trainingsplan+problem

Diskutiere trainingsplan+problem im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hi, da ich hier nirgends n vorstell forum sehe benutz ich einfach mal den thread hier dazu... also ich bin michael (könnt mich mike nennen) werde...

  1. #1 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hi, da ich hier nirgends n vorstell forum sehe benutz ich einfach mal den thread hier dazu...
    also ich bin michael (könnt mich mike nennen) werde im juni 17 und komm aus baden-würtemberg!

    ich tranier jetzt schon ca seit letzten august, angefangen hab ich mit so hmm 5kg?! joa, jetzt haben meine kurzhanteln jeweils 15 kg (ich weiß nicht, zählt das gewicht der stange mit?? wenn ja hab ich nun 15kg)
    und langhantel ist 50kg. ich mach alle übungen zuhause, fitnes is mir irgendwie zu teuer und bin auch ehrlich gesagt zu faul um dann noch immer dahin zulaufen...ok aber jetzt zu meinen fragen

    ich wollte einfach mal wissen ob mein trainaingsplan so inordnung ist wie er jetzt ist

    der plan sieht so aus

    3x15sit ups
    3x15 fliegende
    3x15 bankdrücken (oderin meim fall bettdrücken oO XD)
    3x5 schädelzertrümmerer (die iene trizeps übung wo man liegt dann den unterarm hinter dn kopf bringt...ach ich such später n bild davon oO)
    ah nunja zwischenfrage...die trizepsübung wo ich eben erwähnt habe schaffe ich nicht mit einer hand...auf deutsch ich mus mit der anderen nachhelfen damit sie sauber ausgeführt wird...is des schlimm oder sollte ich dann lieber gewicht runternehmen?

    3x12 bzw 3x15 bizeps curls mit kurzhantel
    3x10 hammercurls

    joa beintraining mach ich im moment noch nicht aber des kommt auch noch...
    ok nun zu miener frage, ist der paln soweit ok??? also mir gehts im grunde nur um masse aufbau und kraft...aslo wenn dr plan dafür nicht geeignet ist bitte sagen was ich anders machen soll!!

    so und nun zu meim problem...aus irgend einem grund ist der bizeps von meinem linken arm größer als der von mienem rechten....ich versteh nicht was ich falsch gemacht hab...ich meine ich belaste doch beide gleichviel oO (wenn ich darf stell ich fotos von mir in den thread damit ihr sehn könnt was ich miene)

    natürlich sieht es jetzt nicht so undefinirbar krass aus aber ich finde schon das man merkt das am linken arm mehr ist...

    najo freu mich auf antwort, bis dann

    cu@all
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: trainingsplan+problem. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rei~

    Rei~ Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    also ich seh da keine übungen für den rücken + schultern :/
     
  4. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Schädelzertrümmerer machst (siehe mal hier)
    dann würd ich das Gewicht runternehmen.

    Aber warum trainierst du da nur mit 5Wdh wenn du beim Bizeps mit 15Wdh. trainierst.
    Ich würd da schon die selben Whdzahlen nehmen.
    Aber du wolltest doch Masse und Kraft. Aber mit 15Wdh. biste ja im Ausdauerkraft bereich.
    Mit 6-8Wdh. kannst du sowohl Masse als auch Kraft aufbauen :)

    Wegen deinem kleineren Bizeps, mach dir mal da keine Sorgen.
    Das sollte sich schon ausgleichen.
    Aber nicht, dass du etz auf die Idee kommst nur mal deinen rechten Arm zu trainieren und den linken auszulassen.

    Wie oft trainierst du?

    PS: Fotos darfste natürlich welche reinstellen
    PPS: Hier findest du noch mehr Übungen die du auch mit deinen Hanteln durchführen kannst.
    http://bodybuilding-online.de/start/training/anleitungen.html
     
  5. Rei~

    Rei~ Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen bei bizeps ist es schon richtig mit 15wh
    sollten zwischen 12 und 15 sein.
     
  6. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Aber du kannst ja z.B. nicht bei Bizeps auf Masse trainieren und den Trizeps nur auf Kraft.
    Wie schaut dass dann aus?!?!?
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    warum sollte das nicht gehen?
    einfach den WH-Bereich entsprechend ansetzen und gut isses
     
  8. #7 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    zum thema trizeps: ja als ich auf 15kg gesteigert habwars für mien trizeps zu schwer :/...ich werde das tun was atilla gesagt hat und gewicht runternehm so das ich 6-8wdh schaffe...beim bankdrücken heb ich die stange übrigends so eng das sie auch mehr dentrizeps beansprucht, also weniger als schulterbreite, da schaff ich ja so 3x15 wdh...

    hmmm zu rei~ s aussage...ja hab ich vergessen zu sagebn, ich traniere schon die schultern aber ich weiß nicht wie die übung heißt....aso ich setze mich auf nen stuhl,nehm beide kurzhanteln in die hand und stemme dann jede einzeln 8 mal hoch, bzw abwechselnd...also einmal rechrer arm dann linker usw, bis ich mit jedem 8 wdh geschafft habe (mehr schaff ich da auch nicht)

    jetzt ne frage zum schädelzertrümmerer äm soll ich da auch mit beiden hanteln gleichzeitig arbeiten oder jeden arm einzeln???

    zu der sache mit dem bißchen kleineren bizeps. ist des ceht normal??? wenn ja wie kommt es das es so ist oo weil ich bin mit meinem rechten arm stärker..
    aso auf die idee nur den rechten arm mehr zu traniern kam ich schon, habs dann aber doch gelassen, war mir irgendwie des risiko zu groß

    und jetzt zur frage wie oft ich traniere: also vor einer woche hab ich mal nen 2er split probiert, also montag war bizeps bauch und rücken dran (hab ich mit kurzhanteln gerudert)

    dienstag war fliegende, bankdrücken schädelzertrümmerer und die eine schulterübung....aber ich fühlte mich dann irgendwie immer schwächer, ka....darum mah ich seit 4 tagen wieder ganzkörper..

    also jetzt mach ichs so wie früher...alsso z.b.:montag training, diestag pause mittwoch training donnerstag pause....is die pause zu kurz??? bzw manchmal (aber eher selten) mach ich auch 2 tage pause...

    hmm bilder such ich mir noch zusamm, ich stell sie dann nachher rein bis gleich freu mich auf antwort

    edit: ja äm...also wenn ich bei allen übungen nur 6-8 wdh machen darf (gillt des auch für sit ups um da masse aufzubaun oO?) äm dann muss ich ja eigentnlich schon wieder des gewicht steigern---weil 6-8wdh stellen für mich kaum anstreng bei bizeps und brust dar, also was soll ich tun??? warten bis ich mit schulter und trizeps auch soweit bin oder jetzt schon setigern??

    edit2: so hab jetzt grade n paar pics gemacht, könnt ihr ja auch gleich meine fortschritte mitbewerten oder so... (hmm seit letzten august warn es...hm ja jetzt tranier ich schon 8monate, ok hier ist der link

    http://mitglied.lycos.de/nod98/FbdgForum.JPG

    cu@all
     
  9. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    @Tenshi

    gehen tuts scho aber wie schaut das aus mitn riesen Bizeps und en kleinen Trizeps.

    @Mike

    Nimm die Stange beim Bankdrücken etwas weiter, nicht eng, so trainierste ja mehr Trizeps(Wie breit du sie nehmen sollst weis ich nich mehr. KA woran man sich halten soll, des haben wir denk ich aber schon irgendwo mal durchgekaut aber ich sag mal, Oberarm rechtwinklig(oder au weng mehr) zum Unterarm).


    Zur Schulter:
    Is es vielleicht die Übung?
    http://bodybuilding-online.de/start/training/schulter/frontheben.html
    Schau dir mal auf der Site auch mal Seitheben an.
    Das kannste ja mit in deinen Trainingsplan einbauen.
    Übrigens trainierst du deine vordere Schulter beim Bankdrücken mit.

    Zum Schädelzertrümmerer:
    Kannste machen wie du willst! ;)

    Ich selber würde auf einen 2er Split umsteigen, da dann das Training nicht so lange dauert und ich das Training auch intensiver durchführen kann. Is immer eine Frage der Intensität...

    Wie lang die Pausen sein sollten, ist von Mensch zu Mensch verschieden aber ne Faustregel soll 48h sein.

    Zu den Wdhzahlen:
    Mach 6-8Wdh. doch bei jeder Muskelgruppe und dann is ja klar dass du das Gewicht steigern solltest. Versuch auch beim letzten Satz zum MV(Muskelversagen) zu kommen.
    Ähh... ja des mit den Bauch is ne Sache... eigentlich ein Ausdauermuskel hr hr... vllt. wissen die anderen mehr dazu.
    Ich selber bin am Sixer doch noch nicht so sehr interessiert, da man ihn sowieso nicht sehen könnte :D

    An den Bildern sieht man scho dassde was aufgebaut hast :]
    aber en Unterschied vom Bizeps der rechten u. linken Arms kann ich anhand der Bilder nicht feststellen. Mess doch mal den Umfang beider Oberarme :)

    An alle anderen hier:
    Sollte ich was falsches in diesem Posting haben. Jungs malt den Teufel etz nicht an die Wand
     
  10. #9 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    nope es ist die übung http://bodybuilding-online.de/start/training/schulter/tkurzdruecken.jpg

    zu den paussen....also wenn ich jetzt das training z.b. montags beende, läuft dann der countdown schon oder fängt er erst am nächsten tag an....also sprich: montag training, dienstag 24 std pause mittwoch 24 std pause donnerstag wieder tarining?! oder fängts schon monntag dann mit der pause an, also ich fang vllt 18uhr mitm training an und dann mach ich mittwoch wiederw weiter?!

    zum thema bauch, naja n 6er will ich nicht, ich will nur n stakes 4er...man sieht zwar schon bi mir n ansatz zum 4er aber nur die oberen 2 partien sind stark ausgeprägt und des sieht recht beschissen aus finde ich.

    ok nun zur letzten farge die immer noch irgendwie nich aufgeklärt wurde bzw ich die antwortnicht verstanden habe...soll ich mit der gewicht steigerrung jetzt solange warten bis ich mit jeder muskelgruppe 6-8 wdh schaffe oder soll ich beim trizeps und schultern dann extra noch runterschrauben ??
    langahntel las ich erstmal auf 50 kg, da mach ich ne steigerrung erst so ende august...

    EDIT: AHHH NOCH GANZ WICHTIG!!! zählt die stange nun mit?? also zählt das gewicht der stange beim gesamt gewicht der hantel mit?^^

    bis dann cu@all
     
  11. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag mal der Countdown fängt dann an wenn du das Training beendest.
    Ich selber machs etz au so, dass ich MO T1 trainier, am DOT2 trainiere und SO wieder T1 und dann MIT2 also immer mit 2Tagen Pause. :)
    Aber wie gesagt, die Regenerationszeit ist bei jedem Menschen verschieden.

    Ich versteh deine Gewichtssteigerungsfrage nicht.
    Machs doch so:
    Steig etz beii allen Muskelgruppen auf 6-8Wdh. um und is ja klar, dass du dich mit den Gewichten dann steigern must.
    Das heist, hast du mit dem Bizeps bei 15Wdh. nur 10Kilo geschafft dann solltest du vielleicht etz bei 6-8Wdh. 15Kilo nehmen
    Falls es noch Unklarheiten gibt, frag einfach :)

    Nun ja, nicht dass du diesen Plan etz bis Ende August durchziehst.
    Du solltest ja alle 6Wochen(oder noch früher) deinen Trainingsplan ändern um deinen Muskeln neue Reize zu geben, damit sie wachsen.
    Das kannst du machen in dem du neue Übungen für einen Muskel machst, eine andere Reihenfolge machst oder deine Trainingsart änderst bzw. auch neue Trainingssysteme angehst :)


    Zu deiner letzten Frage:
    Nun ich war mir etz auch nicht sicher aber ich habs mir selber erklärt undzwar mit nem Beispiel.
    Angenommen ich hab ne kurze Stange mit 2Kilo und ich tu jeweils auf beiden Seiten 4kg drauf, dann hab ich 10Kilo
    und bei einer langen Stange mit 25Kilo, tu ich auf beide Seiten 15 Kilo drauf hab ich 55Kilo...
    Also JA!
    Ich hoff mal ich konnts dir erklären :)
     
  12. #11 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ok dann wäre des mit der pause geklärt...gibt eben tage wo ich total kein bock aufs training han und dann 2 tage mal pause mach

    zu der gewichtsteigerrungsfrage: also ich hab nun kurzhanten mit jeweils 15kg...da mach ich mitm trizeps 5 wdh und bizeps so 12-15 wdh schultern mach ich 8 wdh und brust (fliegende) auch wieder 15...ich wollte nur wissen ob ichs nun so machen soll das ich das gewicht für den bizeps steigern soll weil wenn ich da nur noch 8 wdh machen soll dann ist es quasi keine anstrenung mehr für mich, bzw der muskel brennt nicht, beim trizeps reichen die 15 kg aber bzw da müsste ich osgar noch runterschrauben um die übung schädelzertrümmerer so sauber wie möglich auszuführen

    hmm wiegt ne langhantel stange echt 25kg??? aslo wenn des so wäre dann würd ich ja schon über 60kg heben...naja is auch egal, hab an der langhantel 2x 10kg scheiben und 4x5kg scheiben

    joa was könnt ich jetzt noch fragen..aja wo is der unterschied zwischen einer gebogenen und einer garden langhantel stange??? hab übrigends ne gebogene

    EDIT: nochmal ganz wichtig...hab bald beruflich aus sone art teamtraining..auif deutsch ich bin eine woche von zuhase weg...würde es arg schadenw enn ich dann den bizeps nich traniern kann??? ich emin liegestütze und sit ups kann ich ja noch machen

    so far

    cu@all
     
  13. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Langhantlen die wiegen 25kg aber es gibt auch welche mit 20, 15 oder 10... ganz unterschiedlich...
    Leg deine doch mal auf die Waage ;)

    Ich denk mal die Gewichtssteigerungsfrage hat sich geklärt oder ?!?

    Und solltest du mal ne Woche Pause einlegen oder eben die Möglichkeit haben nicht zu trainieren ist es nicht schlimm...
     
  14. #13 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hmm ne die frage hats ich nich wirklich geklärt...aber ich werd erstmal eine woche immer mit 6-8 wdh machen und gucken wie es läuft

    naja soweit iczh weiß wiegt miene langhantelstage 11-13kg oder so ka...

    nagut da bis auf die gewichtsteigerrung alles geklärt is hab ich nur noch 2fragen

    1.wie kann ich meine waden mit hanteln traniern oO??? also soll ich dann doch des kreuzheben machen`? is ja dann auch gleichzeitig fürn rücken...

    und 2. wie muss ich sit ups ausfürn das sie so schwer wie möglich sind...aslo wie kann ich ganz normale sit ups schwerer machen???

    ich sag nochmal das ich immer zuhause tranier und in keim studio, ich hab nur hanteln, keine bauchmaschiene oder osnst was...naja wör gut enn noch mehr user mal antworten würden *g* trozdem schonmal danke an atilla das er soviel gepostet hat

    cu@all bis morgen
     
  15. #14 Del Piero, 13.03.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    zu 1)

    Kannst einbeiniges Wadenheben machen.
    2 Hanteln in die Hand und dann auf und ab mit den Zehenspitzen oder auf ein Podest abwechseln rauf und runter.

    zu 2)

    Sit-Ups solst du eh nicht machen,mach lieber Crunches.. ;)

    Niedrige Kadenz,Arme gestreckt hinter die Ohren ,Zusatzgewicht auf die Brust (Hantelscheibe) und los gehts.
    Wenn das nicht hart ist,machst du was falsch.
     
  16. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Also für die Waden...
    da is mir was eingefallen undzwar schau dir das mal an:
    http://www.gmx.net/sidbabhddj.1109413207.9013.7qsc07y7wq.71G/de/themen/gesundheit/fitness/workout/486276,cc=000000185900004862761hOuFe.html
    Da Klick mal auf "Muskeltraining für Frauen" (is unterm Bild)
    und dann kommen rechts noch Links zu Massagen etc. und irgendwo is da Beintraining für Männer aufgelistet. Dann klick mal da drauf und dann auf Bild5 müsts sein :)

    Versuchs doch auch mal mit Janda Situps:
    http://www.fitness-foren.de/board/thread.php?threadid=1821&hilight=Janda+Situps
    oder Butterflys etc.
    Müssen ja nicht nur normale Situps sein...
    Übrigens in der letzten Men's Health gabs ein Bauch-Workout.
    Die kannste dir ja mal holen wennste Lust hast.
    (Die vom Januar ists mit Dirk Nowitzki)

    Eine Frage hat sich nicht geklärt undzwar die mit den SZ-Stangen und den "normalen" Stangen... da kenn ich mich selber net aus... ^^

    Ja ich denk die melden sich scho... sind halt weng schüchtern :bäh ;)
     
  17. #16 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ja crunhches mient ich ja^^...also ich heb beine so im 45° winklel und geh dann mit hilfe der bachmuskeln hoch...aber wie soll das mitd em gewicht gehn??? soll iczh mir dann ne scheibe auf die brust legen und die dann mit den händen fest haöten udn dann mit hilfe des buaches hoch oder wie oO...das mit zehenspitzen training probier ich mla, des bien workout wo atilla gegeben hat kann ich leider buch viel mit einfangen weil mein zimmer dafür zu klein is aber trozdem danke...

    so binj etzt aber entgültig im bett, bis morgen dann cu@all
     
  18. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Dass du müde bist läst sich schon dran erkennen, dass man kaum das versteht, was du geschrieben hast ;)

    Leg dir mal ne Hantelscheibe auf die Brust oder finde einfach selber raus, mit welcher art deine Crunches schwerer werden.
    So kannst es ja mal versuchen...

    Zum Beintraining
    du hast doch ne Langhantel oder?
    Warum solltest dann keinen Platz haben?
    Bankdrücken machste ja auch auf ner Bank?!
    Und bei dem Workout brauchst du ja nur eine Bank und ne Langhantel!

    Oder versteh ich da grad was falsch?
     
  19. #18 Nemesis, 13.03.2005
    Nemesis

    Nemesis Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    äm ja da verstehst du was falsch...ich machs aufm bett!!! hab keine bank...ich sack aber nicht so im bett ein, es ist schon stabil...jaaaa ich weiß man sollte es nicht auf dem bett machen aber was sollte ich sonst tun??...na egal ich versuchs jetzt einfach mal und geh jetzt auch echt ins bett....ich komm im mom einfach nich vom pc weg lol oO...

    zu meim letzten post...hmm da hab ich wohl wieder versucht mit 2 händen zu schreiben *g*

    so jetzt bin ich aberecht weg bis morgend ann cucu
     
  20. Anzeige

  21. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    hmm... des is schlecht......

    an deiner Stelle würd ich mal Geld in ne Bank investieren.
    Also letztens gabs beim Aldi ne tolle Bank für 50€
    Ansonsten gibts bei Ebay noch so tolle Stationen, die kosten zwar weng mehr (ca.200€) aber dafür kannste auch viel damit machen :)

    Ansonsten würd ich dir echt mal einen Beitritt zu einem Fitness Studio empfehlen.
    Wieviel kosten das bei euch?

    PS: Wie siehtn deine Ernährung aus? Post uns doch mal nen Plan :)
    Zudem lies dir erstmal das über die Ernährung durch:
    http://www.fitness-foren.de/ernaehrung_grundlagen.php
     
  22. #20 Almidon, 14.03.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    @ atilla

    Generell wird das nicht passieren. Ich habe jetzt leider nicht mehr den Link zur Hand und andere werden dir mehr dazu erzählen können.... Aber da die Muskeln ja aus verschiedenen Fasern bestehen wurde herausgefunden, dass der Trizeps besser mit geringen Wdhzahlen und explosiven Bewegungen trainiert werden sollte, der Bizeps dagegen besser in einem höheren Wdhbereich
     
Thema: trainingsplan+problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zehenspitzentraining

    ,
  2. sind sit ups auf dem bett schwerer als normale?

    ,
  3. richtige ausführung kreuzheben

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden