T-Plan, nur Brust, freie Gewichte...?

Diskutiere T-Plan, nur Brust, freie Gewichte...? im Mülleimer Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; hi leute, ich habe ein eher minimalistisches equipment und möchte meiner brust auf die sprünge helfen: habe eine einfache bank und 2 kurzhanteln...

  1. #1 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    ich habe ein eher minimalistisches equipment und möchte meiner brust auf die sprünge helfen:

    habe eine einfache bank und 2 kurzhanteln mit je 13,5kg. das wars "

    ich trainiere so schon einen monat und es tut sich langsam was,,aber ich habe das gefühl es geht zu langsam...

    habe bisher immer 5 mal wöchentlich(2tage training,1tag pause usw.)
    1stunde diese vier übungen trainiert:

    flat flys, dumbbell pull over,barbell pull over und einfaches bankdrücken mit den freien gewichten.

    jeweils 3sätze bis zum muskelversagen,,also ohne erhöung der gewichte. zwischen jedem satz 1 -1,5 minuten pause und zwischen jeder neuen übung 3 min pause.

    wer kann mir sagen ob das ok ist was ich da mache und ob es auf lange sicht was bringt. ich möchte die gewichte bald erhöen...auf 20-25kg je hantel. zudem mache ich jeden tag bauchmuskelübungen und ausdauertraining...joggen,seilspringen,fahrrad.

    wäre für anregungen und tips zu einem eventuell besseren und vielleicht noch effektiveren trainingsplan sehr dankbar.
    ps: habe gestern,vorgestern trainiert(insgesamt 320 bewegungseinheiten) und habe aber heute so gut wie keinen muskelkater...,,komisch, oder...?

    beste grüße
    digi-pool
     
  2. Anzeige

  3. #2 Jim-Bob, 09.09.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich geh ma von dem Mittelwert aus, dass du bei jeder Übung 3x ca 26 Wdh machst (320 / 4 (weil 4verschiedene Übungen) / 3 (weil je 3 Sätze).

    Das sind für'n Muskelaufbau zu viel! Nimm mehr Gewichte, so dass du 3x 12 Wdh schaffst oder wenn du's etwas intensiever haben möchtest beim 1. Staz 12Wdh, beim 2. Satz 10Wdh & beim 3. Sat 8Wdh (so mache ich es auch grad und es funktioniert gut! :] Denn der Muskelaufbaubereich liegt bei 8-12Wdh pro Satz.

    Versuch das mal alles so umzustellen, wie oben beschrieben und dann optimier noch deine Ernährung (seeeeeeeeeeeehr wichtig beim Muskelaufbau!!!). Ne "Anleitung" findest du hier in der Zusammenfassung --> http://www.fitness-foren.de/thema,Ernährung,1.html

    Lies dir das mal durch in Ruhe. Dann halte ein kcal-Überschuss von 300-500kcal pro Tag ein und nimm 1,5-2g Eiweiß pro kg Körpergewicht zu dir.


    Wenn du all diese Sachen und die Sachen aus der Ernährungszusammenfassung einhälst steht deinen Erfolgen egtl nix mehr im weg ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  4. #3 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #4 rosch1986, 09.09.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi digi-pool,


    trainiere am besten 3x in der Woche nach einem Gk-Plan plus 2x Cardio für 30-45min, wobei die Brust mit 3Sätzen Bankdrücken trainiert wird.

    Nutze am besten die Suchfunktion (gib auch mal Suchwort "Beintraining" ein^^)!
    So findest du sehr gute Gk-Pläne und wirst auch so zu Beginn sichtbare Fortschritte machen.

    Erweitere dein Equipment, da du mit den momentanen Gewichten nicht weit kommen wirst und für die Grundübungen (Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken) ein paar Kilo mehr von Nöten sind.

    So wie du momentan deine Brust MALTRÄTIERST, wirst du sehr bald eher ab- anstatt aufbauen!

    In den Guides gibt's auch wunderbare Infos zur Ernährung! ;)


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  6. #5 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 rosch1986, 09.09.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe es so, wie ich es geschrieben habe und nicht anders.

    Du hast gefragt.
    Ich habe geantwortet.

    Du weißt es (anscheinend) besser.
     
  8. #7 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #8 pelziger tictac, 09.09.2007
    pelziger tictac

    pelziger tictac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Warum trainierst du jeden Tag deinen armen Bauch? -.-
     
  10. klener

    klener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Du trainierst vollig falsch. Wie Rosch schon gesagt hat, lieber 3 mal die Woche Gk. Am besten Mo, Mi, Fr, nicht mehr und auch net 2 Tage hintereinander. Ausdauertraining jeden Tag...naja kommt schon sehr auf das Training an. Würde dir aber raten nur an den freien Tagen ( also Tage ohne Krafttraining ) zu machen. Weniger ist meistens mehr. Beintrainging solltest jedenfall machen. Sie sind sicher schon gut durch das Audauer belastet, du solltest sie aber aufjedenfall trainieren. So wie du trainierst bringt es zwar etwas, aber so wie wir es dir empfehlen bringt es dir mehr. Les dir die Grundlagen durch, Passt schon gibt es im Sport nicht.

    mfg Klener
     
  11. #10 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0


    ...der bauch macht das mit...,und muskelkater ist hier n fremdwort,kannst ihn jeden tag trainieren...
    und aLS BELOHNUNG bekommste dann den six pack...

    frag mal die six pack experten...,,,die ziehen das jeden tag durch,...
    und von nichts kommt halt nichts...,,

    :wink
     
  12. #11 pelziger tictac, 09.09.2007
    pelziger tictac

    pelziger tictac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auch der Bauchmuskel wächst nur in den Regenerationsphasen und die sind nicht vorhanden wenn du ihn jeden Tag trainierst.

    glaub mir einfach :p
     
  13. #12 KingLui, 09.09.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    :xx :xx :xx

    Ignorrante User sind schlimmer als aggressive...
    Einfach alles besser wissen...Auch eine Art, sich
    unbeliebt zu machen :]...Das hast bei mir schonmal
    geschafft. User wie Rosch, die wirklich zu 99%
    nahezu perfekte Beiträge bringen, werden einfach
    ignoriert...

    digi-pool...Du ignorierst einfach komplett Beiträge von Usern.
    Wenn du es schon besser weißt, als z.B. pelziger tictac,
    dann frag nicht und poste erst gar nicht. Das ist meine Meinung
    dazu.
    Ich stimme Rosch und klener zu, du trainierst vollig falsch!




    MfG KL
     
  14. #13 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    sorry, aber das stimmt leider nicht ganz. wenn man damit als anfänger anfängt, dann ja. man steigert sich aber... und irgend wann ist der bauchmuskel bereits nach 12stunden regeneriert. schau mal in profi foren nach...wo sich leute und frekas und profis mit six- und eight pack treffen...

    kannst es ruhig auch lässig angehen...,aber wieso, ...wenns auch schneller geht. also ich mache sie mittlerweile jeden tag und das ergebnis kann sich langsam sehen lassen.
    greetz :]
     
  15. #14 KingLui, 09.09.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Ich wäre wirklich DAFÜR--> :closed

    Was bringt das noch?
    Die User dieses Forums wissen, dass Muskeln nur in der
    Reg-Zeit wachsen und man ziemlich sicher sein kann,
    dass man den Bauch nur jeden 2ten Tag trainieren sollte.
    Aber dieser User ist da anderer Meinung...Naja, ich bin
    raus.
     
  16. #15 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    sowies scheint bist du ehr aggressiv als kommunikativ. was anderes als meckern kommt da nicht von dir. außerdem hast du keine eigene meinung und lobst ständig die allgemeinheit. frag doch mal profis und leute dies geschafft haben " ...die erzählen dir schon wie der hase läuft.
    kurzer spruch:

    ...jeder bekommt im leben nur das was er auch selbst erwartet..."
    denk mal drüber nach.

    byebye :wink
     
  17. #16 KingLui, 09.09.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich hier keine Lust rechtzufertigen, jedoch gehe ich auf deine Antwort ein. Es antworten mehrere User gar nicht erst, auf sowelche Threads+Posts...Das es nicht so endet, wie es mir jetzt geht. Es ist bewiesen, dass der Muskel in der Reg.-Zeit wächst. Das gilt auch für den Bauchmuskel.

    Und warum "lobe" ich denn die Allgemeinheit ?(
    Weil die Allgemeinheit hier im Forum Recht hat und
    ich gleicher Meinung bin.


    *agree*
    Und?


    MfG KL
     
  18. #17 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
     
  19. #18 KingLui, 09.09.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Hier im Forum im Artikel "Fehler & Irrtümer" gefunden.

    In sehr vielen Foren schon gefunden: " Auch der bauch brauch erhohlung ... -> nur alle 2 tage trainieren... "

    Aber mach was du für richtig hälst.
    Hier steht Meinung gegen Meinung, das führt zu nichts.


    MfG KL
     
  20. Anzeige

  21. #19 digi-pool, 09.09.2007
    digi-pool

    digi-pool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
     
  22. #20 rosch1986, 10.09.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Bitte schließt diesen Thread, da der Thread-Ersteller alles andere als kompetent ist und an Ignoranz kaum zu übertreffen ist. :xx


    @Lui: In Zukunft einfach solche User ebenfalls ignorieren, da wir so etwas nicht nötig haben. ;)


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
Thema: T-Plan, nur Brust, freie Gewichte...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brust freie gewichte

    ,
  2. Gewichte an der Brust

    ,
  3. brustfreie

    ,
  4. Gewichte plan,
  5. freie gewichte brust,
  6. nur freie gewichte,
  7. plan für gewichte,
  8. Gewichte an einer Frauenbrustwarze
Die Seite wird geladen...

T-Plan, nur Brust, freie Gewichte...? - Ähnliche Themen

  1. Diät-Plan so effektiv?

    Diät-Plan so effektiv?: Hey kurz zu mir: Name: Jan Größe: 188cm Gewicht: 82 Kg Tagesbedarf mit Training usw: ca. 2700 kcal Trainingserfahrung: Seit ca. 10 Wochen...
  2. Ist dieser 3er-Split-Plan schon Übertraining?

    Ist dieser 3er-Split-Plan schon Übertraining?: Hallo, bin neu hier und hab ne wichtige Frage. Ich trainiere nun seit über 7 Monaten und bin vor 2 Wochen auf diesen 3er-Split umgestiegen:...
  3. Hantelstangen,Gewichte,T-Plan

    Hantelstangen,Gewichte,T-Plan: Hey, hatte vor einigen Wochen schonmal einen Thread offen in dem ich eine gute Hantelbank gesucht hatte da ich aus zeitlichen Gründen leider...
  4. mein neuer HST-plan

    mein neuer HST-plan: Hey - nachdem ich nun schon länger nicht mehr richtig regelmäßig trainieren konnte und ich die letzten 8Tage wegen einer Verletzung aussetzen...
  5. T-Plan für Masse-Aufbau

    T-Plan für Masse-Aufbau: Nö.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden