Viele Fragen zu Eiweißshakes etc.

Diskutiere Viele Fragen zu Eiweißshakes etc. im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey, als kurze Einführung: Bin aktuell 23, 183cm groß und wiege aktuell ca. 90kg. Deswegen unternahm ich jetzt den Schritt und meldete mich...

  1. #1 Schnaki, 11.09.2012
    Schnaki

    Schnaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    als kurze Einführung:
    Bin aktuell 23, 183cm groß und wiege aktuell ca. 90kg. Deswegen unternahm ich jetzt den Schritt
    und meldete mich auf den 01.09.2012 beim Fitnessstudio an.
    Da ich vorher absolut NIE Sport gemacht habe, wurde es langsam Zeit, dachte ich.

    EIne Veranlagung hab ich keine. Ich war damals immer schlank. Selbst 2009 noch mit relativ frischen
    20 und meiner damals ersten Freundin.. Wog ich 75kg. Ziemlich gut. Als dann Schluss war nahm ich innerhalb von
    einem Jahr 10kg zu. Auf einmal waren es halt 85kg. Die haben sich dann relativ schnell auf 87/88kg eingependelt.
    Dabei hab ich aber immer das gleiche... Gegessen oder getrunken. Dabei wars vor allem Spezi, Eistee... Cola. Alles mit viel Zucker.
    Und seit 2 Jahren saß ich darauf fest. Wie gesagt... Ich machte KEINEN Sport. Weder vorher noch nachher.
    Jetzt hatte ich 3 Wochen Urlaub und nahm nochma zu weil ich eben nix machte. Deswegen auch der Gang
    ins Fitnessstudio. Einfach mal was machen.
    Soviel zur kurzen Einfürung.

    Meine Fragen jetzt sind vor allem zum Thema Eiweißshakes.
    Hab schon bissl was drüber gelesen aber werd irgendwie nicht völlig schlau daraus.

    Wann nehm ich genau einen? Ich denke am besten nachm Training. Wobei ich ebenfalls oft gelesen hab, das man
    einen Shake gut trinken kann um einen Mahlzeit ausfallen zu lassen. Allerings lese ich dabei viel unterschiedliches
    was die Langfristigen Erfahrungen betrifft. Also würde es auch an Tagen gehen wo ich z.b
    nicht ins Fitness geh?
    Gelesne hab ich z.b das "Extreme Whey Deluxe" ziemlich gut sein soll.
    Macht es also Sinn für mich, wenn ich mir jetzt n Packen kaufe?

    Sonst bin ich natürlich für weitere Fragen oder Anregungen offen.
    :)
     
  2. Anzeige

  3. Ninuzz

    Ninuzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nehm einen Eiweißshake immer nach dem Training.

    Früher habe ich einen Shake vor und einen nach dem Training genommen, das war zum Masseaufbau, deshalb hab ich es jetzt umgestellt
    auf einen um zu definieren.

    Ich benutze den Eiweißshake von "Das gesunde Plus".

    Ein Eiweißshake macht Sinn, er beschleunigt die Regeneration und den Muskelaufbau und schmeckt gut :)
     
  4. #3 Schnaki, 11.09.2012
    Schnaki

    Schnaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! :)
    Oke mal was anderes...
    Wenn ich nur rein sagen würde, dass mein Ziel eig EHER das Abnehmen wäre... Was dann?
    Mein "Ziel" wäre eig. eher sowas wie 80kg.
    Ich denke dann würde ich mich um einiges wohler fühlen :) Wobei ich
    wohl eher zunehmen würde oder?

    Ja also vom Geschmack sehr gut :D Hatte jetzt am Montag meinen ersten
    vom Studio direkt.
     
  5. Ninuzz

    Ninuzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Du musst sehr stark auf deine Ernährung achten und natürlich auch Sport machen..

    Eiweißshakes können eine Mahlzeit ersetzen aber du willst dich doch nciht nur von Eiweißshakes ernähren oder ?

    Lies dir mal den Beitrag durch..

    Durch Eiweißshakes abnehmen?
     
  6. #5 Schnaki, 12.09.2012
    Schnaki

    Schnaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Interessant... Also ins Fitness gehe ich jetzt dreima die Woche.
    Heute war ich wieder und hab mir danach n Shake gegönnt. Allerdings sollte
    ich wohl echt drauf achten was ich ess... Aber das ist garnicht so einfach... :/

    Wobei die Meinungen eh extrem ausseinander gehen. Die einen sagen:
    Jo klar macht Sinn und hilft beim abnehmen.
    Andere sagen:
    DAmit baust du Muskeln besser auf und wandelst Fett besser in Muskeln um.

    Was ja theoretisch zu keinem gewichtsverlust führt...

    Wobei ich am überelgen bin... Wenn ich weiterhin schön meinen Zirkel mache (also momentan)
    und nach dem Training n Shake drin... Krieg ich den Bauch ned auch so weg? Also... Bauchfett in Bauchmuskeln
    umwandeln unso?
     
  7. Anzeige

  8. NicoK

    NicoK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fett in Muskeln verwandeln ist nicht möglich. Allerdings kannst du durch muskelaufbau deine fettverbrennung ankurbeln, da deine Muskeln mehr leisten. Muskeln baust du mit Eiweißen auf, die wie oben beschrieben den muskelwachstum und die Regeneration förden.
    Und am besten auf Cola, eiste, Nudeln kartoffeln und Reis ab mittags verzichten

    MfG
     
  9. #7 Schnaki, 17.09.2012
    Schnaki

    Schnaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! :)
    Ja ich glaub das sagt man halt so "salopp" das man das Fett in Musklen "umwandelt".
    Will halt den doofen Bauch weg :p
     
Thema: Viele Fragen zu Eiweißshakes etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. masseaufbau spezi

Die Seite wird geladen...

Viele Fragen zu Eiweißshakes etc. - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  2. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  3. Ein Hallo und gleich viele Fragen

    Ein Hallo und gleich viele Fragen: Hallo, vielen dank für die schnelle Aufnahme Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen und mein Anliegen zu erläutern Meine Name...
  4. Viele Fragen zum Einstieg

    Viele Fragen zum Einstieg: Hallo :) ich heiße Leon bin 18 Jahre alt und besuche zur zeit in Gymnasium. da ich sehr dünn bin und es allein durchs essennciht schaffe...
  5. Viele Viele Fragen :)

    Viele Viele Fragen :): Hallo, ich habe nun das ziel ein bisschen abzunehmen (nach 4 monaten massephase). Ich bin nicht dick, ich bin einfach normal , möchte auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden