Trainingstagebuch als App ?

Diskutiere Trainingstagebuch als App ? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Tag zusammen. Wollt mal eben schnell in die Runde fragen, hat jemand Erfahrung mit Trainingstagebuch Apps ? Suche ne App, die einem einen...

  1. #1 Unregistriert, 24.08.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Guten Tag zusammen.
    Wollt mal eben schnell in die Runde fragen, hat jemand Erfahrung mit Trainingstagebuch Apps ?
    Suche ne App, die einem einen Plan erstellen lässt für ne Woche. Wäre super wenn diese App noch eine Funktion beinhalten
    Würde, das die App jemand dran erinnert was an welchen Tag man an Programm abspulen muss. Welches man natürlich selbst erstellt hat.


    Würde mich über Meinungen Tipps freuen :)

    MfG Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Trainingstagebuch als App ?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lebertranwissen, 25.08.2014
    lebertranwissen

    lebertranwissen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Greifenritter, 25.08.2014
    Greifenritter

    Greifenritter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Da schließ ich mich gerne an. Es gibt ja eine Vielzahl von Apps, aber ich bin mir unschlüssig welche die richtige ist.

    Wenn ich mir die div. bewertungen der verschiedenen Apps durchsehe ist es die Übungsdatenbank, die wichtig ist, aber die zu beurteilen ist für Einsteiger wie mich natürlich schwer.

    CU
    Danny
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Übungsdatenbank brauch ich nur 6-8übungen xD

    Aber ich notier sowieso alles auf Papier :)
    Hab mein Handy nämlich nie im fitness dabei...
     
  6. #5 Blümchen14, 04.09.2014
    Blümchen14

    Blümchen14 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich notiere auch auf Papier.. Geht einfach schneller.. Aber ich habe auch kein genaues Trainingstagebuch, sondern eher so über Gewicht, Essen und so... dafür nehme ich fddb.info
     
  7. #6 Blümchen14, 04.09.2014
    Blümchen14

    Blümchen14 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 breitwiehoch, 10.09.2014
    breitwiehoch

    breitwiehoch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hmm irgendwie ein bisschen gruselig, findest Du nicht? das totale Überwachungstshirt...
     
  9. Anzeige

  10. #8 Geextah, 10.09.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Das Problem ist nicht das shirt an sich, sondern, dass es immer mehr Menschen gibt die ihr ganzes Leben "tracken".

    Letztens kam irgendwo ein Bericht (ich glaube das war im Zusammenhang mit einer Vox Doku über Tattoos und Körpermodifikationen) wo es auch um das Tracking geht. Sei es der Wach-Schlafrythmus um herauszufinden, wie man schläft, über das Essverhalten, hin zum Sport und weiß der geier was noch alles. Einer hatte fast sein ganzes Leben bzw. seinen Alltag getracked. Begründet hat er es damit, dass er so viel mehr über sich erfahren würde.
    Das halte ich für einen Fehlschluss, denn nur weil man etwas versucht zu verfolgen und Daten sammelt, heißt das noch lange nicht, dass diese zum einen stimmen und zum anderen auch ausschlaggebend sind für das Nachvollziehen. Wenn die App, dann aber die Daten zB an die Krankenkasse weiterleitet, dann verarbeitet diese die und man weiß nicht welcher Murks dann entsteht.

    Meiner Meinung nach zu viel des Guten...
     
  11. #9 breitwiehoch, 04.11.2014
    breitwiehoch

    breitwiehoch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ja auf jeden Fall zu viel des Guten. Ich glaube auch nicht, dass man einfach anhand von Daten etwas über sich herausfindet.. man muss schon auch einen guten Zugang zu sich finden, das geht nicht übers "tracken". Und manche veröffentlichen ja auch jeden Scheiss auf facebook und co, oder den zur trackingapp gehörigen portalen.. da kannste dann rausfinden, wie oft die Person pinkeln geht.. gruselig
     
Thema: Trainingstagebuch als App ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trainingstagebuch bodybuilding app

Die Seite wird geladen...

Trainingstagebuch als App ? - Ähnliche Themen

  1. Trainingstagebuch Fahrrad

    Trainingstagebuch Fahrrad: Hallo, ich habe mein Fahrrad wieder aus dem Keller geholt und möchte mir ein paar Pfunde abstrampeln. Dazu würde ich meine Ergebnisse (gefahrene...
  2. J.Hamm Trainingstagebuch

    J.Hamm Trainingstagebuch: Hallo Zusammen, Ich habe vor wenigen Wochen meine Weiterbildung abgeschlossen und wie es nun üblich ist wenn man genügend Freizeit hat, suche ich...
  3. Patti´s Trainingstagebuch

    Patti´s Trainingstagebuch: Hallo Zusammen, Da ich bisher ja eher am lesen als am schreiben war will ich nun euch aber auch mal auf dem laufenden halten und vielleicht noch...
  4. zqn's Trainingstagebuch

    zqn's Trainingstagebuch: Moin! Nachdem ich mich beleidigt von euch zurückgezogen habe, bin ich nun wieder da ::XX Ich musste zwei Wochen eine Zwangspause einlegen, da...
  5. Sinas Trainingstagebuch

    Sinas Trainingstagebuch: Nachdem ich die letzten 10 Jahre immer in Fitnessstudios trainiert habe, werde ich mich in Zukunft mehr auf das Heimtraining konzentrieren. Dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden