Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

Diskutiere Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich trainiere seit knapp 2-3 Jahren schon im Fitnesscenter bei mir um die Ecke. Aus beruflichen Gründen musste ich mein Training für knapp...

  1. #1 OsViventem, 20.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich trainiere seit knapp 2-3 Jahren schon im Fitnesscenter bei mir um die Ecke.
    Aus beruflichen Gründen musste ich mein Training für knapp 1,5 Monate zurückstellen.
    Mein TP. (3er Split - Muskelaufbau)

    Montag: (Brust - Bizeps - Bauch)
    Bankdrücken LH
    Schrägbankdrücken KH
    Cross Overs

    Kurzhantelcurls
    Bizepscurls SZ
    Scottcurls Maschine

    Beinheben
    Crunches
    Klappmesser

    Mittwoch: (Rücken - Trizeps - Bauch)
    Rückenstrecker Maschine
    Rudern Maschine
    Latziehen Brust
    Reverse Butterfly

    Trizeps-Überkopf KH
    Trizepsdrücken Kabelzug
    Dips

    Bauch (siehe Montag)

    Freitag: (Beine - Schultern)
    Beinpresse
    Beinbeuger Maschine
    Beinstrecker Maschine
    Wadenheben sitzend

    Schulterdrücken Maschine
    Seitheben KH
    Frontheben KH

    Zum warmup and cooldown jeweils 10min Fahrradfahren.
    Alle Ausführungen jeweils mit 3 Sätzen á 8 - 10 WDH, außer beim Bauch, da ca. 20-30x pro Satz.
    Mein Körpertyp ist mesomorph, eher Richtung endomorph.
    Bis jetzt hab ich schon etwas an Muskeln aufgebaut - leider nicht immer regelmäßig trainiert, was ich aber ändern will -, möchte aber noch einiges an Muskeln und Masse zulegen. Ziel sind breite Schultern, breite Oberarme, sowie Brust und Rücken. Beine und Bauch möchte ich nicht vernachlässigen, aber das Augenmerk liegt beim Oberkörper. Pro Tag hab ich schon so um die 2h Zeit, möchte aber auch einen 3er Split beibehalten.
    Ernährung sollte passen, deswegen geht es hier nur um den Trainingsplan.

    Meint ihr ich soll ihn so lassen und mit diesem weiter trainieren, oder würdet ihr was ändern bei meinem Ziel?
    Da ich gerne alleine trainiere und auch keine Trainingspartner habe und möchte, fällt Hilfe schon mal raus, will auch nicht den ultimativen Körper haben, sondern einfach mehr an Muskeln zulegen ;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 20.02.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Grausiger plan. Bitte stickies im bodybuilding Bereich lesen und am besten auf gk Plan wechseln.
     
  4. #3 OsViventem, 20.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Und was soll an dem Plan so grausig sein?
    Warum genau sollte ich auf GK wieder zurücksteigen? Diesen hab ich die ersten 5 Monate unter Aufsicht meiner Trainer gemacht, konnte kaum Erfolge erzielen dabei, erst als ich mit Split angefangen habe. Bin darauf 2 Jahre intensiver mit Split rangegangen, nur in den letzen paar Monaten (vor der kleinen Pause) hab ich mal paar (Trainings-)Tage ausgelassen. Kreuzheben und Kniebeugen komm ich schon auf das 1.5-fache. Vielleicht gelte ich ja laut Angaben immer noch als Anfänger, dennoch stellt sich mir die Frage was mir bei meinen jetzigen Erfolgen ein GKP bringen sollte, meine Hauptmuskelgruppen sind mMn schon weit genug ausgebildet um mit Split anfangen zu können.
    P.S. das soll kein Widerspruch oder sonst was sein was man falsch verstehen könnte... Es sind lediglich nur Fragen warum genau es so ist. Konnte unter den Stickies keine wirklichen Antworten auf diese Fragen finden.

    MfG
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Größe Gewicht und kraftwerte beim Kreuzheben, kniebeugen und bankdrücken... (Optional noch schulterdrücken und klimmzüge/Ruder)
     
  6. #5 OsViventem, 21.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Bekomme ich durch den GKP auch breitere Schultern?

    TE1:
    Kniebeugen
    Bankdrücken
    LH-Rudern UG

    TE2:
    Kreuzheben
    Klimmzüge UG
    Military Press

    Man soll ja nicht bis zum Muskelversagen trainieren, aber wie hoch soll die Intensität sein? Bei 3 Sätzen a 12 WDH soll dann beim dritten Satz die letzte WDH gerade noch machbar sein? Des konnte ich bis jetzt nicht so wirklich raus lesen.
    Werde dann wohl den Plan nehmen - Mo/Mi/Fr.
     
  7. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Für Breite Schultern würde ich eher zu M.A.S.S. Tendieren...
    Da hast du etwas mehr Augenmerk auf Optik...

    Wie gesagt, wie sind deine momentanen kraftwerte?
    Dann kann ich dir sagen, welcher der mass Pläne für dich am sinnvollsten ist...

    M.A.S.S. TRAININGSPLAN | Code-Fitness

    Lg irok
     
  8. #7 OsViventem, 21.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Knapp 1,80m mit ca. 70kg, also ein leichter Zwerg X(

    Bankdrücken: 3x8x65kg
    Kreuzheben: 3x8x90kg
    Kniebeugen: 3x8x80kg

    Seh grad, doch nicht das 1.5-fache. Naja...
     
  9. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Würde mal mit Code green anfangen...
    Vlt kannst noch was raus holen... Bist aber schon am Ende (kniebeugen: Körpergewicht... Kreuzheben: x1,25... Bankdrücken: x0,75)

    Also könntest theoretisch auch direkt bei yellow einsteigen...
    Musst du wissen ;)
     
  10. #9 OsViventem, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Frage: warum LH Curls anstatt Klimmzüge und Kabelrudern statt LH Rudern, Kniebeuge + Kreuzheben in einer TE, mehr Druckübungen als Zugübungen?
    Dachte man soll die Grundübungen machen, sehe LH Curls eher als Iso.

    Hat mit dem Plan schon jemand relativ gute Erfolge erzielen können?
     
  11. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Der Plan ist eben etwas Optik orientierter...
    Du kannst mit fem oder ss auch wunderbar arbeiten...

    Natürlich hast du recht, das man primär mit Grundübungen arbeiten soll...
    Man muss eben wissen, ob man lieber in Richtung bb oder kdk geht...


    Mein Kumpel hat vor 4-5wochen angefangen zu trainieren...(davor lediglich Fußball)
    Größe 185 / Gewicht 85

    Werte im Satz:
    Kniebeugen: 80kg
    Kreuzheben: 90kg
    Bankdrücken: 55kg...

    Angefangen mit...
    Kniebeuge: 35kg
    Kreuzheben: 45kg
    Bankdrücken: 30kg

    Also der Plan funktioniert auf jeden Fall
     
  12. #11 narengan, 21.02.2015
    narengan

    narengan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Der Plan alterniert ja etwas, Kniebeugen in jeder TE sind aber okay. Klimmzüge für Lat-Ziehen, LH Rudern für Kabelrudern. LH Curls im Stand erfordern Haltung und Stabilität, kann man ruhig einbringen. Mit dem Plan werden die sich was gedacht haben, halte aber mehr von Klimmzüge und LH Rudern als ihre beiden Übungen.
     
  13. Anzeige

  14. #12 OsViventem, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    OsViventem

    OsViventem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Ok, heißt ich kann dann einfach Kabelrudern durch LH Rudern, Lat Ziehen durch Klimmzüge ersetzen? Dann werde ich es wohl erstmal so machen.
    Reicht dann 2x Kreuzheben auch? Oder soll ich da dann auch 3 Sätze machen?
    Bauch Training, also Iso, kann ich dann nach jedem Training 2 Sätze noch dran hängen, richtig? ;)
     
  15. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    AW: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?

    Klimmzüge kannst machen...
    Kreuzheben würde ich so lassen... 3sätze nach m beugen ist zu viel... Lieber Gewicht dann hoch wenns geht...
    Kabelrudern würde ich drin lassen, sonst wird dein unterer Rücken vermutlich zu viel Volumen abbekommen... Kannst aber auch testen ob du mit lh rudern zurecht kommst...

    Bauch kannst 1-2sätze machen...
     
Thema: Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mass trainingsplan erfahrung

    ,
  2. mass trainingsplan

    ,
  3. mass plan code fitness erfahrung

    ,
  4. mass plan code fitness,
  5. mass code erfahrung,
  6. code fitness mass,
  7. mass trainingsplan code fitness
Die Seite wird geladen...

Trainingsplan fortsetzen oder neuen/anderen erstellen? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
  2. Trainingsplan für Aufbauphase

    Trainingsplan für Aufbauphase: Grüße, ich übe bereits intensiv seit 5 Jahren Kraftsport aus, wobei ich bis zum heutigen Punkt nie auf große Probleme gestoßen bin. Habe die...
  3. Trainingsplan

    Trainingsplan: Hallo meine lieben. Bitte nicht wundern ich bin ganz neu in diesem Thema:) Ich bin 165 groß, wiege aktuell 56 Kilo und würde sehr gerne meinen...
  4. Trainingsplan

    Trainingsplan: GIbt es hier einen Trainingsplan für Laufeinsteiger? Typ sportlich, aber bisher kein Läufer.
  5. Trainingsplan GK - Anpassen und verbessern

    Trainingsplan GK - Anpassen und verbessern: Guten Tag allerseits, Ich hoffe ich bin jetzt hier richtig. Ich habe meinen Trainingsplan nun überarbeitet und habe als Anfänger einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden