Training nach Leberfleck-Entfernung am Rücken?

Diskutiere Training nach Leberfleck-Entfernung am Rücken? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi Leute, mir wurde heute ein Leberfleck am Rücken entfernt (rausgeschnitten und anschließend genäht). Eine Schwester sagte mir beim Vorgespräch...

  1. #1 Nightflyer86, 04.05.2007
    Nightflyer86

    Nightflyer86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    mir wurde heute ein Leberfleck am Rücken entfernt (rausgeschnitten und anschließend genäht).
    Eine Schwester sagte mir beim Vorgespräch vor einigen Wochen ich könne durchaus trainieren, dürfe nur die Bewegung beim Butterfly nicht durchführen.

    Der Arzt hat mir heute nach der OP davon abgeraten, zu trainieren. Hätte ich das gewusst hätte ich die Behandlung glaub ich nicht durchführen lassen.

    Jetzt meine Frage: Hat jemand unter euch schon mal Erfahrungen mit dem Thema gehabt oder anderseitig was gehört?

    Die Naht wird erst in 17 Tagen entfernt, und so lange möchte ich wirklich nicht auf das Training verzichten, da dann die Arbeit der letzten Monate vermutlich erstmal den Bach hinüber wäre.

    Der Arzt meinte ich sollte gar nichts heben, da hier der Rücken angespannt wird.

    Aber ganz ehrlich: ich werd mich denke ich nicht dran halten. Ich habe mir zumindest mal vorgenommen, Bi- und Trizeps zu trainieren. Wahrscheinlich möchte ich auch die Brust trainieren, und werde hier darauf achten, den Rücken so wenig wie möglich mit einzubeziehen. Auf das Training für den Rücken sowie für den Bauch werde ich wohl verzichten müssen.

    Also was meint ihr dazu???? Wäre mir wichtig ne zweite (3.,4.,5., usw.) Meinung zu hören!!!

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. #2 maddin90, 04.05.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    hey!
    hast du vor der op regelmäßig trainiert?wenn ja, wie lang?weil wenn du jetzt scho ne gute zeit ständig trainiert hast, freut sich der körper auch mal auf solche pausen! ;)
    wenn dir der arzt davon abrät, dann würd' ich es auch erstmal lassen!
    mach dich nicht verrückt, du baust erstmal sicher nichts ab!außerdem werdens auf lange sicht die 2-3 wochen jetzt auch nicht ausmachen...
    ich denke,es lässt sich kaum vermeiden,den rücken bei übungen nicht anzuspannen (egal welche),und dabei kann natürlich die naht wieder aufreißen und alles geht von vorne los (entzündungen etc.)
    also mach auf jeden fall mal ne woche pause und rede dann nochmal mit einem arzt.
    das ist meine meinung

    mfg (gute besserung!)
     
  4. Mobb

    Mobb Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich dazu gefunden:

    hier klicken

    So wie ich das verstehe kann man durch Training eine größere
    Narbe bekommen.
    Gute Besserung!!
     
  5. #4 desenator, 04.05.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch mal ,eine Woche schonen und dem Körper eine Auszeit geben.Wirst schon nicht zu Knochenständer degenerieren!.Wobei ich 17 Tage bis zum Fadenziehen doch sehr lange empfinde! Frag da noch mal nach.
     
  6. #5 maddin90, 04.05.2007
    maddin90

    maddin90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    der kerl der den eintrag auf der seite entworfen hat, heißt ja fast genauso wie du, bist du das etwa auch? :D
    aber da steht oberarm... ;)
    also nitfly und nightflyer....da ist doch ein zusammenhang*g* zufall? :lol:
     
  7. #6 Nightflyer86, 04.05.2007
    Nightflyer86

    Nightflyer86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    zunächst mal vielen Danke für die antworten, das geht ja schön schnell hier!

    Nein nitfly bin ich nicht. aber das ist mal ein zufall ;)

    Hab soweit das im Unistress möglich ist schon regelmäßig trainiert (so 3-4x / Woche).

    Ne Pause von 17 Tagen ist bei mir überhaupt nicht gut. Bei einer Woche geb ich dir (in meinem Fall) Recht, das ist manchmal ganz gut. Aber nach der Woche verliere ich schon ganz schön schnell an Leistung.

    Der Arzt zieht die Fäden erst nach 17 tagen weil der 14. auf den Freitag nach Himmelfahrt fällt ;(

    vielen Dank für den Link, war sehr hilfreich. hab über google leider nichts brauchbares gefunden.


    Naja meine Planung sieht soweit so aus das ich wahrscheinlich so gegen Montag wieder trainieren will, aber nur die Arme (mal schauen ob beide Muskeln).
    Dann überleg ich mir je nach Heilungsverlauf ob ich auch Brustmuskeltraining mache, wenn dann wahrscheinlich nur sehr leicht. Und dann werd ich nach 10 Tagen mal den Arzt fragen ob die Nähte nicht vielleicht schon raus können.


    Ich denke so werd ichs machen, mal schauen. Für weitere Tipps, Anregungen und Erfahrungswerte bin ich natürlich weiterhin sehr dankbar.
    Und sollten die Nähte platzen ( :contra) schreib ich das auf jeden Fall ins Forum.
     
  8. Anzeige

Thema: Training nach Leberfleck-Entfernung am Rücken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leberfleck entfernen sport

    ,
  2. sport nach leberfleckentfernung

    ,
  3. leberfleckentfernung sport

    ,
  4. sport nach muttermalentfernung,
  5. sport nach muttermalentfernung rücken,
  6. leberfleck entfernen,
  7. muttermal entfernen sport,
  8. leberfleckentfernung,
  9. wie lange kein sport nach leberfleckentfernung,
  10. leberfleck entfernen sport machen,
  11. leberfleck op sport,
  12. leberfleckentfernung rücken,
  13. nach leberfleckentfernung ,
  14. muttermal entfernt sport,
  15. joggen nach leberfleckentfernung,
  16. leberfleck entfernt sport,
  17. muttermal entfernen rücken,
  18. muttermal entfernen rücken sport,
  19. muttermal op sport,
  20. nach leberfleckentfernung sport,
  21. leberfleck entfernen rücken,
  22. muttermal entfernen wie lange kein sport,
  23. Fäden ziehen Sport,
  24. fäden ziehen nach muttermalentfernung,
  25. leberfleck op
Die Seite wird geladen...

Training nach Leberfleck-Entfernung am Rücken? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  2. Entspannung nach dem Training

    Entspannung nach dem Training: Bringt es etwas, mehr für ein Studio mit Wellnessbereich zu bezahlen? kann ich schneller Muskeln aufbauen, wenn ich Welness mache?
  3. Shakes nach dem Training

    Shakes nach dem Training: Hallo Leute, mich würden mal ein paar Tipps zum Thema After-Training-Shakes interessieren. Was haut ihr da rein, in welcher Konzentration, was...
  4. Bauchnabel nach Training hart

    Bauchnabel nach Training hart: Hallo, Vll eine merkwürdig klingende frage. Aber habe heute direkt nach dem Training bemerkt das mein bauchnabel oberhalb hart war uns wenn ich...
  5. Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer

    Erschöpfung und Hunger nach Krafttraining & Ausdauer: Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin 158 groß und wiege 50 kg. Ich treibe schon sehr lang 6 mal die Woche Ausdauersport, aber seit 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden