geräte aber ordentlich und für 20 Euro im Monat ist das
    schon echt Bombe.

    Generell find ich es gut dass offensichtlich noch mehr damit ein Problem haben und ich da nicht ganz allein bin ^^
     
  13. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Handy: ich hab es auch dabei, denn Spotify, Bluetooth Kopfhörer und Trainingsergebnisse notieren alles in einem - wo gibt es das schon? Hab eine zeitlang auch ohne Musik trainiert, allerdings kann ich mit um einiges besser abschalten. Den restlichen Anwendungen in meinem Handy schenk ich dabei allerdings auch wenig Beachtung!
     
  14. #13 Geextah, 12.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Da macht es wahrscheinlich eher die Masse an Kunden und Kritik von einem Einzelnen wird da kaum Erfolge bringen :)

    Als Hobby-Webdesigner würde ich mir da die Haare raufen, wenn ich noch welche hätte :D

    Aber einige Studios wollen einfach keine Kritik annehmen, was irgendwann aber auch negativ fürs Studio sein kann :)
     
  15. hotbod

    hotbod Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ausser dass es irgendwie das Kalorien brennen zählt dann finde ich man sollte sie in der Garderobe auf Lautlos zurücklassen!
     
  16. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Also ich zähle keine Kalorien beim Pumpen :D
    Und zum Aufschreiben meiner Daten nutze ich Zettel und Stift ;) genau genommen einen A6 Block.
    Wenn ich in 80 Jahren mal reich und berühmt gewesen sein sollte dann kann ich mein Pumperlog verkaufen und
    nicht nur ein paar Datensätze meines Smartphones

    Nein im Ernst ich find es einfach praktischer so und nachdem Heute jemand ne 10kg Scheibe auf das Handy seines Kumpels
    legte bestätigte mich das in meiner Ansichtsweise ;)
     
  17. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    haha ich glaube ihr würdet mich hassen : ))
     
  18. #17 Geextah, 14.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Da stelle ich mir die Frage, wie das wohl versicherungstechnisch aussieht, wenn man wirklich aus versehen ein Gewicht auf ein Handy von wem anders legt. Denn an sich müsste ja nicht die eigene Haftpflicht dafür aufkommen oder? Eigentlich ist es doch so, dass dein Kumpel jetzt auf dem Schaden sitzen bleiben könnte und von nirgendwo etwas erstattet bekommt, denn schließlich hat er selbst fahrlässig gehandelt und es dort hingelegt, wo mit schweren gewichten hantiert wird :D
     
  19. Synce

    Synce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Viel Interessanter ist die Tatsache dass er nicht Weiß wer es war ;) derjenige hat es glaube ich nicht mal bemerkt und wenn doch
    sich einfach aus dem Staub gemacht... ich weiß schon warum ich McFit Normalerweise meide.

    Haben zwar ordentliche Geräte aber die Clientel ist doch sehr durchwachsen.
    Auf jedenfall kann er sich sein 600€ iPhone jetzt sonst wohin schieben xD
     
  20. Anzeige

  21. #19 Geextah, 15.09.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Durch Verlust kann man auch lernen :D
     
  22. Sophia

    Sophia Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auweia! Na wir wollen hoffen, dass er daraus lernt.

    Aber selbst zum Kalorienaufschreiben etc. wäre mir das ehrlich gesagt zu doof. Ich wüsste gar nicht, wo ich mein Handy hintun sollte. Hab an meiner Hose grad mal ne Tasche wo mein mp3-Player reinpasst. Mich hat das schon genervt immer mit meinem Trainingsplan rumzurennen und meine Eintragungen zu machen. Und wahrscheinlich wäre ich dann auch noch so eine Kandidatin, der das Handy ständig runterfällt. Nee Nee, das lassen wir mal lieber.
     
Thema: Smartphones im Fitnesstudio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Smartphones im Fitnesstudio? - Ähnliche Themen

  1. Neu hier, neu im Fitnesstudio und direkt ein paar Fragen ;-)

    Neu hier, neu im Fitnesstudio und direkt ein paar Fragen ;-): Hallo Leute, endlich habe ich es geschafft mit dem Fitness anzufangen und mich vor 3 Wochen in einem Fitnessstudio angemeldet. Ich gehe...
  2. Fitnesstudio in Düsseldorf

    Fitnesstudio in Düsseldorf: Hallo Leute, ich ziehe kommenden Monat von Schweinfurt nach Düsseldor und bin auf der Suche nach einem guten Fitnessstudio. Könnt ihr mir da...
  3. Fitnesstudio gesucht der anhand wie oft man hingeht abrechnet

    Fitnesstudio gesucht der anhand wie oft man hingeht abrechnet: Hallo allerseits! da ich nirgends fündig geworden bin auf meiner Frage, erlaube ich mir hier die Frage zu stellen: Ich suche in Hamburg ein...
  4. Fitnesstudio in HH

    Fitnesstudio in HH: Hallo:) Gibts jemand aus Hamburg? Ich suche ein gutes und günstiges Fitnesstudio aber kann nichts finden. War bei Sportspass, Schweiz : Spanien /...
  5. Gürtel im Fitnesstudio

    Gürtel im Fitnesstudio: Hallo Leute, habe mal eine Frage. Ich sehe einige Leute mit einem relativ breiten Gürtel um den Bauch rumlaufen im Fitnesstudio und dabei an den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden