Übertraining oder Faulheit?

Diskutiere Übertraining oder Faulheit? im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; N Abend Bin vorhin mal ne Halbmarathonstrecke bei mir abgelaufen, d.h. ich hatte an der Seite Kilometermarken zur Markierung und konnte meine...

  1. Alex83

    Alex83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    N Abend
    Bin vorhin mal ne Halbmarathonstrecke bei mir abgelaufen, d.h. ich hatte an der Seite Kilometermarken zur Markierung und konnte meine km-Zwischenzeiten stoppen. Ich war das erste Mal mit einem Pulsmessgerät unterwegs, hab sowas bisher noch nie genutzt. Es funktioniert wohl auch, denn es zeigt den Ruhepuls korrekt an und gibt auch bei anderen die es nutzen halbwegs realistische Werte an.
    Bin dann losgelaufen und hatte mir egtl vorgenommen gemütlich zu laufen, sprich mit Puls zwischen 130 und 150. Egtl war zwischen 130 und 140 geplant, aber die Strecke ist hügelig und man schaut ja auch nicht alle 10 Sekunden auf seine Pulsuhr. Hab ich dann auch so ca. 50 Min gemacht, bis ich dann bei km 11 war und mir dachte "okay, mehr als die Hälfte, jetzt kannst du mal n paar schnellere km einstreuen". Bin dann den nächsten km in 4:30 gelaufen, Puls blieb bei 145, weiter gesteigert auf 4:00, Puls 150, die nächsten 3 km in 3:45, Puls 155, ab km 16 bin ich dann 2 km gerannt was ging, erfahrungsgemäß müssten das so um die 3:15/km gewesen sein und mein Puls ging nie über 160.
    Meine Frage jetzt: Ich war ja da dann schon am gefühlten Anschlag, also wüsste nicht wies schneller hätte gehen sollen. Bin aber erst 24, hab also egtl nen Max-Puls von über 190. Wieso komm ich an den nicht ran? Mir ist klar, dass man nen Marathon nicht mit Max-Puls läuft, aber wenn ich mich quäle und nicht über 160 komme, find ich das doch verwunderlich.
    Liegt das an jetzt an ner gewissen Faulheit/Wehleidigkeit in mir, oder zeugt sowas eher davon, dass man in seinem Trainingsplan ne größere regenerative Phase einlegen sollte?

    Sorry für den langen Text und schönen Wochenanfang
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Übertraining oder Faulheit?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 08.10.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich ist es ein gutes Zeichen.

    Dein HErzkreislaufsystem kommt mit der Belastung sehr gut zurecht. Die Faustformel 220 - Lebensalter ist sehr ungenau.
    Was du mal machen kannst, um deinen persoenlichen max Puls herauszufinden, ist ein Bergintervall. Nach dem 3. Intervall muesstest du so deine maximale Pulsfrequenz erreicht haben. Ich denke die wird schon mindestens bei 170 -175 liegen.

    Aber du scheinst ja auch ein Ausdauertier zu sein. wer nach Kilometer 11 noch ne Pace von 3:15 schafft, der beruehrt den Asphalt ja kaum :]
    Da hast du ja zum Schluss noch auf ca 18km/h gesteigert - net schlecht.
     
  4. Alex83

    Alex83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort
    Ich hatte mir n bisschen Sorgen gemacht, weil ich relativ wenig Pausen einlege und dachte das könnte dann eben so ein "mach mal langsam" Zeichen sein. Aber ist es dann wohl nicht. Wer so nen Triathlon mitgemacht hat, dem vertrau ich da :].
    Bin am Wochenende wohl eh wo, wo ich nen Berg mit ca. 450 Höhenmetern vor der Tür hab, da werd ich den wohl mal hochrennen und schauen was passiert ;).

    Naja und Ausdauertier schon, dafür fehlt mir ein Großteil der Pakete, die du dir da an den Armen und Schultern zugelegt hast ;).
     
  5. #4 shintostar, 10.10.2007
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Poah, und unsereiner muss nach einer längeren Pause und 'ner Grippewoche wieder gaaaanz unten bei 6:00min/km anfangen... *schnief* Aber ich werd auch nie so schnell werden, wenn ich die 10km mal wieder in <55min schaffe, bin ich schon zufrieden. :)
     
  6. Alex83

    Alex83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich bin Student, ich hab mehr Zeit zum trainieren als du ;) :D

    Aber schneller als 55 Minuten kriegst dus sicher hin. Geh halt mal auf die Bahn und mach ein paar Intervallläufe. Weiß zwar jetzt nicht wie alt du bist, aber 50 Min geht auf jeden Fall.

    Wie lang war denn die "Längere Pause"?
     
  7. #6 shintostar, 10.10.2007
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Intervalltraining werd ich bestimmt demnächst angehen. Muss aber erstmal wieder richtig auskurieren und die Ausdauer wieder hochbringen.

    Die längere Pause dauert seit Winter an. :) Zwischendurch nur mal ein paar Verlegenheitsläufe. Aber ich gelobe Besserung - jetzt werd ich wieder 2-3x pro Woche loslaufen.
     
  8. Anzeige

  9. Alex83

    Alex83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dir schlechtes Wetter nix ausmacht, dann kannste ja jetzt im Winter echt vorsichtig anfangen. Würde aber nicht zu früh mit Intervalltraining starten, sondern erstmal ein paar gemütlichere Läufe zum eingewöhnen machen, so dass ein gewisses Grundniveau wieder vorhanden ist.
    Am Anfang wirds sicher Quälerei sein, aber wenn du dann recht schnell merkst wie es leichter wird und Zeiten und Kilos purzeln (falls die purzeln sollen) wirst du sicher schnell wieder reinkommen. So wars zumindest bei mir, als ich mal n halbes Jahr ausgesetzt hatte. Mittlerweile trainiere ich wieder jeden Tag, darum kam ich auch auf die Frage nach Übertraining ;).

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und Durchhaltevermögen :]
     
  10. #8 shintostar, 11.10.2007
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Och, gegen schlechtes Wetter hab ich nix. Hier im Norden braucht ich jetzt eh' schon eine Mütze, da die meisten meiner Strecken halb ungeschützt liegen. Ich werd auch erstmal mit ein paar 5km Hausfrauenjoggen :wink anfangen, bevor ich mich richtig dranmache.

    Achso, nochmal zurück zum Thema. Mein Puls bleibt erstmal konstant bei ~120 oder so, bis er dann sprunghaft auf ~160 ansteigt. Danach bleibt er aber auch da hängen und geht erst wieder runter, wenn ich zurück ins Gehen wechsel. Dann aber wenigstens schnell.
     
Thema: Übertraining oder Faulheit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodybuilding was tun gegen faulheit

    ,
  2. übertraining oder faulheit

    ,
  3. bodybuilding faulheit

    ,
  4. ich bin 24 und hab nen puls von 190
Die Seite wird geladen...

Übertraining oder Faulheit? - Ähnliche Themen

  1. schon übertraining oder nur down-phase?

    schon übertraining oder nur down-phase?: hey leute! ich hab folgendes problem: seit einiger zeit mach ich mir leichte sorgen wegen meiner einstellung zwischenmenschlichen aktionen...
  2. Übertraining oder Untertraining?

    Übertraining oder Untertraining?: Was würdet ihr sagen, hat man mehr Muskelzuwachs wenn man etwas zu viel trainiert oder wenn man etwas zu wenig trainiert? Also zum Beispiel:...
  3. Übertraining!? Oder was was ist los? :(

    Übertraining!? Oder was was ist los? :(: Hi zusammen, ich bin total gefrustet, da es bei mir im Training irgendwie nicht mehr so gut läuft! Ich kann die Gewichte kaum mehr steigern und...
  4. Normal oder beginnendes Übertraining???

    Normal oder beginnendes Übertraining???: Hallo, ich mache jetzt seit ca. 2 Monaten Krafttraining, hab erst 6 Wochen trainiert, dann eine Woche Pause, jetzt wieder seit knapp 3...
  5. Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders

    Übertraining kompletter Blödsinn?Mal anders: super Forum hier gefällt mir!Und ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort! Jeder Artz erwähnt es aber ist das nicht kompletter Unsinn?Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden