...und warum kein Zucker?

Diskutiere ...und warum kein Zucker? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Wenn ich hier mal querlese fällt auf das alle versuchen ausreichend Kohlenhydrate zu sich zu nehmen aber (bis auf kurz nach dem Training) normaler...

  1. #1 spooky100, 24.04.2005
    spooky100

    spooky100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich hier mal querlese fällt auf das alle versuchen ausreichend Kohlenhydrate zu sich zu nehmen aber (bis auf kurz nach dem Training) normaler Zucker offenbar nahezu tabu ist. Kann mir jemand sagen was dahinter steckt? Ich habe zwar verstanden das die Glykogenspeicher nach dem Training schnell wieder aufgefüllt werden, aber werden sie nicht auch sonst erneuert wenn auch langsamer?
    Werden für die Speicher auch höherwertige K. benutzt? (natürlich zuvor aufgespalten)
    Sehe auch ein das mahlzeiten durch Zuckerhaufen zu ersetzten nicht gut für nen stabilen Insulinspigel ist würde aber dem Ziel K. aufzunehmen gut tun.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ...und warum kein Zucker?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. macco

    macco Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Zucker ist grundsätzlich nicht schlechter als andere KH, man kann ihn z.B. gut nach dem Training benutzen. Wird halt dann schrecklich süß.
     
  4. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Warum?
    -> weil Zucker einfach nix weiter als Kalorien hat ohne Vitalstoffe und sek. Pfl.-stoffe - dazu noch einen hohen Insulinpeak, keine/kaum Magenfüllung dadurch relativ schnell wieder Hunger obwohl die Energie noch reichen müßte, zB nach 100g 'Dexztrose (410kcl) solllte etwa 2-4h reichen (je nach Stoffwechselgeschw)
     
  5. #4 spooky100, 24.04.2005
    spooky100

    spooky100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schnell wieder Hunger zu bekommen ist doch offenbar garnicht so schlecht, hat man mehrere Mahlzeiten am Tag was den Stoffwechsel ja hochbringen soll und man schafts dann auch die woanders erwähnten 5500kcal zu sich zu nehmen. (natürlich auch hin und wieder was anderes außer -zucker ;-) )
    Der Theorie nach jedenfalls.

    Ansonsten aber erstmal danke für die Antworten, dachte schon bin mit dieser Grundlagenfrage für Anfänger gleich unten durch. Hatte aber auf das Warum bis jetzt nichts finden können.
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ähm,ja... und was soll dir das bringen?
    und wie kommst du überhaupt auf 5500 kcal?
     
  7. arena

    arena Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    vermutlich durch Rühls E-Plan
    dann sieht man in kurzer Zeit auch so aus wie er ::XX
     
  8. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    auf so viel kcal kommst auch ruckzuck mit gscheitem öl in der nahrung!
     
  9. #8 spooky100, 24.04.2005
    spooky100

    spooky100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie muß man ja auch mal nen Hungergefühl entwickeln wenn man den ganzen Tag low-glyx futtert sehe ich das nicht kommen

    das war nur das für mich unvorstellbare was hier im Forum jemand zu sich nehmen sollte (schwere Körperliche Arbeit tagsüber zusätzlich zum Training)
    Davon ausgegangen kam ich bei 50% Kohlenhydrate auf eine nicht gerade kleine menge an Nudeln und Haferflocken um es mir etwas anschulicher zu gestalten. Da ist der Magen quasi rund um die Uhr voll.
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    das sollte jemand im Forum zu sich nehmen???
    was wog der denn? 150??

    ich hab bei ~110kg auch net mehr als 4000 kcal gefuttert und ich hab wahrlich keinen schnellen Stoffwechsel.
    Und seinen normalen kcal-Bedarf kann man mehr als problemlos auch ohne Einfachzucker decken
     
  11. Anzeige

  12. #10 spooky100, 25.04.2005
    spooky100

    spooky100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    fast 120 wiegt er...

    Die richtige Ernährung?

    lag ich denn nun mit meinem Eindruck das der Einfachzucker gemieden wird falsch? Und ist das er keinerlei Vitalstoffe enthält der einzige Grund dafür?
     
  13. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    die 5500 kcal waren auch ziemlicher Blödsinn für ihn.
    ausserdem hängt der errechnete Wert auch mit dem Körperfett-Anteil zusammen, der in dem angesprochenen Falle wohl sehr hoch liegt.

    Und nein, du liegst nicht falsch. Einfachzucker werden nicht gemieden, wobei die Bezeichnung "Einfachzucker" auch nicht immer entscheidend ist. Fructose ist schliesslich auch ein Einfachzucker, hat aber einen sehr niedrigen GI.
    Generell sollte man aber "gesündere" und "inhaltsvollere" KHs bevorzugen
     
Thema: ...und warum kein Zucker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodybuilding zucker

    ,
  2. zucker bodybuilding

    ,
  3. zucker und bodybuilding

    ,
  4. bodybuilding warum kein zucker,
  5. warum kein zucker,
  6. warum kein zucker bodybuilding,
  7. bodybuilding kein Zucker,
  8. normaler zucker nach dem training,
  9. kein Zucker,
  10. zucker beim bodybuilding,
  11. zucker im bodybuilding,
  12. bodybuilding ohne zucker,
  13. zucker vor dem training,
  14. kein zucker zu sich nehmen,
  15. fitness wieso kein zucker,
  16. normaler zucker nach training,
  17. wieso kein zucker bodybuilding,
  18. bodybuilding warum keinen zucker essen?,
  19. fitness warum kein zucker,
  20. warum kein zucker fitness,
  21. fitness kein zucker,
  22. sport kein zucker,
  23. warum kein zucker bei bodybuilding,
  24. body building zucker,
  25. kein zucker bodybuilding
Die Seite wird geladen...

...und warum kein Zucker? - Ähnliche Themen

  1. Kniebeugen... warum kein Fortschritt??

    Kniebeugen... warum kein Fortschritt??: Hallo liebe Forengemeinde, ich trainiere nun seit etwa 4 Jahren aktiv im Fitnessstudio und das mit eher mäßigem Erfolg. Zunächst mit vielen...
  2. Latzug zu niedrig/ Warum kein vollständiger Ersatz für Klimmzüge?

    Latzug zu niedrig/ Warum kein vollständiger Ersatz für Klimmzüge?: Also, ich habe meinen Latzug bei der Ferrum Pro ja nun sehr niedrig. Das bedeutet, dass ich die Stange nicht sehr weit runterziehen kann. Ich kann...
  3. Warum kann ich keine privaten Nachrichten senden oder empfangen?

    Warum kann ich keine privaten Nachrichten senden oder empfangen?: Tach Zusammen Wollte mal nachfragen, warum ich keine privaten Nachrichten senden oder empfangen kann? Wenn ich auf private Nachricht gehe, dann...
  4. warum kein schulterdrücken für jugendliche?

    warum kein schulterdrücken für jugendliche?: ich hab mir jetzt schon ein paar mal das BSA übungsheft angeschaut bzw. durchgelesen. bloß versteh ich nicht warum jugendliche kein...
  5. warum gibts hier eigentlich keine weiber ?

    warum gibts hier eigentlich keine weiber ?: ?(
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden