Trainingsplan meiner Freundin im neuen Studio !?!?

Diskutiere Trainingsplan meiner Freundin im neuen Studio !?!? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hy Leute, ich habe da mal ne für mich eher lustige Sache erlebt b.z.w. eigentlich eher meine Freundin. Sie hat ein halbes Jahr in einem Studio...

  1. #1 TripleXY, 08.10.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leute,

    ich habe da mal ne für mich eher lustige Sache erlebt b.z.w. eigentlich eher meine Freundin.
    Sie hat ein halbes Jahr in einem Studio trainiert wo ich selbst auch zeitweise als Trainer
    arbeite und ist nun in ein Lady Fitness Studio gewechselt. Ihr Ziel ist Muskelaufbau vor
    allem im Bereich des Rückens da sie dort unter Skoliose leidet.

    Nun war das Probetraining in dem neuen Studio, dort wurde ihr zum einen empfohlen 2 Übungen für den Rücken zu machen (Negativer Butterfly (so nenne ich das Ding immer),
    und diese Gerät für den unteren Rückenbereich, als wenn man liegt und eine kiste Wasser
    aufheben würde, weiss den Namen nicht so genau wie das heisst). Dazu soll Sie da noch
    Kurse machen.

    Das ist das eine aussergewöhnliche. Kein isoliertes Lat-Training, kein Training des Gegenspielers, also Bauch zum Beispiel, .......

    Dann kommt das nächste, Sie soll einen Satz trainineren, wenn es ihr gelingt das von
    der „Trainerin“ ermittelte Gewicht anstatt 10 mal, über 15 mal schafft soll sie einen 2. Satz starten und wenn sie dann beim 3. Satz angekommen ist und 15 Wdh. schafft dann kann Sie das Gewicht steigern. Das klingt für mich nach völligem Quatsch.

    Resultat hieraus ist das Sie 2 Übungen am Anfang macht (nach !nur 5 Minuten! Aufwärmen) mit jeweils einem Satz für 2 verschiedene Muskelgruppen und dann geht es zum Cool Down und ab nach hause. Ausser es finden da noch kurse statt.

    Das Trainingsprinzip klingt teilweise,aber nur teilweise ein bischen nach IKT-Training finde ich oder nach einem Plan aus der Flex oder so was für Profi-Bodybuilder.

    Was haltet ihr davon ? Meiner Meinung nach sollte Sie nach 6 monaten GK-Training jetzt
    auf Split-Training umsteigen und dann einen Muskelaufbau-Plan dementsprechend.

    Gruss,

    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich wüsste nicht, wieso Frauen großartig anders als Männer trainieren sollten. Würde ebenfalls zunächst ein GK-Training empfehlen. Wegen der Skoliose eventuell mal mit dem Orthopäden sprechen, welche Übungen da empfehlenswert sind (sofern es denn ein fähiger Arzt ist).

    Gruß,
    SETH
     
  4. #3 TripleXY, 08.10.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem "fähigen" Physiotherapeuten haben wir bereits gesprochen gehabt. Und den Trainingsplan im alten Studio darauf abgestimmt, was auch Verbesserungen gebracht hat.
    Aber dieser 1-Satz Plan ist eher der Witz
    der Woche finde ich ....
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Geh doch mal mit und frag die Trainerin, warum sie gerade so ein Training empfiehlt. Und dann lachst du sie aus und gibst ihr einen richtigen Plan :D (es sei denn es steckt ein sinnvoller Hintergrund dahinter, ich wüsst im Moment aber keinen...)

    Gruß,
    SETH
     
  6. #5 TripleXY, 08.10.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Da hätte ich auch voll Bock zu, ich glaube das mache ich mal. :] Aber erstmal wollte ich wissen ob ihr einen Sinn darin seht in dem Plan. Dann sind wir uns wohl einig das es keinen gibt. :)
     
  7. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat deine Freundin ihre Ziele auch nur falsch / unzureichend genannt. Wenn sie zur Trainerin nur gesagt hat, dass sie ihren Rücken stärken will, dann wäre die Empfehlung der Trainerin ja noch verständlich.

    Gruß,
    SETH
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    bei der skoliose müsste man erstmal wissen, wie stark diese überhaupt ausgeprägt ist und in welche richtung diese geht. habe auch eine, kann aber alles problemlos machen. pauschal kann man sagen, dass hier nur muckis helfen, die die ws stabilisieren. muss hier nicht extra erwähnen, dass es absolut notwendig ist, den bauch als gegenspieler für die gesamte rumpfkräftigung zu trainieren, da man sonst unter umständen weitere muskuläre dysbalancen hervorruft. skoliose patienten sollten zunächst sehr vorsichtig sein bei axionen stauchungen - sprich übungen, wo die ws von oben zusammengedrückt wird. also auf kniebeugen, nackendrücken etc. erstmal verzichten.
     
  10. #8 TripleXY, 08.10.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    @ xtale:
    Hast du schonmal gehört das man diese Übung (weiss nicht genau den Namen im Moment) wo man optisch gesehen, liegend eine Wasserkiste hochhebt, somit den unteren Rücken trainiert Gift bei Skoliose ist ? Ich habe das noch nie gehört bis auf diese komische Trainerin ..
     
Thema: Trainingsplan meiner Freundin im neuen Studio !?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lustiger trainingsplan

    ,
  2. lustiger fitnessplan

    ,
  3. witzige namen für trainingsplan

    ,
  4. lustige muskel trainingsplan,
  5. lustige namen für trainingsplan,
  6. freundin will trainieren,
  7. meine freundin soll trainieren,
  8. für meine freundin ins fitnessstudio,
  9. cooldown nach rumpfkräftigung ,
  10. freundin fitness studio,
  11. freundin fitnessstudio,
  12. außergewöhnliche Bosybuidling Trainingsplane,
  13. fitnessstudio freundin,
  14. wie trainiert man im studio
Die Seite wird geladen...

Trainingsplan meiner Freundin im neuen Studio !?!? - Ähnliche Themen

  1. Split-Trainingsplan? meiner ist effektiv??

    Split-Trainingsplan? meiner ist effektiv??: Hallo, mein Trainingsplan ist eine Mischung aus meinen eigenen Vorstellungen (relativ zeitnah gute Muskelmasse aufbauen) und dem Fitnesstrainer...
  2. Meinungen und Kritik an meinen Trainingsplan?

    Meinungen und Kritik an meinen Trainingsplan?: Hallo! Ich lege sehr viel Wert auf die Bizeps- und Schultermuskulatur. Brust und Rücken dürfen natürlich auch nicht fehlen. Nehmt bitte Beine...
  3. Übergangstrainingsplan für daheim?

    Übergangstrainingsplan für daheim?: Ich bin jetzt 17 Jahre alt und bin seit ca. einem halben Jahr ins Fitness-Studio gegangen. Dort habe ich mir auch einen Traingsplan (2er Split)...
  4. Trainingsplan überarbeiten oder in ordnung?

    Trainingsplan überarbeiten oder in ordnung?: Hallöchen, undzwar habe ich nach einem Jahr Ganzkörpertraining nun beschlossen auf einen 3er Split zu wechseln. Ich würde gerne eure Meinung dazu...
  5. Trainingsplan bewerten/verbessern

    Trainingsplan bewerten/verbessern: Hallo zusammen, ich trainiere jetzt seit ca 7 Monaten und bin zureit dabei, meinen Trainingsplan zu erstellen. Kurze Fakten zu mir: -fast 17 Jahre...