Training

Diskutiere Training im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi Leutz, Ich habe momentan einen 3er Split das ich momentan 1 Woche trainiere.. Tag1 Brust - Biceps - Bauch Aufwärmen 10 Min Radfahren...

  1. Ac1D

    Ac1D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    Ich habe momentan einen 3er Split das ich momentan 1 Woche trainiere..

    Tag1

    Brust - Biceps - Bauch

    Aufwärmen 10 Min Radfahren

    Brust:

    4 * Bankdrücken
    4 * Fliegende Kurzhantel
    3 * Schrägbank
    4 * Butterfly

    Biceps:

    4 * SZ-Stange Curls
    3 * Kurzhantel im Wechsel
    4 * Biceps Maschine

    Bauch

    2. Tag

    Rücken und Triceps

    Aufwärmen 10 Min Radfahren

    Rücken

    4 * Latissimuszug Vorne
    4 * Rudern
    4 * Rückenstrecker

    Triceps:

    3 * Triceps drücken ( Kabelzug )
    4 * TricepsMaschine

    Bauch

    3. Tag

    Beine - Schulter - Bauch

    Aufwärmen 10 Min Radfahren

    Beine:

    3 * Beinstrecker
    3 * Beinbeuger
    3 * Beinpresse

    Schulter:

    6 * Schulterpresse
    3 * Sait heben
    3 * Finnt heben (SZ - Stange)

    Bauch

    Trainiere seit ca. 1 1/2 Monte und habe prima Fortschritte gemacht! Was könnte man verbessern am Plan?

    Ich Ernähre mich gut und nehme zusätzlich Eiweiss und AminoSäure zu mir.

    Da ich 1.76m gross bin und nur 64kg wiege habe ich zusätzlich vor eine Creatine Kur zu machen um Gewicht zuzunehmen.

    Mit meinem Bauch bin ich leider nicht so zufrieden... Unten in der Mitte hab ich zu viel Fett und weiss einfach nicht wie ich es los bekomme?!

    Wäre es ratsam einfach weiter zu trainieren und ca. im Febuar mit Fatburner Metalean das Fett zu verbennen???

    Ausserdem ist etwas total komisch die schrägen unteren Bauchmuskel sind total verschieden d. H. der rechte untere schräge Bauchmuskel geht ziemlich weit rein und der linke untere Bauchmuskel ist ziemlich weit draussen wie kann ich das definieren?

    Edit: Trainiere jeden Tag der Woche das heisst jeder Muskel hat 3 Tage Pause bevor er wieder Trainiert wird!

    Edit2: Werde in einem Monat 20 Jahre

    Edit3: :D

    Könnte man einen 2 Plit draus machen?

    Brust - Biceps - Beine - Bauch

    Rücken - Schulter - Triceps - Bauch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Training. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aragon

    Aragon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Mhh Kreatin würde ich noch nicht so früh nehmen wenn du erst 1 1/2 monate trainierst.
    Trainier lieber nen bissel bevor du die nächste stufe nimmst.
    Trainierst du nun 7tage die woche oder wie soll ich dein 1. edit verstehen ?

    Naja und um nen waschbrettbauch würde ich mich an deiner stelle noch nicht kümmern sondern erstmal nen bissel was zunehmen so viel wiegste ja auch net ;-)
     
  4. Ac1D

    Ac1D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Creatine noch net nehmen? dadurch würde ich doch gewicht zunehmen...

    Ja trainiere jeden Tag ausser Sonntag =)

    MO - Tag 1
    DI - Tag 2
    MI - Tag 3
    DO - Tag 1
    FR - Tag 2
    SA - Tag 3

    Trotzdem würd ich wissen warum das so doof bei mir aussieht mit den unteren schrägen bauchmuskel!
     
  5. Aragon

    Aragon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    über creatin haben wir ja nun schon im anderen thread geredet muss ja net alles doppelt ausgeführt werden...
    Du nimmst zu wenn du mehr isst ;-)


    6mal die woche trainieren halt ich für viel zu viel. Du bist doch keine Maschine deine muskeln wachsen ja net beim trainieren sondern in der ruhephase und ich frag mich wo deine ist *g*
    Ich würd dir raten 3x zu gehen obwohl viele auch sagen 4x-5x gehen halte ich das für nicht so sinnvoll.
     
  6. Ac1D

    Ac1D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss das die Muskeln in den Ruhephasen anfangen zu wachsen!

    Ich habe am Tag mehr ruhephasen wie du denkst :D

    Wenn ich trainiere dann hauptsächlich 1 Stunde bzw. 1 1/2 Stunden...

    Ausserdem trainiere ich doch jeden Tag einen anderen Muskel

    Gestern Brust + Biceps

    Heute Rücken + Triceps

    Morgen Schulter + Beine

    Also haben doch die Muskeln eine ruhephase von insgesamt 3 Nächten!
     
  7. #6 Almidon, 05.10.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    @ AC1D

    Lies dir doch mal bitte die Grundlagen durch. Ist doch teilweise quatsch, was du hier schreibst.
    Bei mir wird beim Brusttraining generell der Trizeps mitbelastet. So das man z.B. nicht von 3 Tagen Ruhepause für den Trizeps reden kann etc.

    Zudem wundere ich mich auch, dass du nicht mal mit einem Ganzkörperplan angefangen hast, wenn du erst seit 1,5 Monaten trainierst??? :crazy:
     
  8. Ac1D

    Ac1D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ganzkörpertraining hab ich hinter mir :D
     
  9. Aragon

    Aragon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange hat das bei dir gedauert ? 1woche oder doch eher 3 tage ? *g*
     
  10. #9 Almidon, 06.10.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber den Smilie kann man sich auch sparen. Wenn du eh keine Ratschläge annehmen willst und hier mit Halbwissen prahlst, frage ich mich, warum du überhaupt Threads eröffnest?!
     
  11. tomger

    tomger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0

    Ich denke er hat den Thread eröffnet weil er es nicht besser weiß und wahrscheinlich selber gemerkt hat das was mit seinem Training nicht stimmt.
    Und bevor ich auch mecker bekomme sage ich geich das ich weiß ich weiß nicht alles und ständig am lernen bin, Ich habe viel Schweiß und Energie verschwendet weil ich vieles nicht besser wußte oder gut gemeinte Ratschläge ignoriert hab.

    @Ac1D
    Mach mal aus deinen 3 Tagen Ruhephase lieber eine Woche. Will sagen
    Tag1, Pause, Tag2, Pause, Tag3, Pause, Pause, Tag1......

    Creatin um Gewicht zuzunehmen ,neeeeeeeee
    Iß mehr Kalorien über den Tag verteilt, aber nicht zuviel Fett.
    Das Fett am Bauch kriegste auch so beim Training weg und das mit deinen Bauchmuskeln glaube ich ist genetisch bedingt.

    Versuch nicht alles mit Chemie in den Griff zu bekommen, es dauert eben alles eine ganze Menge Zeit.
     
  12. Error

    Error Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist eine Woche nicht ein wenig zu wenig ::XX

    Ich meine, im Monat nur 4 mal eine Muskelgruppe Trainiert zu haben ernüchtert nach einer gewissen zeit ziemlich arg.

    Hm, ich sehe mir gerne nochmal eine erleuchtung von Profis im Forum an.

    Ich hoffe ihr habt recht.

    Im gegensatz zu den 4 mal im Monat, habe ich den Monat wo ich trainiert habe, locker 12 mal eine bestimmte Muskelgruppe Trainiert.

    evt. habe ich deshalb auch die schmerzen in der Schulter die ich schon seit nem halbe Jahr habe, als ich dieses Mörder programm durchgeführt habe.

    Bitte alles bestätigen *g
     
  13. #12 Lifestyle, 28.10.2005
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal ne Zusammenfassung (schreibe gerne :D): also ich würde nach tomger´s vorschlag trainieren, dabei ne einheit bis zu 90 min erstellen(3 TE pro woche). wie schon gesagt wurde, hat deine muskelgruppe keine woche pause, da du sie indirekt woanders mal mittrainierst. und fang am besten erstmal mit nem ganzkörperplan an, dann kannst auf ner guten basis aufbauen. außerdem bekommst du so keine sehnenscheidenentzündungen usw. aufgrund überreizung, wie es ja wohl schon der fall bei dir war. am anfang ist man immer voller elan, wenn man sich frisch was in den kopf gesetzt hat. wichtiger ist es, die motivation zu halten und konstant zu trainieren. oft trainiert man nach der motivation und nicht nach seinem eigentlichen Ziel. Dies dann oft nur einige wochen. Nicht gleich vollgas geben, erst noch den motor einfahren! :]

    sorry, habe error und AC1D als eine person gesehen. :bumm
    sucht euch einfach das raus, was passt. :D
     
  14. Error

    Error Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nene bin schon neu :lol:

    Also

    Montag: Schultern, Rücken

    Dienstag: Pause

    Mittwoch: Brust, Beine, Bauch

    Donnerstag: Pause

    Freitag: Triceps, Biceps, Bauch

    Samstag: Pause

    Sonnatg: Pause

    Oder wie soll ich das jetzt verstehen??? Bringt das genauso viel als wenn man jeden 3ten tag eine Muskelgruppe trainiert?

    :bumm ich werde noch verrückt, kann mir jemand das in Sesamstrassen-Sprache erklären? X( ::XX

    MfG
     
  15. #14 Lifestyle, 28.10.2005
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    genau so oder so ähnlich. bei der aufteilung welche muskelgruppen zusammen an einem tag trainiert werden sollen, da ist man sich hier auch nicht einig, muss jeder für sich selber rausfinden, was am besten geht. kommt auch auf die jeweilige übungsauswahl an. ich bin zur zeit fan von:

    Mo: Brust, Bizeps

    Mi: Schultern, Beine

    Fr: Rücken, Trizeps

    wie du es am ende splittest ist deine sache, gibt aber auch ungünstige aufteilungen. Man kann zum beispiel noch die beine in vordere und hintere muskeln aufteilen. das musst du entscheiden/ausprobieren. wenn dir das zu wenig ist kannst du jeweils an nem Trizeps tag trotzdem eine bizeps übung dranhängen, mache ich auch mal. wichtig ist, finde ich, nach einer gewissen zeit zu variieren, sowohl übungen, methoden, als auch die aufteilung, das ist meine meinung dazu.
    zu deiner Frage: du trainierst die Muskelgruppen indirekt öfter als jeden dritten tag. die erholung ist so auf jeden fall ausreichend! Trainier doch erstmal so und schau was du für fortschritte machst.
     
  16. Anzeige

  17. Error

    Error Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir.

    Ich werde dies so ausprobieren.
    Wirklich kein wunder das ich schmerzen hatte.

    MfG :wink
     
  18. #16 Lifestyle, 28.10.2005
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Und vergess den Bauch nicht, den kannst mit ruhigem gewissen 2-3mal die woche trainieren. Habe ich gerade in meinem Splitbeispiel vergessen. Ich trainier den Bauch oft in jeder einheit, ne art Pausengestaltung. Aber auch nicht übertreiben!
     
Thema: Training
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist metalean fatburner gut oder versschwendung

Die Seite wird geladen...

Training - Ähnliche Themen

  1. Langsam zuhause mit dem Training beginnen

    Langsam zuhause mit dem Training beginnen: Hallo, aktuell habe ich wegen der Arbeit und einiger Persönlicher Angelegenheiten nicht sehr viel Zeit, um regelmässig noch ins Studio zu gehen....
  2. 1 x Krafttraining/Woche

    1 x Krafttraining/Woche: Hi zusammen! Ich laufe 2x pro Woche und möchte meine sportliche Aktivität um eine Stunde Kraftsport pro Woche ergänzen! Ich trainiere zuhause...
  3. Beintraining und Cardio

    Beintraining und Cardio: Liebes Team, ich frage mich, ob ich Beintraining betreiben kann und am nächsten Tag direkt 1 Stunde Cardio. Da ich gehört habe das ein Tag Pause...
  4. Aktivierung Rücken Training

    Aktivierung Rücken Training: Hallo Zusammen; ich trainiere seit ca. 2 Jahren und seit einem Jahr wieder regelmäßig 3 mal die Woxhe und kann auch gute Fortschritte erzielen....
  5. Bewertung meines Trainingsplans

    Bewertung meines Trainingsplans: Hallo Community, Ich bin neu hier und würde gerne hören was ihr zu meinem "Trainingsplan" sagt. Zunächst zu mir: Ich bin 30 Jahre alt, wiege...