Trainingsgeräte zu hause - was sind eure tips und erfahrungen?

Diskutiere Trainingsgeräte zu hause - was sind eure tips und erfahrungen? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; ich bin momentan noch in nem Fitness-studio (Mc Fit), möchte aber daheim ein Fitnesszimmer einrichten 1) zum einen interessiere ich mich für...

  1. axba

    axba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich bin momentan noch in nem Fitness-studio (Mc Fit), möchte aber daheim ein Fitnesszimmer einrichten

    1) zum einen interessiere ich mich für eine Multistation mit Multipresse, Latzug, Butterfly, -Power Rack. Hab hier im Internet
    BodyMaxx S7 und
    Body Solid (BF48?) gefunden.
    Powertec
    Marcy-Fitness
    Kennt sich jemand hiermit aus? Habt Ihr Alternativgeräte, die in Deutschland vertrieben werden?

    2) Darüber hinaus würd ich gern noch ein Kabelzuggerät ins Zimmer stellen
    Hier hab ich welche gefunden, die mit Hantelscheiben bestückt werden müssen und welche, die bereits Gewichte haben

    Wie sieht hier eure Erfahrung aus`? (würden Geräte mit Hantelscheiben bestückt für ca. 400, 600 oder 900 Euro ausreichen) oder ratet ihr mehr zu Kabelzuggeräten mit Gewichten?


    3) Und was haltet ihr von dem Brusttrainingsgerät Powertec pec fly access?
    Ich hab bisher nichts anderes gefunden (außer Butterflygeräte an Multistationen - bei denen stört mich allerdings, dass sie in der Regel nicht verstellbar sind), womit man den Brustmuskel neben Bankdrücken und Kabelzügen (natürlich auch freie Geräte) trainieren kann
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chris90, 01.03.2012
    Chris90

    Chris90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hey! Was hälst du von einem einfachen Swiss-Ball? Das ist meiner Meinung nach ein sehr einfaches, aber auch effektives Trainingsgerät mit dem man z.B. eine Hantelbank etwas ersetzen kann. Abends vor dem Fernseher statt auf die Couch auf den Swiss-Ball und auf die Haltung achten. Auch bei der Arbeit kann man ihn nutzen. Mit den anderen Geräten kenne ich mich nicht aus, sorry.
    Gruß Chris :)
     
  4. #3 Lifestyle, 03.03.2012
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man zu Hause trainiert brauch man vor allem Wissen, über Ausführungen und Trainingsplangestaltung. Ansonsten is ziemlich Standard ne Hantelbank und ne höhenverstellbare Hantelablage, entsprechende Gewichte, ne Vorrichtung für Klimmzüge. Damit kann man bereits die Grundübungen durchführen.
    Und je nachdem was man so für Vorstellungen von seinem Training hat, welche Ziele, Platz, Geld,...kann man sich noch nen Seilzug holen, Dip Barren, Kleingeräte,...
     
  5. Hart

    Hart Guest

    Ich persönlich mache einen großen Bogen um Maschinen-freie Hanteln trainieren neben der Hauptmuskulatur vor allem auch die Nebenmuskulatur sowie das ZNS und das Koordinationsvermögen.

    Idealerweise sollte in einem Trainingsraum zur Verfügung stehen:

    stabile Hantelbank mit verstellbaren Lehnen
    Dips-Stange
    Klimmzug-Stange
    Kniebeugen-Ständer

    "Turnmatte"

    Gewichte natürlich (Kurzhanteln und Langhanteln (kurz und lang), evtl. noch SZ-Stange)

    Mit dieser Ausstattung kannst du deinen ganzen Körper komplett trainieren-von "Fitness" bis "Bodybuilding" ist da alles möglich.

    Statt billiger Ware würde ich nach Material aus Studioauflösungen suchen-entweder im Netz, oder bei ih-bäh..
     
  6. #5 Kampfhund, 09.03.2012
    Kampfhund

    Kampfhund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab eigentlich nur den Klassiker bei mir stehen, den guten alten Heimtrainer (Klick), bei dem kann man eigentlich nichts falsch machen. Außer vielleicht Schrottqualität kaufen, aber das versteht sich wohl von selbst.
     
  7. axba

    axba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey hart... hast du geräte zuhause - wenn ja welche? (Marke)... hantelbank, dips- und klimmzug-stange von welcher marke? LG und DANKE Axel
     
  8. Hart

    Hart Guest

    Zu Hause trainiere ich ausschließlich BWE´s...

    Ich bin allerdings sehr selten "daheim", und trainiere deshalb meist im Studio.

    Allerdings habe ich schon mehrere private "Studios" eingerichtet.....fast immer mit "Gebrauchtartikeln" aus Studioauflösungen....da kann man die besten "Schnäppchen" machen, und gute Qualität kaufen.

    Die meisten "Kettler" (oder andere Markennamen) -Geräte taugen mMn nichts..
     
  9. #8 lapidon, 11.03.2012
    lapidon

    lapidon Guest

    moin!
    was ich persönlich auch nicht schlecht finde, ist das theraband, damit kannste viele übungen machen.
     
  10. axba

    axba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @lapidon: ich hab einen aero-sling-trainer - da freu ich mich auch schon, wenn ich den endlich "aufhängen" kann und nicht in ne Tür einklemmen muss (so brauch ich kein Theraband, wobei der Gedanke gut ist)


    @hart:
    - was ist BWE (sorry für die evt. dumme Frage)
    - Kettler-Geräte haben in meinen Augen auch nicht den großen Sinn.

    - Kennst du dich mit meinen angefragten Marken (Body-Solid, BodyMaxx, Powertec) aus? Die kriegen egt. hier bzw. in anderen Foren gute Kritiken
    - Und ich finds halt immer noch gut, sowohl "geführtes" und "freies" Training zu machne - was mit o.g. Geräten möglich ist - teilweise sind die mit Klimmzugstangen und Dips-Halterungen ausgerüstet und freies Bankdrücken etc ist mit denen auch möglich

    - Wie ist deine Expertenmeinung über Kabelzuggeräten?
    Im STudio mach ich sehr viel für Brust mit der Smith-Maschine und Kabelzuggerät...

    Vielen Dank für eure Anregungen und Tips

    LG Axba
     
  11. Anzeige

  12. Hart

    Hart Guest

    Keine Sorge-"dumme" Fragen sehen ganz anders aus..
    ;-)

    BWE = Body Weight Exercises = Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

    Da ich selbst Verfechter der "alten" Methode bin, kommen unterstützende Maschinen in meinem Training auch nicht vor.
    Ich empfehle sie auch nur, wenn es um isolierte Übungen oder um Verletzungen geht.

    Bei jeder Maschine wird ein bestimmter Muskel isoliert trainiert-die Hilfsmuskulatur wird dabei vernachlässigt.

    Mach selbst mal den Versuch, und trainiere Bankdrücken an der Smith-Machine, und danach an der Langhantel.
    Du wirst sehen, das du selbst beim Muskelversagen auf der Langhantel-Bank immer noch ein paar WH ranhängen kannst, wenn du auf die Smith Machine-Bank wechselst.

    Da es mir beim Training vor allem darum geht, ganzheitlich zu trainieren, und möglichst viele leistungsfähige Muskeln anzusprechen, kommen in meinem Training auch keine Maschinen zum Einsatz (einzige Ausnahme ist hier der Kabelzug für Trizeps-Drücken)...
     
  13. #11 Daniv13, 27.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    Daniv13

    Daniv13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ehrlich gesagt, liebe ich am meisten im Freien zu trainiren, denn ich glaub, nichts kann die frische Luft ersetzen. Doch im Winter und beim kalten Wetter ist viel gemütlicher zu Hause aktiv zu sein :) In meinem Wohnzimmer hab ich ein Kettler Crosstrainer, mit dem ich völlig zufrieden bin. Alle Muskeln sind aktiv und in nur wenigen Minuten kann man viele Kalorien verbrennen. Einfach genial . . . würde jedem das empfehlen.
     
Thema: Trainingsgeräte zu hause - was sind eure tips und erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kabelzug für zuhause

    ,
  2. powertec fitness deutschland

    ,
  3. body solid erfahrungen

    ,
  4. kabelzug selber bauen,
  5. kabelzug zuhause,
  6. kabelzug trainingsgerät,
  7. bodymaxx s7 test,
  8. bodymaxx s7 erfahrung,
  9. kabelzuggerät,
  10. trainingsgeräte forum,
  11. seilzug trainingsgerät,
  12. kabelzug fitness selber bauen,
  13. trainingsgerät für die tür,
  14. brusttrainingsgerät,
  15. multipresse selber bauen,
  16. kabelzug erfahrungen,
  17. kabelzug bauen ,
  18. kabelzug selbst bauen,
  19. trainingsgeräte selber bauen,
  20. bodymaxx s7,
  21. trainingsgeräte für die tür,
  22. kabelzug zu hause,
  23. trainingsgeräte zu hause,
  24. trainingsgeräte erfahrung,
  25. body solid multipresse erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Trainingsgeräte zu hause - was sind eure tips und erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Trainingsgeräte für zuhause?

    Welche Trainingsgeräte für zuhause?: Hallo zusammen, ich brauche daheim neues Equipment. Hantelbank: [ATTACH] oder [ATTACH] Hier denke ich, sollte es keine Hantelbank mit...
  2. Trainingsgeräte für zu Hause

    Trainingsgeräte für zu Hause: Hallo, wir sind neu und suchen auf diesem Wege nach Infos zum Thema Heimgeräte. Mein Mann - sehr schlank, egal was er isst , 1,80 groß und keine...
  3. Trainingsgeräte für Zuhause

    Trainingsgeräte für Zuhause: Hallo, nach der Vorstellung gleich mal ne Frage. Da ich vor über 10 Jahren noch regelmäßig im Studio war um zu trainieren, hatte ich mir nie...
  4. Welche Trainingsgeräte sind empfehlenswert? (zuhause)

    Welche Trainingsgeräte sind empfehlenswert? (zuhause): Guten Tag, Ich hab beschlossen Ausdauertraining mit Kraftsport zu verbinden. Beim Ausdauertraining geht es mir mehr um Fett zu verlieren, deshalb...
  5. suche guten Shop für Trainingsgeräte

    suche guten Shop für Trainingsgeräte: Hallo, Ja wie gesagt, bin auf der Suche nach einem seriösen Shop (Internet) für Hanteln, Bänke, Gewichte etc.. Sollte schon gute Qualität sein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden