Trainingsplan -> Schwimmreifen -> Erwartungen zu hoch?

Diskutiere Trainingsplan -> Schwimmreifen -> Erwartungen zu hoch? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hy Leute! Hab nach einer Pause von zwei Jahren wieder zum Trainieren angefangen. Bin jetzt 25 Jahre und "hatte" 67 Kilo, bei einer Grösse von 1,69...

  1. blox

    blox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leute!
    Hab nach einer Pause von zwei Jahren wieder zum Trainieren angefangen.
    Bin jetzt 25 Jahre und "hatte" 67 Kilo, bei einer Grösse von 1,69 cm.

    Nach der 7 Woche intensives Training (mind. 5 Mal die Woche) mit
    einer Muskelgruppe, danach Bauchmuskeltraining und 25 min Cross Trainer (bei Puls 140 im Durchschnitt),
    habe ich im oberen Bauchbereich und bei den einzelnen Muskelgruppen schon sichtbare Vortschritte gemacht, . . .
    (Gewicht wurde um 3 Kilo gesenkt, bei gleichzeitigem Muskelaufbau)

    nur leider eben der verdammte Schwimmreifen ändert sich nicht mal annähernd.

    Es sei noch erwäht das ich meine Ernährung wie folgt umgestellt habe:
    Frühstück: 1 Tasse Kakao, 1 Vollkornbrot mit Streichkäse, reichlich Tomaten und Paprika
    Mittags: 1 Packung Reis mit Gemüse
    Abends (bis max. 18 Uhr) : 500ml Bananenmilch mit Vanille Eiweißshake
    Ich versuche den ganzen Tag über mind. 1,5l Wasser zu mir zu nehmen.
    Einmal die Woche gebe ich aber zu, gibts ein normales Mittagessen :)

    Jetzt meine Fragen:
    Hab ich meine Erwartungen zu hoch geschraubt, dass ich den Schwimmreifen schneller loswerde und befinde mich auf dem richtigen Weg?
    Soll ich bei der Ernährung, oder beim Training was ändern?

    Ich wäre für jeden Tip dankbar!

    Blox
     
  2. Anzeige

  3. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    du befindest dich auf dem falschen weg!
    deine ernährung ist mal gar nicht gut! und zum training kann ich dir nichts sagen, weil du deinen kompletten TP nicht gepostet hast!
    statt cardio würd ich eher intensives intervall training machen!

    zur ernährung:

    du isst zu wenig und du isst das falsche!

    frühstück geht halbwegs, wobei ich da normale milch oder nen EW shake vevorzugen würde und dann würde ich an deiner stelle noch ordentlich putenbrustschinken auf das brot packen!

    vormittags fehlt eine zwischenmahlzeit (z.b. eine pkg. cottage cheese oder ne dose thunfisch mit etwas oliven oder leinöl)

    mittags: reis weglassen, gemüse kann bleiben und n fisch oder hänchenbrustfilet dazu, evtl. noch n salat.

    nachmittags wieder ne kleine zwischenmahlzeit (viell. n joghurt)

    abends (kann auch nach 17:00 sein - ist nämlich der grösste blodsinn mit dem nach 17 uhr nix essen) kannst z.b. n thunfischsalat essen, oder hähnchenbrust filet mit salat, oder sowas.

    vor dem schlafen gehen entweden nen shake mit 2 EL öl oder magerquark/cottage cheese (ebenfalls mit öl.)

    mengenmässig musst es halt auf deinen kalorienbedarf ausrichten.

    aber von was zum kukuck willst du da bei 64 kilo auf deiner grösse abnehmen!?
     
  4. blox

    blox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    D A N K E für die nette Meinung.

    Da ich keine Diät machen wollte, hab ich mich auch in punkto Nahrungswerte nicht so umgehört.

    Dachte eher mit wenig Essen und viel Sport sei es getan.
    Ich werd mich jetzt mal durch den Jungle der Nahrungswerte kämpfen (dachte immer Fleisch und Fette sollte man lassen).

    Was ein Problem werden könnte, ist das Mittagessen, da ich im Aussendienst bin und daher etwas für ein Tupperware brauche (da wird sich aber auch was finden, oder?)

    Ich verfüge auf alle Fälle über einen eisernen Willen und stehe den Plan schon seit fast 8 Wochen durch. Und reduzieren werde ich meine Trainingseinheiten erst wenn ich keinen "Schwimmreifen" mehr habe.

    Um noch auf eine Frage von oben zu Antworten:
    Warum ich bei meiner Grösse noch Abnhemen will......?
    Vielleicht stimmt das Verhältniss bei mir nicht. Ich habe auf alle Fälle bei 1,69m einen kleinen Speckbauch und der soll weg.


    Danke nochmals und einen schönen Tag noch.

    Blox
     
  5. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    fleisch und fette machen NICHT fett....vorausgesetzt, man nimmt das richtig zu sich!
    und man kann immer was für die tupperware zubereiten!
    das ist no prob. ansonsten im aussendienst kann man ja überall n salat zu sich nehmen und dazu sich n hähnchenbrustfilet auf rost grillen lassen. das geht in jedem restaurant.
     
  6. Anzeige

Thema: Trainingsplan -> Schwimmreifen -> Erwartungen zu hoch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwimmring wegtrainieren

    ,
  2. schwimmreifen wegtrainieren

    ,
  3. schwimmringe wegtrainieren

    ,
  4. schwimmring abtrainieren,
  5. schwimmringe abtrainieren,
  6. schwimmreifen abtrainieren,
  7. wie werde ich meinen schwimmreifen los,
  8. schwimmreifen trainieren,
  9. schwimmreifen training,
  10. wie werde ich meinen schwimmring los,
  11. schwimmring training,
  12. schwimmreifen weg trainieren,
  13. schwimmring trainieren,
  14. schwimmringe training,
  15. training schwimmring,
  16. 0,
  17. wie werde ich schwimmringe los,
  18. wie werde ich den schwimmreifen los,
  19. schwimmreif wegtrainieren,
  20. schwimmring mann,
  21. wie werde ich meine Schwimmringe los,
  22. männer schwimmreifen,
  23. Fitness schwimmreifen,
  24. schwimmring trainer,
  25. mann schwimmreifen
Die Seite wird geladen...

Trainingsplan -> Schwimmreifen -> Erwartungen zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
  2. Trainingsplan für Aufbauphase

    Trainingsplan für Aufbauphase: Grüße, ich übe bereits intensiv seit 5 Jahren Kraftsport aus, wobei ich bis zum heutigen Punkt nie auf große Probleme gestoßen bin. Habe die...
  3. Trainingsplan

    Trainingsplan: Hallo meine lieben. Bitte nicht wundern ich bin ganz neu in diesem Thema:) Ich bin 165 groß, wiege aktuell 56 Kilo und würde sehr gerne meinen...
  4. Trainingsplan

    Trainingsplan: GIbt es hier einen Trainingsplan für Laufeinsteiger? Typ sportlich, aber bisher kein Läufer.
  5. Trainingsplan GK - Anpassen und verbessern

    Trainingsplan GK - Anpassen und verbessern: Guten Tag allerseits, Ich hoffe ich bin jetzt hier richtig. Ich habe meinen Trainingsplan nun überarbeitet und habe als Anfänger einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden