Studenten???

Diskutiere Studenten??? im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Scheint ja hier einige Studenten zu geben...wer von euch studiert oder hat studiert?? Welches Fach und wo??? Wie sind so eure Eindrücke??? Erzählt...

  1. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ja hier einige Studenten zu geben...wer von euch studiert oder hat studiert?? Welches Fach und wo??? Wie sind so eure Eindrücke??? Erzählt einfach mal ein bisschen....
    Können natürlich auch alle posten, die sonst was Interessantes machen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    also ich schrubbel mit jeden Tag einen. Ist das interessant genug? :D :lol:
     
  4. #3 Fairplay, 12.02.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich es dir sage, müsste ich dich [​IMG] :lol:
     
  5. max

    max Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    also ich studiere noch nicht :))
     
  6. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das wird der neue Kult-Thread :D
     
  7. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ich studier im Moment an der FH-Nürnberg BWL.

    Hab jetzt das 3. Semester abgeschlossen und komme ins Hauptstudium.
    Ansich finde ich das Studium sehr interessant, nur das Grundstudium hat mich gelindegesagt angekotzt, weil ich alles zum 4. mal Pauken durfte (Details vergisst man halt doch schnell...) - hab vorher Realschule (wirtschaftl.), Bankausbildung, Berufsoberschule (wirtschftl.) gemacht.

    Werde meine Schwerpunkte in Finanzwirtschaft und Marketing legen (Controlling wäre ne alternative zu Marketing, aber ist mir zu trocken - obwohl ich darin bisher immer sehr gut war).
     
  8. #7 Cassiopeia, 12.02.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Hey Sven, Du hast die Zulassungsvoraussetzung erfüllt und bist hiermit immatrikuliert :pr Allerdings haben Studenten den ganzen Tag Sex...



    Damit wenigstens mein Beitrag sinnvoll ist:

    BWL bei der VWA Krefeld. Dipl. hab ich 2006 in der Tasche!
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    10
    BWL an der Uni Köln.
    Diplom müsste ich so schätzungsweise 2009 haben... ::XX
     
  10. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    BWL Uni Rostock.
    Die Vorlesungen sind sowas von langweilig, kriegste das Brechen.

    Und um das Niveau zu halten: als Student hat man soviel Zeit, da könnte man den ganzen Tag "schrubbeln" oder richtig beigehen :O ;)
     
  11. pantau

    pantau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auch BWL, aber schon leicht angestaubt Dipl.96.
    Ansonsten Windsurfen bis der Arzt kommt :D
     
  12. #11 dangerdima, 12.02.2004
    dangerdima

    dangerdima Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Randalieren, Schmieren, saufen und BUmSEEEEEEn 24h a day... ::XX
    und ab und zu gehe ich Fitness :kg
     
  13. #12 Fairplay, 13.02.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Verdächtig viele BWL'er hier :zz:

    Bei mir wars wie folgt :

    - Ausbildung
    - Bundeswehr
    - Maschinenbautechniker

    Nur damit hier keiner denkt ich will nur spammen :D
     
  14. #13 3sc0b4r, 13.02.2004
    3sc0b4r

    3sc0b4r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    same, nur war bei mir die Realschule allgemein-wissenschaftlich, studiere im Moment auch BWL ;)
     
  15. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    also ich spreche dann in Zukunft nicht mehr von BBler, sondern von BWLler :D
     
  16. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Na super, freue mich, dass 13 Posts innerhalb eines Tages kommen und dann steht bis auf 3, 4 Ausnahmen nur Mist drin :xx ... muss das nächste Mal wohl etwas genauer formulieren :D


    Gut, dass so viele BWLler hier sind, hab da nämlich eine Frage (hab noch eine andere Frage, aber dazu mach ich einen neuen Topic auf...):

    Wie ist denn so die Lernbelastung bei BWL??? Bin erst 12. Klasse, aber will mir halt mal so langsam Gedanken machen...glaubt ihr, dass man BWL noch mit einem anderen Fach kombinieren kann (denke hauptsächlich an Jura), oder wird das zuviel???
     
  17. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    10
    Also wie es auf der FH oder der abendschule aussieht kann ich dir net sagen.

    Aber wenn du vor hast auf die Uni zu gehen: vergiss es!!!

    Ich würde mal behaupten, das BWL das so ziemlich lernaufwendigste Fach ist. Du musst zwar im allgemeinen nicht viele Scheine machen, aber die Klausuren sind wirklich viel Lernarbeit.
    Wenn du das Studium unter Durchschnittsstudienzéit beenden willst (13-14 semester, wobei das bei uns in Köln sowieso etwas schwerer sein soll!?!) wirste kaum in der Lage sein gleichzeitig noch was zu studieren, und Jura gehört nun auch net grad zu den leichtesten Fächern (Kumpel von mir studiert das).

    Fazit: entscheid dich für eins von beiden (damit wirste genug zu tun haben, wenn du es einigermaßen vernünftig abschliessen willst, das garantiere ich dir :) )
     
  18. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    @ Tenshi

    Hab ich mir schon fast gedacht, ist halt auch blöde Kombination, weil sowohl Jura als auch BWL sehr lernaufwendig zu sein scheinen, außerdem bekommt man ja nichts zwischen den Fächern angerechnet, oder????

    Das ist echt das Bescheurtste am Studium, dass man sich für eines entscheiden muss X( Physik macht auch soviel Spaß... ;(
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    10
    Also wem BWL Spass bereitet, würd mich ja mal interessieren...

    wenn es nach Interesse gegangen wäre hätte ich am ehesten Sportwissenschaften/Sportökonomie/Sportmedizin studiert, aber Berufsmöglichkeiten sehen da recht mau aus.
    Geschichte oder Ernährungswissenschaften hätten mich auch interessiert aber hier das gleiche...

    Bei BWL kannste dir wenigstens sicher sein, dass du nachher nen vernünftigen Job kriegst :]
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ob BWL Spaß macht, kann ich nicht wirklich beurteilen, aber mir würden viele Jobs, die du mit BWL machen kannst, Spaß machen (Jura genauso)....wenn ich nach Spaß am Fach studieren würde, würde ich Physik, Medizin, Geschichte, Politik, Volkswirtschaft oder Sport studieren, vll auch Psychologie und Philosophie, aber dann heisst es wohl bei vielen: viel Spaß bei der Jobsuche!!! Vor allem eben interessante Berufe...

    Was sind denn so die genaueren Inhalte von BWL?? Hab mich noch nicht genauer damit beschäftigt, bitte keine Erklärungen wie "da lernst du, wie ein Betrieb funktioniert", so schlau bin ich auch schon ;)
     
  22. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    10
    Also ich kann bisher nur über das Grundstudium berichten:

    2 Statistik-Scheine (ist im Prinzip nur logisches Denken und etwas Mathematik)
    2 Recht-Scheine (öffentliches und privates Recht, ist halt auswendig lernen vom HGB & BGB etc.)
    2 VWL-Scheine (das mit abstand schwerste in Köln; aufbau einer Volkswirtschaft und dazu allerschwerste Mathematik)
    2 BWL-Scheine (kann ich noch nicht viel zu sagen)

    dann noch 3 kleinere Scheine
     
Thema: Studenten???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vwl durchschnittstudienzeit

    ,
  2. studentinnen sex in krefeld

    ,
  3. ernährungswissenschaften sehr lernaufwendig

Die Seite wird geladen...

Studenten??? - Ähnliche Themen

  1. Laufband für Studentenwohnheim

    Laufband für Studentenwohnheim: Hi Leute! Wir wollen in unseren Studentenwohnheim ein Laufband kaufen, da es vermutlich öfter verwendet wird wie Laufbänder für Privathaushalte...
  2. Knackig-effektiver Ganzkörper-Plan mit Kurzhanteln (für Studenten^^)

    Knackig-effektiver Ganzkörper-Plan mit Kurzhanteln (für Studenten^^): Hi, da ich dieses Jahr mit meinem Studium anfange und weiterhin effektiv trainieren möchte, habe ich mir mal Gedanken über einen Trainingsplan...
  3. Studententraining

    Studententraining: Moin Da ich ein Student bin und nicht viel Geld habe würde ich mich sehr freuen falls jemand einen Trainingsplan für eine Woche hat bei dem nur...
  4. Spiel für unsere Studenten :-)

    Spiel für unsere Studenten :-): http://laser.narr.as/