Sport im urlaub?

Diskutiere Sport im urlaub? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hi! Sicher haben die meisten hier schon den Urlaub für 2013 geplant poder sind sogar schon unterwegs... Wie macht ihr denn das mit dem Sport,...

  1. #1 crunchmaster, 24.07.2013
    crunchmaster

    crunchmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Sicher haben die meisten hier schon den Urlaub für 2013 geplant poder sind sogar schon unterwegs...
    Wie macht ihr denn das mit dem Sport, betreibt ihr den auch im Ulraub, die meisten Hotels bieten ja auch Fitnessstudios an oder man kann halt laufen gehen und dergleichen, wie macht ihr das. Oder ist das die absolute Entspannung samt Fressgelage?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sport im urlaub?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Im Urlaub kannst gerne mal 1-2 Wochen Pause einlegen zur vollständigen Regeneration der Muskeln .

    Ernährung sollte trotzdem ausgewogen und eiweißreich weiterhin bleiben ;)
     
  4. #3 Geextah, 24.07.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    161
    Letztes Jahr haben meine Freundin und ich einen Sporturlaub gemacht. Wir waren in den Niederlanden und haben uns dort ein Fitnessstudio gesucht, weil das von Centerparks nicht sonderlich attraktiv war.
    Dort haben wir dann in einer Woche jeden Morgen Sport gemacht und waren dort auch hin und wieder schwimmen :)

    Es kommt immer drauf an welchen Schwerpunkt man in den Urlaub legen will, ob Regenration oder mehr Aktivität^^
     
  5. Sophia

    Sophia Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir gehts im urlaub an den strand...bis auf spazieren gehen, schnorcheln und ein wenig schwimmen wird da hauptsächlich entspannung angesagt sein. aus diesem grund will ich versuchen, wenigstens beim büffett hart zu bleiben und drauf zu achten, nicht zu viel und nicht zu süß zu essen. halt mehr obst und es liegt nahe, dass es dann dort auch mehr fisch gibt...hauptsache nach den zwei wochen sind keine kilos dazugekommen!
     
  6. #5 BlackHawk., 24.07.2013
    BlackHawk.

    BlackHawk. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Urlaub ist für mich reine Erholung, weg vom Alltag! Dennoch werde ich jeden Morgen Frühsport machen im Sinne von Sit Ups und Ligestützen!

    Gruß
     
  7. #6 fitwiesarah, 25.07.2013
    fitwiesarah

    fitwiesarah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich war zuletzt zum Radfahren, Wandern und für Bergtouren in Tirol und Kärnten in Österreich - das war schon sehr sportlich, mit Touren von bis zu 8 h und vielen Höhenmetern. Das kann man mal machen, vor allem wenn im Vorfeld abgesteckt wurde, dass man sich im Urlaub bewegen möchte, aber ansonsten würde ich auch sagen, im Urlaub dem Körper mal eine Pause gönnen - Leistungssportler brauchen z.B. ja auch ihren Urlaub und schonen sich dort normalerweise auch.
    Entscheidet aber jeder für sich selbst :)
     
  8. #7 Boßler, 25.07.2013
    Boßler

    Boßler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ... bei mir ist Urlaub Urlaub und Schnaps ist Schnaps. Bedeutet: Der Urlaub ist zur Erholung da. Da verzichte ich gerne mal auch auf den Sport. Das soll aber nicht heißen, dass ich den ganzen Tag nur faul am See oder Strand liege. Ich schwimme gerne und viel bzw. wir sehen uns gern auch auf einer Wanderung oder Fahrradtour die Umgebung an. Von daher kann ich getrost von einem Aktiv-Urlaub sprechen. Aber in irgendein Fitness-Studio zum Krafttraining bekommt mich im Urlaub keiner.
     
  9. #8 Hirschin, 30.07.2013
    Hirschin

    Hirschin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Für mich geht es dieses Jahr in die Alpen zum intensiven Sporturlaub =)
    Es geht in zwei Wochen ins Stubaital, ein Tal in den Stubaier Alpen. Wunderschöne Landschaft und ideal für Sportfreaks!

    "Dank seiner unberührten Hochgebirgslandschaft ist das Stubaital im Sommer Paradies für Sportler. Wanderer, Mountainbiker, Kletterer und Funsportler finden hier ein optimales Umfeld für ihre bevorzugte Sportart vor. Ein Wanderweg der Extraklasse ist der Stubaier Höhenweg. Ausgehend von Neustift führt dieser Weg durch faszinierende Natur, die Berge als Kulisse, entlang gemütlich fließender Bäche und vorbei an wilden Wasserfällen wandert man in Richtung Gipfel. Dabei hat man das Gefühl mit jedem Schritt dem Himmel ein wenig näher zu kommen. Ein besonders spektakuläres Erlebnis sind die WildeWasserWanderungen. Diese Wege zeigen deutlich, wie kleine Wasserquellen anschwellen und schließlich als tosende Wassermassen zu Tale stürzen. Es gibt verschiedene Wege, nach Schwierigkeitsstufen unterteilt."
     
  10. #9 crunchmaster, 31.07.2013
    crunchmaster

    crunchmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nein ein bisschen muss schon sein, jetzt nicht unbedingt der Höllentrip, aber man nutzt ab und an mal das fitnesstudio oder macht halt aktive Sachen, bei meinem letzten Urlaub den ich in Dubai verbracht habe muss ich gestehen da war ich echt erstaunt wie viel Angebot es gab, also draußen ging nicht viel, aber habe über fti viele Ausflüge gebucht und da bei so einer Wüstentour wird man so durchgeschüttelt, dass es auch anstrengend ist. :-D
     
  11. #10 C.K.O., 11.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2013
    C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Hau ab mit deiner Werbung!
     
  12. #11 Geextah, 11.10.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    161
    Anstatt sich aufzuregen, wäre ein klick auf den "Melden Button" wesentlich hilfreicher gewesen :)
     
  13. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist der Beitrag ja weg :) zurück zum Thema!
    Ich mach übrigens keinen Sport im Urlaub! ;-)
     
  14. #13 checcko, 18.10.2013
    checcko

    checcko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin meistens viel zu faul und lunger nur am Strand rum :cool: :bäh
     
  15. Mason1

    Mason1 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich war dieses Jahr 2x im Urlaub: 1x Partyurlaub 1x Erholungsurlaub

    Im PArtyurlaub wollten wir eig. ins Studio -> war nur...naja....unmöglich :D
    Im Erholungsurlaub habe ich jeden Tag Sport gemacht ;-)
     
  16. #15 Battleup_de, 24.10.2013
    Battleup_de

    Battleup_de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Sport im Urlaub habe ich mir auch schon mal überlegt und bin dann irgenwie quasi fluchtartig aus dem "Fitnessraum" geflüchtet. Wollten die mich umbringen da? Die Hanteln waren total locker zusammengebaut gaz zu schweigen von dem Ständer auf dem die Lagen. Am besten war noch das Trainingsgerät so ne Art Multistation für zuhause. Ich kann es mir bis heute nicht erklären wie ich dort eine Übung dran machen soll.

    Ich lasse es lieber und nutzte die Zeit zur Regeneration. Davon hat der Körper auch was und Urlaub is Urlaub. Nur ein wenig schwimmen und tauchen tue ich
     
  17. #16 Unregistriert, 19.11.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo :)

    Also ich selbst konnte mich leider auch noch nicht überwinden.. Hatte aber auch die richtigen Locations um Sport zu machen. Wer an einem Sporturlaub interessiert ist, sollte sich mal die Seite [Link entfernt] angucken, da werden Reisen in Gesundheits- und Wellnesshotels angeboten. Ich glaube da macht Sport auch richtig Spaß, z.B. Skifahren & danach eine schöne Massage.
    Leider war ich bisher auch meist auf "Partyurlaub" .. da steht der Sport und die Gesundheit eher im Hintergrund =D
     
  18. #17 fitforlife, 26.11.2013
    fitforlife

    fitforlife Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 tianichte, 02.12.2013
    tianichte

    tianichte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    HEy,
    genau wie hier, jeden morgen erstmal joggen gehen und dann irgendwann am Tag nochmal ne halbe Stunde trainieren. Und im Urlaub ist sowieso viel SPort angesagt, Vollyball ect.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 James001, 03.12.2013
    James001

    James001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte man auf Sport verzichten, wenn man das schon in seinem Alltag mit eingebaut habe. Also für mich gehört das dazu und wenn ich den Sport ausfallen lasse, merke ich das auch, dass mir etwas fehlt. Sicherlich fällt es mir aber manchmal auch im Urlaub etwas schwerer, da andere Klimaumstände oder Ausflüge bzw. Unternehmungen das etwas erschweren.
     
  22. Sophia

    Sophia Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin ganz gut ohne meinen Sport ausgekommen. War ja auch jeden Tag zwei Mal im Meer schwimmen oder schnorcheln. Das hat für mich aber dann nicht diesen Sport-Charakter, sondern das hat mich mehr entspannt und erfrischt bei der Hitze auf den Malediven. Aber auch dort gab es zwei drei leute, die dann frühs im Morgengrauen oder abends, wenn die Sonne unterging, ihre Runden um die Insel gedreht haben. Eine davon ist Triathletin, da kann ich das nachvollziehen, dass es einen mächtig zurückwirft, wenn man zwei Wochen so rein gar nix macht und drei mal täglich sich den Bauch voll schlägt.
     
Thema: Sport im urlaub?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testing()

    ,
  2. sport im urlaub

Die Seite wird geladen...

Sport im urlaub? - Ähnliche Themen

  1. Sport- und Fitnessurlaub - bitte um Tips welches Hotel oder Club

    Sport- und Fitnessurlaub - bitte um Tips welches Hotel oder Club: Hallo an alle, möchte gerne für ne Woche irgendwo (Kanaren, Balearen, Griechenland oder Türkei) - hauptsache warm und Süden - Urlaub machen....
  2. Kraftsport durch Schwimmen ersetzen?

    Kraftsport durch Schwimmen ersetzen?: Hallo, mein Name ist Thorsten, ich bin 28 Jahre alt und trainiere seit 3 Jahren im Fitnessstudio. So langsam ist bei mir die Luft raus und ich...
  3. Kampfsport in Verbindung mit Kraftsport ?

    Kampfsport in Verbindung mit Kraftsport ?: Servus, Ich bin selbst aktiver Kampfsportler (Karate), da ist aber nur bedingt Fitness oder Muskelaufbau dabei. Es geht viel mehr um Koordination...
  4. KraftSport bringt nichts :-(

    KraftSport bringt nichts :-(: Hallo in die Runde, kurz zu meiner Person: weiblich, ende 30, untergewicht (BMI 17). Seit 6 Monaten mache ich nun Sport im Studio (3x die...
  5. Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich

    Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich: Hallo! Ich, weiblich 38 Jahre, 3 BSV in der HWS habe nun den Weg in ein Fitnessstudio gefunden... Ziel war und ist: Stabilisierung der BSV in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden