Übergang von Hypertrophie zu Muskelausdauer

Diskutiere Übergang von Hypertrophie zu Muskelausdauer im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Fitness- Freunde, Ich trainiere derzeit mit diesem Trainingsplan hier auf Hypertrophie, will bald aber umstellen: Montag: 3* Flachbank 6;...

  1. #1 immer_fit, 28.01.2007
    immer_fit

    immer_fit Guest

    Hallo Fitness- Freunde,

    Ich trainiere derzeit mit diesem Trainingsplan hier auf Hypertrophie, will bald aber umstellen:

    Montag:
    3* Flachbank 6; 8; 10
    3* Schrägbank 8; 10; 12
    2* Flies 8; 10

    3* Kabeldrücken 8; 10; 12
    2* Trizeps liegend (SZ) 8; 10

    4* Bauchcrunches 8; 10; 12; 12


    Mittwoch:
    3* Nackendrücken 8; 10; 10
    2* Frontdrücken 8; 10
    2* Seitheben 10; 12

    4* Beinpresse 8; 10; 12; 12
    2* Beinstrecker 12; 12
    3* Wadenheben 10; 12; 12

    Freitag:
    3* Kreuzheben 6; 8; 10
    3* Latziehen 8; 10; 12
    2* Rudern 8; 10

    4* Langhantelcurls 8; 8; 10; 12
    2* Einhantelcurls 10; 12


    In zwei bis drei Wochen will ich auf Kraftausdauer umstellen, um mehr für die Definition zu tun. Ernährung will ich dann reduzieren, na klar, aber natürlich auch an der Intensität und Wiederholungszahl meines Trainingsplan schrauben. Ausserdem trainiere ich ja derzeit 60Minuten auf Muskelaufbau, nach der Umstellung würde ich gerne 30 Minuten an die Geräte/Hanteln und 30 Minuten Cardio machen. Denn vor allem in der Bauchregion muss ich Fett abbauen, habt ihr Ideen...konkrete Hinweise zum TP würden mir sehr helfen.
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lifestyle, 29.01.2007
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema wurde oft diskutiert. Wahrscheinlich fehlt anderen, wie mir, die Lust dieses zu beantworten.
    Kraftausdauer ist nicht mit der Definition gleich zu setzen. Das geht hauptsächlich über die Ernährung.
     
  4. #3 immer_fit, 29.01.2007
    immer_fit

    immer_fit Guest

    Ernsthaft. Für jemanden, der erst 3 Tage Mitglied im Forum ist, ist es extrem erschreckend, dass dem ersten Anliegen direkt mit Faulheit entgegnet wird. Sagt aber auch was aus.

    Ferner: Natürlich ist Kraftausdauer nicht mit Definition gleichzusetzen, hat aber auch niemand behauptet. Steht ja anders in meinem Thema/Beitrag. Trotzdem danke für den Kommentar, wenigstens eine Art von Feedback.
     
  5. #4 Lifestyle, 29.01.2007
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, habe mich wohl ein wenig heftig ausgedrückt. Als Faulheit kann man es allerdings nicht bezeichnen, da das hier alles freiwillig ohne Gegenleistung gemacht wird. Nur um anderen zu helfen, sein Wissen zu prüfen oder auszubauen.
    Zu deinem Anliegen: Du möchtest Fett abbauen, hauptsächlich im Bauchbereich. Definieren in dem Sinne, das deine Muskeln besser zum Vorschein kommen.
    Das du viel über die Ernahrung regelst scheint klar. Wie sieht es mit zusätzlichen Cardio-Einheiten aus? Trainiere deinen Plan auf Kraftausdauer, wenn du es möchtest, und geh zusätzlich 2mal die Woche joggen oder radfahren. Oder wird das zu viel Aufwand? Ist auf jeden Fall effektiver.
     
  6. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Kann Lifestyle nur zustimmen. Durch die Ernährung regelst du deine Definition zu 90%, wenn du zusätzlich noch 2-3 Cardioeinheiten pro Woche einbaust ist das doch ideal. Dafür musst du auch nicht von Hypertrophie auf Kraftausdauer umstellen, seidenn du willst sowieso mal periodisieren.
    Wenn du damit argumentierst (ich vermute nur) dass du durch das KA-Training mehr Kalorien verbrannt werden, überlegst du falsch. Es stimmt zwar, aber der unterschiedlich ist so marginal dass er getrost vergessen werden kann.
    Ich würde bei Hypertrophie ca. 3x die Woche bleiben, dazu 2-3 Cardioeinheiten und ein leichtes Kcal-Defizit mit eiweißreicher Ernährung.

    Edit: ach ja zum Plan, den kann man durchaus so durchziehen, gute Aufteilung, würde nur an deiner Stelle vllt noch nach jeder TE noch eine Bauchübung dranhängen, ansonsten i.O.
     
Thema: Übergang von Hypertrophie zu Muskelausdauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelausdauer

    ,
  2. muskelausdauertraining

    ,
  3. muskelausdauer trainingsplan

    ,
  4. trainingsplan muskelausdauer,
  5. muskelausdauer definition,
  6. cardioeinheiten definition,
  7. muskelausdauer trainieren,
  8. muskelaufbau muskelausdauer,
  9. Trainingsplan für Muskelausdauer,
  10. muskelausdauer ernährung,
  11. muskelausdauer hypertrophie,
  12. muskelausdauer plan,
  13. bodybuilding muskelausdauer,
  14. muskelausdauertraining bodybuilding,
  15. fitness muskelausdauer,
  16. muskel Ausdauer ,
  17. Muskelausdauer bodybuilding,
  18. muskelausdauertraining plan,
  19. muskelausdauer muskelaufbau,
  20. muskelausdauer wie viele sätze,
  21. muskelausdauertraining wie oft,
  22. muskelausdauer sätze,
  23. wann muskelausdauer,
  24. muskelausdauertraining trainingsplan,
  25. muskelausdauer und hypertrophie
Die Seite wird geladen...

Übergang von Hypertrophie zu Muskelausdauer - Ähnliche Themen

  1. Übergangstrainingsplan für daheim?

    Übergangstrainingsplan für daheim?: Ich bin jetzt 17 Jahre alt und bin seit ca. einem halben Jahr ins Fitness-Studio gegangen. Dort habe ich mir auch einen Traingsplan (2er Split)...
  2. Übergangs TP nach Verletzung

    Übergangs TP nach Verletzung: Hi, habe mir heute beim Sportunterricht die linke Leiste gezerrt und dadurch fallen Beinübungen für mich wohl für einige Zeit flach. Daher...
  3. TP für den Übergang

    TP für den Übergang: Moin :D Mein Keller wird im Momentan zum Trainingsraum gemacht, und bis er fertig ist brauch ich ne Übergangslösung und zwar ohne Geräte. Hab...
  4. Abschluss meiner AD, übergang in metabole Diät?!

    Abschluss meiner AD, übergang in metabole Diät?!: Hey ihr Sport-Freaks =) ;) Habe hier damals gut hilfe bekommen und nun mit meiner Diät mein KF gut verbrannt, wobei ich nicht mehr so viel...
  5. Zunahme in Hypertrophie, zu viel?

    Zunahme in Hypertrophie, zu viel?: Hallo :), ich hab auch mal wieder eine Frage... Und zwar bin ich momentan seit Ende Juni in der Hypertrophie Phase. Angefangen habe ich mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden