Traininsplan so i.O.?

Diskutiere Traininsplan so i.O.? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Sportsfreunde! habe hier ein Trainingsplan für mich erstellt. Werde alles zu Hause machen und da wollte ich von euch hören, ob der Plan so...

  1. #1 Hisoka, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sportsfreunde!

    habe hier ein Trainingsplan für mich erstellt. Werde alles zu Hause machen und da wollte ich von euch hören, ob der Plan so gut ist oder was geändert werden muss. Mein Ziel ist es stark und ausdauernd zu sein. Ich fange nächstes Jahr bei der Polizeischule an und dafür wollte ich schon mal was machen. Mir wurde von Seiten der Polizei gesagt, dass ich eher meine Ausdauer trainieren müsse. Aber damit werde ich ein halbes Jahr vorher richtig anfangen. Zuerst wollte ich mich "stärken" :D
    (Ich mache schon seit 2 Jahren Fitness, daher kenne ich viele Übungen, um es zu Hause alleine zu schaffen)


    1.Woche

    Montag: -

    Dienstag: 3(verschiedene Übungen)x3(pro Übung Satz)Bauch, 1x4Klimmzüge, 2x3Rotatoren, 3x3Beine

    Mittwoch: 2x3Brust, 1x4Trizeps, 2x3Unterer Rücken

    Donnerstag: -

    Freitag: 3x3Rücken, 2x3Bizeps, 1x4Schulter

    Samstag: ca. 5-10 km laufen

    Sonntag: 3x3Brust, 2x3Trizeps, 1x4Nacken


    2.Woche

    Montag: -

    Dienstag: 3x3Bauch, 1x4Handgelenk, 1x4Klimm, 2x3Rotatoren, 3x3 Beine

    Mittwoch: 2x3Rücken, 1x4Bizeps, 2x3URücken

    Donnerstag: -

    Freitag: 3x3Brust, 2x3Trizeps, 1x4Nacken

    Samstag: ca. 5-10 km laufen

    Sonntag: 3x3Rücken, 2x3Bizeps, 1x4Schulter


    Ich hoffe ihr blickt da durch und guckt, ob ich da was besser machen könnte.
    Dankee.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Traininsplan so i.O.?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 29.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Beine trainieren wäre ein Anfang :)
     
  4. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Wo Beine?
    Und wieso nicht einfach 3sätze a 8-12wdh...
    Und wieso Splitt statt gk?

    Lg irok
     
  5. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte Beine trainiere ich ausreichend mit dem Laufen. Meint ihr ich könnte mit gk Muskel aufbauen?
     
  6. #5 Geextah, 29.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Warum solltest du das nicht können?

    Beine trainierst du nicht ausreichend durchs Laufen, sonst würden Bodybuilder ja nur noch auf dem Laufband stehen und nie Beine trainieren.
     
  7. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beine nehme ich mit rein. Ehrlich gesagt wollte ich kein gk weil es zu lange dauert und ich es aus privaten Gründen nicht länger als eine Stunde am Tag trainieren kann. Also kommt nur ein Splitt in Frage. Wenn ihr mir dazu noch ein paar Ratschläge geben könntet.
     
  8. #7 Geextah, 29.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ein GK dauert doch nicht lange, mit nur 5 oder 6 Übungen kannst du alles abdecken und bist nach ca. 60 Minuten durch :)
     
  9. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist mit den anderen Übungen?
    Bei GK muss man ja alles an einem Tag trainieren und das alle 2 Tage.
    Ich verstehe trz nicht warum ihr euch so auf GK versteift, viele bevorzugen auch den Splitt. Was besser oder schlechter ist, konnte ich nirgendswo lesen.
     
  10. #9 jo.bouscheljong, 29.05.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Kniebeugen und Kreuzheben im Wechsel von Einheit zu Einheit.
    Military-Press oder Frontdrücken
    Langhantelrudern vorgebeugt im Untergriff
    Bankdrücken oder Dips vorgebeugt
    Klimmzüge im untergriff

    So hast du alle Muskelgruppen bei drei Einheiten die Woche abgedeckt . Und das schöne an der Sache , du setzt für alle Muskelgruppen drei mal die Woche einen Wachstumsreiz. Verstehst du jetzt warum Ganzkörperplan ?
     
  11. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich echt gut an und wie viele Sätze sollte ich pro Übung machen? Habe im Intenet solche utopischen Zahlen wie 8 gelesen. Z.B. Brust 3 verschiedene Übungen mit jeweils 8 Sätzen pro Übung. Also insgesamt 24 Sätze für die Brust.
    Habe ich das richtig verstanden?
     
  12. #11 Geextah, 30.05.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Das sind teilweise utopische und unsinnige Zahlen. Genauso wie wenn jemand 3 oder 4 Übungen für Bizeps macht...

    Mach pro Übung 3-4 Sätze á 6-10 Wiederholungen. Wenn du merkst, dass es zu leicht wird Intensität erhöhen - soll heißen Gewicht erhöhen oder Übung langsamer ausführen.
     
  13. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    So siehts aus...
    Den gk kannst so übernehmen...
    Bei zeit und Lust noch ne Bauch Übung zum Schluss...

    Sätze bzw wdh...
    Hat geextah schon richtig gesagt...

    Glaub mir bzw uns...
    Mit nem gk holst auf jedenfall mehr raus, als mit nem Splitt...
    Da du eben jeden Muskel 3-4x pro Woche trainierst...
    Anstatt nur 1x...
    Könnte man fast sagen der Muskel wächst 3x so schnell xD

    Lg irok
     
  14. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn so viele Leute mir zum GK raten, dann muss es ja besser sein :).
    Ich werde es auf jeden Fall mal 2 Monate ausprobieren.
    Ich Danke euch.
     
  15. Anzeige

  16. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Besser 12 Monate +
     
  17. Hisoka

    Hisoka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Traininsplan so i.O.?

Die Seite wird geladen...

Traininsplan so i.O.? - Ähnliche Themen

  1. Traininsplan für Beine mit Handycap

    Traininsplan für Beine mit Handycap: Hallo! Ich möchte mir gerne einen neuen Trainingsplan für die Beine zusammenstellen. Zu meiner Person: Ich bin 27, weiblich und trainiere seit...
  2. Neues Mitglied mit neuem Traininsplan nach Diät

    Neues Mitglied mit neuem Traininsplan nach Diät: Hallo zusammen :) habe in den letzten 8-10 Wochen gute 10 Kg (von 78,5 auf 68,0) abgenommen. Ich bin 23 Jahre alt und 1,70m "klein". Habe...
  3. Traininsplan eure meinung

    Traininsplan eure meinung: Hi, Ich bin 23 Jahre hab seit langen nicht mehr Traniert deswegen auch ziemlich an gewicht zu gelegt (105Kg bei 1,85m) und wollte jetzt wieder...
  4. Passt der Traininsplan?

    Passt der Traininsplan?: Hi, ich weiß ein lästiges Thema aber enorm wichtig. Passt der Trainingsplan? Mo: Rücken, Bizeps Mi: Brust, Trizeps Fr: Schulter,...
  5. Traininsplan ok?

    Traininsplan ok?: Hallo, ich wollte mal fragen, ob mein Fitnessplan, den ich erstellt habe ok ist. Ich fange an mit Dehnübungen, dann mit 2-3 mal eine Minute am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden