Trainingsanfänger / Hardgainer: Ab wann Gewichte erhöhen?

Diskutiere Trainingsanfänger / Hardgainer: Ab wann Gewichte erhöhen? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich trainiere erst seit kurzen im Fitnessstudio (McFit) und bin sehr dünn gebaut (ca 60 Kilo bei 1.8m). Ich versuche jeden 2....

  1. #1 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich trainiere erst seit kurzen im Fitnessstudio (McFit) und bin sehr dünn gebaut (ca 60 Kilo bei 1.8m).

    Ich versuche jeden 2. Tag zu trainieren und bin jetzt etwa 4 Wochen dabei (13x trainiert)

    Meine Ziele sind v.a. Masse- und Muskelaufbau, v.a. im bereich des Oberkörbers (Arme/Brust/Bauch)

    Das ist mein bisheriger Trainings-Plan bei mcfit:

    Brustpresse - 3x 15WH - 15 Kilo
    Ruderzug - 3x 15WH - 15 Kilo
    Butterfly - 3x 15WH - 10 Kilo
    Butterfly reverse - 3x 15WH - 10 Kilo
    Latzugmaschine - 3x 15WH - 20 Kilo
    Beinpresse - 3x 15WH - 40 Kilo

    sowie Rückenstrekter und Crunches.

    Insgesamt gehen die übungen auf jedenfall schon einfacher von der hand als ganz am anfang (da war ich total am ende), aber sie strengen durchaus noch ordentlich an.

    Daher meine Frage: ab wann sollte ich jeweils 5 Kilo mehr draufpacken? kann ich schon jetzt damit anfangen oder sollte ich noch ein paar wochen warten?

    VG
    exzelsio
     
  2. Anzeige

  3. Gast

    Gast Guest

    Du packst dann Gewichte drauf, wenn du denkst, dass du sie schaffst und nicht schon nach ein paar Wiederholungen beim Muskelversagen bist.
    Und das müssen nicht immer 5kg sein. Bei Schultertrainiing sind es vllt. 1-2 kg, die ausreichen. (zB Seitheben).


    Außerdem: Mach dir einen vernünftigen Plan.
     
  4. #3 James Ryan, 31.08.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Mit diesem Plan wirst du deine Trainignsziele niemals erreichen.
     
  5. #4 rosch1986, 31.08.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi exzelsio,


    erst einmal wäre ein ordentlicher TP angebracht, bevor du dir über andere Faktoren Gedanken machst! ;)

    http://www.fitness-foren.de/thema,Training,2.html

    Ist dein "TP" etwa von einem sogen. "Fitness-Trainer" erstellt wurden?
    Wenn ja, versuche in Zukunft einen großen Bogen um diesen zu machen...^^


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  6. #5 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ja genau an diesem Terminal zusammen mit dem Trainer wurde er erstellt.

    Was ist denn schlecht an dem? Was würdet ihr mir etwas empfehlen zu verämndern? kenne mich ja noch garnicht aus, und unter diesem link gibts so viele infos - fühl mich bissl überfrachtet.

    wäre toll wenn ihr mir helfen könnt, nen besseren TP zu erstellen
     
  7. #6 Shorty#16, 31.08.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    *Allem zustimm was gesagt wurde*

    Du bist 4 Wochen dabei und trainierst auf Kraftausdauer. Das sollte man maximal 5 Wochen machen!!! Da sonst irgendetwas negatives geschieht im/mit dem Körper
    (Und was genau, habe ich vergessen, kann aber nochmal nach schauen/fragen ::XX)

    Zu erst würde ich deinen Plan schöne BB-gerechte strukturieren.
    Dann wichtige Übungen nehmen und dann diese ganzen (95% der Maschinene raus schmeissen - Maschinene gehen den natürlichen Bewegungsaublauf nicht nach -> Biomechanik google for it)
    Danach die Wiederholungszahlen anpassen und ganz wichtig


    Die Ernährung!!!!!!!

    Vor 1nem Jahr hatte ich ca. die selben Werte wie du 60kg/180cm
     
  8. #7 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    was heisstn genau BB-gerecht sturktrieren?
    welche übungen würdest du mir empfehlen? und wenn ich die meisten maschinen weglassen soll, heisst das ich soll an hantel-bank und freie gewichte? wo finde ich dazu die genauen übungen für bizeps/brust/etc?
     
  9. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    warum nennt sich jeder "hardgainer" ?
    schutzschildreaktion?
     
  10. #9 Shorty#16, 31.08.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Weil sie gemerkt haben, dass sie nicht von heute auf morgen aussehen wie Coleman. ::XX




    Oder doch eine Art Schutzschildreaktion um um hartes Training rumzukommen (als Ausrede) und alles auf den "Körpertyp" zu schieben.





    Mit der richtigen Ernährung und RHT wächst jeder! Egal ob Ekto, Endo oder Meso!
     
  11. #10 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube nicht, dass ich nach irgendeiner ausrede gesucht habe, sondern nur nach tipps wie ich weiterkommen kann?

    ich habe hier einen anfänger-plan gefunden:

    http://www.fitness-foren.de/info,Anfängerguide,130.html

    wäre der für mich, v.a. um masse im oberkörper aufzubauen so richtig?
    gibts zu den einzelnen übungen vllt noch beschreibungen, da mir nicht alles was sagt...
     
  12. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Komm erstmal von dem Gedanken weg, nur deinen Oberkörper trainieren zu wollen. Dann siehst du später aus wie ein Depp wenn deine Beine Zahnstocherförmig sind und dein Oberkörper muskulös.
     
  13. #12 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    okay, da ist was dran;)

    aber passt dieser anfängerplan für mich und den muskelaufbau für die ersten 3-6 monate?

    und kennt ihr vielleicht eine seite bei der es zu den meisten maschinen bzw 'freien' übungen bildchen mit kleinen erklärungen gibt?

    was mache ich wenn in dem plan ein gerät steht, das es bei mcfit nicht gibt?
     
  14. #13 jigga457, 31.08.2008
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön, die seite ist klasse (auch wenn englsich;)) !!

    gibts vielleicht auch ein empfehlenswertes buch, bei dem man geräte und hantel-übungen nachschlagen kann?


    und zu diesem trainingsplan: der plan1 entspricht ja ungefähr dem von mcfit, mit relativ vielen geräten. in plan2 und 3 werdens dann immer weniger geräte, dafür freie gewichte. woran liegt das?

    und shorty meinte vorhin, das was ich iM mache ist nicht muskelaufbau, sondern kraftausdauer und für die ersten 5 wochen ok. warum sind die übungen eher für ausdauer als für muskelaufbau geeignet?
     
  16. #15 Shorty#16, 31.08.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Also die meisten Pläne hier in den Grundlage sind meiner Meinung nach nicht wirklich toll. Da gibt es viel bessere.

    http://bodybuilding.com/fun/exercises.htm


    Hier mal ein gutes Beispiel von mir:

    3xKniebeugenx8-12
    3xBeinbeugerx8-12
    3xBankdrückenx8-12
    3xKlimmzügex8-12
    3xNackendrücken LH/KHx8-12
    3xTrizeps Pushdowns am Kabelzugx8-12
    3xLanghantelcurlsx8-12
    3xstehendes Wadenhebenx15-20
    2xBauchx20-30
     
  17. #16 exzelsio, 31.08.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    danke.. ist für bauch eigtl dieser "Roller" okay? wenn ich die crunches ohne mache, werd ich sehr schnell am ancken verspannt

    und nur so nebenbei: wieviel hast du denn so pro monat zugenommen?
     
  18. Anzeige

  19. #17 Shorty#16, 31.08.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Kannst auch SitUps an der negativ Bank machen oder irgendwas für den Bauch.

    Ich...weiss ich nicht mehr genau.

    Durchschnitt:
    Von 60 - auf aktuell 78kg = 18kg
    Angefangen mit zunehmen, training usw. ca. Juni/Juli 2007 = 13-14 Monate
    18 / 14 = 1,28kg im Monat
    Total sinnlos diese Rechnung, weil die gar keinen Sinn bzw. gebrauchbaren Werte ergibt.

    Juli - Mitte September ca. 10kg zugenommen - 70kg
    Sep. - Dez ca. 4kg - 74kg
    Dez. - Jan. 6kg abgenommen - 68kg
    Und bis jetzt wieder auf 78kg (aber von Mai bis Juli kaum Training, da Football Season)
     
  20. #18 exzelsio, 01.09.2008
    exzelsio

    exzelsio Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    okay.... bezgl muskelaufbau gibts ja ganz verschiedene training-pläne (X splits etc) und trainings-systeme (3x3, 5x5, HD, etc)

    was is denn genau der unterschied zwischen nem trainings-plan und nem trainings-system und was bringen die unterschiedlichenen varianten?

    ---


    ahja und wegen weight gainer hattest du ja den 7000 von best body nutrition empfehlen, weil er mehr komplexe kohlenhydrate hat als zb von weider. ich hab hier noch einen gefunden: http://www.muskelpower.de/Weight-Gainer/American-Weight-Gainer/d-25.html

    ist der auch so gut von der komplexität? vorteil bei dem wäre nämlich dass ca 97% nur kohlenhydrate/eiweiss ist... bei nutrition sinds gerade mal etwas über 80%
     
Thema: Trainingsanfänger / Hardgainer: Ab wann Gewichte erhöhen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann gewichte erhöhen

    ,
  2. fitnessstudio gewichte

    ,
  3. ab wann gewichte erhöhen

    ,
  4. training gewichte steigern,
  5. fitnessstudio gewichte erhöhen,
  6. butterfly gewicht anfänger,
  7. fitness wann gewichte erhöhen,
  8. ab wann Gewicht erhöhen,
  9. gewichte erhöhen,
  10. gewichte fitnessstudio,
  11. wann gewichte steigern,
  12. butterfly anfänger gewicht,
  13. training wann gewichte steigern,
  14. fitness gewichte erhöhen ,
  15. fitnessstudio anfänger gewicht,
  16. welche gewichte im fitnessstudio,
  17. bodybuilding gewicht erhöhen,
  18. training gewichte erhöhen,
  19. wann gewicht erhöhen,
  20. butterfly gewicht,
  21. fitnessstudio gewicht ,
  22. Ab wann gewichte steigern,
  23. muskeltraining gewichte erhöhen,
  24. fitnessstudio wann gewicht erhöhen,
  25. muskeltraining wann gewichte erhöhen
Die Seite wird geladen...

Trainingsanfänger / Hardgainer: Ab wann Gewichte erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsanfänger (diverse Fragen)

    Trainingsanfänger (diverse Fragen): Hallo, habe mich heute hier im Forum angemeldet und habe einige Fragen zum Thema Muskelaufbau. Zunächst ein paar Grunddaten von mir: Alter: 17...
  2. Richtiges Training? (Muskelaufbau, Trainingsanfänger)

    Richtiges Training? (Muskelaufbau, Trainingsanfänger): Hallo Leute, Hier mal ein paar details zu mir: Alter: 15 Größe: 173cm Gewicht: 52,4kg Trainingsanfänger Ich bin seit 2 Wochen in einem...
  3. Hardgainer - Trainingsplan

    Hardgainer - Trainingsplan: Hallo, ich bin Hardgainer und habe vor ca 4 Wochen angefangen zu trainieren. Zu beginn wog ich 68KG bei 1,70 Körpergröße. Immerhin habe ich es...
  4. Programmvorschläge? 12 Wochen, Hardgainer

    Programmvorschläge? 12 Wochen, Hardgainer: Hey Leute, Ich habe leider viel zu spät angefangen, da der Wunsch nach Australien zu gehen erst jetzt kam. In ca. 3 Monaten gehe ich nach...
  5. UPDATE: Ganzkörpertraining als Hardgainer - Fortschritte?!

    UPDATE: Ganzkörpertraining als Hardgainer - Fortschritte?!: Hallo! Seit knapp einem Jahr absolviere ich (m, 23) in einem Fitnessstudio folgendes Ganzkörpertraining: - Beinpresse (je 3x15 Wdh. pro Gerät) -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden