Sport zur Gewichtsabnahme

Diskutiere Sport zur Gewichtsabnahme im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Community, ich habe mich vor ein paar Wochen in einem Fit One Fitnessstudio angemeldet, weil ich Gewicht verlieren will. (z.Z. ca. 100 Kilo...

  1. #1 Hanniballsportart, 12.06.2018 um 18:52 Uhr
    Hanniballsportart

    Hanniballsportart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich habe mich vor ein paar Wochen in einem Fit One Fitnessstudio angemeldet, weil ich Gewicht verlieren will. (z.Z. ca. 100 Kilo auf 188cm).
    Habe mir von einem anwesenden Trainer erklären lassen, dass man effizient durch Muskelaufbau Gewicht verlieren kann, da die erhöhte Muskelmasse mehr Fett verbrennt als weniger Muskelmasse.
    Mir fällt es jedoch sehr schwer kontinuierlich am Muskelaufbau dranzubleiben was ja quasi Gift ist für den Aufbauprozess.
    Meine Frage wäre ob die normale "Alltagsmuskelmasse" reicht über mehrere Monate hinweg Gewicht zu verlieren bei entsprechender Ernährung versteht sich.
    Denn es fällt mir um einiges leichter z.B. eine Stunde auf dem Crosstrainer oder Laufband zu trainieren als Gerätetraining zu praktizieren (daher nur bedingt sinnvoll).

    Danke für eure Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    59
    Mehr Muskelmasse treibt auch in Ruhe den Grundumsatz hoch. Wie dein Coach schon sagte.
    Aber du nimmst nicht dadurch ab, wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, das du jetzt Muskeln aufbaust die dann in Ruhe dein Fett verbrennen. :76:
    Diesen Ansatz solltest du verwerfen.
    Zur Gewichtsabnahme ist die Kcal Bilanz entscheidend, isst du weniger als du verbrauchst bedient sich dein Körper an den Fett reserven > Man nimmt ab. Die Kcal Bilanz steigt durch Sport, egal ob Kraftsport, Joggen, Radfahren. Also entweder du kannst mehr Essen oder aber das Defizit ist höher und die Gewichtsabnahme fällt entsprechend größer aus.
     
  4. #3 Hanniballsportart, 13.06.2018 um 12:31 Uhr
    Hanniballsportart

    Hanniballsportart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab verstanden dass durch den Miskelaufbau auch in Ruhe mehr Kalorien verbrannt werden. Allerdings beantwortet die Antwort nur unzureichend meine Frage ob ich auch mit der "Alltagsmuskelmasse" beim trainieren genug Kalorien verbrenne um langfristig Gewicht zu verlieren weil ich mich nicht im Stande fühle kontinuierlich Muskelmasse aufzubauen und zu halten.
    Das mit dem Defizit im Kalorienhaushalt verstehe ich auch.
     
  5. Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    59
    Es ist egal wie viel Muskelmasse du hast, je höher deine Aktivität ist, desto höher der Verbrauch bzw Umsatz. Aber sobald du Aktiv wirst, auch mit dem Ziel der Gewichtsreduktion, wird dein Muskelanteil steigen und der Verbrauch erhöht. m.W. liegt aber die Steigerung durch den Nachbrenneffekt bei zusätzlich ~40kcal/h also nicht sonderlich viel...
    Gehst du aber 1 h Joggen bist du Durchschnittlich 900 kcal los, bei 2 h (gerechnet) 1800 usw. das führt am Ende ins Defitzit durch Sport und zu entsprechendem Fettabbau (es sei den man füllt das mit entsprechenden Softdrinks auf).

    OK dann müsstest du dir aber damit deine Frage selbst beantworten können?! : 30:
     
  6. #5 Hanniballsportart, 13.06.2018 um 14:37 Uhr
    Hanniballsportart

    Hanniballsportart Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Antwort.
    Werde es so machen.
     
Thema:

Sport zur Gewichtsabnahme

Die Seite wird geladen...

Sport zur Gewichtsabnahme - Ähnliche Themen

  1. Gewichtsabnahme + Kraftsport

    Gewichtsabnahme + Kraftsport: Hallo Zusammen! Ich bin neu hier im Forum und derzeit beschäftigt mich ein Thema, bei dem ich gerne mal Meinungen von ein paar Leuten hören...
  2. Low Carb & Sport

    Low Carb & Sport: Hallo hab mal ne Frage an euch, habt ihr Tipps/Rezepte zu der Low Carb Ernährung? Mir würde einige Beispiele mega weiterhelfen....
  3. Motivation für Sport

    Motivation für Sport: Hey, wie motiviert ihr euch am besten zum Sport? Habt ihr gute Tipps? Mir fehlt es nämlich meistens an Motivation.. LG :)
  4. Apropos Ernährung. Fitness-/Kraftsportbegeisterte aus München und Region hier für Biergarten?

    Apropos Ernährung. Fitness-/Kraftsportbegeisterte aus München und Region hier für Biergarten?: Über Fitness-Themen unterhält es sich besonders gut live statt nur online. Wäre doch mal ne schöne Abwechslung, oder? Haben hier paar Leute Lust...
  5. Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Fitness-Sportlers aus?

    Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Fitness-Sportlers aus?: Liebe Fitness-Freunde, ich untersuche im Rahmen meiner Doktorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum, ob Sportler verschiedener Sportarten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden